weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stuttgart 21

Stuttgart 21

06.10.2010 um 17:15
ganz ehrlich, ich kapier's nicht.
ich bin nicht für S21 und ich war's noch nie und habe diese meine meinung auch zumindest per wahlrecht entsprechend immer geäussert.

fakt ist aber, dass es da mal 'ne demokratische entscheidung gab. warum will das jetzt nicht in eure köpfe? warum tut ihr immer so als würde da etwas durchgesetzt, das diktatorisch entschieden wurde? dem ist nicht so!

was soll denn aus unserer demokratie werden, wenn demokratische entscheidungen nicht umgesetzt werden (können)?
ok, mir passt S21 auch nicht in den kram. aber da ich die freiheitlich-demokratische grundordnung in ihren grundsätzen für richtig und wichtig halte, kann ich ja jetzt schlecht sagen: ich bin für demokratie, nur nicht in diesem fall.


melden

Stuttgart 21

06.10.2010 um 17:24
@Mystera
Mystera schrieb:an den Atom und Stuttgart Demos sieht man nur, das das Volk endlich sagt, wir haben die Schnauze voll^^, von Lug und Täuschung.
also wenn du mir jetzt noch erläuterst was an S21 "lug und täuschung" ist, dann können wir uns gerne darüber unterhalten. seit 20 jahren wird die bevölkerung ausgiebig über S21 informiert.

und was die atom-demos angeht:
ich bin gegen atomkraft, aber kannst du mir mal erklären warum leute, die genau wissen dass wir aktuell immernoch über 70% unserer energie aus dem ausland importieren müssen, ganz offensichtlich in keinster weise bereit sind bei sich selbst anzufangen und ihren stromverbrauch zu reduzieren? der hat sich nämlich in den letzten 20 jahren vervielfacht, obwohl wir alle wissen wie unser strom erzeugt wird. immer schön nach dem motto "bei mir kommt der strom aus der steckdose" oder wie?
ich kenne genug ökos die sich freuen wie bolle dass ihr neuer kühlschrank jetzt ein dickes fettes "A" hat und somit energiesparend ist. dass er auch bald 3 mal so gross ist und als zusätzliche features ein grosses tiefkühlfach und 'ne eiswürfelmaschine dabei hat und insgesamt trotz "A" mehr verbraucht als ihr alter kühlschrank, das übersehen sie dabei geflissentlich (ebenso wie die entsorgungs- und herstellungskosten). ökobilanz verbessert? von wegen...
ich will jetzt nicht von mir behaupten dass ich die vorzeige-stromsparerin wäre, das bin ich (leider) ganz sicher nicht. aber ich versuch's zumindest.
im moment haben wir bezüglich atomkraft eigentlich nur die wahl unsere atomkraftwerke komplett abzustellen und den (atom)strom aus dem ausland einzukaufen (das ist ohnehin aktuell grösstenteils der fall) oder tatsächlich mal anzufangen zu sparen, denn selbst mit regenerativen energien können wir in den nächsten jahrzehnten unseren eigenen (!!!) atomstrom noch lange nicht ersetzen - und ich rede jetzt nur von den knapp 30% die wir selbst erzeugen, die mehr als 70% die wir aus dem ausland kaufen sind da noch garnicht dabei!


melden
Rene1982
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

06.10.2010 um 17:25
Ich verstehe nicht, was schlimm an einen Volksentscheid wäre.


Gruß in den Ostalbkreis und nach Ludwigsburg und natürlich auch nach Berlin


melden

Stuttgart 21

06.10.2010 um 17:27
@Rene1982
nichts wäre schlimm an einem volksentscheid. nur ist das ding gelaufen, dafür ist es längst zu spät. rein rechtlich ist das garnimmer möglich.
wobei ich auch da der meinung bin dass man hier durchaus auch mal ein bisschen am recht rütteln könnte, in anderen fällen geht's ja auch.

ABER:
was machst du, wenn der volksentscheid dann pro S21 ausfällt? das könnte durchaus der fall sein.
und wen willst du entscheiden lassen? nur die stuttgarter? oder auch die aus dem umland? oder evtl. sogar die ulmer pendler?


melden
Rene1982
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

06.10.2010 um 17:35
@wobel


Ich bin der Meinung, dass ganz Deutschland mitbestimmen darf. Es sind schliesslich unsere Steuergelder, die dort verpulvert werden!


melden

Stuttgart 21

06.10.2010 um 17:37
@Rene1982
Rene1982 schrieb:Es sind schliesslich unsere Steuergelder die dort verpulvert werden!
genau das ist FALSCH.
1.) einen großteil der kosten trägt die bahn.
2.) die zusätzlichen kosten (die, die sich ständig erhöhen) soll das LAND tragen, also baden-württemberg. entsprechend müsste man also die bawüler entscheiden lassen. von den ulmern also nur ca. die hälfte (die andere hälfte von ulm gehört ja zu bayern).


melden
Rene1982
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

06.10.2010 um 17:43
@wobel

Ach so, wieder was dazu gelernt!


melden

Stuttgart 21

06.10.2010 um 17:51
@Rene1982
tja, und wen würdest du jetzt entscheiden lassen?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

06.10.2010 um 17:55
wobel schrieb:im moment haben wir bezüglich atomkraft eigentlich nur die wahl unsere atomkraftwerke komplett abzustellen und den (atom)strom aus dem ausland einzukaufen (das ist ohnehin aktuell grösstenteils der fall)
wir exportieren strom in großen mengen... wir kaufen ncihts ein...
und die energie für die akws komtm auch nur ausm ausland, der uranbergbau in dt ist lange zuende...


melden
Saniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

06.10.2010 um 17:58
Rene1982 schrieb:Es sind schliesslich unsere Steuergelder die dort verpulvert werden!
Der Einsatz von diversen Polizeihundertschaften macht die Sache bestimmt billiger.....


melden

Stuttgart 21

06.10.2010 um 18:03
@25h.nox

du bist falsch informiert. recherchiere das bitte
(z.b. mit den stichwörtern "deutschland" + "energie" + "import").
es ist FAKT dass wir derzeit über 70% unserer energie aus dem ausland beziehen.

und dass "energie für akw" aus dem ausland käme ist natürlich schon inhaltlich quatsch, du meintest sicher die rohstoffe (uran). uran haben wir keines (mehr), da hast du recht.

ergänzung:
uran geht übrigens auch aus... weltweit...


melden

Stuttgart 21

06.10.2010 um 18:05
@Saniel
Saniel schrieb:Der Einsatz von diversen Polizeihundertschaften macht die Sache bestimmt billiger.....
die werden glaub'ich auch vom land bezahlt, oder?


melden
Saniel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

06.10.2010 um 18:06
@25h.nox
@wobel

http://www.bund-naturschutz.de/fileadmin/download/energie/Stromimport_export.pdf

Laut der Statistik exportieren wir mehr als wir importieren. Ist aber von 2004, also evtl. überholt....

Die Polizei wird vom Land bezahlt ja, ausser die Bundespolizei. Aber die ist da nicht beteiligt glaube ich.....


melden

Stuttgart 21

06.10.2010 um 18:09
@Saniel
die von dir verlinkte statistik sagt nichts darüber aus, woher der strom stammt, mit dem da gehandelt wird. dass deutschland auch strom verkauft steht ausser frage, es ging mir aber darum WO dieser strom hergestellt wird, und das ist eben zum überwiegenden teil NICHT deutschland.
aber ich such grad schon nach der entsprechenden URL - ich hatte da mal was offizielles von der regierung, leider auch nur stand 2007. blöderweis hat's mir aber mal meine bookmarks zerschossen und ich find's nimmer...
irgendwo hab ich's auch noch auf papier, in irgend einem meiner zig VWL-ordner glaub'ich auf dem dachboden *soifz*...


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

06.10.2010 um 18:09
@Saniel danke dann msus ich nciht emrh suchen,

und die prügelnden bullen waren nciht aus bawü, da haben andere länder für gezahlt


melden

Stuttgart 21

06.10.2010 um 18:10
@25h.nox
musste eben doch, denn besagte statistik widerlegt nicht meine aussage.
ich kann auch reis exportieren, ohne ihn selbst in meinem garten zu produzieren...


melden

Stuttgart 21

06.10.2010 um 18:12
auf die schnelle, 1. link:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,458934,00.html


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

06.10.2010 um 18:12
klar kannst du das, dann musst du ihn aber zu erst importieren...

so das thema wäre damit wohl gegessen...


melden

Stuttgart 21

06.10.2010 um 18:13
oder hier, etwas offizieller:
http://www.bpb.de/themen/PAYLME,0,0,Energie_in_Deutschland.html


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stuttgart 21

06.10.2010 um 18:13
@wobel da gehts nicht um strom sondern um die energie träger... da haben wir nur ee und kohle, der rest ist zu vernachlässigen... uran und gas kommen aus russland...


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt