Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nordkorea-Konflikt

fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nordkorea-Konflikt

03.04.2013 um 21:22
Love boats^^

your Crazy :D :D :D


melden
Anzeige

Nordkorea-Konflikt

03.04.2013 um 21:26
fuzzy schrieb:Wir könnten den Kim wirklich in den Arsch treten, aber wer will das schon :D

Russland und China sagen fast garnichts darüber :D
Die haben da voll keinen Bock drauf. Letztes Jahr wurde erst nen riesiges Flottenspektakel abgezogen:
Amerikaner üben mit Filipinos, Russen starten ein Manöver mit Chinesen: Der Konflikt im Südchinesischen Meer spitzt sich zu. Die Großmächte rangeln um die Vorherrschaft in der strategisch wichtigen Boom-Region mit ihren großen Rohstoffreserven. Vorboten eines Kalten Krieges in Asien.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/konflikt-im-suedchinesischen-meer-supermaechte-proben-den-krieg-a-829941.html

@fuzzy

Watt? Hab ich wieder nen Porno verlinkt oder wie?!? :D

edit meint der zweite Link war falsch, hier nochmal richtig:
kurvenkrieger schrieb:The US Pacific fleet is the country's largest, with 79 ships and submarines off America's west coast, 29 in Hawaii, 19 in Japan and four in the Pacific territory of Guam.

Six of America's 11 aircraft carriers have their base in the Pacific, including the USS George Washington, which is docked at the Yokosuka naval base in Japan. At any given point, there are around 50 US naval ships in the west Pacific.
http://www.google.com/hostednews/afp/article/ALeqM5iMiZ4DBh8r7oBmpw1-C5dUUD-fTw?docId=CNG.60bb01b69257419dbdf518f2acf379...


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nordkorea-Konflikt

03.04.2013 um 21:34
@kurvenkrieger
kurvenkrieger schrieb:Die haben da voll keinen Bock drauf. Letztes Jahr wurde erst nen riesiges Flottenspektakel abgezogen:
nun is gut... wollen keine schlafenden Hunde wecken :D

Hör auf mit den scheiss bevor die noch Lunte riechen ey^^

Wir wollen eigentlich keinen Weltkrieg, alle nicht, frag DNS :D


melden

Nordkorea-Konflikt

03.04.2013 um 21:41
@fuzzy

Alles Spielverderber hier! :trollbier: Und ich wollte grade die nukleare Wintermode abchecken... :D


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nordkorea-Konflikt

03.04.2013 um 21:42
*prost* digger :D :D :D


melden
Sunsonic83
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nordkorea-Konflikt

03.04.2013 um 22:13
Eskaliert jetzt die Situation in Nordkorea? Laut der staatlichen Nachrichtenagentur KCNA hat die nordkoreanische Armee die Erlaubnis erhalten, Atomwaffen gegen die USA einzusetzen.

Glaubt man der nordkoreanischen Nachrichtenagentur KCNA, ist alles bereit für einen Atomschlag Nordkoreas gegen die USA. Die Armee habe grünes Licht erhalten, solche Waffen einzusetzen.

Zuvor hatten die USA angekündigt, einen Raketenabwehrschild auf Guam installieren zu wollen. Eine Reaktion der USA auf die neuesten Äusserungen aus Nordkorea liegen nicht vor.

http://www.20min.ch/ausland/dossier/nordkorea/story/Nordkorea-hat-gruenes-Licht-fuer-Atomschlag-14229789?redirect=mobi&n...


melden

Nordkorea-Konflikt

03.04.2013 um 22:36
Das berichten auch jetzt andere Quellen:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/konflikt-mit-nordkorea-armee-atomangriff-auf-usa-a-892398.html

Die Regierung hat einen Atomangriff auf die USA genehmigt und die nordkoreanische Volksarmee könne nun gnadenlos zuschlagen...

Finde das schon besorgniserregend....


melden

Nordkorea-Konflikt

04.04.2013 um 00:33
Ja spielt der kleine Dicke nur? Also bis vor ein paar Tagen war ich jedenfalls dieser Meinung.
Langjährige Aufenthalte in der Schweiz hin oder her. Dem kleinen Dicken ist beigebracht worden, dass nur der Kommunismus o.ä. dem ganzen Planeten zu Wohlstand und Frieden verhelfen kann. Ich meine.... wenn mann sein ganzes Leben lang indoktriniert wird zu einer intellektuell gehobenen Schicht zu gehören, glaubt man diesen Blödsinn vielleicht auch irgendwann. Und diejenigen, die glauben moralisch überlegen zu sein, waren und sind noch immer die Gefährlichsten.

Aber wie sieht`s in des kleinen Dicken Generalität aus? Sind dort ausschließlich -an das System glaubende- Speichellecker und Holzköpfe an den Hebeln, oder ein paar kritisch hinterfragende Typen? Wenn im kalten Krieg die gesamte sowjetische Generalität davon ausgegangen wäre, dass die Vernichtung NORADs den Gegner "blnd" gemacht hätte, wäre ein sowjetischer Erstschlag wohl etwas wahrscheinlicher gewesen. Damit will ich sagen: Der kleine Dicke weißt gar nicht was er tut und keiner seiner Generäle traut sich ihm dieses mitzuteilen.


melden
AEOU
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nordkorea-Konflikt

04.04.2013 um 01:01
man sollte den kleinen mann aus nordkorea mal ein besuch abstatten und ihn und seine primitive gefolgschaft gleich mitnehnen und ueber den meer abwerfen.
ist eine sehr gefährliche situation die ungeahnte folgen für uns alle haben kann.


melden

Nordkorea-Konflikt

04.04.2013 um 01:14
Aber Nordkorea hat doch gar nicht die Technologie um das amerikanische Festland nuklear anzugreifen. Höchstens Guam oder Hawai. Oder militärische Einrichtungen in Südkorea und Japan...

Ich hab neulich gelesen das es ernst wird wenn sie die Sonderwirtschaftszonen Kaesong dicht machen. Heute leider geschehen... Ich kann von mir behaupten das ich die amerikanische Außenpolitik wirklich nicht schätze.

Aber jetzt langsam wirds mal Zeit ausm Arsch zu kommen! Des geht schließlich bei Ländern die es nicht provoziert haben auch meist ziemlich schnell und mehr oder weniger effektiv zumindest was konventionelle Kriegsführung angeht!


melden

Nordkorea-Konflikt

04.04.2013 um 01:15
@AEOU
Ja, da gebe ich dir Recht.
Aber noch vor ein paar Jahren hatten die USA `nen Präsidenten, der ein -wie auch immer geartetes- Ultimatum längst gestellt hätte und dadurch seine Entschlossenheit gezeigt hätte. Heute schickt so ein Leichtmatrose -ja okay, er hat die Vision von einer besseren Welt- 2 Schiffe und 2 Flugzeuge um diesen verwöhnten Bengel zu beeindrucken. Naja, vielleicht gibt er ja in paar Tagen wieder Ruhe.....der verwöhnte Bengel.
Also wenn ich mal ne Prognose wagen darf:
Ein Erstschlag seitens NK wird es nicht geben und der Westen wird sich erst recht hüten etwas militärisches zu unternehmen. Aber so ganz sicher bin ich mir da auch nicht.


melden

Nordkorea-Konflikt

04.04.2013 um 01:21
@john_smith
Vision von besserer Welt mit Drohnenkrieg und Abschaffung der Bill of Rights. Hihi find ich gut. Ich hoff du meinst des net ernst ;)

Aber man sagt ja immer Hunde die bellen beisen nicht. So sicher bin ich mir beim kleinen Dicken net. Außer er ist verrückt, und will die Welt, oder zumindest den Pazifikraum ins Verderben reisen. Um in die Geschichte einzugehen, als der, der er es ultimativ verkackt hat...


melden

Nordkorea-Konflikt

04.04.2013 um 01:44
NJ schrieb:Aber Nordkorea hat doch gar nicht die Technologie um das amerikanische Festland nuklear anzugreifen. Höchstens Guam oder Hawai. Oder militärische Einrichtungen in Südkorea und Japan...
10000km reichen für die Westküste der USA.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/nordkoreas-raketen-haben-eine-reichweite-bis-in-die-usa-a-874526.html
john_smith schrieb:Aber noch vor ein paar Jahren hatten die USA `nen Präsidenten, der ein -wie auch immer geartetes- Ultimatum längst gestellt hätte und dadurch seine Entschlossenheit gezeigt hätte. Heute schickt so ein Leichtmatrose -ja okay, er hat die Vision von einer besseren Welt- 2 Schiffe und 2 Flugzeuge um diesen verwöhnten Bengel zu beeindrucken. Naja, vielleicht gibt er ja in paar Tagen wieder Ruhe.....der verwöhnte Bengel.
Du hast die jährliche Übung sowie die in Japan stationierte Trägergruppe vergessen.
Mach Dir nix draus, hat hier kaum jemand aufm Schirm - wird ja auch nich an die große Glocke gehängt...

http://www.spiegel.de/politik/ausland/suedkorea-und-usa-starten-grossmanoever-a-886264.html
http://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-planen-seemanoever-vor-suedkorea-a-838809.html

@Korea
Student Park Jung Hyun sieht in der Reaktion seiner eigenen Regierung eine klare Parallele zum Verhalten des Regimes von Kim Jong Un. "Ähnlich wie in Nordkorea wird auch hier von der Regierung ein Bedrohungspotential erzeugt, damit die Bevölkerung hinter Park Geun Hye steht. Das stabilisiert auch die neue Regierung in Südkorea.".
http://www.spiegel.de/politik/ausland/konflikt-mit-nordkorea-suedkorea-reagiert-gelassen-auf-kims-drohungen-a-892196.htm...


melden

Nordkorea-Konflikt

04.04.2013 um 01:46
In spätesten 2 Wochen, ist der Nordkorea-Konflikt schon wieder Geschichte,...Kaesong eröffnet wieder seine Pforten, und n-tv & Co. berichten wieder von Griechenland, Zypern, den Papst, Steinbrück,...etc.!

Ich bin früher auch auf solches Säbelrasseln reingefallen und dachte, das jeden Moment ein größerer Konflikt sich im Iran oder NK zusammenbraut.

Aber mittlerweile, bin ich da total abgestumpft. Für mich ist dies das typische Säbelrasseln von NK, wie immer. :D


melden

Nordkorea-Konflikt

04.04.2013 um 01:49
@kurvenkrieger
dann brauchen sie aber erst mal nen Sprengkopf der auf die Rakete passt und sowas ist nicht leicht zu entwickeln wie man hört. Außerdem wäre des Selbstmord und ob die Rakete dann auch ankommt lässt sich bezweifeln...

@Cyan2006
Vllt. hast du Recht und die Medien versuchen nur von etwas abzulenken... Wäre ja nicht das erste mal :/


melden

Nordkorea-Konflikt

04.04.2013 um 02:09
@NJ

Potentiell möglich wärs, mehr wollte ich nich andeuten.
Cyan2006 schrieb:In spätesten 2 Wochen, ist der Nordkorea-Konflikt schon wieder Geschichte,...Kaesong eröffnet wieder seine Pforten, und n-tv & Co. berichten wieder von Griechenland, Zypern, den Papst, Steinbrück,...etc.!
Same shit, different day. Seh ich ganz ähnlich, nächste Woche wird ne neue Sau durchs mediale Dorf gejagt. Bei der einseitigen und nahezu gleichgeschalteten Berichterstattung darf man sich allerdings auch nich wundern wenn wir den Atomkrieg stumpf verpassen. :D


melden

Nordkorea-Konflikt

04.04.2013 um 03:08
CIA und DIA meinen dass Nordkorea in den nächsten Tagen bzw. Wochen eine neue 3. stüfige Rakete testen soll. Der Befehl zum Einsatz der Waffen folgte kurz nach der Ankündigung Hagels, in Guam eine Raketenabwehrstation zu errichten.
Und nein meiner Meinung nach ist ein Raketenabwehrschirm nicht zu 100% sicher.
Hagel hat trotz massiver Einsparungen den globalen Machtanspruch seiner Streitkräfte betont: «Wenn wir nicht führen, füllt ein Anderer das Machtvakuum aus». Und weiter: «Die Welt, in der Amerika nicht führt, ist nicht die Welt, die ich meinen Kindern vererben möchte.»
Die alte Leier und ich dachte Hagel sei moderater.... aber auch bei ihm ist die Einstellung vorhanden, dass Amerika die Welt führen soll. Weil es ja laut Hagel und Lakaien unbedingt einen Weltenführer geben muss und es jemand anders tut wenn sie es nicht tun. Dann kommt halt mit dem Terror klar.


melden

Nordkorea-Konflikt

04.04.2013 um 03:20
Außerdem, glaube ich, das Kim Il Un bestimmt wusste, das Kaesong ein Gradmesser für die derzeitige Situation sei. Und beschloss deshalb Kaesong für ein paar Tage zu schließen. So nach dem Motto 'Ah, Kaesong gilt im Westen als Gradmesser, wie die Situation aussieht, dann schließe ich mal kurz, damit sie glauben, ich meine es Ernst'. :D


melden
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nordkorea-Konflikt

04.04.2013 um 06:11
RIA NOVOSTI


melden
Anzeige
fuzzy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nordkorea-Konflikt

04.04.2013 um 06:19
Seht ihr diese ganze Scheisse schaukelt sich einfach hoch.

Wenn es wirklich Knallt, hat niemand etwas davon :D


melden
428 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Renten-Desaster67 Beiträge