Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

2.073 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Integration, Deutsche, Immigranten
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

23.10.2009 um 23:07
@kiki1962
dann ist ja gut :)
...Du verstehst was ich meine.


melden
Anzeige

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

23.10.2009 um 23:09
Deutschland sollte sich Gedanken machen, warum soviele gebildete bzw. finanziell gut dastehende Migranten, aber auch ethnische Deutsche aus diesem Land raus wollen, und warum ein bedeutend kleinerer Anteil von ihnen, der aber immer noch bei vielen Zehntausenden jedes Jahr liegt, auch rausgehen. Man spürt hier eine gewisse bedrückende Enge, besonders wenn man mal irgendwo im Ausland war.


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

23.10.2009 um 23:24
@rockandroll
yo - ich habe verstanden

@DahamImIslam
das wird kaum wahrgenommen - ich kenne auch zwei studentenInnen, die das land verlassen werden - die eine hat maschinenbau studiert (türkin) und der andere irgendwelche Geisteswissenschaften (natürlich ein grieche :D) - und sie gehen sie haben beide die chance in ihrem bereich tätig zu sein - nix da generation praktikum - --


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

23.10.2009 um 23:29
Gehen Sie weil sie hier nichts finden oder weil Sie hier kein Bock mehr haben?@kiki1962


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

23.10.2009 um 23:32
@Can
sie gehen, weil sie als praktikanten auf dauer keine lust haben - - und sie haben schon die aufenthaltsgenehmigung und den arbeitsvertrag -

allerdings weiss ich jetzt nicht wo beide sich niederlassen - es gab für sie mehrere optionen .. .


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

23.10.2009 um 23:33
Ist ja geil, auch noch mehrere Optionen :D @kiki1962


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

23.10.2009 um 23:45
@Can
yo - seit vergangenem jahr sind sie "fertig" und haben wie verrückt bewerbungen über den globus geschickt -

und sie werden beide dieses land verlassen, um "richtige" arbeit zu bekommen - beide sind noch als praktikanten tätig -

ich denke, dass sie das neue jahr irgendwo anders verbringen werden - die letzte begegnung war ende august - "es hat sich gelohnt während des studiums zu arbeiten, sparsam zu leben" - sie werden gehen

schade - junge menschen, die hier keine hoffnung sehen, die sich oft genug rechtfertigen mussten "anders" zu sein - -- unsere "elite" - sie geht . .

sie beherrschen deutsch, ihre "landes"sprache und natürlich perfekt englisch - gelungene integration eigentlich - und tschüss . ..


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

23.10.2009 um 23:49
Man erntet was man säet. Die werden sicherlich nicht die Eeinzigsten sein, die dieses Land verlassen werden.

In vielen anderen Ländern spielt es keine Rolle, wie man aussieht und welchen Namen man trägt.

Ich finds gut für die Beiden, die machen Ihr Ding und lassen sich nicht unterkriegen. @kiki1962


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

23.10.2009 um 23:54
@Can
ja , ich finde es spannend sich von allem zu lösen - neues zu wagen - -

zelte abbrechen - neue errichten . ..

ein jahr auslandserfahrung wollten sie sowieso - - aber dann schrieben sie "richtige" bewerbungen - und siehe da diese wurden ernstgenommen -

anders als hier -


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

23.10.2009 um 23:59
auf jeden. Ganz ehrlich, alle Stellen, die ich im Laufe meines Lebens bekommen habe, waren entweder durchs Arbeitsamt oder irgendwelchen Praktikas, die ich gemacht hatte. Sei es die Ausbildung, Job, Nebenjob etc.. Komplett alle, keine positive auf irgendeine Bewerbung je bekommen.

Ich habe bestimmt in meinen ganzen Leben 300(oder mehr sogar) Bewerbungen abgeschickt. Nur Absagen..

Da denkt man sich doch, wozu das alles? @kiki1962


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

24.10.2009 um 00:01
@Can
- ja das denkt man sich : wozu das alles - da schwindet jede hoffnung - da verlässt einem der mut - -


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

24.10.2009 um 00:02
Bei mir liegt es auch sicherlich daran, weil ich kein deutschen Namen trage @kiki1962


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

24.10.2009 um 00:03
Keine Ahnung wie alt du bist, aber 300 finde ich jetzt nicht so viel.


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

24.10.2009 um 00:04
Noch mehr sogar..


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

24.10.2009 um 00:04
@Can
das ist durchaus möglich . .

@Jero
finde ich schon sehr viel - - und sicher wird es nicht nur berufsspezifisch sein usw.


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

24.10.2009 um 00:09
Warum sagen wir dann nicht offen, was wir wollen? Ich will nicht ferngesteuert sein.
eine Wahl, die nicht von 50 % der Bevökerung getragen wird, ist keine Wahl. Sie ist zu annullleren.

Die letzte Europawahl wurde nicht mal zu 40 % von der Bevölkerung getragen, trotzdem ist sie bindend?

Wer Volksentscheide ablehnt, der lehnt das Volk ab, der lehnt die Bevölkerung ab.


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

24.10.2009 um 13:52
Die Integration in Deutschland funktioniert schon einwenig, aber das genügt nicht und Schuld daran trägt das Bildungsystem in Deutschland, denn Ausländer und Deutsche besuchen ganz normal die Grundschule 4 Jahre lang und dann wird schon sofort in gut, mittel und schlecht unterteilt, dann kommen natürlich alle Ausländer in die Hauptschule weil sie Deutschprobleme haben und sich vllt. noch nicht so gut integriert haben. In der Hauptschule treffen sie natürlich auf andere Ausländer die auch kein Deutsch können und mit dennen werden sie niemals richtiges Deutsch lernen können da wird der Deutschlehrer auch nicht helfen können, denn die Schüler lernen am meisten und am besten gemeinsam mit anderen Schülern. Und was wird aus dennen wenn die keine richtige chance auf eine Zukunft haben...

Am besten wäre eine Schule für alle das heißt schlechte schüler, lernwillige Schüler Ausländer vereint. Das wäre der beste Weg für eine gute Integration.


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

24.10.2009 um 16:52
@weise
Es ist für die guten Schüler die dadurch dann aufgehalten werden wenn die halben Klasse kein richtiges Deutsch spricht dann einfach Pech? Meiner meinung nach sollten die Eltern bis zu 4. Klasse jeglich defizite in Deutsch etc. ausgeräumt haben. Ohh oder können können die Eltern auch kein Deutsch? Dann sollen sie es lernen bevor sie hierherkommen und Kinder produzieren.

Das Niveau ist an deutschen Schulen ehh schon schlecht. Wenn alle Schüler nun Migranten die kein deutsch können tragen müssen isses vorbei.

Die meisten haben noch nichtmal ansprüche woanders als auf die Hauptschule zu kommen da bringt es dann auch nichts wenn mal 1mio fach fördert.


melden

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

24.10.2009 um 18:34
@Irenicus
Wenn jeder so wie du denken würde dann wäre die Itegration ein echtes Problem.
Irenicus schrieb:Es ist für die guten Schüler die dadurch dann aufgehalten werden wenn die halben Klasse kein richtiges Deutsch spricht dann einfach Pech?
Nein ist es nicht wenn man die Schüler richtig aufteilt klappt das wunderbar. Außerdem hat eine Pisa Studie belegt das die guten Schüler keineswegs schlechter werden durch die Ausländer oder schlechten Schüler beim gemeinsamen lernen.
Irenicus schrieb:Meiner meinung nach sollten die Eltern bis zu 4. Klasse jeglich defizite in Deutsch etc. ausgeräumt haben.
Die Eltern tragen nur einen sehr kleinen Beitrag dazu das die Kinder Deutsch lernen.
Das Gegenteil zu tun wäre viel besser d.h. das türkische Eltern mit ihren Kindern türkisch reden sollen und in der Schule reden sie Deutsch mit ihren Freunden, wenn Kinder billingual(schlag es nach wenn du das Wort nicht verstehst) aufwachsen lernen sie Sprachen viel besser und schneller.
Irenicus schrieb:Dann sollen sie es lernen bevor sie hierherkommen und Kinder produzieren.
Achso ja klar wenn Deutschland ganz dringend Gastarbeiter braucht sollen schnell noch mal perfekt Deutsch lernen und gleich ein gutes Beispiel Integration sein. Da hat Deutschland einpaar Ausländer und erwartet von dennen das beste Beispiel für Integration.


melden
Anzeige

Wie sollen "Einheimische" bei der Integration helfen?

24.10.2009 um 18:51
sehr erheiternd ist auch immer wieder, dass gerade die, die so sehr drauf bestehen, dass Ausländerkinder keinerlei Defizite in der deutschen Sprache haben, selbst nur ein sehr entferntes Verständnis der Rechtschreibung haben ;o)


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt