Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

456 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hitler, Kommunismus, Stalin ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

06.07.2014 um 21:14
@illik
ja, sicher hat er Recht. Und ich habe meine Ruhe :)


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

06.07.2014 um 21:15
@rockandroll
Du drückst dich einfach davor, zu deiner Aussage Stellung zu beziehen. Schön gibt es Internet was...


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

06.07.2014 um 21:20
@illik
ich hab euch doch das Buch genannt, wo ich das her habe, also wieso liest du es nicht auch einfach


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

06.07.2014 um 21:22
@rockandroll
Liest du den Koran weil ein Dschihadist sagt, es ist das einzig wahre Buch?

Bring bessere Argumentationen - moment mal, die gibt es ja nicht.


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

06.07.2014 um 21:24
@illik
nein und nein :D
ich lese den Koran nicht, und bessere Quellen kenne ich auch nicht ^^


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

06.07.2014 um 21:30
@rockandroll
Also, weshalb sollte ich dann das Buch lesen?
Anscheinend kannst du nicht zwischen den Zeilen lesen.
Fasse einfach zusammen was in diesem ach so tollen Buch über Marionette Hitler stehen soll. Dürfte ja nicht all zu schwer sein.


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

06.07.2014 um 21:35
@illik
lies es lieber. Die holen da etwas weiter aus, und zeigen ziemlich detailliert wie die Machtstrukturen im Reich verwoben waren, wie die NSDAP finanziert wurde, wie die Industrie in die Partei Einfluss nahm usw..

ich wollt mich mit deinem Vorstreiter aus einem anderen Grund nicht weiter unterhalten, aber das hatte weniger was mit dem Thema zu tun, als mit seiner Art mir gleich was andichten zu wollen.


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

06.07.2014 um 21:42
@rockandroll
Ich hab dich vorhin schonmal nach Beispielen gefragt.


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

06.07.2014 um 21:43
@illik
macht nichts


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

06.07.2014 um 22:52
Zitat von HighestHarmonyHighestHarmony schrieb:Weil uns eine falsche ruhe vorgespielt wird und die Menschen nicht viel wahr haben wollen und deswegen alles so abläuft dass wir gar nichts merken!
Ich denke mal dass die zeit heute 1000 mal schlimmer ist als die von hitler.
Von welcher Ruhe redest du??Es ist doch alles in Bewegung,permanent!!!Die Geschichte findet statt,dank Internet quasi vor deiner Haustür
Und was bitte meinst du mit 1000 mal schlimmer?!
Die Nürnberger Rassegesetze,welche den industriellen Mord an Juden,Russen,Polen,Sinti und Roma uswusw erst ermöglichten und legalisierten,sind geschichtlich einmalig und sind mit einem Alleinstellungsmerkmal versehen der seinesgleichen sucht.
Vielleicht konkretisierst du mal,anstatt dich in fadem Wischiwaschi zu ergehen


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.01.2015 um 00:28
Nur mal rein Kriegsrechtsmäßig gesehen. Der zweite Weltkrieg begann quasi schon mit dem Überfall auf der Markopolobrücke also in China (Japan vs. China). Japan war nämlich dann bis 1945 ständig und am längsten dauerhaft im Krieg. Zwischendurch noch ein Konflikt mit Russland.
Als nächstes Ereigniss verleibt sich Italien Äthopien ein und erobert Italien militärisch Albanien!
Der Spanische Bürgerkrieg... usw...
Das war alles noch vor dem 1. September.

Deutschland greift gemeinsam mit Russland das aus dem Versailer Vertrag wieder neu entstandene Polen an.
Noch bevor Deutschland eine weitere Aggression ausübt, greift Russland gerade mal 2 Monate nach Polen dann Finnland an und besetzt einige Gebiete.

Deutschland besetzt als nächstes Dänemark und Norwegen. Gleichzeitig besetzen dann 1.Deutschland Benelux und Frankreich 2. Sowjetunion das Baltikum sowie Teile Rumäniens.
Was dann im Nahen Osten genau passiert kann man auch nachlesen.

England hätte logischer Weise der Sowjetunion als Aggressor auch den Krieg erklären müssen und nicht nur Deutschland.

Alle Länder der damaligen Zeit, also die Industrienationen, Deutschland, England, Russland und Frankreich sind imperialistisch gewesen! Alle Länder haben hunderttausendfachen und Millionenfachen Massenmord begangen. Deutschland beutete seine eroberten Gebiete aus und vernichtete mehrere Millionen von Menschen (Völkermord). Russland beging "Säuberung" und Millionen Menschen starben wegen ihrer Politik (Völkermnord).
England und Frankreich plünderten ihre Kolonien aus und nahmen den 10000-fachen Tod ihrer unterjochten Menschen (Afrikaner/Inder usw.) in Kauf. Auch noch nach 1945 sind in Nordafrika 100.000 Menschen durch Frankreich massakriert worden. Und was glaubt ihr ist nach dem Krieg und auch während sich der Rauch verzogen hat nicht noch alles so passiert. Und all diese Länder schickten auch ihre Soldaten/Frauen/Kinder/Greise ohne Rücksicht auf Verluste in den Krieg: Not one general in this mire 30 mile from the enemy fire......Lions let by donkeys into enemy lines.....
Und eigentlich passt das vielfach Erwähnte und Stalin zugeschriebene Zitat: ...der Tod von einem einzelnen ist eine Tragödie, der Tod von vielen bloss eine Statistik....


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.01.2015 um 00:38
Hab nicht alles gelesen...
Ist es denn so das Stalin harmloser betrachtet wird wie Hitler? Falls dem so ist denke ich das es daran liegt das Hitler ein teil UNSERER Geschichte ist, und hier natürlich deswegen vllt harmloser über Stalin gesprochen wird! Es gibt bestimmt Gegenden auf der Erde, wo Stalin der Schlimmste von den Schlimmen ist und Hitler "nur" auf Platz 2!

wenn man sich die Greueltaten der beiden ankuckt und die Menschenopfer die die Beiden zu verschulden haben, stehen sie sich jedenfalls in nichts nach!


1x zitiertmelden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.01.2015 um 03:00
@apocalypsenow
Was willst du,Kriegsschuldrelativierung??
Keines dieser Länder hatte so etwas wie die Nürnberger Rassegesetze,welche Menschen qua Gesetz zu vernichtenswerten Nichtmenschen erklärte,ja die Vernichtung noch einforderte


1x zitiertmelden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.01.2015 um 03:39
Stalin hatte außerdem besonders große Ängste gestürzt zu werden. Häufig kam es vor, dass er engste Untertanen ermorden ließ, weil er Angst vor evtl Putsch, etc hatte. Außerdem ließ er, um seine Macht zu beweisen, ganze Dörfer ausrotten. Und vom Leben im Gulak gar nicht erst angefangen...
Insgesamt hat Stalin ca 20 Millionen Leute des eigenen Volkes umbringen lassen, Hitler ca 6 Millionen Juden, dafür hat der aber auch den schlimmsten Krieg der Geschichte begonnen.

Generell war die Innenpolitik Stalins grausamer als Hitlers, aber Hitlers Außenpolitik grausamer als Stalins. Außerdem ist Stalin der Gewinner und steht automatisch in besserem Licht als Hitler da. Natürlich gibt es keine Steigerungsform von einem der beiden, in der Tat sind sie mit Mao die schlimmsten Diktatoren überhaupt und böse auf ihre Art, da kann man kaum von "harmloser" sprechen


1x zitiertmelden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.01.2015 um 08:47
@maczem
Zitat von maczemmaczem schrieb:aber Hitlers Außenpolitik grausamer als Stalins
Das würde ich so einfach nicht sagen.
So wie ich das sehe hätte es ohnehin Krieg gegeben. Hätte Deutschland nicht angefangen, wäre es halt Russland gewesen.
Zitat von maczemmaczem schrieb:Außerdem ist Stalin der Gewinner und steht automatisch in besserem Licht als Hitler da.
Das ist der springende Punkt. Der Sieger schreibt die Geschichte.
Jeder weiß zwar irgendwie, was Stalin so getrieben hat, aber er war eben Teil der Alliierten und somit automaitsch moralisch den Nazis überlegen.
Hätte das deutsche Reich den Krieg gewonnen, sähen die Geschichtsbücher natürlich anders aus.


1x zitiertmelden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.01.2015 um 08:57
Könnte daran liegen, dass Hitler gläubiger und fanatischer in seiner sozialdarwinistischen völkischen Ideologie gewesen ist, als sonst wer in seiner Position. Stalin war einfach nur ein Despot und Tyrann, aber nicht ganz so verrückt, allem Anschein nach.


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.01.2015 um 08:58
Zitat von kammerjägerkammerjäger schrieb:Ist es denn so das Stalin harmloser betrachtet wird wie Hitler? Falls dem so ist denke ich das es daran liegt das Hitler ein teil UNSERER Geschichte ist, und hier natürlich deswegen vllt harmloser über Stalin gesprochen wird!
und
Zitat von Deepthroat23Deepthroat23 schrieb:Das ist der springende Punkt. Der Sieger schreibt die Geschichte.
aus lokaler Sicht für mich völlig nachvollziehbar.


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.01.2015 um 09:03
@pathofdecay

Hmm, also ich kenne 2 Russen, die finden Stalin gar nicht so schlimm und auch den Kommunismus finden die eigentlich ganz toll.

Das ist jetzt natürlich nicht representativ, dass ich zwei Russen kenne.

Aber finde mal jemanden in Deutschland, der dir ganz offen und ehrlich sagt: Ach der Hitler, der war doch gar nicht so schlimm und der Nationalsozialismus war doch auch ne tolle Sache.


2x zitiertmelden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.01.2015 um 09:14
Zitat von Deepthroat23Deepthroat23 schrieb:Aber finde mal jemanden in Deutschland, der dir ganz offen und ehrlich sagt: Ach der Hitler, der war doch gar nicht so schlimm und der Nationalsozialismus war doch auch ne tolle Sache.
Kenne ich auch. Leider. Hoffe wirklich, dass das damals nur deren jugendliche Unwissenheit war, und die Leute dem entwachsen sind.


melden

Warum wird Stalin harmloser betrachtet als Hitler?

05.01.2015 um 10:50
@Deepthroat23
Tja die Russen. Bestehen auch aus mehreren Völkern, daher nicht verwunderlich, dass es auch kritischere Stimmen gibt ^^
Wichtig für die Zukunft, Beide sind nicht das Optimale :)


melden