weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Griechenland unter Kontrolle der EU?

1.762 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Griechenland, Schulden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

16.02.2010 um 21:01
@omem
das hat mich persönlich am meisten geschockt
Außerdem will die Regierung Konsumprofile der Steuerbürger erstellen, um Steuersündern auf die Schliche zu kommen.
Von jedem Bürger eine Akte?Kommt mir bekannt vor
Kommt das jetzt immer in 20-jahr Intervallen?


melden
Anzeige
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

16.02.2010 um 21:04
Und in gewohnter Manier "demonstrieren" gewisse Gruppen jetzt auch weiter
Die Serie von Bombenanschlägen in Griechenland reisst nicht ab. Eine starke Explosion erschütterte am Dienstagabend das Zentrum der Hauptstadt Athen und richtete Schäden im Eingang der Büros der amerikanischen Bank J.P. Morgan an.
http://www.nzz.ch/nachrichten/zuerich/erneut_bombenanschlag_in_athen_-_keine_verletzten_1.4988508.html

Ist wohl so eine Art RAF Griechenlands


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

16.02.2010 um 22:44
Wenn ich hier diese ganzen Türken lese die meinen das ihre Türkei so toll in die EU passt dann kann ich nur jedem empfehlen in die Türkei zu fliegen und in die Dörfer ins tiefe innere des Landes zu fahren dort leben die Leute wie vor 100 Jahren, es gibt nicht überall immer fließendes Wasser ganz zu schweigen von Internet etc. Soziale Absicherung was ist das? Das Land ist in so vielen Bereichen so weit hinten was nützt eine starke Staatswirtschaft wenn das Privat vermögen so weit unten ist?
Wo hingegen in Griechenland es genau umgedreht ist, hohes Privatvermögen und sehr armer Staat
„Ich sehe schwarze Zeiten für Griechenland kommen und extreme Einschnitte in allen Bereichen. Da wird so mancher Grieche aber seine Existenz am wirklichen Minimum fristen müssen, bei den Einsparungen die dem Land nun droht“
Wenn ich solche Kommentare lese denke ich mir sowas kann auch nur jemand in Deutschland schreiben, wieder super von den Massen Medien beeinflusst, es gibt kein Existenz Minimum wenn fast alle volle Konten haben und die die das nicht haben werden vom Staat unterstützt, und genau da liegt das Problem, EU Gelder wurden in Griechenland Mafia Mäßig schön verteilt anstatt das sie in die dafür gedachten Projekte investiert wurden, die gleichen Probleme hat übrigens auch Irland, Italien, Spanien und Portugal, nur eben noch nicht ganz so Krass, dann nennt sich nun mal Korruption.
Desweiteren haben hier ein Paar Schlaumeier geschrieben Griechenland hätte bei dem Eu beitritt geschummelt auch das völliger Blödsinn Griechenland ist seit 1981 in der EWG(so hieß damals die EU), Griechenland hat nur beim Euro geschummelt allerdingst wer glaubt das Die EU Kommissare das damals nicht wussten der ist mehr als Naiv.
Sogar Rumänien und Bulgarien sind in der Eu…
Die Menschen in Griechenland haben einen höheren Lebens Standard als hier genau das ist das Problem die müssen lernen zu Sparen und Steuern zu zahlen, Hellas ist das perfekte Beispiel der Steuerhinterziehung und Vetternwirtschaft.
An die Türken hier kümmert euch mal um eure Staatprobleme, Soziale Absicherung, Kurden, Menschenrechte, (Militärstaat?) etc. dann können wir weiter reden.
PS
Diesen Beitrag habe ich mit Starken Kopfschmerzen geschrieben bitte entschuldigt den einen oder anderen Fehler.


melden
warneverends
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

16.02.2010 um 22:58
Euro-Länder verschärfen Spardiktat für Athen

16. Februar 2010, 18:17

Deutschland, Österreich, Schweden wollen umgehend weitere Einsparungen – Frankreich bremst

Brüssel/Athen - Griechenland muss sich nach einem Beschluss der EU auf einen noch härteren Sparkurs vorbereiten. Die EU-Finanzminister gaben dem schuldengeplagten Euro-Land eine Frist bis zum 16. März, um zusätzliche Maßnahmen zur Sanierung des Staatshaushalts vorzuschlagen.



Überraschend daran ist, dass die EU-Finanzminister bisher den griechischen Sparplan als für ausreichend befunden hatten.

Die Meinungen darüber, ob Griechenland Mitte März weitere Maßnahmen ankündigen muss, gingen auseinander. Deutschland, Österreich und Schweden forderten Athen auf nachzulegen.

Der griechische Finanzminister Giorgos Papaconstantinou habe das vorgelegte Sparprogramm als ausreichend dargestellt, sagte Österreichs Finanzminister Josef Pröll. Doch die Europäische Zentralbank und mehrere EU-Staaten seien anderer Meinung gewesen. "Wir haben den Druck weiter erhöht."

Nicht mitziehen wollte offenbar Frankreich, am Ende lautete daher das Wording, dass Mitte März endgültig über weitere Einsparungen entschieden wird.

Die Kommission hat unterdessen angekündigt, die Rolle der Wall Street und das Ausmaß der griechischen Schuldenvertuschungen genauer unter die Lupe nehmen. Der neue EU-Wirtschafts- und Währungskommissar Olli Rehn hat Griechenland aufgefordert, bis nächsten Freitag genauere Zahlen über den Einsatz von Derivatgeschäften zum Verschleiern von Schulden zu liefern.

Geld erschaffen

Wie vergangene Woche bekanntwurde, hat die US-Investmentbank Goldman Sachs Griechenland wiederholt dabei geholfen, seinen wahren Schuldenstand zu verbergen.
Statt Griechenland einen offiziellen Kredit zu geben, nutzten Banker ein spezielles Finanzinstrument, einen sogenannten Cross-Currency-Swap. Dabei werden in Fremdwährungen (etwa Dollar) aufgenommene Staatsschulden für eine gewisse Laufzeit in Euro getauscht. Goldman Sachs setzte bei solchen Geschäften fiktive Wechselkurse ein und "erfand" Geld für Athen.

Rehn kündigte auch an, dass die EU-Kommission in den nächsten Tagen eine Mission nach Athen schicken wolle. Auch Experten der Europäischen Zentralbank und des Internationalen Währungsfonds würden in die griechische Hauptstadt kommen, um zu prüfen, "wie weit man mit der Implementierung" der Maßnahmen gekommen sei und welche Ergebnisse dies auf das Stabilitätsprogramm habe.

Auf die Frage, ob im Fall von Swaps auch andere Länder überprüft werden, sagte Rehn, "sollte es Gründe geben, die uns sagen, dass nicht nur die Griechen, sondern auch andere diese Methoden angewandt haben, werden wir der Sache nachgehen. Aus den Eurostat-Informationen geht hervor, dass das bei anderen EU-Staaten nicht der Fall war. Das muss noch überprüft werden, diese Ermittlungen sind noch in einer sehr frühen Phase" . Vergangene Woche war auch die Rede davon, dass Italien ähnliche Praktiken zur Verschleierung seiner Schulden nutzte. (szi, Reuters, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 17.2.2010)


Quelle: http://derstandard.at/1266278924983/Griechenland-Krise-Euro-Laender-verschaerfen-Spardiktat-fuer-Athen


melden
warneverends
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

16.02.2010 um 23:00
@apollonios

Die Türkei ist das "Wunderzäpfchen" das uns allen noch blüht äähhh retten wird :)


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

16.02.2010 um 23:22
@Valentini
Valentini schrieb:Ist wohl so eine Art RAF Griechenlands
vorzeichen eines drohenden bürgerkrieges:

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/athen334.html

@apollonios
apollonios schrieb:Die Menschen in Griechenland haben einen höheren Lebens Standard als hier genau das ist das Problem die müssen lernen zu Sparen und Steuern zu zahlen...
apollonios schrieb:TWo hingegen in Griechenland es genau umgedreht ist, hohes Privatvermögen und sehr armer Staat
übrig bleiben geplünderte privatkonten durch den staat im auftrag der EU und ein noch ärmerer staat kontrolliert durch die EU.


melden
warneverends
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

16.02.2010 um 23:54
Ob Karamanlis sich traut durch eine griechische Stadt zu gehen ohne zu befürchten gelyncht zu werden ? Der kann sich doch nurnoch in einen Villen verstecken und hoffen das kein einheimischer bei ihm an der Tür klopft.


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

19.02.2010 um 23:19
Riesenwirbel um die erschreckende Finanzlage Griechenlands! Nach deutscher Kritik an der Überschuldung des Landes wehren sich griechische Politiker.

Margaritis Tzimas von der Oppositionspartei „Neue Demokraten“ fordert jetzt Entschädigungszahlungen für die griechischen Opfer des Zweiten Weltkriegs und mahnt. „Es gibt immer noch Griechen, die um ihre verlorenen Brüder weinen. Wie kann Deutschland die Frechheit besitzen, uns wegen unserer Finanzen zu denunzieren?“


mitverantwortlich seien.

Die Bundesregierung lehnt Hilfsversprechen für das hoch verschuldete Land ab, obwohl der Euro unter Druck steht.

Wegen seiner enormen Schulden und Defizite hat die EU Griechenland in beispielloser Weise unter Aufsicht gestellt!

Das Defizit als Anteil des Bruttosozialproduktes (BIP) muss von knapp 13 Prozent bis zum Jahresende um mindestens vier Prozentpunkte gedrückt werden. Anderenfalls sollen weitere Kürzungen und Einsparungen von Brüssel verordnet werden.

Griechenland muss in diesem Jahr weitere 53 Milliarden Euro Schulden aufnehmen, mehr als 20 Milliarden Euro davon allein im April und Mai.

Unterdessen fordert der Chef des US-Instituts Economic Policy Centre eine Teilung des Euro. Finanzexperte Dan Lewis sagte im „Wall Street Journal Europe“, dass Portugal, Italien, Griechenland und Spanien befristet einen eigenen „Mittelmeer-Euro“ bekommen sollen, der 20 Prozent weniger Wert ist als der echte Euro.

Der Hamburger Wirtschaftswissenschaftler Prof. Thomas Straubhaar lehnt den Vorstoß klar ab, sagte BILD.de: „Von einem solchen Vorschlag halte ich nichts. Er ist weder politisch vorstellbar, noch ökonomisch sinnvoll, noch praktisch durchführbar. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.“

http://www.bild.de/BILD/politik/wirtschaft/2010/02/19/pleite-griechen-gehen/auf-deutschland-los.html


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

19.02.2010 um 23:22
@andreasko
andreasko schrieb:Margaritis Tzimas von der Oppositionspartei „Neue Demokraten“ fordert jetzt Entschädigungszahlungen für die griechischen Opfer des Zweiten Weltkriegs und mahnt
Na, endlich haben die Griechen das Knöpfchen gefunden das man bei den Deutschen nur drücken muss um an Geld zu kommen...


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

19.02.2010 um 23:24
leider...wir werden deswegen auch noch in 50 jahren gemolken


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

20.02.2010 um 00:15
Griechenland geht das Benzin aus
TIn Griechenland wird wegen des Streiks von Zollbeamten gegen das Sparprogramm der Regierung der Treibstoff knapp. Vor Tankstellen, die noch über Sprit verfügten, bildeten sich lange Schlangen. Um sich aus der Finanzkrise zu befreien will das Land die EU notfalls auch um Wirtschaftshilfe bitten...
Link:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,679161,00.html


melden
warneverends
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

20.02.2010 um 01:32
@Valentini

Wundere dich nicht. Das kommt von der Nea Demokratia (Neue Demoktarie - Partei) und das war die Partei die zuvor die Regierung bildete mit Karamanlis an der Spitze. Und genau dieser Typ und diese Partei haben das Land ruiniert. Man bedenke , dass er z.B. der Kirche Land geschenkt hat und die Kirche hat das Land verkauft und das Geld eingesteckt.

Die neue Regierung wil,l dass auch die Kirche Steuern zahlen soll.
Was glaubst du was es da für eine Aufstand gab.
Die Kirche in Griechenland hat da etwas mehr Einfluss in vielen Dingen als in Deutschland.

Das Land braucht endlich mal eine Regierung die mal hart durchgreift und nicht Vetternwirtschaft betreibt.


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

20.02.2010 um 10:12
ja ja...immer wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ne reparationsforderung her....... wie lange noch?? ob meine potentiellen ururenkel auch noch blechen müssen??

aber welches ministerium ist eigentlich für die bearbeitung des thema zuständig??
ich würd gerne mal nach detail. infos graben.....

wie deutschland wirtschaftl. wohl ohne all die geleisteten zahlungen und beschlagnahmungen ausschaun würde...hmm...


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

20.02.2010 um 16:04
mae_thoranee schrieb:aber welches ministerium ist eigentlich für die bearbeitung des thema zuständig??
da dürfte Chefsache sein. Kanzler persönlich mit Kabinett wird das abnicken.

Abwicklung dann ganz normal übers Finanzministerium.
mae_thoranee schrieb:wie deutschland wirtschaftl. wohl ohne all die geleisteten zahlungen und beschlagnahmungen ausschaun würde.
das kann man sich wirklich schwer vorstellen. Der reinste Rosengarten müßte es sein.

oder aber: Sie hätten das schöne Geld halt in was anderem versenkt, wo keiner was von hat.

Beides ist möglich.

ist so wie im Privatleben:
Man hört oft die Klage:

"Hätte ich nicht 30 Jahre geraucht und gesoffen ... was könnte da für ein schönes Häuschen für dastehen!" :-(

Gibt Menschen, die rauchen und saufen ihr ganzes Leben nicht und haben trotzdem keine schöneren Häuser als Raucher und Säufer.

Also wo ist das Geld geblieben, daß die Abstinenten eingespart haben?


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

20.02.2010 um 16:11
Griechenland 300 Mrd Schulden
Deutschland 2000 Mrd Schulden
Geheimplan: EU bereitet totale Finanzkontrolle ihrer Bürger vor

Udo Ulfkotte
Die EU testet in Griechenland unauffällig die zukünftige totale Finanzkontrolle über ihre Bürger. Vom 1. Januar 2011 an ist es soweit. Ein Beispiel: Es wird dann zum Straftatbestand, Beträge in Höhe von mehr als 1.500 Euro bar zu bezahlen. Parallel dazu wird eine Gold- und Edelmetallsteuer als neue "Luxussteuer" eingeführt. Das alles ist längst beschlossen. Niemand kann es mehr abwenden. Das einzige Land, in dem die Medien die Bürger nicht über die kommende Finanzkontrolle, die in einem weiteren geplanten Schritt auch Deutsche treffen wird, unterrichten, ist Deutschland....
http://info.kopp-verlag.de/news/geheimplan-eu-bereitet-totale-finanzkontrolle-ihrer-buerger-vor.html


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

20.02.2010 um 16:17
Keine Ahnung, ob das stimmt, was Ulfkotte schreibt, aber Begrenzung der nicht identifizierten Barzahlung ist eine Methode, Schwarzgeldzahlungen und das Weißwaschen von Geldern zum Teil zu unterbinden, und es ist eine alte Forderung.

Auch in Deutschland ist diese Forderung bekannt:
http://www.mdf.brandenburg.de/cms/detail.php/lbm1.c.337176.de

Ulfkottke war auch schon mal besser, aber es gilt wohl "wes Brot ich ess, des Lied ich sing".


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

20.02.2010 um 16:36
@voidol
@Prometheus

Deutschland hat aber "nur" 1750 Mrd. Schulden und Griechenland irgendwas über 300 Mrd., so genau weiß es dort keiner weil sie sich mit Zahlen sehr bedeckt halten...


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

20.02.2010 um 18:36
hab ich das richtig verstanden? Die Sozailempfänger von Griechenland bekommen Oster- und Weinachtsgeld?


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

20.02.2010 um 18:41
@User23

Ja, in Griechenland gibt es 14 Monatsgehälter....ok, demnächst für staatliche Angestellte und Beamte wohl nur noch 12 und diese auch noch um 10% gekürzt...


melden
Anzeige
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

20.02.2010 um 18:55
Mir stellt sich dabei v.A. eine Frage:
Entzieht die EU als eine Art Holding Company oder so den Mitgliedsstaaten bei Nichtrentabilität/liquidität jetzt schon die Souveränität?
Die EU-Staaten also nicht mehr als Franchisenehmer der Kapitalgesellschaft EU?


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden