weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Griechenland unter Kontrolle der EU?

1.762 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Griechenland, Schulden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

04.05.2010 um 14:33
@kiki1962

Es kommt auf das Verhältnis des Währungsschnittes an


melden
Anzeige

Griechenland unter Kontrolle der EU?

04.05.2010 um 14:36
@Valentini
das ist eine aussage mit der ich wenig anfangen kann - auf alle fälle scheint es nicht unkompliziert zu sein, sonst würden das unsere "machenden" in angriff genommen haben . ..


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

04.05.2010 um 14:37
@Valentini
waren diese herren nicht schon gegen die währungsunion . .


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

04.05.2010 um 14:41
@kiki1962

Ja, waren und sie. Und wie man sieht, haben sich ihre Befürchtungen bewahrheitet


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

04.05.2010 um 14:43
http://www.dradio.de/dlf/sendungen/europaheute/1150523/
Hamburger Wirtschaftsprofessor: Griechenland ist nicht das einzige Land in Schwierigkeiten
Wilhelm Nölling im Gespräch mit Anne Raith

Der Wirtschaftswissenschaftler Wilhelm Nölling hat für den Fall, dass Deutschland Griechenland finanziell massiv hilft, Verfassungsklage angedroht. Griechenland müsse vielmehr aus der Währungsunion ausscheiden, um seine Freiheit im Außenverkehr über Wechselkurse und Abwertungen wiederzuerlangen, forderte das ehemalige Mitglied des Zentralbankrats der Deutschen Bundesbank.
in diesem beitrag finde ich deine worte wieder -
Wenn die internationale Finanzwelt über den Internationalen Währungsfonds helfen muss, damit die Fehlkonstruktion nicht dazu führt, dass man Griechenland überhaupt nicht helfen kann, dann kann man nur sagen: Bitte, das muss dann geschehen. Man muss einfach sehen, dass Griechenland beispielsweise nicht das einzige Land ist, das hier Schwierigkeiten auf Dauer machen wird. Es hat nicht in die Währungsunion hineingehört und es gehört auch heute nicht hinein. Es gehört auch heute nicht unter die starken Wettbewerbsbedingungen einer Währungsunion. Das Land hat sich unfähig erwiesen, diesen Bedingungen zu entsprechen, und da gibt es auch noch andere Kandidaten. Das heißt, das Problem, über das wir sprechen, ist nicht nur das Problem Griechenlands, sondern der Währungsunion insgesamt.
... finde diese aussage hart - wenn griechenland "nur" mitglied der eu wäre, dann sollte man sich auch gedanken machen, wie man diesem land auf die füße hilft . .


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

04.05.2010 um 14:44
@Valentini
oberster beitrag vom d- radio - habe mal geschaut, was sie heute im programm hatten - - (war ja arbeiten und hatte keine zeit für radio hören .)


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

04.05.2010 um 14:47
@kiki1962

Ökonomisch denkende Menschen die unsere Verfassung dabei berücksichtigen, müssen zwangsläufig alle zu dem Ergebnis kommen.
Also entweder stiegen die Länder aus, die die Stabilität gefährden oder Deutschland müsste gemäß meinen Ausführungen aussteigen wenn die anderen nicht aussteigen wollen.


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

04.05.2010 um 14:53
@Valentini
ich denke, dass dies keine frage des wollens ist - ich glaube das ist strategisch gedacht - die frage bleibt: was ist dann ? -

http://www.dradio.de/dlf/sendungen/interview_dlf/1176314/

Nicht dem Land, sondern den Banken, die zum Teil Milliardärsfamilien gehören, werde mit dem Hilfspaket für Griechenland geholfen, sagt Bert Flossbach. Der Vermögensverwalter war in Griechenland und hat dort mit Firmenvertretern gesprochen.
Flossbach: Einen Eindruck, der im Prinzip mein von vornherein schon relativ skeptisches Bild noch verstärkt hat. Sowohl seitens der Unternehmen, mit denen ich gesprochen habe, der Handelskammern, aber auch Professoren, VWL-Professoren und Unternehmern, ist mir eigentlich ein Bild bestätigt worden, das wenig Aussicht auf Erfolg bietet, und am beeindruckendsten waren die Gespräche eigentlich mit den Banken. Hier wurde noch mal gezielt im Vorfeld der Rettung - ich war interessanterweise genau an dem Freitag in Athen, als die Regierung ihr Hilfsgesuch einreichte -, indem die Banken zuvor gezielt griechische Staatsanleihen gekauft haben, um auf eine Rettung durch die EU und den IWF zu spekulieren. Das sind also auch genau diejenigen, denen wir jetzt mit dem Rettungspaket helfen. Das sind Banken, die zum Teil Milliardärsfamilien gehören wie Herrn Lazis, der 40 Prozent an der EFG-Eurobank hält, und der alleine erhält praktisch ein Geschenk von 1,5 Milliarden Euro durch die Rettung der EU und des IWF.
das fettgedruckte spricht doch bände . . .


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

04.05.2010 um 14:56
@kiki1962

Das ist ja das, was ich seit ein paar Tagen sage dass die Hilfe für Griechenland keineswegs eine Hilfe für die Griechen im eigentlichen Sinne ist, sondern eine Befriedigung der Forderungen der Banken darstellt


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

04.05.2010 um 14:59
Problematisch wird es erst wenn es um die Frage geht, ob Artikel 125 (Ein Mitgliedstaat haftet nicht für die Verbindlichkeiten eines anderen) auch eine freiwillige Hilfe ausschließt


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

04.05.2010 um 14:59
also ist es zwingend, bevor überhaupt ein euro irgendwohin geschoben wird die banken zu bandagieren - ihre schuld ist keine geringe

wir hatten ja schon einmal miteinander "gesprochen" - wer einen kredit beanspruchen möchte, sollte ordentlich geprüft werden - im kleinen wie im großen

du würdest mir in meiner jetzigen situation auch keinen gewähren - und das wäre auch gegenüber griechenland das richtige verhalten gewesen -

es gibt einiges zum kopfschütteln - ...


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

04.05.2010 um 15:02
@Valentini
am freitag diese woche ist alles in sack und tüten - muss ja nun schnell gehen -
die mehrheit der cdu und fdp will der "rettung" zustimmen - -


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

04.05.2010 um 15:03
@kiki1962

Sollte die Opposition geschlossen dagegen stimmen und es innerhalb der Regierungskoalition Abweichler geben, dann steht die Abstimmung aber auf wackeligen Füßen


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

04.05.2010 um 15:07
@Valentini
die jetzigen "negativäußerer" werden wegen des "zwanges" das kreuz an der "richtigen" stelle setzen wirst du sehen

und zwar ohne auch bankenforderungen usw. mit in den topf zu werfen

und jene, die du nanntest werden eine verfassungsklage verlieren wie schon eimal - die währung kam doch . . ..


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

04.05.2010 um 15:09
@kiki1962

Die Klage wurde damals ja nicht gänzlich verloren denn die Stabilitätskriterien, welche ich in dem Post benannt hatte, sind Ergebnis der Klage gewesen


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

04.05.2010 um 15:15
Ähm ich hab das mal grob überschlagen. Derzeit spricht man doch von einer Finanzhilfe in Höhe von 23,5 milliarden Euro auf Drei Jahre. Das wäre pro Jahr 7,8 milliarden, sagen wir mal 8 milliarden Euro.

Acht milliarden Euro durch acht millionen Bundesbürger macht 1000 Euro pro Bundesbürger pro Jahr Mehrbelastung. Also das sind 83 Euro pro Monat... Das müsste doch machbar sein !


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

04.05.2010 um 15:21
@Fabiano

Jau, kürzen wir erstmal allen Hartzern die Leistung um 83 Euro/mtl
Du meinst wirklich das wäre machbar?


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

04.05.2010 um 15:24
Das hab ich so nicht gesagt ! Natürlich müssen diejenigen, die keine Steuern zahlen von den anderen, die Steuern zahlen, mit übernhemen :D Und es gibt ja nicht nur die Lohnsteuer....

Aber vom Prinzip her, ist die Belastung an sich nicht zu groß. Nur, es ist nicht die einzige Belastung die auf dem Steuerzahler liegt und hinter Griechenland stehen andere ja auch schon Schlange... Aber vom reinen Rechenexempel ist das Paket Griechenland nicht gerade die Welt...

@Valentini


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

04.05.2010 um 15:28
Guck mal, was die HRH in den Rachen geworfen bekam... Das waren über 100.000.000.000 Euros !!!

Wenn dafür Geld da ist... Naja ist schon klar irgendwie... :D

@Valentini


melden
Anzeige
kastimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

04.05.2010 um 15:34
mit soviel geld, könnte man eine neue hochentwickelte zivilisation auf der wüste gründen, was haben die dort nur gemacht, so schlimm kann es doch nicht gewesen sein ?


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden