Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Griechenland unter Kontrolle der EU?

1.762 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Griechenland, Schulden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

07.03.2010 um 15:01
Griechenland wäre mal besser bei ihren Drachmen geblieben, anstatt sich mit einer beispiellosen kriminellen Energie die Mitgliedschaft in die EURO-Gemeinschaft zu ergaunern. Die Verantwortlichen für diese Kreditgeschäfte muss das griechische Volk zur Rechenschaft ziehen um einen Neuanfang zu schaffen.


melden
Anzeige

Griechenland unter Kontrolle der EU?

09.03.2010 um 00:21
und das Beste kommt noch:


Schieflage Griechenlands könnte deutsche Banken ins Trudeln bringen – Hypo Real Estate stark gefährdet

Februar 20, 2010 by osi

Gemäß der Bankenaufsicht BaFin kann laut Spiegel Online die griechische Krise auch deutsche Banken in erhebliche Schieflage bringen, speziell die Hypo Real Estate. Deutsche Geldinstitute sitzen demnach auf Papieren der hoch verschuldeten PIIGS-Staaten (Portugal, Italien, Irland, Griechenland, Spanien) in einer Gesamthöhe von 522,4 Milliarden Euro!

Die Griechen müssen in diesem Jahr noch Schuldverschreibungen in zweistelliger Milliardenhöhe unter die Leute bringen, um einen Totalkollaps zu vermeiden. Deutschland wird kaufen (müssen). Der Dank des griechischen Volkes ist eher nicht zu erwarten: Die Griechen stänkern gegen Deutschland und reagieren auf die Sparbemühungen der Regierung mit Generalstreik.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

10.03.2010 um 21:49
@Saniel

Aus deinem Link
"Sie haben das griechische Gold weggenommen, das bei der griechischen Zentralbank lag, sie haben das griechische Geld weggenommen und es nie zurückgezahlt." Deutschland müsse das Geld nicht unbedingt zurückzahlen, aber "sie sollten sich wenigstens bedanken", fügte er hinzu.
Dazu folgendes aus dem Handelsblatt als Antwort an die Griechen
Die Wahrheit über das Gold der Griechen
(...)Doch mit der Behauptung, Deutschland habe das Mittelmeerland während des Zweiten Weltkriegs bestohlen und damit die griechische Wirtschaft ruiniert, schießt die Regierung über das Ziel hinaus
(...) Ohne die Gräuel und Verwüstungen der deutschen Wehrmacht und der SS in Griechenland zu verharmlosen, muss man feststellen: Pangalos kennt die Geschichte nicht. Geplündert und gemordet haben die Deutschen zwar im Zweiten Weltkrieg in Griechenland, auch gestohlen – aber nicht das Gold der griechischen Notenbank. Das Gold, 18,86 Tonnen, wurde vielmehr im Frühjahr 1941 beim Vormarsch der Deutschen zunächst auf die Insel Kreta gebracht. Als deutsche Fallschirmjäger auch dort landeten, transportierte der britische Kreuzer „Dido“ das Gold der Griechen nach Alexandria in Ägypten.

Von dort wurde es später nach Pretoria und schließlich nach London gebracht, wo es die Bank von England für die Griechen verwahrte. Nach Kriegsende wurde das Gold nach Athen zurückgebracht und in den Tresoren der Bank von Griechenland eingelagert. Dort liegt es heute noch. Inzwischen ist der Goldschatz der Griechen sogar auf 112,4 Tonnen angewachsen.
http://www.handelsblatt.com/politik/international/verfehlte-nazi-vorwuerfe-die-wahrheit-ueber-das-gold-der-griechen;2536...


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

10.03.2010 um 22:05
Die Griechen haben 112 Tonnen Gold im Keller und sind Pleite? Wie geht das denn?


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

10.03.2010 um 22:12
@schmitz

Du meinst ja wohl nicht wirklich dass sie doch ihr Gold verkaufen könnten, oder?


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

10.03.2010 um 22:18
@Valentini
Ich wohl zu konservativ, was diese Werterechnungen und ihre Behalte und Vorbehalte angeht.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

10.03.2010 um 22:20
@schmitz

Du musst das eher so sehen dass

1.) Ist ihr gesamtes Gold derzeit gerade mal knapp 3 Milliarden Euro wert

aber dafür wäre

2.) eine Grundlage für eine eigene Währung weg. Die Goldreserven eines jeden Landes dienen vorrangig dazu (eigentlich!) dass ein Land immer eine wirkliche Währung "im Keller" hat denn noch gilt Gold als offizielles Zahlungsmittel und deswegen ist auch der Handel damit nicht steuerpflichtig


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

10.03.2010 um 22:23
@Valentini
Habe mir auch gerade ausgerechnet, was das wohl wert wäre und bin aufgerundet mit viel Wohlwollen auf 4 Milliarden Dollar gekommen. Wenn man bedenkt, mit was für Beträgen da ansonsten jongliert wird, ist das natürlich Peanuts.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

10.03.2010 um 22:25
@schmitz

Ja, das meine ich ja. Wieso sollte man wegen solcher "Peanuts" seine ganze Reserve opfern um dann im Falle einer neuen nationalen Währung ohne jeder gedeckte Grundlage darzustehen. Das wäre doch absoluter Irrsinn


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

11.03.2010 um 08:58
@Valentini
@schmitz
gold im keller oder nicht - wäre auch nur ein tropfen auf den hohlen stein

waren es nicht bei paar hundert mrd verschuldung? - damit decken die gerade mal die zinsens oder so
Generalstreik in Griechenland Ein Land erstarrt
Nichts geht mehr: Mit einer Streikwelle haben die griechischen Gewerkschaften das Land lahmgelegt. Sie protestieren damit gegen die Sparpläne der Regierung zur Überwindung der Schuldenkrise.
Griechenland hat Schulden in Höhe von fast 300 Milliarden Euro.
Die EU-Kommission hat die griechischen Staatsfinanzen unter ihre ständige Aufsicht gestellt.

Bei einem Generalstreik war es am Freitag vergangener Woche zu gewaltsamen Ausschreitungen gekommen. Die Gewerkschaften protestieren gegen das Sparprogramm im Umfang von 4,8 Milliarden Euro, mit dem die griechische Regierung das hohe Haushaltsdefizit in den Griff bekommen will.
ein grausiges szenario - ausbaden müssen es jene, die eh schon immer knapp gehalten worden - die steuererhöhungen werden noch mehr armut erzeugen -


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

11.03.2010 um 09:02
Die können streiken wie sie wollen, damit verschlimmern sie nur ihre Situation.


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

11.03.2010 um 09:06
@Valentini
welch anderes mittel haben sie denn ? was ist wenn in italien, spanien, großbritannien gleichfalls solch bewegungen auftreten


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

11.03.2010 um 09:12
Der Staatsapparat ist dort nunmal in einem unerträglichem Maße aufgebläht und somit sind dort zwischen 20 und 25% der arbeitsfähigen Menschen im Staatsapparat beschäftigt. Mit 14 Monatsgehältern und einem Renteneintrittsalter von ca. 55 Jahren bei 95% der Bezüge....dass sich solche Träumereien nicht lange halten, sollte jedem klar denkendem Menschen bewusst sein.
Die sollte nun lieber ihre Produktivität erhöhen denn sonst riskieren sie dass ihre gesamten auf Spareinlagen liegenden Vermögen vom Staat einkassiert werden um den Schuldenstand zu minimieren


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

11.03.2010 um 09:18
@Valentini
wohl alle staaten sind "aufgebläht" - da kann man hinschauen wo man will


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

11.03.2010 um 09:22
Natürlich sind auch andere Staaten aufgebläht aber diese haben den Vorteil einer vernünftigen Wirtschaft und sind nicht so von Korruption durchfressen wie Griechenland. Hätte man GR erst gar nicht in die Währungsunion gelassen, hätten sie sich auch nicht so überschulden können denn sie galten als Kreditnehmer als auf "Schrott" gestuft. Dies hätte dann aber auch verhindert dass ein Viertel in den Staatsdienst mit 14 Monatsgehältern gestellt werden kann und ihre Rententräume hätten sie auch nicht finanzieren können


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

11.03.2010 um 09:59
@Valentini
"hätte" ist gegessen

wer von den eu-staaten kann schon sagen, dass es keine korruption gibt -dass sie sich in ordentlichen wirtschaftlichen verhältnissen befinden?

wer von den eu-staaten hat eine "vernünftige" wirtschaft ?


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

11.03.2010 um 10:01
Gemessen an griechischen Verhältnissen haben die meisten Länder der EU wenig Korruption


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

11.03.2010 um 10:08
@Valentini
hm


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

11.03.2010 um 10:10
Wie gesagt "gemessen an griechischen Verhältnissen" denn die Korruption ist dort sehr ausgeprägt und wird zudem auch noch als gesellschaftlich etabliert hingenommen, was zu diesen Auswüchsen führte


melden
Anzeige

Griechenland unter Kontrolle der EU?

11.03.2010 um 10:13
@Valentini
und lobbyisten - und parteispenden fast zweckgebunden - und steuerverschwendung - und riesige behörden -

du meinst also: solange das steueraufkommen gegeben ist, ist das vertretbar?


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden