Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

22.05.2012 um 12:38
Sarrazin ist eigentlich ein riesiger, aufgeblasener und fürchterlich lauter Haufen von... Garnichts.

In seinem ersten Buch hat er bewiesen, dass er:

1. Wie schon Churchill nur an die Statistiken glaubt, die er selber gefälscht hat...

2. Er nicht in der Lage ist, Statisktiken und Zahlen richtig und in einem Gesamtkontext zu interpretieren.

3. Dass er Gedankengut in sich trägt, was vollkommen veraltet und widerlegt ist - und das seit Langem. Er ist Anhänger der Eugenik und in einigen seiner Aussagen, die er z.B. zum Thema "Mehr Kinder von Klügeren" vom Stapel lässt, ist er schon sehr nahe an der nationalsozialistischen Rassenhygiene angekommen.

4. Er hat keinerlei Argumente um seine Meinungen in Diskussionen zu untermauern, alles was er kann ist rumbrüllen.

Etc.p.p.

Ich finde es allerdings, das nur als Anmerkung, zum Kotzen, dass ein Volksverhetzer und Populist wie S. innerhalb der deutschen Öffentlichkeit und Medienlandschaft überhaupt eine Bühne bekommt um seine Hasstiraden und seinen Unsinn in die Welt zu blasen...

_________________


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

22.05.2012 um 13:17
Achja und als wär ein Sarrazin nicht mehr als genug, wird seine Frau Gattin demnächst auch ein "Buch" veröffentlichen... Sie eifert ihrem Gatten natürlich nach.

Warum geht es?

Es geht darum, dass die Gesellschaft "wieder mehr Mut" braucht ihre Kinder "nach Altvätersitte" zu erziehen, ganz besonders natürlich in einer Zeit der "rassisch durchmischten Großstadtschulen", die ja -wie wir durch ihren Gatten schon wissen- der Untergang des Abendlandes und der "deutschen Leitkultur und Identität" sind.

Viel Spaß.


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

22.05.2012 um 16:25
@BadWolf85
BadWolf85 schrieb:1. Wie schon Churchill nur an die Statistiken glaubt, die er selber gefälscht hat...
Du kannst sicherlich beweisen, das er Studien fälscht ;)


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

22.05.2012 um 16:44
BadWolf85 schrieb:Wie schon Churchill nur an die Statistiken glaubt, die er selber gefälscht hat
Hat Churchill nie gesagt:
http://www.statistik.baden-wuerttemberg.de/Veroeffentl/Monatshefte/essay.asp?xYear=2004&xMonth=11&eNr=11


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

22.05.2012 um 16:57
@F-117:

Aber natürlich, allerdings brauche ich das gar nicht mehr, das haben schon andere Personen übernommen, die sich mal etwas intensiver damit beschäftigt haben. Einige der von Sarrazin genannten Statistiken, die angeblich seine Argumentationsketten untermauern sollen, waren vollkommen aus dem Zusammenhang gerissen; andere Zahlen, die er nennt, waren schlichtweg frei erfunden.

Sarrazin hat auch schon zwei oder drei Journalisten und Autoren, die ihm das unterstellt bzw. nachgewiesen haben, auf Unterlassung verklagt - hat aber bisher immer verloren ^^...


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

22.05.2012 um 17:37
@BadWolf85
Welche, welche.
Du sagst mir du kennst es nachweisen, machst es aber nicht.
Man kann ja von Sarrazin halten was man will, aber das er sich Statistiken ausgedacht hat, höre ich das erste mal.


melden
melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

22.05.2012 um 17:46
@F-117

Oh man, nur weil @BadWolf85 neu ist, ist er nicht blöd, du hast den Thread doch verfolgt und kennst die entsprechenden Stellen :D

Aber das Wetter ist viel zu schön um sich mit soetwas zu befassen, also bin ich denn mal weg, bis dann :D


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

22.05.2012 um 17:49
Ist das hier gemeint? :

Wenn man keine Zahl hat, erklärte Sarrazin demnach einem Reporter der Süddeutschen Zeitung, muss "man eine schöpfen, die in die richtige Richtung weist, und wenn sie keiner widerlegen kann, dann setze ich mich mit meiner Schätzung durch". In einer Fußnote verweist die Studie auf eine Polemik gegen Sarrazin aus dem SZ-Magazin, die diese Äußerung selbst nur indirekt zitiert. Einen primären Beleg, etwa ein gedrucktes Interview, nennt sie nicht.

Trotzdem: Der Kontrast zwischen Sarrazins angeblichen Fakten und den empirischen Befunden, lassen das Zitat mehr als glaubwürdig erscheinen.


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

22.05.2012 um 17:53
@Tussinelda
Mir fehlt leider die Zeit ein 82 seitiges Dossier mal eben durchzulesen, nenne mir doch die Stellen ;)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

22.05.2012 um 17:55
@ F-117:

Ein kleiner Leckerbissen, der Vieles in einem anderen Licht erscheinen lässt, was er von sich gibt:

Sarrazin behauptet in seinem Buch, dass siebzig Prozent der türkischen und neunzig Prozent der arabischen Bevölkerung Berlins den deutschen Staat schlichtweg ablehnen. Diese Zahlen sind frei erfunden, eine solche Statistik gibt es nicht. Kein Meinungsforschungsinstitut hat jemals eine solche Umfrage durchgeführt.

Originalzitat Sarrazin, als er dazu von Thomas Kniebe (SZ-Magazin) befragt wurde:

Wenn man keine Statistiken oder sonst representativen Zahlen zur Verfügung hat, um eine These zu untermauern müsse "...man eine schöpfen, die in die richtige Richtung weist, und wenn sie keiner widerlegen kann, dann setze ich mich mit meiner Schätzung durch."

__

Sarrazin schreibt in seinem Buch, dass in Berlin 20% aller Gewalttaten von Jugendlichen türkischer oder arabischer Herkunft ausgeübt würden. Das ist falsch. Laut der Kriminalitätsstatistik des Berliner Polizeipräsidenten liegt diese Zahl (bezogen auf 2009) bei lediglich 8,7%.

__

Dies nur mal zwei Beispiele für seinen Umgang mit Statistiken, Studien und Fakten...


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

22.05.2012 um 17:58
BadWolf85 schrieb:Sarrazin behauptet in seinem Buch, dass siebzig Prozent der türkischen und neunzig Prozent der arabischen Bevölkerung Berlins den deutschen Staat schlichtweg ablehnen. Diese Zahlen sind frei erfunden, eine solche Statistik gibt es nicht. Kein Meinungsforschungsinstitut hat jemals eine solche Umfrage durchgeführt.
Wenn du schon so etwas behauptest, bleibe bei der Wahrheit.
Er sprach nie von Statistik sondern redete von "gefühlten".
BadWolf85 schrieb:Sarrazin schreibt in seinem Buch, dass in Berlin 20% aller Gewalttaten von Jugendlichen türkischer oder arabischer Herkunft ausgeübt würden. Das ist falsch. Laut der Kriminalitätsstatistik des Berliner Polizeipräsidenten liegt diese Zahl (bezogen auf 2009) bei lediglich 8,7%.
In der Statistik die du nennt, da sind meiner Erkenntnis nach Türken und Araber mit deutschem Pass bereits als deutsche gezählt.
Er sprach aber auch von Arabern und Türken mit deutschem Pass.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

22.05.2012 um 17:58
@F-117
ich kaue Dir doch das angeforderte Essen nicht vor.......kannst ja erstmal das Hors d’œuvre nehmen, den ersten link, das sollte reichen......ist nicht so lang, nur ein Interview


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

22.05.2012 um 17:59
@F-117

Er sprach nie von Statistik sondern redete von "gefühlten".

Weshalb er auch zurecht als Demagoge bezeichnet wird^^


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

22.05.2012 um 18:00
@Tussinelda
Ich bin mir ziemlich sicher das du dir selber nicht die Seiten durchgelesen hast.
Deshalb werde ich es auch nicht machen.
Ich habe leider Familie und Arbeit, und werde bei so einem schönen Wetter bestimmt nicht mal eben 82 Seiten lesen.


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

22.05.2012 um 18:02
@Obrien
@Tussinelda
@BadWolf85

Habe mich gerade nochmal informiert.

45.255 nichtdeutsche TV (Vorjahr: 45.149), Zunahme um 106 TV bzw. 0,2%.
Anteil an allen TV: 34,3% (Vorjahr: 33,3%).
Die absolute Zahl und somit auch der Anteil nichtdeutscher Tatverdächtiger sind aufgrund
einer technisch fehlerhaften Zuordnung der Staatsangehörigkeit „keine Angabe“ für an sich
deutsche Tatverdächtige seit 2005 überhöht. Der tatsächliche Anteil der nichtdeutschen an
allen Tatverdächtigen liegt auf Basis errechneter Näherungswerte bei knapp über 31%. [...]
Der Ausländeranteil in Berlin beträgt 13,7% der melderechtlich registrierten Einwohnerinnen

http://www.berlin.de/imperia/md/content/polizei/kriminalitaet/pks/pks_2011.pdf?start&ts=1335259938&file=pks_2011.pdf

ca. 31% der Straftaten von ca. 13,7% der Einwohner.
Scheint so als hätte Sarrazin doch recht, wo hast du denn deine Informationen her @BadWolf85
?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

22.05.2012 um 18:02
@F-117
nimm den ersten link und ja, ich habe es gelesen, allerdings schon etwas her........ich habe leider keine Videoaufnahme die beweist, wie ich mich laut vorlesend durch die Seiten arbeite......


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

22.05.2012 um 18:06
@F-117
außerdem ist es erbärmlich, Beweise zu fordern und diese dann nicht zu lesen, weil zu lang, zu viel........wer es durch Sarrazins Buch schafft und trotzdem glaubt, er spricht die Wahrheit (bis auf das mit den Genen, ich weiß) der sollte dann auch willens sein, wenn er denn Beweise fordert, diese auch zu lesen. Ansonsten solltest Du keine mehr verlangen, das ist lächerlich.


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

22.05.2012 um 18:08
@Tussinelda
Ich frage explizit nach Statistiken, welche gefälscht sind.
Ich bekomme daraufhin einen Link der fast genauso groß ist wie das Buch.
Merkst du selbst?
Wenn doch so viele Statistiken gefläscht sind, dann fällt es dir doch einfach mir eine zu nennen.
Denn mich interessiert es nicht im geringsten, wie die dort das Buch auseinander nehmen.
Ich möchte die angeblich gefälschte Statistik.


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

22.05.2012 um 18:17
@F-117
ich kaue Dir nichts vor, .....lese den ersten link, das kannst Du schaffen........außerdem geht es nicht darum, dass er Statistiken gefälscht hat, sondern
BadWolf85 schrieb:Einige der von Sarrazin genannten Statistiken, die angeblich seine Argumentationsketten untermauern sollen, waren vollkommen aus dem Zusammenhang gerissen; andere Zahlen, die er nennt, waren schlichtweg frei erfunden.
da ist ein Unterschied Hasi, erkennst Du ihn?


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt