Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

3.092 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Skandal, NPD ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

14.04.2013 um 16:11
Neueste Meldung, im Gericht wurde das Kreuz abgenommen, denke mal dann wird der Halbmond dort bald hängen und Schuhverbot herrschen.

http://www.bild.de/news/inland/nsu/wo-ist-das-kreuz-im-gerichtssaal-29992576.bild.html


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

15.04.2013 um 08:23
Zitat von HeijopeiHeijopei schrieb:Supi , dann ist ja alles in Butter !
Aber da kann man mal sehen in was für einer Bananenrepublik wir leben , man kann nicht einfach ein paar Sitzgelegenheiten schaffen , neeee... da muss erst das das Bundesverfassungsgericht bemüht werden um soeine "weitreichende Entscheidung" zu treffen ^^
Eine Bananenrepublik wäre es, hätte man einfach ein paar Stühle dazu gestellt...


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

15.04.2013 um 08:32
Schade dass in dem Prozess die ganzen Merkwürdigkeiten nicht behandelt wird, sondern nur die Fragestellung zu beantworten ist, in wie weit man Frau Zschäpe eine direkte Beteiligung an bestimmten taten nachweisen kann. Alles andere wird oder soll politisch aufgearbeitet werden.

Bin dann mal in ca. 2 Jahren gespannt wie das Resümee ausfallen wird und zu welcher Strafe sie verurteilt wird


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

15.04.2013 um 08:37
@Medienkrieger

Die gute alte Steinigung würde sicher so manchen befriedigen ...


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

15.04.2013 um 08:46
Heijopei schrieb:
Supi , dann ist ja alles in Butter !
Aber da kann man mal sehen in was für einer Bananenrepublik wir leben , man kann nicht einfach ein paar Sitzgelegenheiten schaffen , neeee... da muss erst das das Bundesverfassungsgericht bemüht werden um soeine "weitreichende Entscheidung" zu treffen ^^
wer hätte das sonst entscheiden sollen? Der hausmeister? der örtliche sheriff oder die für münchen zuständigen illuminaten :-D ?


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

15.04.2013 um 17:40
@Medienkrieger
Alles andere als lebenslänglich würde mich wundern. Allein wie die StA das durchdrücken will, dürfte interessant werden.

Laut Videotext ist die Anwältin von Frau Zschäpe heute abend bei "hart aber fair" zu Gast und im Einzelgespräch. Bin mal gespannt, was sie zu sagen hat.


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

15.04.2013 um 21:04
Oh Hart aber fair wird lustig.

"nur 36 % aller Deutschen interessieren sich für den NSU Prozess"*betroffene Miene*


Also doch auf die Tränendrüse drücken.


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

15.04.2013 um 21:31
mal meine Meinung,

Mord bleibt Mord, wer mordet gehört aufs Schafott.

Was jedoch die Motivation der NSU war wird sicherlich nur das politisch Angenehme und so Gewollte ans Tageslicht kommen. Die Richter und selbst die Verteidiger werden sich hüten alles offenzulegen.


1x zitiertmelden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

17.04.2013 um 14:56
@Tyon
Dann gehöre ich aber defenitiv zu den 36%..bin sehr gespannt auf den 6.5.13..vor allem auf das diskutieren hier


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

17.04.2013 um 18:45
Zitat von citzerrocitzerro schrieb:Mord bleibt Mord, wer mordet gehört aufs Schafott.
Du willst also Menschen umbringen lassen, die Menschen umgebracht haben? Hm … Wie lange dauert es wohl, bis keiner mehr da ist?


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

17.04.2013 um 18:53
@almera

Joar zu den 36% gehöre ich ebenfalls^^ Ich denke auch dass da noch spannende Diskussionen auf uns warten :) Was Tyon anbelangt, nun ja...wäre die Zahl 63% gewesen hätte er vermutlich die Klappe gehalten, aber was solls hrhr


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

17.04.2013 um 19:24
@Toreador74
Habe auf jeden Fall schon mal einen sehr interessanten Bericht über die Strafverteidigerin Anja Sturm gelesen..verschlinge zur Zeit sowieso alles was mit dem Prozess zu tun hat um einiges an Hintergrundwissen zu erlangen..

Bin zur Zeit auch noch im Thread DER DOPPELMORD VON KOBLENZ HORCHEIM zugegen..aber der wird jetzt wohl bald zum Ende kommen..dann geht s hier weiter


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

17.04.2013 um 22:09
Ich denke hinter den ganzen Morden steckt die Nato Geheimarmee Stay Behind (Gladio).


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

19.04.2013 um 13:27
Die Plätze werden jetzt wohl verlost. Kann ausm Handelsblatt leider nicht linken...

Bin gespannt was passiert, wenn die Türken jetzt einfach Pech haben...


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

19.04.2013 um 13:59
@def

Für die werden sicherlich schon Plätze vorgemerkt sein. Ist zwar eine sehr zweifelshafte Methode und eine Benachteilung anderer Medien gegenüber aber ich glaube es wird so sein


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

19.04.2013 um 14:11
Die öffentlich rechtlichen haben auch feste Plätze (3Stück) ebenso gibt es reservierte Platze für griechische Medien.

Warum nicht gleich so.


1x zitiertmelden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

19.04.2013 um 17:03
Zitat von brettermeierbrettermeier schrieb:Warum nicht gleich so.
Wer konnte schon ahnen das die Türkischen Medien so langsam sind.


melden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

21.04.2013 um 22:05
@Tyon
Schon allein die Idee die Presseplätze so zu vergeben zeigt das man scheinbar gar nichts verstanden hat.
kari 20130402 Unabhaengigkeit kol


1x zitiertmelden

Der Nationalsozialistische Untergrund (NSU)

22.04.2013 um 00:15
Zitat von brettermeierbrettermeier schrieb:Schon allein die Idee die Presseplätze so zu vergeben zeigt das man scheinbar gar nichts verstanden hat.
Wieso haben es eigentlich z.B. die Niederländischen Medien es rechtzeitig geschafft sich einen Platz zu reservieren? Die haben auch nur ihre Büros in Berlin. So wie die Türkischen Medien auch.


Ist wahrscheinlich Magie gewesen.

tumblr lh1cjnQtA11qbskmvo1 400Original anzeigen (0,2 MB)


1x zitiertmelden