weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

3.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Norwegen, Oslo
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

22.07.2011 um 23:18
@Spartacus
Spartacus schrieb:Es reicht langsam! Soll das hier eine Hetze werden oder was???
Überdenke bitte deine Wortwahl!!

Gruß

m7


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

22.07.2011 um 23:18
Spartacus schrieb:Es reicht langsam! Soll das hier eine Hetze werden oder was???
@Spartacus

nein aber das sind tatsachen. Seit dem 9/11 sind die meisten Anschläge von islamischen terrorgruppen verursacht worden, und dies hat seit dem 9/11 17'487 Menschenleben gekostet


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

22.07.2011 um 23:19
Spartacus schrieb:Klar kann man das!
Ne, da muss ich dir widersprechen. Wir haben in der Schweiz auch ein oder zwei Politiker, die den Untergang der Schweiz schon seit Jahrzehnten bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit prophezeien.

Wenn man (egal zu welchem Thema) als ausländischer Berichterstatter diese Typen dann befragt, dann wird man unweigerlich zum Schluss kommen, dass die Zustände in keinem Land so schlimm sind wie in der Schweiz ...

Wenn da also irgendwelche (ausländische) Medien über Vorgänge in Norwegen berichten, dann würde ich das deshalb sehr vorsichtig bewerten.

Emodul


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

22.07.2011 um 23:20
@Spartacus

Du platzt andauernd in irgendwelche Thread und stellst "wirre" Behauptungen auf, provozierst und suchst Streit!!!


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

22.07.2011 um 23:24
@Commonsense

Oh man, wieso vergleichst du jetzt Äpfel mit Birnen?

In den USA wurden 4 Flugzeuge entführt und man ging davon aus das ein Flugzeug auf das Weiße Haus stürzen soll. Er wurde nur aus dem Weißen Haus weg gebracht und war im Airforce One unterwegs! Er hat sofort ein Statement abgegeben, sich gezeigt, an das Volk gewandt etc..

Dazu hast du was falsch verstanden! Es geht nicht darum das er geschützt wird, das ist klar. Aber das er sich versteckt, nix von sich hören lässt bis 20-21 Uhr. Genau das wird kritisiert!

Aber das ist mir jetzt auch egal.

Gruß

SaifAliKhan


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

22.07.2011 um 23:29
Spartacus schrieb:In den USA wurden 4 Flugzeuge entführt und man ging davon aus das ein Flugzeug auf das Weiße Haus stürzen soll. Er wurde nur aus dem Weißen Haus weg gebracht und war im Airforce One unterwegs! Er hat sofort ein Statement abgegeben, sich gezeigt, an das Volk gewandt etc..
Er war doch in irgendeiner Schule und nicht im Weissen Haus, als er die Nachricht erfuhr. Gibt sogar Bilder davon.

Emodul


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

22.07.2011 um 23:29
@Spartacus

Also ich habe ca. 18:00 Uhr Phoenix angeschaltet, da wurde von telefonischen Mitteilungen Stoltenbergs berichtet.
In diesem Zusammenhang wurde auch explizit darauf hingewiesen, daß ein direkter Anschlag auf Stoltenberg möglich ist und er darum an einem geheimgehaltenen Ort verweilt.

Ich habe mit dem amerikanischen Beispiel auch nicht nur auf 9/11 abgezielt, sondern meinte vielmehr, daß dies ein generelles Prozedere ist.

Ich finde, daß Du mit einer Einschätzung und Verurteilung aller Beteiligten etwas schnell zur Hand bist.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

22.07.2011 um 23:29
Wie gesagt... heute Nachmittag wurde bei einer Schalte zu einer Journalistin(?) nach Oslo von N24 von dieser erwähnt, dass Stoltenberg im Radio zu hören war... und das war deutlich vor 20 Uhr.


Möglicherweise ist da aber auch was falsch rübergekommen.... aber da du ja auch nie mehr an Quellen bringen willst, solltest du das so auch akzeptieren können, Saif :)


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

22.07.2011 um 23:32
@Tommy137

Es war, wie ich eben schon ausführte, sogar deutlich vor 18:00 Uhr!


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

22.07.2011 um 23:32
also, nachdem ich jetzt auch mal mitbekommen habe, dass einer verhaftet wurde, stellt sich mir die Frae, wie das Ganze ein einziger durchgeführt haben soll.

Im Bezug auf die Detonation im Regierungsviertel wurde heute auch schon in diversen Nachrichten diskutiert, dass bestimmte Abläufe laufen müssen, um so etwas durchzuziehen.

-Bombe bauen
-heißt, MAterial besorgen -> benötigt Kontakte
- ..und Geld....

...und der verhaftete steht ja in bezug zu den Schüssen auf das Jugendcamp


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

22.07.2011 um 23:33
Commonsense schrieb:Es war, wie ich eben schon ausführte, sogar deutlich vor 18:00 Uhr!
Ja, hab ich dann auch gelesen. War mir nicht mehr sicher, wann genau ich das gehört hatte.

Von stundenlangem Verstecken ohne was zu sagen, kann also keinesfalls die Rede sein.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

22.07.2011 um 23:34
@emodul

Ja stimmt, er wollte dann ins weiße Haus. Aber dann kam der Anschlag auf das Pentagon und dann wurde er rum geflogen. Aber wie gesagt, er hat sich gezeigt.

Ist ja jetzt auch egal. Schauen wir mal wer dahinter steckt. Wie gesagt, verdächtiger Norweger festgenommen und wird befragt. Man spekuliert das er aus der rechten Szene stammt. Wie stehen Rechtradikale zu Sozialisten? Ist da Hass?


Gruß

SaifAliKhan


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

22.07.2011 um 23:35
@opt1mus

Der Verhaftete war der Schütze im Jugendlager der Sozialdemokraten.
Die Bombe war eine Autobombe. Man geht zwar von Helfern aus, aber letztendlich könnte es sogar ein Einzeltäter gewesen sein. Man weiß eben noch nichts.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

22.07.2011 um 23:35
Ich gehe davon aus, dass bestimmte Abläufe einghalten wurden und er sich dann gemeldet hat, um zu zeigen, dass er noch da ist.

Das man sich erst mal in Sicherheit bringt, falls ides so geschehen ist, ist doch klar...


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

22.07.2011 um 23:36
@ commonsense

ja so weit bin ich schon :-)

mit dem letzten Post meinte ich den Minister


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

22.07.2011 um 23:39
Commonsense schrieb:Die Bombe war eine Autobombe. Man geht zwar von Helfern aus, aber letztendlich könnte es sogar ein Einzeltäter gewesen sein. Man weiß eben noch nichts.
Einzeltäter ohne irgendein Netzwerk oder Zugehörigkeit zu einer extremen Gruppierung sind natürlich am schwersten zu fassen. Bei organisierten Extremisten reicht es ja meist aus, die Gruppierungen zu unterwandern bzw. zu beobachten, um Schlimmeres zu verhindern.

Aber irgendwelche radikalen Einzelgänger fallen natürlich durch all diese Netze durch.

Emodul


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

22.07.2011 um 23:40
wie ich oben schon schrieb, wird aufgrund der Größenordnung vermutet, dass es sich NICHT um einen Einzeltäter handelt


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

22.07.2011 um 23:43
opt1mus schrieb:wie ich oben schon schrieb, wird aufgrund der Größenordnung vermutet, dass es sich NICHT um einen Einzeltäter handelt
Wird vermutet heisst soviel wie, keine Ahnung haben.

Ich sehe momentan eigentlich keinen Grund, weshalb dieser Wahnsinn nicht von einem Einzeltäter begangen worden sein könnte.

Emodul


melden
DerPan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

22.07.2011 um 23:44
Ganz einfach das war ein Politischer Anschlag von nem Inländer auf die sozialdemokraten, der war als
Polizist verkleidet, der im Jugendlager aber ob der alles selber gemacht hat bezweifle ich auch, das sind hald politische inländische Extremisten, aber obs islamisten sind glaub ich nicht!


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

22.07.2011 um 23:44
Hehe, gut dass ist natürlich auch richtig, allerdings halte ich diese Begründung schon für recht realistisch. Zumindest ist das kein einfacher durchgeknallter


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden