Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

189 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Verbrechen, Wikileaks, Held, Friedensnobelpreis, Manning, Us-soldat
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

03.05.2012 um 15:18
@rumpelstilzche

Der Limes wurde aufgebaut, WEIL man so weit verstreut war. Und auf beiden Seiten des Limes wohnten Germanen und ja...bitte nimm dir mal ein Geschichtsbuch zur Hand :D


melden
Anzeige

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

03.05.2012 um 15:21
F-117 schrieb:Es hätte genug andere Methoden gegeben, anstatt gleich an die Presse damit zugehen.
Ich hoffe der Mann kommt lange hinter Gittern.
Dann wäre die USA in einer Wellenlänge wie China und Nordkorea


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

03.05.2012 um 15:24
ira_hayes2012 schrieb:Wie im Irak , da unter fadenscheinigen Argumentationen nach Massenvernichtungswaffen gesucht , bis heute suchen sie nach diesen Waffen.
Ja im Irak hat man nach Massenvernichtungswaffen gesucht, aber leider nur Öl gefunden ;)

Wer der US Regierung und ihren BEweisen glaubt wird seelig^^


melden

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

03.05.2012 um 15:24
das du Probleme hast das gelesene auch zu verstehen @Obrien hatten wir schon oft genug ...

Die Römer hatten einen intakten und gut bewachten Schutzwall in einer unglaublichen Rekordzeit gebaut .. der noch dazu besten bewacht war .. bis eben in vielen kämpfen und schlachten ihre Truppen auf ein Minimum reduziert waren .... logisch zieht man dann Truppen ab und logisch wird ein Schutzwall dann zu einem besseren Witz wo man an jeder Ecke einmarschieren kann ..

Militärisch Brillant durchdacht und genial mit Truppen im Hintergrund versehen die in Rekordzeit an jeder Stelle sein konnten ...


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

03.05.2012 um 15:34
@rumpelstilzche

Der Limes war gar nicht dazu gebaut worden um als Abwehrbollwerk zu dienen, sondern war ein Kontrollsystem und war eher zur Warenverkehrskontrolle gedacht und diese Funktion hat er auch erfüllt.

Gezielte Übefälle wurden so nicht verhindert, römische Grenzprovinzen waren Plünderungen gewohnt. Römische Diplomatie und gelegentliche Strafexpeditionen sorgten dafür, das es bei gelegentlichen Überfällen blieb.

Und 3 Jahrhunderte Rekordzeit zu nennen...naja :D

Der militärische NUtzen hielt sich jedenfalls in engen GRenzen, aber der Limes hatte auch primär keine militärische Funktion.

Hast bestimmt diese Doku auf N24 gesehen, eine Freundin studiert griechisch-römische Geschichte und hat sich kaputt gelacht :D


melden

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

03.05.2012 um 15:44
rumpelstilzche schrieb:dachte wir leben in einer Welt des technischen Fortschritts ... :) und du meinst die China Mauer ist das Maß aller Dinge ...
Du wolltest doch den Afghanistankonflikt, der schon ein dutzend Jahre besteht, mit einem Zitat "Schutzwall" beenden. Dass die Amis so blöd waren wo das doch so offensichtlich ist.

Und hör lieber auf Obrien. Der ist dir überlegen.


melden

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

03.05.2012 um 15:50
Chief obrien ist jedem Überlegen .

t3HgjwB obrien

Hauw ich habe gesprochen


melden

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

03.05.2012 um 16:10
Den Friedensnobelpreis ? Dieser Typ ?
Das wäre traurig.

Alleine wie er hier hochgelobt wird. Der Typ hat zig Gigabyte an Dokumenten in absolut unqualifizierte Hände gegeben. Und nur, weil da vielleicht EIN PAAR Informationen zu Verbrechen der US Army drin standen soll das jetzt ein Held sein ? Er war ja beim Militärgeheimdienst und es muss ihm klar gewesen sein, was mit enttarnten Informanten usw. passiert.
Wenn es ihm alleine um die Aufdeckung dieser einen Sache gegangen wäre, dann hätte er nur diese eine Information rausgeben können. Und selbst dafür hätte es weitaus bessere Empfänger gegeben.


melden

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

03.05.2012 um 16:18
Wer wurde enttarnt?


melden

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

03.05.2012 um 16:23
Dafür das er sein Land verraten hat und dem Feind sensible Daten preisgegeben hat, verdiehnt er den Friedensnobelpreis? haha ...und ein Held ist er auch nicht.


melden

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

03.05.2012 um 16:34
@Kotzi

Kriegst du nichts mit ?
In den Dokumenten waren Klarnamen und Aufenthaltsorte amerikanischer Informanten in Afghanistan, Papiere über Einsatzstrategien, taktische Vorgehensweisen, Funktionsweise technischer Geräte, Wissensstand der Amerikaner über Ressourcen der Gegner usw.

Das sind hoch sensible Daten, die mit dieser Helikopter-Aktion einfach mal rein GAR NICHTS zu tun haben. Sowas rauszugeben ist entweder Resultat unfassbarer Dummheit oder knallhart kalkuliert.


melden

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

03.05.2012 um 17:25
Alles geschwärzt. Wer wurde nun enttarnt?


melden

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

03.05.2012 um 18:14
@ira_hayes2012
Es hätte genug andere Methoden gegeben, anstatt gleich an die Presse damit zugehen.
Ich hoffe der Mann kommt lange hinter Gittern.



Dann wäre die USA in einer Wellenlänge wie China und Nordkorea
hahaha, bei denen wäre manning schon längst durch genickschuss hingerichtet worden. es mag dir ja nicht gefallen aber eine veruteilung mannings wäre vollkommen legal. jeder soldat der army hat sich dazu verpflichtet ihm anvertraute geheimnise zu wahren, dagegen hat er verstossen und kann verurteilt werden.


melden

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

03.05.2012 um 18:28
@robert-capa

Vielleicht passiert ihm Unfall ? Oder ein Attentat wie bei JFK?


melden

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

03.05.2012 um 18:33
@ira_hayes2012
ira_hayes2012 schrieb:Vielleicht passiert ihm Unfall ? Oder ein Attentat wie bei JFK?
die geheimnise sind verraten, die usa haben es überlebt, wenn man ihn jetzt weg sperrt ist das abschreckend genug. manning ist nicht mehr gefährlich ein mord würde ihn zum märtyrer machen, ein mord macht keinen sinn


melden

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

03.05.2012 um 18:33
Man hat den Eindruck, dass die meisten hier absolut fahnentreue Soldaten sind, die gar nicht auf die Idee kommen zu denken, sondern nur Befehlen oder der Meinung des Militärs folgen.......kaum einer regt sich darüber auf, was an Widerlichkeiten aufgedeckt wurde und das dies unbedingt ans Licht gebracht werden musste, damit das US Militär nicht einfach machen kann was es will. Nee, man findet lieber den blöd, der die Informationen weitergibt, nicht den, der den eigentlichen Fehler gemacht hat. Denn der erstere hat ja schliesslich die Verpflichtung, geheim zu halten.......das Militär hat natürlich keine Verpflichtung, kann Zivilisten abknallen, Gefangene foltern und unter unmenschlichen Bedingungen festhalten etc. Aber egal, der hat ein GEHEIMNIS weiter gegeben.......das gehört angeklagt......*man kann sich hier nur wundern* vielleicht mal darüber nachdenken, wer hier wirklich gegen etwas verstossen hat und deshalb natürlich einen Grund hatte, dass dies geheimgehalten werden sollte.......


melden

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

03.05.2012 um 18:36
@Tussinelda
aufällig ist eigentlich nur die einseitigkeit der Vorwürfe.

das ist das schöne hier das heucheln vorm herrn.

Warum man allerdings für das versticken von Geheimdokumenten einen Friedensnovellpreisbekommen sollte ist mir neu

wenn den einer verdient hätte dann der Ex Spion im NATO Quatier Topas, der durch sein Tätigkeit dort die Russen informieren konnten und einen Atomkrieg verhinderte


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

03.05.2012 um 18:41
rumpelstilzche schrieb:Die Römer hatten einen intakten und gut bewachten Schutzwall in einer unglaublichen Rekordzeit gebaut.
Den Rekord im Schutzwall aufbauen halten aber ganz andere. Und der war wirklich dicht. :(

Gruß greenkeeper


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

03.05.2012 um 18:55
Man sollte vielleicht den Begriff "Schutzwall" nich ganz so arg strapazieren wenn man noch keine 20 Lenze zählt. Der weckt vielleicht auch ungute Erinnerungen, wenn man ihn noch mit einem Adjektiv verziert. Ihr wisst was Adjektive sind, oder?

Gruß greenkeeper


melden
Anzeige

US-Soldat Manning für Friedensnobelpreis nominiert

03.05.2012 um 18:55
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:das Militär hat natürlich keine Verpflichtung, kann Zivilisten abknallen, Gefangene foltern und unter unmenschlichen Bedingungen festhalten etc.
tja so sieht der krieg halt aus. das solche taten an die öffentlichkeit kommen ist ja in ordnung, hätte sich manning darauf beschränkt kriegsverbrechen bekannt zu machen wäre es sehr schwer für die us justiz ihn hinter gittern zzu bringen, aber manning hat auch andere geheime daten gestohlen, daten die nichts mit verbrechen zu tun haben und dafür gehört er bestraft.


melden
180 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt