Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Muslime gegen radikale Muslime

1.412 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam, Hass, Muslime ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Muslime gegen radikale Muslime

30.05.2012 um 20:13
@Obrien
Die Erwähnung anderer radikaler Drohender bringt's nicht. Differenzieren, - aber richtig!

Bestimmte Muslime leben in dem Glauben, der Islam sei die einzig wahre Religion. Da muss es doch unweigerlich zum Eklat kommen, wenn die Wahrheit sich erhebt und verkündet „Not in my name!“.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

30.05.2012 um 21:21
So, das mit den Gemäßigten gegen Radikale lässt sich doch relativ einfach evaluieren; dazu stelle ich den Foren-Muslimen hier einfach mal ein paar Fragen:
-Sind Ungläubige, und gerade Polytheisten, schlechtere Menschen als Muslime?
-Ist der offensive Dschihad legitimiert und liegen damit alle klassischen Rechtsschulen falsch, wie auch die Salafis?
-Sind die Ahmadis Muslime oder nicht? Gibt es etwas gegen die Ahmadis einzuwenden?
-Sollte der Islam die Welt dominieren und sollte dies ein nobles Ziel darstellen?
-Darf man den Islam als Religion scharf kritisieren und könnt ihr euch selbst davon etwas herausholen, oder ist dies alles ein absolutes no-go und Hetze?
-Vertritt Iran, Pakistan, Saudi-Arabien oder Nigeria einen passablen Islam oder handeln sie vielmehr unislamisch bzw. entgegen dem wahren Geist des Islams?

Es wäre nett, wenn diese Fragen mit einem klaren Ja oder Nein beantwortet werden würden. Nachfolgend kann natürlich die Antwort noch begründet werden.


@nurunalanur ich wäre erfreut, wenn du den Anfang machen würdest, nachdem du mich schon in der Geschichte um Abu Bakr so mit einem ungelösten Widerspruch deinerseits im Stich ließt. ;)


1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

30.05.2012 um 21:23
@pprubens

Doch, das bringts. Es offenbart die gefährliche Doppelmoral die sich breitmacht. ZUmeklat kommt es unter anderem auch, weil gewisse christliche Kreise glauben, die Bibel sei in wörtlicher Auslegung einzig wahr. Manche glauben, das Deutschland wieder einen Führer braucht.

Deswegen müssen wir die Debatte differenzieren und nicht pauschalisieren und einseitig auf eine bestimmte Gruppe konzentrieren.


1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

30.05.2012 um 21:33
Mal ganz einfach heruntergebrochen auf die momentane gesellschaftlichen Verhältnisse (in Europa). Ist da wirklich jemand der meinung das extremer Islamismus auch nur im entferntesten eine chance hätte in größenordungen zu missioinieren?


1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

30.05.2012 um 21:37
@Obrien

Genau so sehe ich das auch.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

30.05.2012 um 21:41
Zitat von ObrienObrien schrieb:Deswegen müssen wir die Debatte differenzieren und nicht pauschalisieren und einseitig auf eine bestimmte Gruppe konzentrieren.
Die Debatte differenzieren. Hm.. Müssen wir hier jetzt alle Morddrohungen im Namen irgendeiner radikalen Ansicht religiöser Natur posten? Wirklich ALLE, - egal, aus welcher religiösen Ecke? Na gut.

Da du ja schon den christlichen Teil abgedeckt hast, poste ich im Gegenzug nun einen differenten Beitrag? OK. Wenn du meinst...

Morddrohung im Namen einer heiligen Katze:

Am 27. Juni 2011 wurde das Video auf Grund urheberrechtlicher Problemen entfernt, da eine Person, die behauptete PRguitarman zu sein, der das Copyright der Nyan-Cat-GIF-Datei hält. Das Video war daraufhin nicht mehr verfügbar. Als Reaktion darauf veröffentliche Christopher Torres auf seiner Seite LOL-comics eine Stellungnahme, in der er deutlich machte, dass die Beschwerde nicht von ihm kam. Er kontaktierte außerdem Saraj00n und daniwell, die das Urheberrecht des Videos und des Songs besitzen. Gemeinsam reichten sie bei YouTube eine Gegenbeschwerde ein, woraufhin das Video wieder öffentlich zugänglich gemacht wurde. Das Video wurde am 28. Juni 2011 wiederhergestellt; allerdings hatte PRguitarman in der Zwischenzeit für die vermeintlich von ihm ausgehende DMCA-Beschwerde sowohl Hassmails als auch Morddrohungen erhalten.
Wikipedia: Nyan Cat
Zitat von ObrienObrien schrieb:Manche glauben, das Deutschland wieder einen Führer braucht.
Manche glauben auch, dass Katzenscheiße nicht stinkt.

Aber gut - um des Differenzierens um jeden Preis willen - mir egal.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

30.05.2012 um 21:45
@pprubens

Ein paar auf jeden Fall um den ganzen einen universellen Touch zu geben, damit wir vom Kulturalismus wegkommen^^


melden

Muslime gegen radikale Muslime

30.05.2012 um 21:46
@Obrien
Na dann poste deinen nächsten Fall! ;)

Heilige Kuh würde passen.

Morddrohung im Namen einer heiligen Kuh....

Hau rein! :D


melden

Muslime gegen radikale Muslime

30.05.2012 um 21:57
Impliziert eigentlich eine verneinung des gottesbegriffes nach islamischem wertekodex gleichzeitig eine herabwürdigung selbigens?


melden

Muslime gegen radikale Muslime

30.05.2012 um 22:04
Zitat von occitaniaoccitania schrieb:Ist da wirklich jemand der meinung das extremer Islamismus auch nur im entferntesten eine chance hätte in größenordungen zu missioinieren?
Das kommt auf den Zeitraum an. Und den Zeitgeist. Und die anderen Probleme, die man so hat. Islam ist nicht wichtig. Stört aber zum Teil die Ruhe. Allerdings denke ich hat in Regionen, in denen andere Religionen älteren Baujahrs kaum Chancen auf eine großartige Wiederkehr in gesellschaftlich bestimmenden Funktionen hat, ein so altmodisch verquastes Gedankenspiel wie der Islam kaum eine Chance jemals in den Genuss zu kommen, hier auch nur irgendwas zu "rulen". Einerlei ob mit oder ohne Morddrohungen.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

30.05.2012 um 22:12
Realitätsferne war schon immer ein merkmal religiöser fanatiker. Wie groß ist die wahrscheinlickeit deutschland zu einem islamischen gottesstaat zu gestalten? Eigentlich gleich null....


melden

Muslime gegen radikale Muslime

30.05.2012 um 22:30
@occitania

Danke. Endlich jemand, der meiner Meinung ist. Auf der individuellen Ebene mögen radikale Muslime sehr gefährlich sein, auf der Mesoebene, der institutionellen, sind sie es nicht. Das ist bei anderen radikalen Mensche nicht so, aber es fehlt für den radikalen Islam hier in Deutschand einfach die Substanz.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

30.05.2012 um 22:32
@pprubens
occitania schrieb:
Ist da wirklich jemand der meinung das extremer Islamismus auch nur im entferntesten eine chance hätte in größenordungen zu missioinieren?

Das kommt auf den Zeitraum an. Und den Zeitgeist. Und die anderen Probleme, die man so hat. Islam ist nicht wichtig. Stört aber zum Teil die Ruhe. Allerdings denke ich hat in Regionen, in denen andere Religionen älteren Baujahrs kaum Chancen auf eine großartige Wiederkehr in gesellschaftlich bestimmenden Funktionen hat, ein so altmodisch verquastes Gedankenspiel wie der Islam kaum eine Chance jemals in den Genuss zu kommen, hier auch nur irgendwas zu "rulen". Einerlei ob mit oder ohne Morddrohungen.
Du "rulst" wieder eine Verallgemeinerung. "Der Islam". Red doch von was dich stört, dass "Heilige Bücher" immer wieder politisch manipulativ missbraucht wurden,
das das je nach Kultur und Region unterschiedlich ausgeprägt ist,
dass wir missstände in jeder Kultur haben und verschiedene Ungerechtigkeiten.
Ihr putscht euch schon so hoch, dass ihr einen Salafipriester zur Islamstimme macht, weils ja so gelegen kommt.
Aber dem ist nicht so. Islam ist eine verschiedenartig ausgelebte Religion, die Mehrheit will Frieden,
und aufputschenden extremen Sektenströmungen muss Luft abgedreht werden durch vernünftige stichhaltige Argumente.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

30.05.2012 um 22:32
@occitania

So ist es. Das sehen die Kritiker, vornehmlich die von Rechts, aber nicht ein, sondern betreiben Panikmache.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

30.05.2012 um 22:35
@lilit
Danke für deine Mühe aber ich brauche keine Souffleuse ;)


melden

Muslime gegen radikale Muslime

30.05.2012 um 22:42
@pprubens

http://www.titanic-magazin.de/bild-leser-beschimpfen-titanic.html

Radikale Beckenbauerfans :)


melden

Muslime gegen radikale Muslime

30.05.2012 um 22:43
@Obrien
Beckenbauer -> heiliger Ochse -> passt! :D


melden

Muslime gegen radikale Muslime

30.05.2012 um 22:44
Ich persönlich hab vor jedem respekt der seine religion für sich persönlich annimmt. Ich seh den Koran als eines der großen poetischen werke der menschheit. Er ist aber definitiv nicht dazu geeignet missionarisch zu wirken oder haß gegen ANDERSgläubige zu verbreiten. Wer das propagiert verstößt gegen die grundlegenden werte des humanismus, und diese sollten religionsübergreifend sein. Ich nehme Allah für mich an, wenn ich es will, nicht wenn andere das wollen!!!


1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

30.05.2012 um 22:53
@occitania
Zitat von occitaniaoccitania schrieb:Wer das propagiert verstößt gegen die grundlegenden werte des humanismus, und diese sollten religionsübergreifend sein
Falsch. Humanismus hat mit Religion nichts zu tun somit fällt der Vergleich flach. Humanismus ist mit Religion auch schwer bis gar nicht unter einen Hut zu bringen.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

30.05.2012 um 22:54
@lilit
Wie definierst du hier Mehrheit? Die Mehrheit der islamischen Schulen (klassische Schulen) hat eindeutig ein gegen Andersgläubige gewandtes Bild. Die Ahmadis, die eine moderate Ausformung des Islams darstellen, werden in der islamischen Welt nicht mal als Muslime gesehen und verfolgt. Nicht zuletzt durch Fatwas und staatliche Edikte.


melden