Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutschland muss Europa führen?

500 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Europa, Führen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
GrandOldParty Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Deutschland muss Europa führen?

28.08.2011 um 17:32
@pprubens Das wird aber auf Dauer nicht gehen.


melden

Deutschland muss Europa führen?

28.08.2011 um 17:42
Das arbeitet sich ein. Und was nicht passt, wird passend gemacht.

@GrandOldParty


Deutschland ist Vorreiter, was die Überwindung der Krise angeht. Deutschland wuppt die EU, Deutschland führt unMerkelig, mit sanfter Gewalt ;)


melden

Deutschland muss Europa führen?

28.08.2011 um 22:18
Zitat von GrandOldPartyGrandOldParty schrieb:Aber die Gewerkschaften können doch nicht die Arbeitgeber dafür verantwortlich machen, dass sie scheiße verhandeln können. Dass ist ihre Schuld. Sollen sie nach Frankreich schauen, dort können sie sehen, wie man richtig verhandelt.
Das ist doch alles gar nicht das Problem, @GrandOldParty
Arbeitgeber und Gewerkschaften sind im Prinzip Getriebene.
Wir sind alle Bürger! Bürger dürfen sich mit Recht beschweren, dass sie von Kapitalisten verarscht werden.
Mit allen Konsequenzen !



melden
GrandOldParty Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Deutschland muss Europa führen?

28.08.2011 um 22:20
@eckhart Dann sollen die "Bürger" halt einen Aufstand machen. Aber sei unbesorgt, der kommt sowieso sehr bald.


melden

Deutschland muss Europa führen?

28.08.2011 um 22:54
Deutschlands Macht und Einfluß wächst und wächst.
Das wird im Ausland besser und unideoliogisch wahrgenommen als in Deutschland.

Deutschland muß sich seiner Führungsrolle gewahr werden, aber weder die Politik noch die Bevölkerung ist darauf wirklich vorbereitet.

Lustige Anekdote, in der Zukunft wird der Spruch "Am Deutschen Wesen soll die Welt genesen." immer aktueller werden.


melden

Deutschland muss Europa führen?

29.08.2011 um 00:50
Deutschland muss Europa führen?

Ne nicht schon wieder ...
Freiheit für alle Völker


melden

Deutschland muss Europa führen?

29.08.2011 um 00:57
Auch wenn Deutschland jetzt Europa führen sollte, wie soll das bitte schön gehen, wenn Deutschland sich nicht mal selbst führen kann ?

Vorallem was Außenpoltik angeht, ist Deutschland sehr schlecht, und Guido sowieso eine reine Katastrophe.


melden

Deutschland muss Europa führen?

29.08.2011 um 01:02
@nurunalanur

n1 besser kann man es nicht sagen


melden
GrandOldParty Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Deutschland muss Europa führen?

24.09.2011 um 23:01
http://www.huffingtonpost.com/diane-francis/united-states-of-germany_b_973680.html

LOL! :D

Wieder mal so ein Artikel. Nach ihm sollte Europa "United States of Germany" genannt werden und die anderen Ländern sollten ihre Souveränität an uns abtreten und uns entscheiden lassen. Wir sind sowieso intelligenter. :D


1x zitiertmelden

Deutschland muss Europa führen?

24.09.2011 um 23:10
Warum gerade Deutschland? Das kann doch auch Österreich machen. ^^


melden

Deutschland muss Europa führen?

25.09.2011 um 03:15
@Paka
Neenee, diesmal soll es doch klappen!


melden

Deutschland muss Europa führen?

25.09.2011 um 10:41
Warum soll nicht der Staat, der den größten materiellen und finanziellen Beitrag
innerhalb der EU leistet, diese auch führen?


2x zitiertmelden

Deutschland muss Europa führen?

25.09.2011 um 11:22
Zitat von GrandOldPartyGrandOldParty schrieb:Wieder mal so ein Artikel. Nach ihm sollte Europa "United States of Germany" genannt werden und die anderen Ländern sollten ihre Souveränität an uns abtreten und uns entscheiden lassen. Wir sind sowieso intelligenter. :D
Zitat von ramisharamisha schrieb:Warum soll nicht der Staat, der den größten materiellen und finanziellen Beitrag
innerhalb der EU leistet, diese auch führen?
Tut mir echt leid, dass ich euch an die Vergangenheit erinnern muss.
Als Mensch der älteren Generation werde ich keine erneute Deutsche Hochherrschaft dulden.
Selbst Deutschland schrammt am Eurogesetz vorbei, habt die 3% Hürde auch nicht auf die Rolle gebracht, so wie die Meisten anderen Nationen auch nicht, dafür aber gleich wieder Ansprüche stellen. Wenn ihr schon soweit seid in Gedanken über Europa herrschen zu wollen, könnt ihr die EU gleich schmeissen und ein gross deutsches Reich ausrufen.

Weshalb ich das schreibe?
Einzelne Nationen wollen bewusst die EU untergraben und missbrauchen das Konstrukt welches fleissig ausgehebelt wird. Sollte die EU nach Recht funktionieren wäre es an Brüssel zu agieren und Nationen wie Deutschland zu massregeln und zu sanktionieren für die Verletzung der Eurogesetze und die Anmassung sich als Führer von Europa zu sehen. Ich dachte es sollte ein Miteinander werden. Meine Befürchtungen haben sich bestätigt, es will immer jemand zuoberst stehen. Somit wird in Europa erneut eine Leiter aufgestellt die jeweils nur eine oberste Sprosse besitzt, das haben Leitern so an sich. Die Anmassung besteht im Umstand Brüssel gänzlich zu Ignorieren und sich selbst über die Dinge zu stellen und das kann kaum im Sinne einer Europäischen Union sein.

Wie gesagt, die Aussage Deutschland über Europa zu sehen hat meine Befürchtungen bestätigt, deshalb habe ich mich bis heute gegen den Beitritt zur EU entschieden.


1x zitiertmelden

Deutschland muss Europa führen?

25.09.2011 um 11:32
@DonFungi
Wer scheut das Feuer mehr, als ein gebranntes Kind?
Nachdem Deutschland so viel Asche auf sein Haupt gestreut hat,
so viel Beschimpfungen in seinen Entwicklungsprozess einfließen
lassen musste, so weit es geht entschädigt und noch immer tief
bedauert, sollte man doch mal überlegen, ob man diesem Land
vielleicht doch nicht irgendwann mal die gleiche Chance wie z.B.
Italien, Griechenland, Frankreich oder Portugal einräumen sollte.

Und wenn du dich als Mensch der älteren Generation gut an unrühmliche
Zeiten erinnern kannst, dann lass doch der inzwischen übernächsten
Generation die Gelegenheit, zu zeigen, wie es besser geht.


1x zitiertmelden

Deutschland muss Europa führen?

25.09.2011 um 12:02
Zitat von ramisharamisha schrieb:Und wenn du dich als Mensch der älteren Generation gut an unrühmliche
Zeiten erinnern kannst, dann lass doch der inzwischen übernächsten
Generation die Gelegenheit, zu zeigen, wie es besser geht.
Was ich nicht verstehe ist der Umstand wie sich einzelne Nationen über Brüssel erheben und sich in Szene setzen, das ist nun mal nicht Eurokonform. Habt ihr euch schon mal überlegt wie der Schuldenberg abgetragen werden soll, wahrscheinlich sagt man sich irgendwann, wir stellen den Schulden Zähler auf 0

Wie Sinnvoll mag es sein, Länder Finanziell zu unterstützen die sich am Euro bereichern bzw. durch ihren Staatshaushalt der Korruption in die Hände spielen. Besinnt euch auf Brüssel, denn Brüssel ist der Sitz der Europäischen Union und dort wird die EU im Kollektiv regiert.

Eine Nation kann nicht über allen stehen.


Staatenbund Europa:

Europäischer Rat: Brüssel
Rat der Europäischen Union: Brüssel
Europäisches Parlament: Straßburg
Europäische Kommission: Brüssel



melden

Deutschland muss Europa führen?

25.09.2011 um 13:21
Zitat von DonFungiDonFungi schrieb:Als Mensch der älteren Generation werde ich keine erneute Deutsche Hochherrschaft dulden.
Niedlich....


Aber abgesehen davon interpretieren viele das Engagement Deutschlands vielleicht falsch.
Hat Deutschland beim EU-Poker nicht am meisten zu verlieren und ist es nicht logisch das es sich infolgedessen am stärksten engagiert?

Ich kann mir nicht vorstellen das die deutsche Regierung Pläne zur "Assimilierung" anderer europäischer Staaten in der Schublade liegen hat...

Und das die aktuellen Krisenstaaten ein wenig diktiert werden sollte klar sein... Nicht nur von Deutschland...


1x zitiertmelden

Deutschland muss Europa führen?

25.09.2011 um 14:02
Zitat von van_Ortenvan_Orten schrieb:Niedlich....
Schreib mich bitte nicht an wenn du das Thema nicht ernst nehmen kannst.
Ich werde weiterhin bei der EU Frage mein Kreuz bei Nein hin machen

Dafür gibts den Rat der Europäische Union, den ihr wahrscheinlich als Mitglied der EU nicht anerkennen wollt. Macht das wenn schon im Kollektiv als EU-Mitglied und nicht als vermeintlich Privilegierte. Ich hab was von EU Gesetzen geschrieben die selbst Deutschland nicht erfüllt. Es wäre mir lieber wenn du Lage bzw. mich nicht als niedlich bezeichnen würdest. Ich traue keiner Regierung und bin deshalb davon überzeugt, dass in einem Staatenbund kein Staat über den anderen stehen darf. Ich lese ja mit und sehe keine Rede die Brüssel als leitende Funktion spiegelt sondern die konstante Ignoranz des EU Konstruktes (Brüssel) die Deutschland vollzieht. Da könnt ihr noch lange um den heissen Brei reden, die EU besteht nicht aus der Regierung Deutschland.


melden
GrandOldParty Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Deutschland muss Europa führen?

25.09.2011 um 15:47
Auch ich will keine Führung Deutschlands. Nicht, weil dieses Land und seine Menschen eine Großmannssucht haben, sondern im Gegenteil, weil sie es nicht mehr haben. Die Deutschen können und wollen nicht führen. Da gibt es kein Grund, Angst zu haben. @DonFungi


melden

Deutschland muss Europa führen?

25.09.2011 um 20:03
Deutschland wird führen, das ist klar.

Es gibt keine Alternative, alle anderen Länder sind entweder zu klein oder schlichtweg nicht mehr konkurrenzfähig.

Zur Zeit ist Deutschland das einzigste Land, was den ganzen europäischen Laden noch am laufen hält.
Eine Lokomotive für die Wirtschaft, kulturell und im Fußball führend.

Die EU ist ein Klotz am Bein, der Deutschland zurückhält.
Dabei wird Deutschland regelrecht abgezockt.
Bei der EZB werden deutsche Positionen wie Geldwertstabilität regelmäßig von den Schuldnerländern überstimmt.
Innerhalb der EU setzt sich zu oft die Fraktion aus den Ländern durch, die es nicht mehr zeitgemäß zu wirtschaften verstehen.
Für diese Länder ist Deutschland sowas wie ein Selbstbedienungsladen.
Deutsche Steuergelder sind es, die französische Banken, südeuropäische Haushalte und und übergeschnappte und undankbare Lichtensteiner Politiker finanzieren.

Es wird Zeit, das unsere Regierung die Machtverhältnisse in Europa mal richtig klarstellt.

Ich bin für einen Austritt Deutschlands aus der EU.


2x zitiertmelden

Deutschland muss Europa führen?

25.09.2011 um 20:24
@GrandOldParty

Es geht mir nicht speziell um die Staatsgewalt sondern um Die Gesinnung wie sie im Link angesprochen wird.
Zitat von ramisharamisha schrieb:Warum soll nicht der Staat, der den größten materiellen und finanziellen Beitrag innerhalb der EU leistet, diese auch führen?
Dies führt dazu den Staat gedanklich als Souverän über die anderen zu stellen.
Ich selbst war damals auch für den Gedanken innerhalb Europas im Sinne einer EG eine Freihandelszone ohne Zollgebühren zu schaffen, weshalb es gleich eine EU sein muss werde ich wahrscheinlich nie verstehen. Zumal dies nun dazu führt, nicht EU Staaten mit in die Verpflichtung zu ziehen.

Solche Aussagen z.B. finde ich sehr gefährlich.
Vielleicht soll der Satz was anderes aussagen?!
Zitat von stopjestopje schrieb:Es wird Zeit, das unsere Regierung die Machtverhältnisse in Europa mal richtig klarstellt.
Für mich liest es sich wie, man sollte mal zeigen wo der Hammer hängt in Europa.


melden