Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

901 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Bin Laden, September, Evangelikale, Burn A Koran

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

09.09.2010 um 16:29
Und Merkel überreicht dann noch dem Oberzeichner aller Dänen einen Ehrenpreis...wie kommt das wieder rüber...Scheisse in den Augen derer die sich sowieso ständig provoziert und in der Underdog Position sehen.
-------------------

ich glaube keine Religion hat uns vorzuschreiben wem wir Preis überreichen.

und naja wenn die anderen Agressiv reagieren so bestätigt das nur alle vorurteile, und sollte uns zu denken geben wie wir denn unsere Gesellschaft haben wollen.


melden
Anzeige

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

09.09.2010 um 16:30
Man kann über den Islam denken wie man will - ein (in den Augen einer Personengruppe heiliges) Buch zu verbrennen halte ich für schlecht.

Ich denke aber, dass die Geschichte von einigen sehr hochgekocht wird. Da verbrennt eine Sekte mit einer Mitgliederzahl von ~ 100 Mitgliedern den Koran. Auf vielen Newsseiten wird das wieder à la "Komplette Christen-Gemeinde verbrennen in großem Stil Koran" plattgepresst...


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

09.09.2010 um 16:31
Fedaykin schrieb:ich glaube keine Religion hat uns vorzuschreiben wem wir Preis überreichen.
Hätten einige hier aber gerne...


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

09.09.2010 um 16:31
eben, mein Gott ist nur nen Buch.

eine Religion sollte mehr sein als das Printmedium auf dem sie Industriell gefertigt wird.


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

09.09.2010 um 16:31
Sollen sie sich die Köpfe einhauen und am Ende freut sich das Heidentum ;-)


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

09.09.2010 um 16:36
totaler unfug is' das... 'n unding.
und es beweist mir wieder mal wie beschissen menschen sind.


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

09.09.2010 um 16:39
wenn die leute die bücher gekauft haben ist es ihr recht damit zu tun was sie wollen, natürlich ist es dumm und geschmacklos den koran zu verbrennen, aber es ist sein recht sich dumm zu verhalten und jedes amerikanische gericht müsste wenn es sich an die verfassung hält die verbrennung erlauben.

als demokratie müssen wir so etwas akzeptieren, wir können dagegen protestieren, aber wir dürfen es ihm nicht verbieten, ganz egal welche konsequenzen es hat.


melden
Koriander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

09.09.2010 um 16:40
Koranverbrennung -

Vorbereitung auf gewaltige "false flag" - Aktion,
bei der die Veranwortlichen dann im Iran gefunden werden sollen?

Für mich ist das im Moment ein ganz linkes Dingen, dass sich da anzubahnen scheint. Die US-Evangelikalen könnten mit Leichtigkeit kontrolliert werden. Wird aber wohl nicht geschehen.

Im Zusammenhang damit sehe ich Osamaobamas präventive Kritik daran, die Warnung des militärischen Oberbefehlshabers P. und Merkels Ehrung des Mohammed-Zeichners, sowie die teilweise widerwillige Beteiligung der Europäer am US- und Israel-Unrecht.
Der Focus wird auf Deuschland gerichtet.
Mögliche konzertierte Aktion, für mich.

Wenn, dann wird es schrecklich. Wehe uns !


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

09.09.2010 um 16:41
@nurunalanur
nurunalanur schrieb am 05.08.2010:Erinnert mich irgendwie an eine Zeit in der es Normal war Bücher zu verbrennen, war so ca. 70 Jahre früher, zur gleichen Zeit wa er auch normal bestimmte menschen (juden) zu verbrenn oder zu vergasen, aufjedenfall völlig krank das ganze..
Es ist noch nichtmal ein Jahr her, wo Eltern Computerspiele hier in Deutschland verbrannten. Aber gell, da könnte man nicht wieder die Nazikeule schwingen oder?


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

09.09.2010 um 16:44
die einen provozieren und wollen aus Geschmacklosigkeit eine Moschee bauen in unmittelbaren nähe der Twin Tower (nur aus dem Grund der Annäherung,versteht sich ;-) ) ... klar das darauf eine Antwort folgen müssten ..
Jetzt kommen die anderen wieder und und und

Aktion=Reaktion und jeder meint er hätte Recht ... Tolle Weltreligionen sind das !


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

09.09.2010 um 16:47
Vorbereitung auf gewaltige "false flag" - Aktion,
bei der die Veranwortlichen dann im Iran gefunden werden sollen?
-----------------------

omann, immer dierer Blödsinn.

Wenn der Mann in den Bergen einen Abseilt? Ist das dann auch ne Veschwörung?

Wir reden hier über ne Schlingensiefmäßige PR Aktion von 50 Fanatikern.


-------------------
Für mich ist das im Moment ein ganz linkes Dingen, dass sich da anzubahnen scheint. Die US-Evangelikalen könnten mit Leichtigkeit kontrolliert werden. Wird aber wohl nicht geschehen.
-------------------------------------------------------------------------

was gibt es da zu kontrollieren außer den Brandschutzvorschriften? Das ist der Preis der Freiheit, moslems können dort ja versuchen die Bibel zu verbrennen.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Im Zusammenhang damit sehe ich Osamaobamas präventive Kritik daran, die Warnung des militärischen Oberbefehlshabers P. und Merkels Ehrung des Mohammed-Zeichners, sowie die teilweise widerwillige Beteiligung der Europäer am US- und Israel-Unrecht.
Der Focus wird auf Deuschland gerichtet.
Mögliche konzertierte Aktion, für mich.
-------------------------------------------------------------

kommt mal wieder schön runter.


melden
Blickwinkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

09.09.2010 um 16:48
ich habe recht, nein kann nicht sein, denn ich habe recht, Mein gott ist der richtige, nein kann nicht sein, weil meiner der richtige ist, ihr provoziert uns mit Karikaturen, na und, ihr habt uns zuerst provoziert...

das waren noch zeiten, damals im kindergarten....^^


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

09.09.2010 um 16:54
Ich finds auch klasse,wie die presse hochputscht, wenn ein paar hinterwäldler in den USA etwas Papier verbrennen.

Davon abgesehen:
Wenn ich jetzt anfange einen haufen Bibeln zu verbrennen, werden dann beim Vatikan Deutschland-flaggen verbrannt..? Ich seh schon das Nachrichtenbild, wie wütende Ministranten mit AKs in die Luft schießen... und Merkel-strohpuppen anzünden...
was hat die "westliche Welt" mit diesen spinnern in Florida zu tun?


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

09.09.2010 um 17:08
Solche Provokationen gab es doch schon immer, ich würde mir da keine Sorgen machen. Solange sowas kein nationaler Feiertag wird, ist doch alles im grünen Bereich! :)

pr64673,1284044904,good-koransm


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

09.09.2010 um 17:11
@Fedaykin
"schlingensiefmässige pr-aktion"

sehr gut getroffen

buddel


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

09.09.2010 um 17:23
altes Gesetz für Aufmerksamkeit


provokation ( Der Grottige Terrentino Film zb)


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

09.09.2010 um 17:24
@Fedaykin
oder uwe bolls " auschwitz"


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

09.09.2010 um 17:31
Es steht außer Frage, daß es sich hier um eine Aktion von minderwertigen Kleingeistern handelt die sich dadurch nichts anderes als ein fatales Armutszeugnis ausstellen.

Was ich jedoch am besten fände wäre, wenn die globale Reaktion darauf die pure Ignoranz wäre,
denn auch wenn die weltweite Verurteilung der geplanten Aktion begrüßenswert ist, entsteht durch sie eine Aufmerksamkeit, die diese Mini-Sekte in keinster Weise verdient hat.

Ja mei, dann lassen wir das Kind halt spielen und einen Koran verbrennen.
Eine große Anhängerschar hat er ja nicht gerade.
Wenn's ihm denn danach besser geht .... die Welt hat wahrlich größere Probleme und ich denke,
DAS sollten diese Personen zu spüren bekommen, mit einer Reaktion, die sich klipp und klar
Null um sie schert, weil man ihnen dadurch ihr wichtigstes Mittel entzieht: die Aufmerksamkeit.


melden

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

09.09.2010 um 17:41
@buddel
Im Iran wurden schon öffentlich Bibeln verbrannt, erst vor ein paar Wochen. Öffentlich, von Staatswegen. Auch in Eritrea und Saudi Arabien - und lustigerweise auch in Israel.


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burn a Koran day on Sept. 11 (2010)

09.09.2010 um 17:53
das verbrennen ist in den usa nicht verboten. also gibt es gar keine möglichkeit, ich sehe da auch keinen sinn drin, nur weil sich ein paar deppen auf den schlips getretten fühlen sollte man nicht rechte außer kraftsetzen, das ist einer demokratie unwürdig.


melden
187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt