Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

2.686 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Krieg, China ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 02:09
Zitat von ParmountParmount schrieb:wielang kann sich Südkorea wehren bevor China furzt?
China hat das Bündnis mit Nordkorea aufgekündigt. Nochmal wird es nicht Feuerwehr spielen, wenn Nordkorea den Süden überfällt.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 02:10
Südkorea hätte nicht so reagiert, hätten die Amerikaner sie nicht dazu ermutigt. Da wird angestachelt, damit es zum Krieg kommt. Das muss sich richtig hochschaukeln und Amerika lacht darüber.., weil sie wissen, welche Macht sie haben. Aber es ist nicht richtig.., man verdonnert ein Kindlichen Diktator , der nicht weiss wie und wo.. .

er ist wie ein Jugendlicher der Kriminell geworden ist und angeheizt wird genau so weiter zumachen.
Ein Jugendlicher Krimineller, der von den Eltern bestraft wird, tickt nur noch weiter aus. Und so ist es mit Kim auch .

@Branntweiner..


2x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 02:10
@Branntweiner
woher hast du das Lügenmärchen. China ist weiterhin Schutzmacht also ist eine Kriegserklärung Südkoreas eine an China mit dazu.


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 02:11
@leserin
das problem das hier komplett verschleiert wird ist das Korea ein Volk ist das sich abschlachten muss wegen den Amis. Nach dem Krieg gibts mindestens 1/4 Koreaner nicht mehr. Und das wofür?


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 02:15
ja@ parmount.., aber die wenigsten scheinen das Böse Spiel zu erkennen. Korea ist nicht Groß.., amerika braucht das Land nur anspucken und es geht unter. Es ist endeutig wer der Verlierer wäre.., nach Kims **kleinen Tests ** im vergleich zu der Tests die die Amerikaner hinter sich haben, hätte man sagen müssen. Gut, das war nicht ok .., aber man hat gleich gestraft, schließlich waren ja alle empört. Das gibt das Recht zu strafen.., man drängt Kim in die Enge. So wie man nun vorgeht , kann er da nicht raus. Man muss anders auf ihn eingehn ihn dahin bringen , dass er als Diktator abgewählt werden kann.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 02:15
Noch eine Sache wir reden hier über provokationen.Hätten die Amis 2006 Nordkorea kein Embargo verhängt wäre vieleicht heute alles anders.Das ist genauso wie Kuba
Wären die Russen damals nicht gewesen hätten Die USA Kuba ausgelöscht.

@Parmount

genau das meine ich wofür?Nur weil paar irre Machthaber lust haben Krieg zu spielen^^

Verlogene Welt alles


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 02:16
unmenschliche spielchen sind das
mit Deutschland damals nicht geklappt.
Muss halt Korea herhalten^^


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 02:17
Es wird einfach nichts passieren es will keiner das China losfurzt. Wie laut so ein Furzen Chinas wäre steht in den sternen.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 02:20
Zitat von leserinleserin schrieb:er ist wie ein Jugendlicher der Kriminell geworden ist und angeheizt wird genau so weiter zumachen.
Ein Jugendlicher Krimineller, der von den Eltern bestraft wird, tickt nur noch weiter aus. Und so ist es mit Kim auch .
das war gut gesagt.Wenn man so erzogen wird ,wird eben weiter gemacht.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 02:21
Amerika war empört über die Tests, über die eigenen aber nicht . Und die waren viel heftiger.
@rebelion22 ja, es sollte nur als Beispiel gelten Kim ist noch zu jung.., als Diktator , unerfahren.. das wird ausgenutzt .


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 02:23
Amerika ist immer empört.Die sollen mal bei sich zuhause kehren.Da gibt es soviel Dreck;)
@leserin


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 02:29
Zitat von ParmountParmount schrieb:woher hast du das Lügenmärchen. China ist weiterhin Schutzmacht
Das Lügenmärchen, dass China kein militärischer Partner Nordkoreas mehr ist, stammt von Admiral Yin Zhuo: http://news.xinhuanet.com/mil/2013-03/09/c_124436998.htm (Archiv-Version vom 13.03.2013)

Englische Übersetzung mit Quellenangabe:
http://38north.org/2013/03/jjun032913/

Das Außenministerium Chinas ist für die Rücksetzung auf "normale Beziehungen" wohl auch nur eine Lügenquelle:
http://www.fmprc.gov.cn/eng/xwfw/s2510/2511/t1020010.shtml
China maintains normal state-to-state relations with the DPRK. Meanwhile, we firmly oppose the DPRK's nuclear test and stand for realization of denuclearization of the Peninsula.
Nichts mehr mit Schutzmacht.


3x verlinktmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 02:49
Die Frage ist doch folgende wenn Länder wie China und Russland und vielleicht Indien die USA machen lassen wer wird denn als nächster dran sein die Amis sind wie die Klingonen in Star Trek einmal Blut geleckt wird nicht mehr mit dem Krieg führen aufgehört immer weiter immer weiter egal wer Hauptsache Kommunisten Vasall.

Wie war der Spruch töte erst seine Verbündete dann erst den Feind und zwar Heimtückisch getarnt als Friedensmission.
Ich will hier nichts vorgreifen aber die Taktik der Amerikaner /NWO scheint einleuchtend wohin das ganze führt, denen war doch das Öl scheiss egal es geht nur um "DEN" Erzfeind zu zerstören selbst wenn es Jahrhunderte dauert seit dem 60er Jahren alles Vorgeplänkel.

Während die Welt Dame spielt, spielt die USA Schach.


2x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 02:52
Hallo erst mal,
Also ich glaube, dass könnte ein Anfang von etwas großem sein.
Sollte es wirklich so sein, dass Nord und Südkorea sich gegenseitig beschiesen, und sich dann China
Und Russland noch einmischen.. ich wills mir nich vorstellen.
Hoffen wir das Beste!


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 02:56
@rebelion22
Zitat von rebelion22rebelion22 schrieb:Noch eine Sache wir reden hier über provokationen.Hätten die Amis 2006 Nordkorea kein Embargo verhängt wäre vieleicht heute alles anders.
reine spekulation und bei der geschichte nord koreas eher unwahrscheinlich.
Zitat von rebelion22rebelion22 schrieb:Das ist genauso wie Kuba
Wären die Russen damals nicht gewesen hätten Die USA Kuba ausgelöscht.
woher hast du dein ganzes halbwissen, etwa aus norkoreanischen glückskeksen?

die sowjets hatten atomraketen auf kuba stationiert.
Zitat von ParmountParmount schrieb:unmenschliche spielchen sind das
mit Deutschland damals nicht geklappt.
Muss halt Korea herhalten^^
was genau hat damals in europa nicht geklappt?


@leserin

little kim home alone, unglaublich naiv was du hier schreibst, der hat unzählige berater die schon für seinen vater und großvater arbeiteten und es ist die gleiche taktik. was kim tut hat nichts mit wahnsinn oder unerfahrenheit zu tun das ist das altbekannte nordkoreanische spielchen.



Youtube: Extra 3 - Super Kim
Extra 3 - Super Kim


drohen, erpressen und sich dann vom volk feiern lassen. appeasement hat bei solchen leuten noch nie funktioniert.
Zitat von leserinleserin schrieb:Amerika war empört über die Tests, über die eigenen aber nicht
was für ein blödsinniger vergleich als ob man die zeit kurz nach dem weltkrieg und während desn kalten kriegs zweier supermächte mit der heutigen situation vergleichen könnte.
Zitat von leserinleserin schrieb:ja, es sollte nur als Beispiel gelten Kim ist noch zu jung.., als Diktator , unerfahren.. das wird ausgenutzt .
ein job für katia saalfrank und neville chamberlain. ab auf die stille treppe mit little kim und wenn er da nicht bleiben will gibts halt als dank eine südkoreanische provinz.

südkoreas armee gleich abschaffen, bündnis mit den bösen usa aufkündigen und den südkoreanern slogans wie "lieber rot statt tot" beibringen und der frieden ist gesichert.



und jeder der ernsthaft glaubt das die usa militärisch in korea intervenieren wollen, weil sie ach so geil auf krieg sind, hat einen massiven hirnschaden.


3x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 03:03
@Shrez
Zitat von ShrezShrez schrieb:die Amis sind wie die Klingonen in Star Trek .
Zitat von robert-caparobert-capa schrieb:hat einen massiven hirnschaden.
Zitat von ShrezShrez schrieb:Wie war der Spruch töte erst seine Verbündete dann erst den Feind und zwar Heimtückisch getarnt als Friedensmission.
ist bestimmt von gaius iulius caesar dem erfinder des caesars dressing und insasse der nervenheilanstalt in entenhausen .
Zitat von ShrezShrez schrieb:Während die Welt Dame spielt, spielt die USA Schach.
und manche haben zu oft mit dem kopf an die wand schlagen gespielt.
Zitat von ShrezShrez schrieb:China und Russland und vielleicht Indien
woher kommt eigentlich immer der irrglauben das indien ein problem mit den usa hat?


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 03:04
Zitat von robert-caparobert-capa schrieb:woher hast du dein ganzes halbwissen, etwa aus norkoreanischen glückskeksen?

die sowjets hatten atomraketen auf kuba stationiert.
Du hast doch keine Ahnung und bevor du mich hier beleidigst lerne Geschichte.

Chruschtschow hat damals USA gewarnt falls die eine Invasion auf Cuba starten.
Zitat von robert-caparobert-capa schrieb:die sowjets hatten atomraketen auf kuba stationiert.
Ja sicher hatten die das.Die Russen waren gewapnet gegen eine Invasion

Hast du gedacht die Yankies können euinfach so alle Länder platt machen?


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 03:07
@rebelion22
Zitat von rebelion22rebelion22 schrieb:Du hast doch keine Ahnung und bevor du mich hier beleidigst lerne Geschichte.

Chruschtschow hat damals USA gewarnt falls die eine Invasion auf Cuba starten.
tja und was wäre der grund für die invasion gewesen? die heimliche stationierung von atomwaffen auf kuba. und du willst die sowjets als die retter hinstellen?
Zitat von rebelion22rebelion22 schrieb:Ja sicher hatten die das.Die Russen waren gewapnet gegen eine Invasion
als ob das der grund für die stationierung gewesen wäre.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 03:15
@robert-capa

Die Amerikaner haben bis heute das illegale gefängnis auf Cuba nicht geschlossen.Obwohl Obama der heuchler es versprach.Aber as ist nicht das thema


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 03:20
@rebelion22
Zitat von rebelion22rebelion22 schrieb:Die Amerikaner haben bis heute das illegale gefängnis auf Cuba nicht geschlossen.Obwohl Obama der heuchler es versprach.Aber as ist nicht das thema
warum schreibst du es dann?

warum kommst du nicht mit deinem fachwissen über die atomraketen auf kuba die mit ihrer reichweite von über 4000 km in der lage gewesen sämtlich amerikanischen großstädte und die atombomber in nebraska mit einem überaschungsangriff und einer vorwarnzeit von weniger als 10 minuten zu vernichten? die raketen sollten das messer an kennedys hals sein um danach politische forderungen durchzudrücken.


2x zitiertmelden