weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Grünen

1.980 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Parteien, Die Grünen

Die Grünen

27.06.2011 um 17:23
@georgerus
Wie gesagt, die Bewertung hängt von der eigenen Sichtweise ab..
Ich persönlich hätte es vermessen gefunden, wenn man 2000 noch 2020 aussteigen will, nun aber sofort. Die Entscheidung zeigt mir, dass die Grünen auch Realpolitik machen können, und das erachte ich als wichtiger als das reine Vertreten idealistischer Werte. Beschleunigt werden kann der Ausstieg auch noch, sollte man 2013 in Regierungsverantwortung kommen.


melden

Die Grünen

27.06.2011 um 19:42
dober schrieb:Übrigens , war Cem Özdemir nicht vor 1 oder 2 Jahren Gast bei den Bilderbergern ?
huch der ist ja wieder da :)

Cem Özdemir (Die Grünen) legte im Jahr 2002 sein Amt als innenpolitischer Sprecher der Grünen nieder. Özdemir war über ein 80.000 Mark-Darlehen des PR-Beraters Moritz Hunzinger gestolpert. Dazu kam eine Flug-Affäre, in der er dienstlich gesammelte Bonusmeilen privat genutzt hatte.

Politik macht doch Richtig Spaß :) wenn die Kamera an ist "fahren wir Fahrrad" Kamera aus "nutzen wir Bonusmeilen" natürlich Privat .... :(


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

27.06.2011 um 22:59
@rumpelstilzche

wie ich schon sagte, dass ist eine ansammlung von heuchlern

und vor allem vermisse ich den gedanken, dass ökologie und umweltdenken mi dem kapitalismus nicht vereinbar ist..

die systemfrage haben die grünen aber bis jetzt nich nie gestellt gehabt??od habe ich was verpasst..


melden

Die Grünen

27.06.2011 um 23:11
ICh denke die Zustimmung zu den CDU Plänen aus Sicht der Grünen ist ein Muss.
Er verbessert die aktuelle Situtaion, er übertrifft sogar die im Oktober abgelößten Maßnahmen und Ziele der Rot-Grünen Koalition. Etwas geileres kann sich die Grüne Oposition doch nicht wünschen !
Weitere Forderungen können die Grünen halt auch nur mit einer parlamentarischen Mehrheit herstellen (ein Grund sie weiterhin zuwählen) ... die sie derzeit nicht haben.

In der Frage betrachtet würden sich die Grünen unglaubwürdig machen wenn sie nicht zugreifen.. zudrücken können sie noch in den Ländern oder in 2 Jahren wenn sie an der Macht sind.

Apropos an der Macht sein .. ich glaub ja mal nicht das sich die Grünen gut beraten sind wenn sie als Nachfolge Regierung von CDU & FDP zusehr in die Pflicht nehmen lassen. Die Meßlatte die heute gesetzt wird muß auch erstmal von den Nachfolgern genommen werden.


melden

Die Grünen

27.06.2011 um 23:16
Im Tierreich sind die Dinge viel offensichtlicher. Was machen Schweine am Futtertrog? Sie fressen.


melden

Die Grünen

27.06.2011 um 23:21
@mrx777
Ja .. auch wenn Schweine etwas mehr drauf haben als du es sugerierst... muß ich feststellen das Schweine keine Futtertröge bauen ... so was willst du uns sagen ?


melden

Die Grünen

28.06.2011 um 00:36
@subgenius

Nein, so was möchte ich nicht sagen. Du hast vollkommen Recht. Schweine bauen keine Futtertröge.


melden

Die Grünen

28.06.2011 um 00:39
@mrx777
Leider gibt es für Schweine hier keine Topics.
Wusstest du das ein gemeines Schwein sich im Spiegel erkennt und auch sonnst den Speigel druchschaut ?
Das können echt nur wenige Tiere.


melden

Die Grünen

28.06.2011 um 00:43
@subgenius

1. Alles was auf zwei Beinen geht, ist ein Feind.
2. Alles was auf vier Beinen geht oder Flügel hat, ist ein Freund.
3. Kein Tier soll Kleider tragen.
4. Kein Tier soll in einem Bett schlafen.
5. Kein Tier soll Alkohol trinken.
6. Kein Tier soll ein anderes Tier töten.
7. Alle Tiere sind gleich.

Nur einige sind gleicher. Kennst Du die letzten paar Seiten von Animal Farm?


melden

Die Grünen

28.06.2011 um 00:48
@mrx777
nicht das ich mich noch an die letzten Seiten erinnere.
.. aber ja (!!!).. da haben wir den Abschluss zum Thema : Die Grünen


melden

Die Grünen

28.06.2011 um 00:52
@subgenius

Die Grünen sollten sehr vorsichtig sein, den Verlockungen der Macht zu erliegen.
Hat bisher noch alle erwischt.


melden

Die Grünen

28.06.2011 um 00:58
@mrx777
ICh glaube die Grünen habe sich bisher von Bedenckenträgern(Sozis) einschüchtern lassen.
Die Gefahr die beteht ist sich in Tradition zu fügen.. nicht mit der Faust eigener Macht zuzudrücken wenn man es kann.
Es ist die Verlokcung der dunken Seite ... die Macht ist auch mit mir.


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

28.06.2011 um 18:29
@subgenius

weißt du was das überhaupt bedeutet?
10 jahre länger gefahr..u ist dir eig bewußt dass akws noch 10-20 brauchen um komplett als ausgeschalten betrachtet zu werden..d.h. also 30-40 jahre wird es dauern..u die endlagerfrage ist auch nicht geklärt!!!!

man müsste alle atomkraftwerke sofort abschalten.


melden

Die Grünen

28.06.2011 um 21:42
@georgerus
Du siehst das Falsch .. garnicht abschalten ist auch eine politiche Alternative.
Die Grünne sollten ich selber fragen warum ihr Ausstiegsbeschluss damals in rot-grün weit unter dem zurückbleibt was jetzt die CDU-FDP plant.

Man kann sich vor Gier auch verschlucken.
Ist es Glaubwürdig mehr zu fordern als man dann selber bereid wäre umzusetzen ?
Nicht realisierte Gewinne sind kein Verlust.

Wollen die Grünen nun AKWs abschalten oder sich einfach nur genen über der CDU profelieren ?
Für das eine haben soe meine Stinmne für EGO Pflege kreigen sie das jedenfalls nicht.

Im übrigen steht den Grünne es frei bei eigener Mehrheit den Ausstiegs zu beschleunigen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

28.06.2011 um 22:15
@georgerus SCHWACHSINN!!! wir können uns ruhig zeit lassen, wir sollten die vorhandenen und aufbereitbaren brennstäbe alle verbrauchen, und nicht aus politischen gründen halbverbrauchte brennstäbe wegschmeißen.

und die endlagerfrage ist auch kein großes thema, die können in irgendwelchn alten bunkern lagern, oder anderen stollen, die dauerhaftigkeit des deckwerks ist völlig egal, hauptsache es besteht keine akute einsturzgefahr

und natürlich weiter die forschung finanzieren, eine technik die verbrannte brennstäbe weiter nutzbar macht wäre praktisch


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

28.06.2011 um 22:28
@25h.nox

meinst du das ironisch od ist das dein ernst??


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen

28.06.2011 um 22:29
@georgerus was von alledem?


melden

Die Grünen

28.06.2011 um 22:34
Die Grünen sind wohl die einzige Partei die grundsätzlich gegen das eigene Volk arbeitet!


melden

Die Grünen

28.06.2011 um 22:35
@convergent

Wie kommst du denn auf so was...?


melden

Die Grünen

28.06.2011 um 22:35
@convergent
Wieso ?


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt