weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Grünen

1.987 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Parteien, Die Grünen
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

26.11.2010 um 17:38
@schmitz
schmitz schrieb:Ja, aber dieser "überlegte" Schritt, wird von Leuten verhindert und erschwert, ganz ohne vernünftige Argumente, die das benötigte Geld lieber lobbyistisch verbrennen. Da hinkt und hängt halt alles...
Richtig, aber ich meinte eher den Auf/Ausbau der Oekotechnologien. So werden z.B. große agrartechnisch nutzbare Flaechen mit Sonnenkollektoren ueberflutet und unnutzbar gemacht, statt sie sinnvoller Weise auf schon bebaute Flaechen, oder noch besser vermehrt auf Gebaeude zu setzen und weiter zu dezentralisieren.
Und was eben dieses unbrauchbar machen dieser Agrarflaechen bedeutet kannst Du Dir sicherlich denken.
Nur als Beispiel.


melden
Anzeige

Die Grünen

26.11.2010 um 17:40
krijgsdans schrieb:... realistisch betrachtet totaler Schwachfug ist. Rein theoretisch koennten wir es machen, aber die Planungen bis 2050 gehen schon in die Billionen. Eine Richtgabe bis 2030 wuerde diese Kosten ist unendliche steigern.
Die Energiewende kostet uns eine Billion,das ist immer noch billiger als die Nichtenergiewende,die kostet uns zwei Billionen,und da das erste nachhaltig ist,das zweitere hingegen nicht,kostet die Nichtenergiewende letztlich 4 Billionen,denn die Schäden die ein fröhliches "weiter so" mit sich bringt,die zählen am Ende noch doppelt,und am Ende,wenn alles zu spät ist,wird dann sowieso gewendet,also besser jetzt als später,sonst ist wirklicher Ökofaschismus angesagt.Dann wird man euch in Ketten legen wenn auch nur ein Bonbonpapier in der falschen Tonne landet,und das muss doch nicht sein...obwohl ich gerne der Kerkermeister wäre...harharhar


melden

Die Grünen

26.11.2010 um 17:43
@krijgsdans
Ich spreche von" absichtlich" überteuerten Alternativen, gestrichenen Subventionen für vorhandene Techniken, von eingesparten Forschungsgeldern und gestrichenen Forschungsprojekten.

Da kommen Leute und zeigen mit dem Finger und rufen "Ökofaschisten" während sie breit grinsend in ihren 6 Liter Wagen steigen, mit dem sie morgens ganz alleine zur Arbeit fahren...

Es würde sich längst rechnen, längst wären Alternativen nicht nur "spinnerte" Ideen, die von Lobbyisten platt argumentiert werden. Das Geld war und ist da, es versickert nur an anderer Stelle.


melden

Die Grünen

26.11.2010 um 17:45
Der Beitrag von @Warhead ist genau das Gerede was die Grünen uns oder den Ökos versprochen haben ... aber bisher waren sie mit Kriegseintritt und Harz 4 beschäftigt .. und neue Kleider kaufen, hatten ja ein unheimlichen Nachholbedarf.

DIe Grünen sind vollkommen unnütz aber schick sehen sie aus in ihren neuen Kleider .... no more Strickwolle ;) unsere kleinen grünen ausserirdischen ...


melden

Die Grünen

26.11.2010 um 17:48
@rumpelstilzche
Als wenn die Zukunft und alles was damit zusammenhängt ein rein "grünes" Problem und deren alleinige Aufgabe wäre.^^

Auch ganz unabhängig von einer Partei hat @Warhead recht!


melden

Die Grünen

26.11.2010 um 17:48
Nein, denn Du bist ja sowas wie die maennliche Claudia Roth dieses Forums. Das macht dein Geschwafel nicht besser. Das zeigt deine uebertriebene/unrealistische Haltung Bezueglich Energiewirtschaft/politik.


Das strotzt ja nur vor Fehlinformationen und Selbstherrlichkeit, alleine der reine Bezug zu den 90ern ist Lachhaft.
Das Verfahren selbst klingt jedoch Interessant. Wenngleich ich eine sogenannte "deutliche" Energieersparnis fuer uebertrieben halte, genauso das fast keine Schadstoffe emittiert werden sollen. Und reine Theorie beweist keine Praxistauglichkeit.
Hier muss sich eine Pilotanlage, die nach dortigen Angaben noch nicht existiert, gebaut werden.
Aha...so soll wohl fundierte Kritik aussehen,man merkts sofort,mit Karacho durch die Baumschule gerasselt.Ich will Zahlen,Daten,Fakten...widerlege das oder schweige
Im übrigen kenne ich Frauen die nicht lange rumzicken,die treten so zu das du danach ne Karriere als singender Eunuch starten kannst,hiesse Claudia Claudius würden dir solche schalen Altherrenwitze nicht einfallen...huch,ja Warhead die olle Primadonna,voll hysterisch...


melden

Die Grünen

26.11.2010 um 17:52
Ja Ja unsere Grünen ... Heuchler


melden

Die Grünen

26.11.2010 um 17:53
@schmitz
das Thema ist nun mal Die Grünen .... kann ich was dafür das es Heuchler sind ?


melden

Die Grünen

26.11.2010 um 17:53
schmitz schrieb:Da kommen Leute und zeigen mit dem Finger und rufen "Ökofaschisten" während sie breit grinsend in ihren 6 Liter Wagen steigen, mit dem sie morgens ganz alleine zur Arbeit fahren...
Was...wo...6 Liter...wovon träumst du nachts??15,20 Liter Monstren...sowas brüllt hier durch die Strassen

pr67970,1290790401,suv.thumbnail


melden

Die Grünen

26.11.2010 um 17:56
@rumpelstilzche
Ja, das Thema sind die Grünen. Dennoch ist es einfach nicht richtig wenn man so tut als wäre eine zukunftsorientierte "Ökopolitik" alleine Sache der Grünen. Das geht uns nunmal alle an!


melden

Die Grünen

26.11.2010 um 17:57
@schmitz
Richtig, aber ohne die Heuchler Truppe !


melden

Die Grünen

26.11.2010 um 17:57
@rumpelstilzche
Heuchler sind einige, aber niemals alle!


melden

Die Grünen

26.11.2010 um 17:58
@schmitz
Ok .. wer ist von denen noch ein Grüner ?


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

26.11.2010 um 18:01
@Warhead
Warhead schrieb:Die Energiewende kostet uns eine Billion,das ist immer noch billiger als die Nichtenergiewende,die kostet uns zwei Billionen
Die Energiewende bis 2050 kostet uns 2 und nicht 1 Billionen. Eben Aus/Aufbau der Energietraeger, Ausbau/Instandhaltung der Netzwerke, Sanierungskosten der Gebaeude, fortschreitende Forschung usw.
Alleine die Kosten fuer die Sanierung belaufen sich schon zwischen 0.5-1 Billion.
Warhead schrieb:Dann wird man euch in Ketten legen
Wer sind eigentlich die ganzen Euch und Ihr von denen Du staendig redest?
Warhead schrieb:obwohl ich gerne der Kerkermeister wäre...harharhar
Wenn du eine Frau waerst haette ich damit auch keine Probleme. Aber so... naja, nicht so mein Ding.
Warhead schrieb:Aha...so soll wohl fundierte Kritik aussehen
Ich richte mich da ganz nach deiner inhaltslosen Polemik.
Warhead schrieb:Ich will Zahlen,Daten,Fakten...widerlege das oder schweige
Setze Dich einfach mal mit Deponiegesetz und der technischen Realisierung einer MBA auseinander. Vonwegen, zu faul zum lesen usw.
Und wenigstens hab ich deiner kruden Theorie nach irgendeine Form der Schule besucht, im Gegensatz zu Dir.


Ich selbst fahre uebrigens nur mit Bus und Bahn. Ist billiger als mit dem Auto zu pendeln.



@schmitz
schmitz schrieb:Ich spreche von" absichtlich" überteuerten Alternativen, gestrichenen Subventionen für vorhandene Techniken, von eingesparten Forschungsgeldern und gestrichenen Forschungsprojekten.
Zustimmung.


melden

Die Grünen

26.11.2010 um 18:01
@rumpelstilzche
Das könnte man aufspalten, recherchieren, herausfinden, sie festnageln und dingfest machen. Aber wozu? ;)


melden

Die Grünen

26.11.2010 um 18:02
@rumpelstilzche
Das hat dich nicht zu scheren,du wählst sie ohnehin nicht...du willst fette Autos fahren und Dreck konsumieren


melden

Die Grünen

26.11.2010 um 18:08
@Warhead
Warhead schrieb:Das hat dich nicht zu scheren,du wählst sie ohnehin nicht...du willst fette Autos fahren und Dreck konsumieren

da kann ich nicht mithalten ... mit Umwelt verdrecken sind die Demos führend ;) leider ist es so

Weltkugel Nadelbaum Demo .... lach mich weg ;)


melden

Die Grünen

26.11.2010 um 18:08
@rumpelstilzche
Haste noch was auf der Pfanne ausser Videospam und müde Kalauer??Na,los raus damit,aber subito...sonst schwirr ab,gibt ne prima Trollwiese nebenan


melden
Anzeige

Die Grünen

26.11.2010 um 18:10
@Warhead
ne ne .. das ist das Thema ! passend und auf den Punkt gebracht ....


melden
194 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden