Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kurdische Politik in der Türkei

Mastika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurdische Politik in der Türkei

18.08.2011 um 02:16
@Reno27
Reno27 schrieb:Mehr Gewalt um die PKK hoffentlich irgendwann besiegen zu können.
jeder in der türkei weiß, dass die pkk allein mit gewalt nicht loszuwerden ist, dass schafft die usa auch nicht mit der al qaida oder israel mit hamas.

überleg doch bitte, welchen sinn es haben sollte, grundlos bis in den nordirak einzumarschieren um dann wieder auf attentate zu provozieren

es ist eine tatsache, dass solche anschläge nur den türkischen nationalisten nutzt, dann wird ebenso reagiert und das hilft dann wiederum den kurdischen nationalisten, lies bitte die links in kürze durch.


melden
Mastika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurdische Politik in der Türkei

18.08.2011 um 02:17
@Boccaccio
Boccaccio schrieb:Wenn du ihn ehrst, dann ehre auch sein Volk
bitte nicht alle kurden mit der pkk gleichsetzen, das ist eine beleidigung.


melden
Saladin11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurdische Politik in der Türkei

18.08.2011 um 02:18
Boccaccio schrieb:Saladin, du trägst den Namen eines kurdischen Helden, der die Kreuzritter vertrieben hat.
soweit ich mich erinere war er an aller erste stelle moslem!
die die Türkei seit 1923 unterdrückt hatte. Durch zahlreiche Putsche ist es in der Türkei zu einer militär-faschistischen Stimmung gekommen
frag mich wie die nummer 2 nach atatürk ein kurde sein konnte,und staatschef wen sie angeblich seit 23 unterdrückt werden..
Boccaccio schrieb:Die PKK ist ein Resultat der türkischen Politik gegenüber Minderheiten und Kurden.
und in der realität ist die Pkk ein produkt des kaltenkrieges!


melden
Saladin11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurdische Politik in der Türkei

18.08.2011 um 02:19
Mastika schrieb:jeder in der türkei weiß, dass die pkk allein mit gewalt nicht loszuwerden ist, dass schafft die usa auch nicht mit der al qaida oder israel mit hamas.
Mexico kriegt nichtmal die drogenkartelle klein mit dehnen man die pkk eher vergleichen kann!


melden
Mastika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurdische Politik in der Türkei

18.08.2011 um 02:19
@Saladin11

es ist aber fakt, dass in den anfängen der türkischen republik, die kurden stark benachteiligt wurden.


melden
Reno27
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurdische Politik in der Türkei

18.08.2011 um 02:21
Ach du, es ist schwer einen zu überzeugen der nicht verstehen will. :D

Die Anschläge der PKK sind die Reaktionen auf die Türk. Operationen in den Bergen.

Oder sagen wir es so, es gibt nur eine Lösung!!!
Verhandlung.
Nun sag mir welche Seite sich davor drückt!

@Saladin11
die die Türkei seit 1923 unterdrückt hatte. Durch zahlreiche Putsche ist es in der Türkei zu einer militär-faschistischen Stimmung gekommen


frag mich wie die nummer 2 nach atatürk ein kurde sein konnte,und staatschef wen sie angeblich seit 23 unterdrückt werden..

Boccaccio schrieb:
Die PKK ist ein Resultat der türkischen Politik gegenüber Minderheiten und Kurden.


und in der realität ist die Pkk ein produkt des kaltenkrieges!
Ohmann, lass doch diesen Schwachsinn sein.
Irgendwann ist Schluss mit lustig.
Also echt, mit was für Behauptungen hier Leute inzwischen ankommen.
Irgendwann hab ich echt die Kraft dazu nicht mehr.


melden
Saladin11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurdische Politik in der Türkei

18.08.2011 um 02:24
Mastika schrieb:es ist aber fakt, dass in den anfängen der türkischen republik, die kurden stark benachteiligt wurden.
Ismet Inönu war kurde,und immerhin endschieden sich die kurden selber teil der türkei zu sein,stat mit den alierten ihr Kurdistan zu gründen!

und bei den anfängen der republik gabs viel chaos,mein eigener uropa wurde geblendet und der war wohl kaum kurde..


melden
Boccaccio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurdische Politik in der Türkei

18.08.2011 um 02:25
Ob er Kurde war, ob Atatürk Grieche oder andere Armenier oder Juden und Christen; hat nichts im Geringsten damit zu tun. Es ist ein Fakt, dass der Kemalismus die Kurden zu Türken erklärt hat; dass der Kemalismus selbst die Wissenschaft ausgestzt hat, um irgendwelche kruden Thesen irgendwelcher Idioten zu beweisen. Wenn du es so betrachtest, dass Saladin zuerst Muslim war, dann sei doch zuerst Muslim, und gewähre andere Muslime ihre Sprache, Identität und Heimat. Weißt Du das 5000 Dörfer zerstört worden sind? Der Kemalismus schickte sogar für Souveränität willen, falsche Imame in den Südosten. Ihr kennt nur die halbe Wahrheit. Deshalb bin auch nicht sauer auf euch. Jedoch solltet ihr euch mit eurer Geschichte objektiv beschäftigen, damit überhaupt Frieden möglich sein kann.


melden
Reno27
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurdische Politik in der Türkei

18.08.2011 um 02:26
Saladin11 schrieb:Ismet Inönu war kurde
Das spielt keine Rolle, das ändert dennoch nichts an der ganzen Sache.
Nicht umsonst gilt der Typ als einen der grössten Volksverräter bei den Kurden.


melden
Boccaccio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurdische Politik in der Türkei

18.08.2011 um 02:26
Die Kurden haben sich nie für die Türkei entschieden! Scheikh Said Aufstand; Seyit Riza Aufstand.


melden
Saladin11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurdische Politik in der Türkei

18.08.2011 um 02:26
Reno27 schrieb:Die Anschläge der PKK sind die Reaktionen auf die Türk. Operationen in den Bergen
das du nicht weiter denken kannst wundert mich nicht..
Reno27 schrieb:Nun sag mir welche Seite sich davor drückt!
die seite die kinder von akp politiker entführt um politiekr in ihre eigene partei reinzuerpressen!


melden
Boccaccio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurdische Politik in der Türkei

18.08.2011 um 02:27
@Saladin11

So wie du argumentierst, so argumentieren kleine Kinder.


melden
Mastika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurdische Politik in der Türkei

18.08.2011 um 02:28
genug für heut, wir drehen uns nur im kreis, es geht hier mittlerweile nur noch ums recht haben

ich verabschiede mich dann mit einem lied und wünsch euch allen eine gute nacht

Youtube: Mor ve Otesi - Uyan


melden
Saladin11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurdische Politik in der Türkei

18.08.2011 um 02:30
Boccaccio schrieb:! Scheikh Said Aufstand; Seyit Riza Aufstand.
Und weiter wen schon anfängst solltest alle Islamistischen Aufstände im land aufzählen,nicht nur 2 von dehnen einer in der Klapse war

aber beweis mir mal dein historisches fachwissen in dem du mir sagst welcher von beiden in einer irrenanstalt war;)


melden
Reno27
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurdische Politik in der Türkei

18.08.2011 um 02:30
Saladin11 schrieb:die seite die kinder von akp politiker entführt um politiekr in ihre eigene partei reinzuerpressen
Ok, dann sollen die Kurden die 90 Jahre Unterdrückung, vlt 1 Mio Toter Kurden seit Republiksgründung, die brutale Morde durch machen mussten, von denen 5 Mio vertrieben wurden, die über 5000 Dörfer verloren haben, dessen Journalisten und Politiker bis vor kurzem ermordet wurden, und und und nicht verhandeln??

Nach deiner Logik sollen sich beide Seiten auf ewig bekriegen??
Dann bis du hier der Idiot, also sei endlich ruhig.


melden
Saladin11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurdische Politik in der Türkei

18.08.2011 um 02:31
Boccaccio schrieb:So wie du argumentierst, so argumentieren kleine Kinder.
danke versuch lediglich auf mein gesprächspartner einzugehen!


melden
Saladin11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurdische Politik in der Türkei

18.08.2011 um 02:32
Reno27 schrieb:vlt 1 Mio Toter Kurden
also herr münchhausen ich gehe schlaffen gute nacht!


melden
Reno27
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurdische Politik in der Türkei

18.08.2011 um 02:32
Ich geh auch pennen, hat wirklich keinen Sinn mehr

gute Nacht denen die es verdienen :D


melden
Saladin11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kurdische Politik in der Türkei

18.08.2011 um 02:34
Reno27 schrieb:Nach deiner Logik sollen sich beide Seiten auf ewig bekriegen??
glaubst du nicht an den endsieg??
naja würd mir an deiner stelle auch so gehn,ich bin dafür das die pkk die entführten freiläst und die waffen niederlegt danach kann man verhandeln!


melden

Kurdische Politik in der Türkei

18.08.2011 um 04:26
Ne Menge Mist hier gelesen und die Ergüsse eines @Reno27 gehören mit zum Höhepunkt^^, aber das ist unschlagbar ...
Boccaccio schrieb:Saladin, du trägst den Namen eines kurdischen Helden, der die Kreuzritter vertrieben hat. Wenn du ihn ehrst, dann ehre auch sein Volk.
Ich wusste nicht, dass er das Patentrecht auf diesen Namen hat, oder dass alle, die Salah ed Din heissen, Kurden wären, oder dass das ein kurdischer Name wäre.

Der Vater des Propheten saw hiess Abdullah, demnach sollten wir alle den Kindermörder Apo huldigen oder wie?

Und ich bin mir sicher, dass du Mustafa Kemal ehrst, weil der Prophet saw auch Muhammad Mustafa hiess.


melden
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt