Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Griechenland unter Kontrolle der EU?

1.762 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Griechenland, Schulden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

31.05.2011 um 14:39
@Kingston

Ja, welches Volk stimmt schon gerne einem Rettungspaket zu an dem auch Bedingungen herrschen, die sie zu einer Konsolidierung zwingen.
Aber ob mit oder ohne Rettungspaket, die Ausgaben müssen zwangsläufig gedrosselt werden, da sie bei weitem über ihren Einnahmen stehen.

An einem Bankrott habe ich auch nichts auszusetzen, bis auf den Umstand dass sie dann natürlich keine Kredite mehr bekommen werden von anderen Geschäftsbanken. Dann können sie tatsächlich nur noch das ausgeben, was sie auch an Steuereinnahmen zu verbuchen haben.

Und aus Russland gab es keine Hilfsangebote, lediglich ein kleines Hilfsangebot aus China aber deren Höhe ist weniger als ein Tropfen auf dem heißen Stein. Und wer glaubt die Chinesen machen etwas ohne Gegenleistung und quasi völlig ohne Eigennutz, der ist der Realität entrückt...

Rassismus gegenüber Griehenland? Ja ne is klar...wenn man sich Sorgen um seine eigenen Steuermittel macht, weil man sein Geld nicht gerne in Löcher versenkt sieht, dann ist man natürlich Rassist. Wenn es irgendwo derzeit wirklich rassistisch abgeht, dann ist es in Griechenland, wo man in Athen Ausländer durch die Gegend hetzt und der eine oder andere dabei auch sterben muss. Das ganze so weit treibt, das man sogar schon erwägt in Athen das Militär einzusetzen


melden
Anzeige
Kingston
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

01.06.2011 um 10:52
Klartexter schrieb:Rassismus gegenüber Griehenland? Ja ne is klar...wenn man sich Sorgen um seine eigenen Steuermittel macht, weil man sein Geld nicht gerne in Löcher versenkt sieht, dann ist man natürlich Rassist. Wenn es irgendwo derzeit wirklich rassistisch abgeht, dann ist es in Griechenland, wo man in Athen Ausländer durch die Gegend hetzt und der eine oder andere dabei auch sterben muss. Das ganze so weit treibt, das man sogar schon erwägt in Athen das Militär einzusetzen
Ja. Rassismus. Während die Iren fast das doppelte pro Kopf bekommen haben. Da regt sich kaum jemand auf. Nur weil die Griechen sich wehren, wenn die Politiker dort alles eigenmächtig entscheiden. Die Meinung der Bürger interessiert niemanden, wenn es um den Euro geht!

Nachdem man einige Fakten über die Griechen erfahren hat, werden sofort rassistische Anfeindungen sichtbar.
Die Griechen sind faul etc etc...
Egal wohin die Gelder fließen. Dieser Staat wird immer kritisiert!
Langsam wir es langweilig. Die Politiker sind, diejenigen, die das ganze Desaster angerichtet haben.
Habt ihr die hunderten Milliarden Hilfen für Banken vergessen aus dem Jahre 2008?
Hat damals jemand uns (das Volk) gefragt?
Kaum jemand interessierte das. Nur die Professoren und Wirtschaftswissenschaftler haben damals reagiert ...


Man darf nicht vergessen , dass mit den Rettungspaketen die Banken aufgefangen werden nicht das griechische Volk.
Beim Volk wird derzeit alles gekürzt !
Und die Reichen, die fast keine Steuern in Griechenland bezahlen müssen, bringen ihr Geld in Sicherheit.
Es herrscht Kapitalflucht in höchstem Maße!


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

01.06.2011 um 13:45
Klartexter schrieb: Wenn die nachfolgende Story so stimmt und sich als richtig erweist, dann wird Papandreou demnächst irgendwo baumeln und mein Mitleid würde sich dabei in sehr argen Grenzen halten
Möglicherweise stimmt es, das hab ich auch vor ein paar tagen gelesen und das Gleiche gedacht.
Der Ministerpräsident Papandreou wird wohl als der größte Verräter angesehen.
Wie der agiert hat, zeigt folgende unglaubliche Vorgehensweise. Er selbst (Papandreou) wurde in den USA ausgebildet. Er ist ja auch dort geboren und aufgewachsen und besitzt noch die US-Staatsbürgerschaft sowie die griechische. Jedenfalls soll er kurz nach seinem Amtsantritt im Dezember 2009 sogenannte Credit Default Swaps (CDS) auf die Staatsschulden im Wert von 1,3 Milliarden Dollar an eine Firma die Verbindungen zu seiner Familie hat verkauft haben. Der Gewinn daraus mit Hebelwirkung beläuft sich auf sagenhafte 27 Milliarden Dollar.
Diese Anschuldigung wurde vom Abgeordneten Panos Kammenos im Parlament und in den Medien geäussert. Wenn es stimmt, dann hat Papandreou einen gigantischen Verrat an Griechenland begangen.


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

01.06.2011 um 14:02
Klartexter schrieb: Wenn es irgendwo derzeit wirklich rassistisch abgeht, dann ist es in Griechenland, wo man in Athen Ausländer durch die Gegend hetzt und der eine oder andere dabei auch sterben muss. Das ganze so weit treibt, das man sogar schon erwägt in Athen das Militär einzusetzen
Athen ist ein Sumpf geworden. Im Zentrum und in vielen Vierteln der Stadt regieren schlimme Gangs, bestehend aus Nordafrikanern, Pakistaner und Afghanen, Georgiern usw.
Dort leben bis zu 500.000 und möglicherweise mehr illegale Flüchtlinge, die Dimension kann man sich hier nicht vorstellen.
Die Kriminalität ist gewaltig hoch, täglich werden Menschen angegriffen, die Gangs liefern sich ständig schießereien, Drogen gibts überall, Menschen v.a Rentner werden bestohlen, nicht einmal Eheringe trauen sie sich zu tragen, weil es Gold ist und ein Grund ist um bestohlen zu werden.
Vergewaltigungen stehen auch auf der Tagesordnung. In den letzten Monaten wurden bei schießereien immer wieder Menschen getötet, zuletzt 2 Polizisten und später ein Mann der wegen einer Videokamera mit Messern niedergemetzelt wurde.
Das brachte das Fass zum Überlaufen und es wurde eine regelrechte Hetzjagd veranstaltet.
Wie gesagt, die Dimension dieser Kriminalität ist hier (noch) nicht zu vergleichen.
Aber es ist verständlich dass solche Zustände entstehen wenn nur die blanke Angst und Chaos regiert.

Ach ja, bei der Hetzjagd ist niemand gestorben. Es gab zwar 2 Tote aus Pakistan und Bangladesch, aber es stellte sich ganz schnell klar, dass sie durch ihre eigene Landsmänner umgebracht wurden, wegen offener Rechnungen im Drogenmilieu. Die Tat wollten die von der Sozialistendiktatur kontrollierten Medien sofort den Rechtsextremen zuschieben, aber sie schossen sich ein Eigentor damit.


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

01.06.2011 um 14:07
@Kingston

Poooooah DANKE!!!

Endlich mal jemand, der KLAR sieht!


@Klartexter
Wir sind nicht faul!!! ICH verbitte mir solche Anschuldigungen!
Wir arbeiten!
und JA- Rassismus!!!! Ich persönlich werde auch extrem angefeindet! Das seit ca einem Jahr!
und soll ich Dir was sagen.... solche Möchtegern-Finanzexperten wie DU sind es, die das Volk aufstochern!!!!
Das hatten wir schon mal in Deutschland- Jahr brauch ich Dir wohl nicht nennen!!!!

Mein Volk hungert im Moment! Ein Liter Milch kostet 2,13 €
( ich bin 120 km von Athen entfernt, also kannst mit ca 1,84 Euro dort rechnen!)

Vielleicht verstehst es ja: Eine Durchschnittsrente in GR beträgt ca 600 €
Miete: 250-350
Strom/Wasser: ca 70
Telefon ca: 25- 40
Nebenkosten: ca 40
Rezeptgebühren: 25% pro Medikament

Fressen: WIR habern nichts zu fressen!!!
Alles Klar?
..............




Welches Land verkauft denn sein Tafelsilber???????
KEINES, nicht Irland , nicht irgendwer!

Der grösste Teil ist bei uns schon verkauft! Brauchst Quellen?? DANN GOOGLE SELBER!

..................

Wir wünschen uns insgeheim die Hounta zurück! PHUI!!!!
MENSCHEN sterben auf der Straße oder werden verletzt! WQir stehen kurz vor einem Bürgerkrieg!
Siehst Du denn auch das in deinem Eifer????



Aber eins sei dir KLAR:


HELLAS ist unkaputtbar!!! Haben schon die Türken probiert und sind gescheitert!!!

PHUI Teufel!!!!

Und wems nicht passt- dann sperrt mich einfach!

Meine Fresse ........ -.-




melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

01.06.2011 um 14:11
@munZouR

Kann mich gar nicht erinnern das ich geschrieben habe dass die Griechen faul sind. Ihr müsst nicht in den Blöd-Medien verbreitete Dinge an meinen Mund heften.
Ich habe die Steuermoral dort angeprangert und die Sozialleistungen die jenseits der Wirtschaftsproduktivität stehen

Im Prinzip ist es mir auch egal was mit den Griechen ist, es inetressiert mich nur weil meine Steuern dafür verschwendet werden


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

01.06.2011 um 14:16
@Klartexter

Ach komm Klartexter! Deine "Propagenda" ist ja vom Allerfeinsten!
Steck deine Schadensfreude zurück!!! Hier kriegst dafür keine Punkte, weder Steuererlassung!!!



Solche Leute wie DU, begegne ich jeden Tag im Supermarkt! Ich habe es einfach satt!!


HAST DU bisher iwelche Steuern für MICH bezahlt?????

Mein Gott!!! Was hast denn für Irland bezahlt????


-.-


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

01.06.2011 um 14:34
stef25 schrieb:Athen ist ein Sumpf geworden. Im Zentrum und in vielen Vierteln der Stadt regieren schlimme Gangs, bestehend aus Nordafrikanern, Pakistaner und Afghanen, Georgiern usw.
Dort leben bis zu 500.000 und möglicherweise mehr illegale Flüchtlinge, die Dimension kann man sich hier nicht vorstellen.
Die Kriminalität ist gewaltig hoch, täglich werden Menschen angegriffen, die Gangs liefern sich ständig schießereien, Drogen gibts überall, Menschen v.a Rentner werden bestohlen, nicht einmal Eheringe trauen sie sich zu tragen, weil es Gold ist und ein Grund ist um bestohlen zu werden.
Vergewaltigungen stehen auch auf der Tagesordnung. In den letzten Monaten wurden bei schießereien immer wieder Menschen getötet, zuletzt 2 Polizisten und später ein Mann der wegen einer Videokamera mit Messern niedergemetzelt wurde.
Das brachte das Fass zum Überlaufen und es wurde eine regelrechte Hetzjagd veranstaltet.
Wie gesagt, die Dimension dieser Kriminalität ist hier (noch) nicht zu vergleichen.
Aber es ist verständlich dass solche Zustände entstehen wenn nur die blanke Angst und Chaos regiert.

Ach ja, bei der Hetzjagd ist niemand gestorben. Es gab zwar 2 Tote aus Pakistan und Bangladesch, aber es stellte sich ganz schnell klar, dass sie durch ihre eigene Landsmänner umgebracht wurden, wegen offener Rechnungen im Drogenmilieu. Die Tat wollten die von der Sozialistendiktatur kontrollierten Medien sofort den Rechtsextremen zuschieben, aber sie schossen sich ein Eigentor damit.
und jetzt halt Dich mal fest!
stef25 schrieb:In den letzten Monaten wurden bei schießereien immer wieder Menschen getötet, zuletzt 2 Polizisten und später ein Mann der wegen einer Videokamera mit Messern niedergemetzelt wurde
Der Mann hatte die Kamera dabei, weil seine Frau an dem Tag sein 2 Kind gebähren sollte!!!!
Vater Todestag= Tochter Geburtstag!!!

Der Mann wohnte
HPEIROU 18 - 20
Mouseiou Athens!!!!



Woher ich das weiß??? Der Mann hieß Manolis und wohnte im 1 Stock!
Darunter ist ein Möbelladen ( eine Bekannte von mir!)


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

01.06.2011 um 14:48
@munZouR

Ja is klar, du mit deinem VOLK

Rede du weiter völkisch von deinem VOLK und ich halte mich derweil an wirtschaftliche Kennzahlen denn diese Lügen nicht wie gedruckt wie so manches Völkchen


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

01.06.2011 um 14:49
@munZouR
munZouR schrieb:Solche Leute wie DU, begegne ich jeden Tag im Supermarkt! Ich habe es einfach satt!!
Na dann solltest du nicht mehr bei Feinkost Käfer einkaufen ;)


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

01.06.2011 um 15:10
@Klartexter
Klartexter schrieb:Ja is klar, du mit deinem VOLK
DAS ist alles?

ja, das ist alles.... ich lebe es doch!!!! Also bitte........


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

01.06.2011 um 15:11
@Klartexter
Klartexter schrieb:Na dann solltest du nicht mehr bei Feinkost Käfer einkaufen
und Du meinst, das tue ich?


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

01.06.2011 um 15:20
Klartexter schrieb:manches Völkchen
hehe^^ gut, alles klar :)


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

01.06.2011 um 15:33
Die Russen wollten die Insel Symi...... und GUT wäre....

Papandreou ist ein Amerikafreund.... dumm gelaufen.....


was wollt IHR noch???


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

01.06.2011 um 15:53
Es scheint, als ob die Griechen die Ratte in den eigenen Reihen suchen müssten...

http://www.dasgelbeforum.de.org/forum_entry.php?id=219927

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/niki-vogt/griechenland-hochverrat-und-insidergeschaefte.html

LG


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

01.06.2011 um 15:59
@def

wie seltsam..... sprach doch der höchste Regent ANDREAS PAPNDREOU:

"Setztet NIE meinen Sohn an die MACHT- er wird Griechenland in den Ruin treiben"
A.Papandreou 90er Jahre-


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

01.06.2011 um 17:27
@munZouR
@Klartexter

Ich möchte euch mal auffordern, etwas sachlicher zu diskutieren, auch wenn wir hier zweifellos ein Reizthema haben.

Tatsache ist, dass man ,,nackten Leuten nicht in die Taschen greifen kann", wie man so schön sagt. Das heißt: Man kann dem griechischen Volk nicht mehr abverlangen, als es minimal zum Leben und zum Sanieren des griechischen Staates braucht.
Einschränkungen und Forderungen müssen immer noch ein würdiges Leben ermöglichen. Nicht unbedingt Luxus, aber man muss sein Auskommen haben.

Tatsache ist aber auch, dass es ohne wirkliche Anstrengungen und Einschnitte seitens des griechischen Volkes und Staates nicht geht. Griechenland kann nicht erwarten, dass jemand anders alle Schulden auf sich nimmt und Staat und Volk so weiter leben können, wie bisher.

Was dringend her muss, ist eine klarere und effektivere Verwaltungs- und Steuerstruktur, es kann nicht sein, dass Ärzte, die in ihrem Besitz Villen mit Pool haben, ein Jahresgehalt von 10.000€ angeben und entsprechend wenig Steuern zahlen dürfen.
Es kann nicht sein, dass es im Staatsdienst überall in ähnlichen Positionen lauter unqualifizierte Vetter und Freunde gibt, die sich unter einander Vorteile zuschanzen und Arbeiten erledigen, die vollkommen unnötig sind.

Ganz besondes sollte man aber sehen, dass nicht mehr alles mögliche subventioniert und mit Sonderkonditionen belegt wird, welche wirtschaftliche Freiheiten stark einschränken und nur darauf abzielen, eigene Pfründe zu sichern.

Die protestierenden, unkonstruktiven Gewerkschaften in Griechenland tun der Bevölkerung keinen Gefallen, denn sie lassen die zweifellos arbeitswillige Bevölkerung, die sich mehrheitlich anstrengen MÖCHTE, um wieder selbst klar zu kommen, in einem schlechten, falschen Licht erscheinen!

Was ich momentan besonders vermisse, ist fehlender, gegenseitiger Respekt und Anstand zwischen den Akteuren der ,,Griechenland-Krise".
So löst man keine Probleme, sondern schafft neue!


melden

Griechenland unter Kontrolle der EU?

01.06.2011 um 17:54
@Kc
Kc schrieb:Tatsache ist, dass man ,,nackten Leuten nicht in die Taschen greifen kann", wie man so schön sagt. Das heißt: Man kann dem griechischen Volk nicht mehr abverlangen, als es minimal zum Leben und zum Sanieren des griechischen Staates braucht.
Einschränkungen und Forderungen müssen immer noch ein würdiges Leben ermöglichen. Nicht unbedingt Luxus, aber man muss sein Auskommen haben.
Du sagst es ja schon... MEHR ist einfach nicht da!!! Man kann es drehen und wenden wie man will! Nix mehr da! Also und jetzt?

LG


melden
Kingston
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Griechenland unter Kontrolle der EU?

01.06.2011 um 19:07
Klartexter schrieb:Im Prinzip ist es mir auch egal was mit den Griechen ist, es inetressiert mich nur weil meine Steuern dafür verschwendet werden
Wieder so ein Schwachsinn.
Damit solltest du dich an unsere Politiker und Eurokraten wenden. Das sind die wahren Übeltäter.
Die entscheiden über alles eigenmächtig. Das Volk hat rein gar nichts zu melden
Das war bei der Finanzkrise 2008 so, beim Rettungspaket 2010 und bei der Einführung des Euros.
Das ist der Grund, wieso ich auf der Seite der Griechen bin. Die sollten ihre Politker ordentlich verdreschen. Denn dort ist es nicht anders.


Und dass die Zahlen der Griechen kurz vor der Einführung des Euros getürkt waren, das hätten die Politiker und Eurokraten merken müssen. Nur mal so ein Beispiel wie die griechischen Politiker zwischen 1980 bis 2000 gewirtschaftet haben.
Die Drachme wurde zwischen 1980 bis 2000 um 80% abgewertet.
So wurde dort gewirtschaftet. Und unsere Politiker und Eurokraten sollen angeblich nichts über die schwache Wirtschaftsleistung der Griechen gewusst haben?


melden
Anzeige

Griechenland unter Kontrolle der EU?

01.06.2011 um 19:47
@Kc
Kc schrieb:Griechenland kann nicht erwarten, dass jemand anders alle Schulden auf sich nimmt und Staat und Volk so weiter leben können, wie bisher
DAS erwartet Griechenland doch auch garnicht! Glaube nicht den westlichen Medien!!!
Nicht jeder Grieche tanzt zu einem Bouzuki mit ner Flasche Whiskey, die 200 Teuros kostet!!!
Dort existiert wirkliche Armut..... da gibt es kein Jobcenter!!!!
Arme hungern und Reiche bringen ihre Gelder raus!

Anfang Mai wurde ich zu einer Übersetzung gebucht:
Zwei Herren aus meiner Heimat haben ihr schwer verdientes Geld in Sicherheit gebracht!
50 Wohnungen in Magdeburg gekauft und wollen in NRW auch kaufen- brauchten einen Übersetzer....
was ich dabei verdiene ist mal total irrelevant

Wie ich durch Magdeburg fahre sehe ich an der Sparkasse eine dicke Aufschrift:

Wir sprechen auch Griechisch!

Meine Herren haben hier eins gelernt: "ALLES KLAR?!"

Und jetzt sag Du mir mal WER dabei verdient?


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden