Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Griechenland unter Kontrolle der EU?

1.762 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Griechenland, Schulden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

15.02.2010 um 20:49
@Valentini
es ist wohl ein kleiner unterschied, ob ich aus "vergnügen" arbeite oder aus einer zwingenden notwendigkeit heraus

in unserem kaff gibt es drei rentner, die die regionalzeitung morgens 4 uhr ! austragen - und das auch bei dem wetter . . . .


melden
Anzeige
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

15.02.2010 um 20:50
@derDULoriginal

Deswegen schrieb ich ja auch extra dass gewisse Berufe davon ausgenommen sein sollten und Ja, mir ist auch bewusst dass dies derzeit nicht mehr als eine verdeckte Kürzung sein wird.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

15.02.2010 um 20:55
@kiki1962

Wiso betonst du die Uhrzeit so, ist diese Uhrzeit für dich etwas besonderes?


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

15.02.2010 um 21:05
@Valentini
ja - weil ich sie oft um diese uhrzeit sehe - und das bei dem wetter - da sie nicht wollte , dass ich ihr beim austragen helfe, haben wir einen anderen deal - sie ruft mich um eine best. uhrzeit an - also nur klingeln - einmal bedeutet alles o.k - und zwei mal -ruf zurück

ich schaue so gut wie jeden morgen nach ihr -


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

15.02.2010 um 21:08
Meine Tageszeitung wird auch immer um halb Fünf in den Briefkasten geworfen und das ist eben ihr Job. Wieso ich die Uhrzeit so genau weiß? Ganz einfach, weil es zu meinem Job gehört auch so früh aufstehen zu müssen


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

15.02.2010 um 21:11
@Valentini
ich muss nicht - ich tue es der alten dame zu liebe - und ich mache mir sorgen und ich weiß nicht, wie ich ihr wirklich helfen kann - erbärmliche zeiten -

aber wir sind jetzt ganz weit von griechenland entfernt -


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

15.02.2010 um 21:15
@kiki1962

Genau, also wieder zum Topic...
Griechenland wird sich auf drastische Maßnahmen einstellen müssen und das sollte nicht unser Problem sein, da hauhaltsspezifische Dinge souveräne Ländersache ist und ken Problem Deutschlands, welches mit den Steuergeldern des deutschen Michels auch nicht finanziert werden sollte. Sollen sich, ebenso wie es die Türkei getan hat, an den IWF wenden und um einen Notstandskredit bitten. Allerdings gibt es da auch wieder Aufklagen...
Schwere Zeiten für die griechischen Bürger aber dafür haben sie ja auch jahrelang die Trauben genießen dürfen, die man kurzfristig hat wenn man über seine Verhältnisse lebt.


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

15.02.2010 um 21:16
@Valentini
vergiss nicht, dass dort menschen leben - die müssen versorgt sein - ihnen darf es an nichts extenziellen mangeln -
schließlich ist europa reich . . :D


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

15.02.2010 um 21:18
Ist nicht mein Problem! Ebenso wie es nicht mein Problem ist wenn sich mein Nachbar hoch verschulden würde und dann deswegen am finanziellen Krückstock gehen muss


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

15.02.2010 um 21:24
@Valentini
schon mal was von gemeinschaftlicher verantwortung gehört -


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

15.02.2010 um 21:25
@kiki1962

Zu der gemeinschaftlichen Verantwortung gehört vor allem sich selbst nicht extra ud auf verlogene Art und Weise zu überschulden und dann den Nachbarn um Hilfe zu bitten


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

15.02.2010 um 21:26
@Valentini
du bist schnell fertig mit deinen urteilen - tut es denn weh zu helfen? - vielleicht findet sich irgendeine möglichkeit . ..


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

15.02.2010 um 21:27
Versuche nicht die Seiten umzudrehen denn nicht ich wäre Schuld an einer Überschuldung meines Nachbarn sondern einzig und alleine er selbst.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

15.02.2010 um 21:28
Was kommt denn als nächstes? Vielleicht eine Forderung deinerseits dass wenn mein Nachbar eine Straftat begeht dass ich doch bitte einen Teil seiner Haft absitzen soll


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

15.02.2010 um 21:32
@Valentini
gute idee -

aber wir sind wieder vom thema weg - irgendwann sperren sie uns beide -

meinst du nicht auch, dass die hellenen nichts für ihre regierung und die lügereien können - ?

wir können ja auch nicht alle was dafür, dass wir diese politiker haben

warum nimmt man die gestalten nicht persönlich in haft ? -


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

15.02.2010 um 21:35
@kiki1962

Noch weniger als die dortige Bevölkerung kann allerdings die deutsche Bevölkerung dafür. Und ich schrieb es schonmal, das Volk hätte ja gegen die ganzen über die Verhältnisse lebenden Sozialträumereien auf die Straße gehen können aber das taten sie nicht...und nun werden sie sich in Zukunft wegen dem ganzen auf die Straße gehen wohl des öfteren neue Schuhe kaufen müssen, so viele Kürzungen werden die nächsten Jahre auf sie zukommen. Aber siehst du, hat also auch eine gute Seite: Die Schuhindustrie wird angekurbelt ;)


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

15.02.2010 um 21:38
ganz schön zynisch - @Valentini


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

16.02.2010 um 09:01
jaaa, Griechenland ... schon klar, daß ein Land, wo es traditionell seit jeher an allem etwas hapert, ... daß die nun bei den ersten sind, die umfallen.
Wie einer richtig geschrieben hat, das Land wird seit 100 Jahren von drei Familien regiert, der Rest des Volkes muß halt zusehen, wie er klarkommt.
Weiß jeder in Griechenland, auch der Griehce um die Ecke im Restaurant wird es bestätigen.
Nur bei den Beitrittsverhandlungen Anfang der 80-er und dann nochmal bei der Euro-Einführung, - da hats natürlich keiner gewußt. Auch klar.


Interessant wird es, wenn Italien demnächst in diesem Theater seinen Offenbarungseid leisten muß.
Das ist dann aber ein recht zentrales Mitgliedsland, wesentlich gewichtiger als das kleine Griechenland, das man schon noch irgendwie abfedern kann.

Italien hat schon seit Anbeginn einen riesigen Spielraum an Narrenfreiheit. Denen wird so gut wie alles nachgesehen ... nach dem alten Motto: "Sind halt Italiener".
Dagegen wird nicht mal mit Wattebällchen geschmissen. Dort regieren keine drei Familien, was eh noch recht demokratisch wäre im Weltvergleich, ... nicht mal eine Famlie, ... den Laden dort schmeißt ein einziger Mann nach seinem Gutdünken.
Weiß auch jeder, ... will halt aber nur keiner wissen auf der großen Bühne. Kommt dann wohl auch ganz überraschend ... die Bilanzen und die Berichte des dortigen Rechnungshofes waren doch immer in der Norm ...

Kleiner Unterschied nur, daß die Banca d'Italia in Rom und die Corte dei Conti (Rechnungshof) dort im Gegensatz zu z.B. Deutschland keine unabhängigen Organe sind, sondern weisungsbedunden. Die müssen tun und reinschreiben, was der Regierungschef anordnet. Und ob das mal immer so stimmt, darf angezweifelt werden. Da verrutscht dann schnell mal ein Komma. Und irgendwann könnte man den Salat haben.

Dann wirds aber unlustig in der EU.
Dann muß man so ca. 55 Millionen helfen, was ja schon bei den wenigen Griechen schwer genug fällt.
Dann gehts dann aber wieder los mit den alten Geschichten und Ressentiments, à la ... " wegen denen haben wir ja schon damals den Krieg verloren" ... ein Spruch, den wir Älteren in der Jugend noch ständig gehört haben.


ja, die gute EU ... man ist zu schnell zu groß geworden, um so gemütlich weitermachen zu können, wie bisher.
Man wird sich was einfallen lassen müssen, fürchte ich.

Aber wem kommt die zündende Idee?

Politikern, Ausschüssen und Komitees in Brüssel mal ganz sicher nicht. Das sind die letzten, denen man sowas zutrauen kann.
Den Banken natürlich auch nicht - das sind ja keine Hilfsorganisationen. Eine Bank hat noch nie was zu verschenken gehabt. Im Kleinen nicht und schon gar nicht im Großen.


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

16.02.2010 um 20:41
Jetzt geht es rund.

Bargeldgeschäfte ab 1.500,- Euro werden verboten, die Steuern erhöht, die totale staatliche Kontrolle eingeführt.

http://www.mmnews.de/index.php/201002154946/MM-News/Griechenland-verbietet-Bargeld.html


melden
Anzeige
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

16.02.2010 um 20:47
@omem

Gut so


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden