Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Danke, Angela Merkel!

794 Beiträge, Schlüsselwörter: Angela Merkel

Danke, Angela Merkel!

03.01.2013 um 02:42
@Shionoro
Es braucht halt einfach mehr Volksnähe und absolute Transparenz in der Politik.. vielleicht klappts dann auch mit dem Vertrauen besser.
Hat übrigens der Pastor da im Bundesschloss auch schonmal gesagt....und da muss ich ihm recht geben.


melden
Anzeige

Danke, Angela Merkel!

03.01.2013 um 02:50
@Glünggi

dann brauch es aber auch mehr akzeptanz für den Menschen hinter dem Politiker und dessen fehler vom Volk


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Angela Merkel!

03.01.2013 um 03:00
@Shionoro

Daß auch Politiker nur Menschen sind, die Fehler machen, ist mir klar.
Doch gehören vorsätzlich begangene Verbrechen wie Hochverrat schwerstens bestraft.
Mit der Todesstrafe oder wortwörtlich lebenslanger Haft, je nach dem, was das Volk für Tat und Schuld angemessen hält.


melden

Danke, Angela Merkel!

03.01.2013 um 03:02
@Shionoro
Das geht doch irgendwie Hand in Hand?
Das Volk hat einfach das Gefühl, dass die Politiker in einer anderen Welt leben.... und es liegt halt nunmal an den Politikern diesem Eindruck entgegen zu wirken. Das gehört zum Job dazu...
Manchmal erinnerts mich ein bisschen an ein altes Zitat von Adam Smith.
Der Grund, weshalb die Arbeit von Sklaven, der von freien Männern zuweilen vorgezogen wird, ist, der Stolz, der den Menschen herrschsüchtig macht und dazu führt, dass ihn nichts mehr kränkt, als sich herablassen zu müssen, um Untergebene zu überzeugen
Solch nem Eindruck kann man mit Volksnähe entgegenwirken.
Politik ist mehr als Reisen , und Verträge unterschreiben die irgendwelche Anwaltskanzleien mit Sitz in London formuliert haben. Politik ist auch Kommunikation mit dem Volk und auch ein bisschen Show...das Volk steht drauf... solange man es nicht verarscht.


melden

Danke, Angela Merkel!

03.01.2013 um 03:04
@El_Gato

hat aber keine unserer politiker begangen, ansonsten könntest du ihn ja anzeigen.

Allein dass du hier von todesstrafe faselst für politiker find ich is eigentlich schon ein starkes stück.

@Glünggi

aber seien wir mal ehrlich, auch ein superkorrekter politiker wird vom volk so gesehen, weil viele sich über sie einfach nicht informieren.
Politiker müssen halt anzüge tragen, auf staatsbanketten auftreten, haben fahrer, fliegen viel erste klasse, das gehört irgendwo zum job dazu.

Gerde die, die sich als Volksnah inszenieren sind genau die Blender, lassen wir da mal die piraten und ein paar grüne außer acht.



Ich sag ja nicht, der politiker soll dem nicht entgegen wirken, ich sage, das volk ist daran genauso mitshculdig wie die politik.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Angela Merkel!

03.01.2013 um 03:08
Shionoro schrieb:hat aber keine unserer politiker begangen, ansonsten könntest du ihn ja anzeigen.
Ist aber schon passiert:

http://eurodemostuttgart.wordpress.com/2012/07/08/esm-anzeige-wegen-hochverrat-durch-die-regierenden/

Meiner Meinung nach kann man die Todesstrafe gerne wieder einführen, aber nur für Politker, die hinterrücks das Volk und ihr Land verraten.


melden

Danke, Angela Merkel!

03.01.2013 um 03:11
@El_Gato

wie gesagt, siehst du, du bist der grund warum es gut ist eine repräsentative demokratie zu haben mit einem grundgesetz und nicht alles vom Volk entscheiden zu lassen :)



Mit solchen sprüchen kommst du ohnehin ganz schnell in die diktatur zurück.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Angela Merkel!

03.01.2013 um 03:15
@Shionoro

Gerne doch. Eine Diktatur, die vom Volke ausgeht. Eine 1984-like Diktatur, in der Politiker höllisch aufpassen müssen, keinen Mist zu machen, der sie an den Galgen bringen könnte.
Dabei kann man ihnen aber helfen, indem man sie bei ihrer Arbeit ständig überwacht.


melden

Danke, Angela Merkel!

03.01.2013 um 03:18
@Shionoro
Ja richtig.. die Blender haben das Prinzip meist besser begriffen als der reguläre Politiker, der zwar meist korrekte Arbeit abliefert, aber 0 Charisma besitzt.
Klar trägt das Volk auch dazu bei... sind ja alles Menschen.
Aber darauf muss man sich einlassen als Politiker... da geht es ihnen nicht anders als Leuten aus dem Showbuissnes.
Ich sehe da einfach die Politiker in der besseren Position etwas zu verändern,.


melden

Danke, Angela Merkel!

03.01.2013 um 03:19
@El_Gato

wie gesagt, offenbar hast du das buch nicht verstanden wenn du sowas erstrebenswert findest oder überhaupt von diesem Buch aus einen vergleich anbringst.

Lies mal lieber die Farm der Tiere und denk da haarscharf drüber nach.

Wer so denkt wie du muss sich nicht wundern dass man als Politiker das Volk nicht ganz ernst nehmen kann wenn signifikant viele leute solche dummheiten ausstoßen.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Angela Merkel!

03.01.2013 um 03:24
@Shionoro
Ein Volk sollte keine Angst vor seiner Regierung haben, eine Regierung sollte Angst vor ihrem Volk haben.
Das zum Thema 1984.

Was Farm der Tiere betrifft, so ist die Aussage, daß man den Regierenden nicht zu viele Befugnisse erteilen darf. Auch muss man ihnen auf die Finger schauen und ggf. draufklopfen, falls Interessen verfolgt werden, die gegen das Volk und die wahre Demokratie gerichtet sind.

Für das System EU-BRD sind solche Leute wie du nur nützlich, mehr nicht.


melden

Danke, Angela Merkel!

03.01.2013 um 03:25
@Glünggi

da hast du nicht UNrecht, nur DANN muss das Volk auch die entsprechenden Leute wählen und ihnen chancen einräumen.

Wie viel Häme gibt es für Leute die einfach das aussrechen was sie dneken aber falsch widergegeben werden?

Ne merkel taktiert und ist generell wie teflon.
Ich respektiere das, weil ich sehe was passiert, wenn einer wie steinbrück sagt was er denkt, z.b. dass man als kanzler zu wenig geld verdient.
Ob man dem zustimmt oder nicht, er hat dazu nen halbwegs vernünftiges argument gebracht, jetzt steht er weiterhin als raffzahn da obwohl ihm nie was nachgewiesen werden konnte wo er unehrlich war oder generell irgendwo steuern hinterzog oder ähnliches.

Die Piraten sind ne unprofessionelle truppe, aber die versuchen dennoch das ganze anders aufzuziehen und als Politiker komplett gläsern zu sein und alles von sich zu zeigen.

Und das wird auch von vielen abgetan und sich darüber lustig gemacht, die leute wollen das in der gänze einfach noch nicht, wenigstens nichts die eltern und großelterngeneration.


melden

Danke, Angela Merkel!

03.01.2013 um 03:28
@El_Gato

Das ist ein zitat, aber das ist nicht de rinhalt des buches und nicht die funktionsweise der im buch dargestellten diktatur...

Bei der farm der tiere ist ersichtlich, dass diktatur des volkes nicht heißen kann, dass sich leute aus dem volk plötzlich zu diktatoren aufschwingen weil sie angeblich dem volkswillen entsprechen.

Und Orwell hätte dir was gehustet so vonwegen alle umbringen die einem nicht passen und dann selber regieren.

Leute wie ich?
Ich denk darüber nach Probleme vernünftig anzugehen, du faselst was vonwegen volksaufstand und todesstrafe.
das hat ja schon immer viel besser funktioniert, so putsche haben es ja immer an sich dass danach alles voll gut läuft, besonders wenn die putscher angeblich das volk vertreten.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Angela Merkel!

03.01.2013 um 03:34
@Shionoro

Frag doch mal die Franzosen, ob sie ihren "Putsch" gegen die Monarchie wieder rückgängig machen würden. Oder die Polen wegen ihrem Aufstand gegen die kommunistische Diktatur. Oder die Ostdeutschen. Oder die Rumänen. Oder oder oder...

Zum Thema Farm der Tiere stimme ich dir zu. Deswegen müsste man die Regierenden auch ständig überwachen.

Ich hab nie gesagt, daß ich alle umbringen will, die mir nicht passen.
Ich befürworte nur die Todesstrafe für Politker bei Hochverrat und ähnlich schweren Verbrechen.
Es passt mir nur nicht, daß dieses Geschmeiß da oben in Berlin weitestgehend schalten und walten kann, wie es lustig ist.


melden

Danke, Angela Merkel!

03.01.2013 um 03:37
@El_Gato

ach, du meinst die französische revolution die zu ner terrorzeit und dann zu napoleon führte?

wie gesagt, du verkennst, in welcher zeit wir leben.
Wir leben in einer demokratie in der keiner unterdrückt oder iengeschüchtert wird und jeder in die politik gehen kann und jeder wählen kann.

Geh selber in die Politik und mach die Drecksarbeit, überleg dir sinnvolle Problemlösungen.

Das schlimme bei leuten wie dir ist, dass du nur simple lösungen kennen und hören willst und nicht gewillt bist komplexe probleme zu betrachten


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Angela Merkel!

03.01.2013 um 03:39
@Shionoro

Die beste Lösung für ein Problem ist meistens die Einfachste.

Ich hab den Eindruck, daß du lieber (aus welchen Gründen auch immer) eine komplizierte Lösung eines Problems der einfachen vorziehst.


melden

Danke, Angela Merkel!

03.01.2013 um 03:41
@Shionoro
Shionoro schrieb:DANN muss das Volk
Du sprichst davon die Menschheit zu verändern. Das ist ein meiner Meinung nach unmögliches Unterfangen.
Nicht das meines viel einfacher wäre... ich fordere ja auch dass sich die Politiker ändern... aber das ist ne überschaubare Zahl ;)
Ne ich seh einfach nur die Möglichkeit dass ein Politiker es versteht mit dem launischen Volk umzugehn.
Steinbrück ist eben einer der das Spiel nicht wirklich verstanden hat und darum dauernd in Fettnäpfchen tritt.... mag ja stimmen dass man ihm die Fettnäpfchen unter die Füsse stellt, aber er stellt den Fuss dort ab.
Ich mein so läuft das Dreckgeschäft nunmal.
Das soll keine Rechtfertigung dafür sein, dass man Fettnäpfchen aufstellt damit andere reinlaufen... aber eine kritik wenn man unbedacht reinlatscht.
Darüberhinaus besitzt er zuwenig Charisma, die falschen Manger oder hört nicht auf sie.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Danke, Angela Merkel!

03.01.2013 um 03:44
Glünggi schrieb:Steinbrück ist eben einer der das Spiel nicht wirklich verstanden hat und darum dauernd in Fettnäpfchen tritt....
Weil die arme arme Frau Merkel mit weit über einer viertel Million Euro im Jahr ja auch so schlecht bezahlt ist. Ich könnt kotzen, wenn ich sowas hör.
Von den "Gehaltserhöhungen", die sie sich selbst ständig geben, will ich gar nicht erst anfangen.
Man stelle sich nur mal vor, normalsterbliche Arbeitnehmer könnten das auch!


melden

Danke, Angela Merkel!

03.01.2013 um 03:50
@El_Gato

die einfache lösung ist aber meist keine.
Einfache lösungen haben nur populisten, und du scheinst populismushörig zu sein


melden
Anzeige

Danke, Angela Merkel!

03.01.2013 um 03:51
@El_Gato
Es ging mir vielmehr darum dass man solch ein Thema nicht im Wahlkampf und in einer Zeit wo alle nur immer sparen sparen sparen schreien, äussern sollte.
Ist ja klar dass sich da die Haie draufstürzen.
So und nun such ich noch 4 Stunden schlaf ;)


melden
373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ökonomiethread36 Beiträge