Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bürgerkrieg in Syrien

52.579 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, China, Türkei, Revolution, Syrien, Konflikt, Kurden, Isis, Aufstand, Assad, FSA + 11 weitere

Bürgerkrieg in Syrien

15.04.2018 um 14:36
schtabea schrieb:Puh , im ersten Satz schreibst Du, es gehe nicht um genaue Friedensfahrpläne. Und im zweiten Satz verlangst Du genau das von mir. Was jetzt ?
Ich verlange von dir das ,was du ja von anderen Verlangst, weil Assad ja vermeidlich Alternativlos ist für Syrien


melden
Anzeige

Bürgerkrieg in Syrien

15.04.2018 um 15:09
schtabea schrieb:ch kannte den Begriff nicht, jetzt habe ich ihn nachgelesen.
Und du möchtest was über Islamisten in Syrien erzählen ?


melden

Bürgerkrieg in Syrien

15.04.2018 um 15:11
Fedaykin schrieb: Operation Olivenzweig
Ich bin bekanntlich, vollkommen, unwissend.

Was hat es mit dieser Operation?


melden

Bürgerkrieg in Syrien

15.04.2018 um 16:13
Hatten wir das schon?

Youtube: Prof. Dr. Günter Meyer spricht über mögliche False-Flag-Operation in Duma


melden

Bürgerkrieg in Syrien

15.04.2018 um 16:19
Individudumm schrieb:Hatten wir das schon?
Ja, ist ein Propagandist und gibt die Märchen der russischen Propaganda fast 1 zu 1 wieder.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

15.04.2018 um 16:20
USA bereiten neue Sanktionen gegen Russland wegen der Unterstützung Assads vor, melden russische Medien.
СМИ узнали о подготовке США новых санкций против РФ из-за поддержки Асада
http://www.interfax.ru/world/608604


melden

Bürgerkrieg in Syrien

15.04.2018 um 16:20
menschenkind schrieb:Fedaykin schrieb:
Operation Olivenzweig



Ich bin bekanntlich, vollkommen, unwissend.

Was hat es mit dieser Operation?
Ist der Name für die türkische Militäroffensive auf Afrin. Ein extrem zynischer Name für eine Militäraktion, denn der Olivenzweig gilt als Friedenssymbol.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Türkische_Militäroffensive_auf_Afrin


melden

Bürgerkrieg in Syrien

15.04.2018 um 16:22
@schtabea

Das hatte ich schon gelesen, danke!

Ich verstehe nur nicht was die Türkei in Syrien will!
Und ob das überhaupt Rechtens ist.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

15.04.2018 um 16:22
parabol schrieb:USA bereiten neue Sanktionen gegen Russland wegen der Unterstützung Assads vor, melden russische Medien.
Läuft, würde ich sagen.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

15.04.2018 um 16:32
@menschenkind
Wenn die Russen Islamisten einladen/gewehren lassen für eine anti Terror operation wird das wohl rechtens sein without a Doubt!


melden

Bürgerkrieg in Syrien

15.04.2018 um 16:34
@Jedimindtricks


Sage mal.. was ist denn das für eine Form zu kommunizieren!

Kannst du nicht anders oder willst du nicht anders.

Warum sollen alle das Recht haben in Syrien einzufallen!


melden

Bürgerkrieg in Syrien

15.04.2018 um 17:33
menschenkind schrieb:Warum sollen alle das Recht haben in Syrien einzufallen!
Erdogan will natürlich ganz uneigennützig den Syrern helfen ihr Land zu befreien.
Nebenbei bombt man noch die verhassten Kurden aus und greift sich ein Stück Land im Norden ab. Wie selbstlos

Israel sieht sich von der Anwesenheit Irans in Syrien bedroht, da ist es nur legitim dort ein paar Angriffe zu fliegen.

Russland hat einen Einladung und die USA pochen auf Menschenrechte und humane Kriegsführung


Nur so grob gesagt


melden

Bürgerkrieg in Syrien

15.04.2018 um 18:01
Völlig unlogisch das Assad Giftgas einsetzen würde. Völlig abwegig und falsch. Es gibt nichts, was auch nur annährend darauf hindeutet, Assad oder seine Truppen würden Giftgas gegen einen opposionellen Gegner in Duma einsetzen, ausgerechnet nachdem die Stadt schon zu 95 % zurück erobert ist und von Russland kontrolliert wird.

Die Syrische Armee wird sich ja nicht selber schwächen und um amerikanische und britische Luftschläge betteln. Warum sollte man das tun?

Aber der dumme kleine BILD Leser schluckt das nürtlich, nachdem er 6 Glas Alt intus hat.


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

15.04.2018 um 18:06
derDULoriginal schrieb:Aber der dumme kleine BILD Leser schluckt das nürtlich, nachdem er 6 Glas Alt intus hat.
Der Westen zeigt den Russen ganz klar “wir können das“ egal ob der gegen Nationale oder Internationale Gesetze und Regeln verstößt.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

15.04.2018 um 18:10
Cui bono ? Das soll man sich immer zuerst fragten, lehrten uns die alten Römer. "Wem nützt es" heißt das ja bekanntlich.
Und Assad bzw. der syrischen Armee hätte und hat das nichts genützt. Deshalb ist es unwahrscheinlich.

Wie HOOLIGANS benhemen sich USA, GB und Frankreich, ließ die russische regierung im Weltsicherheitsrat verlautbaren. Und Recht haben sie.

Tief getroffen, das Assad immer noch an der Macht ist, soll er jetzt weg, mit allen Mitteln. Und wenn man den Rissen dann noch gleich die letzte Marinebasis im Mittelmeer wegnehmen kann - um so besser.

Dumm nur, das es nicht so einfach funktioniert.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

15.04.2018 um 18:18
@Jedimindtricks
Jedimindtricks schrieb: obilee schrieb:
Was wäre denn deiner Meinung nach ein Beweis das die Russen als sie den IS bomadieren wollten
nicht die Koordinaten bekommen haben oder das Tonnen von Mulition auf der falschen Seite runter gekommen ist.

Ist das so im Vortrag geäussert worden ?
Ja er sagte das er mit „ethnischen Kämpfern“ gesprochen hat wahrscheinlich Jesiden. Die ihm berichtet haben das die Waffen immer wieder auf der falschen Seite abgeworfen worden waren und das sie an nichts mehr glauben. Das war der Punkt an dem er das schonmal stutzig geworden ist. Als er nach Hause kam wurde dann später der Levantbericht veröffentlicht.

Das die Koordinaten für Luftangriffe auf den IS nicht weitergegeben worden sind von der USA damit Russland nicht die Rebellen sondern nur den IS angreift. Sagte ein Journalist im int. Presseclub es war aber auch andern bekannt.
Jedimindtricks schrieb:Hmm , in Händen des IS seh ich nur russische Waffen ,Panzer und Co
Wenn syrische Soldaten desatiert sind wundert mich das erstmal nicht. Aber nur russische Waffen kann nicht sein.

Das DIA-Dokument enthält weitere Einzelheiten:

Die Waffen, die Ende August 2012 aus Syrien verschifft wurden, waren Sniper-Gewehre, RPGs und 125-mm- und 155-mm-Haubitzen. Die Zahlen für jede Waffe wurden geschätzt: 500 Sniper-Gewehre, 100 RPG-Werfer mit 300 Gesamtgeschossen und ungefähr 400 Haubitzen-Raketen [200 ea - 125mm und 200ea - 155 mm.]


Waffen-Luftbrücke nach Syrien Rebellen expandiert mit Hilfe der CIA

Die Luftbrücke, die Anfang 2012 in kleinem Umfang begonnen hatte und im Herbst letzten Jahres intermittierend fortgesetzt wurde, hat sich Ende letzten Jahres zu einem stetigen und viel schwereren Strom entwickelt, wie die Daten zeigen. Es ist auf mehr als 160 militärische Frachtflüge mit jordanischen, saudischen und katarischen militärischen Frachtflugzeugen angewachsen, die am Flughafen Esenboga in der Nähe von Ankara und in geringerem Maße auch an anderen türkischen und jordanischen Flughäfen landen.

https://www.nytimes.com/2013/03/25/world/middleeast/arms-airlift-to-syrian-rebels-expands-with-cia-aid.html
Jedimindtricks schrieb: obilee schrieb:
Wenn über 90% der Opposition als Söldner von Saudi Arabien bezahlt wedern. Dann haben die jede Menge Truppen.

Woher kommen die Zahlen ?
Das hat der Ausslandskorrespondet der ARD in einem Interview am 23.02.2018 mit dem Moma gesagt. Er sagte der Aufstand wurde im Laufe der Jahre zunehmend islamiesiert weil Saudi Arabien und Katar
vorallem den Organiesationen Geld gegeben haben die sehr islamistisch sind. Die gemäßigten Rebellen, säkulare Opposition hat kein Geld aus Saudi Arabien bekommen was dazu geführt hat das der Aufstand im Laufe der Jahre islamisiert, radikalisiert ist.

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-379469.html

Ja das ist das traurige Ende dieses Aufstandes.


melden
Hansi77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

15.04.2018 um 18:38
Der Krieg ist mit der Entsetzung dumas beendet. Jetzt muss verhandelt werden, notfalls auch ohne die NATO. Trump fliegt bald zu Putin und dann klären die das, wenn man denn den Trump lässt. Das ist ja die große unberechenbare Situation.ansonsten ohne USA und Eu.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

15.04.2018 um 18:46
obilee schrieb:Ja das ist das traurige Ende dieses Aufstandes.
@obilee
Ja, die Türken vertreiben die Kurden und für die Alawiten, Schiiten, Drusen und Yesiden wird es ebenfalls ganz übel enden, falls die sunnitischen Extremisten die Oberhand in Syrien erlangen. Besser, sie packen dann ihre Koffer und flüchten - ich befürchte schlimmes.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

15.04.2018 um 19:31
menschenkind schrieb:Ich bin bekanntlich, vollkommen, unwissend.

Was hat es mit dieser Operation?
Google nach. Ist erst 2 Monate her.
menschenkind schrieb:Ich verstehe nur nicht was die Türkei in Syrien will!
Und ob das überhaupt Rechtens ist.
Rechtlich Grauzone, und ihr Ziel ist es die Kurdischen Selbstverwaltungsstrukturen zu verhindern oder wieder zu zerschlagen.
Individudumm schrieb:Hatten wir das schon?
Ja der SPinner ist schon seit 2013 geschichte. Erzählt mal was ohne Belege vom Pferd, klarer pro Assad Propagandist.


melden
Anzeige

Bürgerkrieg in Syrien

15.04.2018 um 19:34
derDULoriginal schrieb:Bürgerkrieg in Syrien
heute um 18:01
Völlig unlogisch das Assad Giftgas einsetzen würde. Völlig abwegig und falsch. Es gibt nichts, was auch nur annährend darauf hindeutet, Assad oder seine Truppen würden Giftgas gegen einen opposionellen Gegner in Duma einsetzen, ausgerechnet nachdem die Stadt schon zu 95 % zurück erobert ist und von Russland kontrolliert wird
Wow, da wird ja alles an Altusern reaktivert.

Nein 27 Nachgewiesene Gaseinsätze sprechen schon für sich, da muss man bei 28 nicht so tun und Assad mit Logik kommen.

Un doch vieles deutet auf Assad als Täter hin. Wie wäre es denn mal mit ein paar Indizien bzgl Giftgaseinsatz durch die Rebellen.


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt