Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

2.686 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Krieg, China ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 23:05
@robert-capa

Abrüsten? Du bist n paar schritte zu weit.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 23:06
@KimJongIl

Warum ist es denn so, dass NK quasi die ganze Weltgemeinschaft gegen sich hat?
Auf Grund des U.S. Imperialismus oder doch wegen eigenen Defiziten? Mit dem Finger auf andere zu zeigen ist einfach, sich mal selbst zu hinterfragen und in die Pflicht zu nehmen schon schwerer, wa!? ;)

Eine Wette!? Ich wette das der überwältigende Teil der Bevölkerung NK´s, wesentlich lieber in SK leben möchte. Dieses Regime hat schon lange keine Existenzberechtigung mehr..


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 23:08
@raio.solar

Weder Absatz 1 noch 2 haben relevanz. Habe ich die Aussage getätigt dass alle gerne in NK leben? ;)

Und die Frage kann man weiter stellen, wieso ist NK in der Lage, dass sie sich so verhalten?


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 23:10
@Glünggi
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Zwischen den 2 Abwürfen lagen gerademal 3 Tage. Die brauchten nur schon 1 Tag bis sie wussten was in Hiroshima passierte.
das ausgereicht um die bereichtschaft für eine kapitulation zu signalisierien oder einen waffenstillstand auszuhandeln.
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb: blos weil man unfähig war das Industriegebiet in Kyoto anzufliegen... mal eben 75'000 Menschen zu opfern.. sinnlos meiner Meinung nach.
B-29 flogen sehr hoch und hatten ein recht ungenaues bombenzielgerät, kyoto wurde auch von regulären bombenangriffen verschont


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 23:10
@KimJongIl

Du verteidigst NK vehement.

Daher meine Fragen.. Die du nicht beantworten möchtest. Okay! Das respektiere ich..
Zitat von KimJongIlKimJongIl schrieb:Und die Frage kann man weiter stellen, wieso ist NK in der Lage, dass sie sich so verhalten?
Dann nehme mal Stellung zu deiner eigens aufgeworfenen Frage.. :)


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 23:13
Kann sein, daß NK jetzt zuschlagen muß , da langsam die wirschaftlichen Ressourcen ausgehen,sprich jetzt zuschlagen eh das Kriegsmaterial verottet Mangels Gelder.
Das Volk hungert schon Jahrelang wird langsam eng für das Regime, sonst löst es sich auf wie in der ehemaligen UdSSR.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 23:14
Ihrgend wie beunruhigt mich diese in dieser Intensitiät vorgenommenen Haltung NK´s bzw. des Kim´s. Mir kommt es vor als ob die Situation brandgefährlich und schon vergleichbar mit der Situation der Anfangsphase des 1. Koreakrieges ist, wo es ja auch wie um die Wiedervereinigung von Nord und Süd ging.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 23:15
@raio.solar

Du hast offenbar nicht alles von mir gelesen. Ich bin nicht auf Seite von A oder B. Zumindest liese sich das nicht aus meinen Posts hier herauslesen.

Ich werfe hier nur mal den Teil in den Raum, den die meisten vergessen und zwar das etwas nie schwarz oder weiss ist, auch nicht dieser Konflikt. Dass NK in einem solchen Zustand ist wo ein KJU eine Leitfigur ist ist kein verschulden von Nordkorea selbst gewesen.

Die von dir aufgeworfene Frage ist zu oberflächlich, sag ich ja auch, ausser du meinst die mit der Wette... Die ist unmöglich zu beantworten ;)


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 23:15
@KimJongIl
Zitat von KimJongIlKimJongIl schrieb:USA dort unten IST und BLEIBT der falsche Ansatz wenn Annäherung und Frieden der Weg sein soll.
Es ist ja nicht so, dass man es nicht im Guten versucht hätte mit Nordkorea. Gerade auch von Seiten Chinas und Russlands.

Aber es ist doch bezeichnend, dass selbst diese Länder, denen man sicherlich keine Angst vor den USA vorwerfen kann, langsam die Nase voll haben von dem Gehabe der nordkoreanischen Führung.


Wie ich schon schrieb: Mir scheint, dass die nordkoreanische Führung gleich einem wütenden Kind mit einem großen Ego ist, welches mit Gewalt durchsetzen will, dass man es als gleichwertigen, großen Mann akzeptiert und welches bei ,,den Großen" mitspielen darf.


Man kann es USA nicht verübeln, wenn sie Sicherheitsvorkehrungen treffen bei der Drohung, man würde gegen sie atomare Erstschläge ausführen.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 23:18
Warum interessieren sich jetzt alle für diesen Thread?

Diese 1 Minute Abstand Beiträge erinnern mich irgendwie an den "Israel wohin führt der Weg" Thread, als Israel die Hamas angriff.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 23:20
@saki2

alles wegen mir ;)

@Kc

nehmen wir das mal an, ist es dann sinnvoll einem bockigen Kind so entgegen zu treten? das läuft dann darauf hinaus dass es krieg geben wird. Sinnvoll?


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 23:21
Zitat von KimJongIlKimJongIl schrieb: alles wegen mir ;) 
Ja, mit dem Führer möchte jeder reden.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 23:21
@KimJongIl

In der Tat, ich habe nicht alles von dir hier gelesen. Bist aber auch noch nicht soo lange dabei, als das ich wesentliches verpasst haben könnte.. Vermute ich.

Machen wir es einfacher! Nenne mir nur einen Grund, warum dieses Regime noch weiter existieren sollte.. Worauf kann NK stolz sein? Haben sie für Menschenrechte gekämpft, für Gleichheit (ist ja ein kommunistisches Credo), haben sie für einen wahrhaften und nachhaltigen Frieden mit SK gekämpft!? Und so weiter und so fort..

Diese Regierung (ob alte oder neue) hat der Welt, keinen Mehrwert zu bieten. Sie wirkt wie ein Relikt aus längst vergessenen Zeiten. NK wird früher oder später in sich zusammenbrechen..


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 23:21
@saki2

Ich rate dir, endlich mal das Thema 3. Reich und Co. bleiben zu lassen. Das ist genügend OT, wenn man weiter hier schreiben möchte ;)


1x zitiertmelden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 23:22
@Branntweiner
@robert-capa
Mein Fehler ich meinte Nagasaki..
Man wollte dort die Schiffswerft treffen aber verfehlte um 2 km weil der Pilot keine Sicht hatte und darum explodierte das Teil dann über einem Wohngebiet.

@robert-capa
Und nein ich find 3 Tage Reaktionszeit nicht ausreichend wenn es um 100'000 Menschenleben geht. Ich bin der Meinung dass man sich das hätte sparen können sobald sie das ganze Ausmass von Hiroshima in Tokio mitgekriegt hätten und gewusst hätten dass Russland ihnen den Krieg erklärt hat.
Aber es ist unsinnig darüber zu streiten.. Auf Wiki handelt fast ne ganze Bildschirmseite nur vom Streit über den Sinn der Abwürfe.. es bringt also nichts darüber zu diskutieren.. Sind halt Standpunkte, diese haben wir wohl nun kundgetan.... ausserdem ist es OT


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 23:23
Zitat von KcKc schrieb: Ich rate dir, endlich mal das Thema 3. Reich und Co. bleiben zu lassen. Das ist genügend OT, wenn man weiter hier schreiben möchte ;)
Ich meinte den Nordkoreanischen Führer nicht den Führer Adolf Hitler.


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 23:24
:)


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

02.04.2013 um 23:43
eine falsch interpretierte Aktion einer Seite (NK/ USA-SK) kann zu irrationalen Kurzschlussreaktionen führen. Bleibt nur zu hoffen, dass alle Parteien besonnen bleiben ... die nächsten Tage und Wochen werden sehr spannend werden hoffentlich nicht all zu spannend...


melden

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

03.04.2013 um 00:08
Wie gehts eingendlich Ri Sol-ju? @KimJongIl


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Nordkorea (und Verbündete) vs. Südkorea (und Verbündete)

03.04.2013 um 07:05
So, nun hat Nordkorea auch den Industriepark Kae Song geschlossen, man gibt sich also alle Mühe, die Situation weiter aus dem Ruder laufen zu lassen...
Hier der Bericht dazu:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkorea-riegelt-industriepark-kaesong-ab-a-892167.html

Bin mal gespannt, wie der Süden und die USA darauf reagieren.


2x zitiertmelden