weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

3.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Norwegen, Oslo

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 13:42
@Jofe

Ja, im den Sinne hat er sein Ziel erreicht. Die halbe Welt wühlt sich an diesem Morgen durch sein 1500-Seiten Manifest, mich eingeschlossen.


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 13:43
@lilit
Tja das kommt leider davon, wenn PI-News, Geert-Weders oder Udo Ulfkotte anfangen Menschen zu institutionalisieren und neue Abendland-Kreuzritter produzieren. Was haben diese Leute denn gedacht was sie mit ihren Hetzreden bezwecken?


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 13:45
@free-mystery
free-mystery schrieb:Man sollte Parallelen nach seiner Ideologie suchen. Dann kommt man auch der Sache Näher.
Hab ich nichts dagegen. Parallelen finden sich da in jeder missbrauchten Religion, sei es nun fundamentales Christentum, Islamismus, Marxismus, germanischer Mystizismus. Wo bitte willst Du da anfangen? Jeder fanatische Anhänger einer Überzeugung is im Endeffekt zu solchen Taten fähig wie es uns die Geschichte immer wieder bewiesen hat. Damit kommt man der Sache meiner Meinung nach keinen einzigen Schritt näher, leider. :(

Gruß greenkeeper


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 13:45
chen schrieb:Die halbe Welt wühlt sich an diesem Morgen durch sein 1500-Seiten Manifest, mich eingeschlossen.
den gefallen tu ich dem kerl bestimmt nicht!


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 13:53
Im Grunde wiederholt sich doch alles nur. Der Typ in Erfurt war auch Mitgleid in einem Schützenverein wodurch er an Waffen und Munition rangekommen is. Und seine Tat hat er auch vorher geplant, zugegeben nich mehrere Jahre lang. Dafür hat eben auch "blos" 16 Menschen mit in den Tod gerissen. Ich sehe da keinen qualitativen Unterschied, nur einen quantitativen.

Ich sage auf die Art mit solchen Taten umzugehen wird nur mehr Taten dieser Art nach sich ziehen. Jeder Depp, der meint er muss es jetzt der Welt zeigen wird sich daran ein Beispiel nehmen. Hier hilft nur ganz klare Distanz durch alle politischen Überzeugungen hindurch und schnelle Aburteilung ohne großes Trara darum. Meine Meinung.

Gruß greenkeeper


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 13:54
nyarlathotep schrieb:den gefallen tu ich dem kerl bestimmt nicht!
Ich hab damit kein Problem, es geht ja auch darum, solche Leute und deren Gedanken zu verstehen um solche Taten in Zukunft verhindern zu können. Das Manifest ist allerdings nicht sehr ergiebig, ehrlich gesagt. Eigentlich nur eine Aneinanderreihung von wirren Ideen und verrückten Behauptungen.

Interessant finde ich allerdings, dass er nicht unbedingt der fundamentale Christ zu sein scheint, als der er dargestellt wurde. Er erwähnt zwar häufiger eine Art Gottesglauben, aber nicht im Zusammenhang mit der Bibel.

I'm not going to pretend I'm a very religious person as that would be a lie. I've always been very pragmatic and influenced by my secular surroundings and environment.


Es ist jedoch denkbar, dass in den nächsten Tagen vermehrt eine Killerspiel-Debatte entstehen wird:


I know there is a 80%+ chance I am going to die during the operation as I have no intention to surrender to them until I have completed all three primary objectives AND the bonus mission. When I initiate (providing I haven't been apprehended before then), there is a 70% chance that I will complete the first objective, 40% for the second , 20% for the third and less than 5% chance that I will be able to complete the bonus mission.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 13:54
Ich habe gelesen, dass die rechten Parteien in Norwegen moderater sind als andere rechte Parteien in Europa. Wahrscheinlich fand der Spinner die Partei, die er angehört hatte, zu wenig extrem.
Die halbe Welt wühlt sich an diesem Morgen durch sein 1500-Seiten Manifest, mich eingeschlossen.

den gefallen tu ich dem kerl bestimmt nicht!
Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 13:55
Und seine "Werke" auch noch zu lesen unterstützt seinen kranken Wahn nur noch. Die gehören auf den Müll oder besser noch recycelt zu Klopapier.

Gruß greenkeeper


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 13:56
greenkeeper schrieb:Die gehören auf den Müll oder besser noch recycelt zu Klopapier.
Obwohl das bei Elektronen wirklich schwierig ist.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 13:57
greenkeeper schrieb:Und seine "Werke" auch noch zu lesen unterstützt seinen kranken Wahn nur noch. Die gehören auf den Müll oder besser noch recycelt zu Klopapier.
Dann ist jegliches Spekulieren über seine Motive von vornherein sinnlos und man sollte es gleich lassen.


melden
Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 14:01
bei genauer Analyse haben hier mehrere Versagt.

Der innere Geheimdienst
die Politik
die Politiker
Polizei
zum Schluss noch die Stelle ,welche den Attentäter auf die Insel lies, obwoh das Attentat von Oslo schon bekannt war


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 14:02
chen schrieb:
Dann ist jegliches Spekulieren über seine Motive von vornherein sinnlos und man sollte es gleich lassen.
oder man überläßt das den speziell geschulten fachkräften die da auch bissel ahnung von haben.
die werden uns dann schon berichten worums da geht.
wenn wie du sagst die halbe welt den schrott jetzt liest finden sich bestimmt n haufen dummer die das gut finden. mission glaubensfang accomplished.. :note:


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 14:03
@chen
chen schrieb:Dann ist jegliches Spekulieren über seine Motive von vornherein sinnlos und man sollte es gleich lassen.
Seine Motive sind für einen gesunden Geist sowieso nich nachvollziehbar. Also wozu wertvolle Lebenszeit damit verschwenden? Je mehr man sich selbst damit beschäftigt um so mehr kann das Gift darin im eigenen Hirn wüten. Die Menschheit wird an diesem Gift zugrunde gehen, und zwar noch schneller als von mir befürchtet. :(

Gruß greenkeeper


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 14:06
voidol schrieb:Obwohl das bei Elektronen wirklich schwierig ist.
Mein Vorschlag dazu, ausdrucken und ihm in die Zelle als Rolle Klopapier hängen. Wenn sie alle is gibt's gleich wieder 'ne neue.

Gruß greenkeeper


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 14:11
Ich kann eure Position auch irgendwo verstehen. Bei den Amokläufen der Vergangenheit hatte man manchmal das Gefühl, diese seien durch den "Erfolg" vorheriger Amokläufe inspiriert gewesen. Aber deswegen die ganze Sache unter den Teppich zu kehren und so wenige mediale Aufmerksamkeit wie möglich zu geben halte ich für den falschen Weg.

Breivik war eindeutig auch politisch motiviert. Wenn ein solches Dokument helfen kann, die Gedankenwelt der Täter besser zu verstehen und ähnliche Taten in Zukunft zu verhindern, halte ich es für legitim, sich damit auseinander zu setzen. Auch wenn das mit dem schalen Beigeschmack kommt, genau das zu tun, was der Täter erreichen wollte.

Dass sich jemand vom Manifest angesprochen fühlen könnte und es dadurch zu Nachahmern kommt, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Dafür ist es viel, viel zu wirr.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 14:14
chen schrieb:Dafür ist es viel, viel zu wirr.
Dafür halte ich auch andere Hetzschriften. Trotzdem könnte es zu Nachahmern kommen, die meinen man würde damit das Richtige machen.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 14:15
@chen
irgendwie passt dein ava grad voll gut zu dem was du schreibst. ^^
kann deinen standpunkt ja auch verstehen, durch das geschriebene da mehr durchblick zu bekommen. ich sag nur das is genau was der kerl wollte und ich tu ihm den gefallen halt nicht.
da les ich lieber nen gutes sachbuch oder ein romänchen in der zeit. :)


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 14:16
chen schrieb:I know there is a 80%+ chance I am going to die during the operation as I have no intention to surrender to them until I have completed all three primary objectives AND the bonus mission. When I initiate (providing I haven't been apprehended before then), there is a 70% chance that I will complete the first objective, 40% for the second , 20% for the third and less than 5% chance that I will be able to complete the bonus mission.
Wie ist das aufzugliedern?

1. Bombenanschlag ("first objective")
2. Amoklauf/Massaker auf der Insel ("second objective")
3. ? ("third objective")
4. ? ("bonus mission")

Wie seht ihr das, ist der Alptraum vielleicht noch gar nicht vorbei?

Emodul


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 14:16
@Kopfnuss

Meinste, der is zu der "Stelle" gegangen und hat gesagt "Guten Tag, ich bin der Attentäter, dürfte ich auf die Insel, um Menschen zu meucheln?"


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 14:17
@nyarlathotep

Ja, eigentlich sollte man das auch lieber den Profis überlassen, aber ich war halt neugierig :)

@emodul

Das habe ich mich auch gefragt. Aber anscheinend wurden noch undetonierte Sprengsätze gefunden, vielleicht hängt das damit zusammen.


melden
381 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden