Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Muslime gegen radikale Muslime

1.412 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam, Hass, Muslime ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 20:50
@shionoro
Schweigen ist aber nicht misbilligen.
In Deutschland gibt es eine große Inländerfeindlichkeit, insbesondere von Muslimen ausgehend, da werden die scheiß deutschen und Kartoffeln gerne bedroht und verprügelt.


1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 20:51
@..liketheworld
Hast Du nur scheiß Erlebnisse gehabt um so etwas zu sagen?


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 20:51
@..liketheworld
Kannst du die
Zitat von ..liketheworld..liketheworld schrieb:große Inländerfeindlichkeit
mal mit validen Belegen unterfüttern?


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 20:52
@..liketheworld

Gibts dafür auch Belege?


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 20:52
Zitat von shionoroshionoro schrieb:psychiatrie
Auch 'ne gute Alternative für so Bekloppte.
Zitat von shionoroshionoro schrieb:der typ hat eigentlich die ganze Zeit nur geheult
Naja, die Nummer hätt ich dem Typen nicht abgekauft. Denn ein Ehrenmord geschieht nicht im Affekt. Der Entschluss dazu resultiert aus antiwestlichen Überzeugungen, in die sich der Mörder jahrelang hineinsteigert.


2x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 20:53
@..liketheworld

Ich merke keine INländerfeindlichkeit.
Ich merke einen sozialen konflikt der minderwertigkeitskomplexe junger männer auf beiden seiten nährt.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 20:53
@trance3008
Zitat von trance3008trance3008 schrieb:Naja, die Nummer hätt ich dem Typen nicht abgekauft. Denn ein Ehrenmord geschieht nicht im Affekt. Der Entschluss dazu resultiert aus antiwestlichen Überzeugungen, in die sich der Mörder jahrelang hineinsteigert.
Jap, dass kannst du natürlich so gut beurteilen, da du Kriminalpsychologin bist!


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 20:54
@shionoro
word


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 20:54
@trance3008
Zitat von trance3008trance3008 schrieb:Der Entschluss dazu resultiert aus antiwestlichen Überzeugungen, in die sich der Mörder jahrelang hineinsteigert.
Du meinst der Vater liess seine Tochter jahrelang mit einem ungeliebten Freund rumlaufen um sich hineinsteigern zu können?^^
Belege?


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 20:54
Googlelt doch einfach.
Rütli ist ein Beispiel.
Außerdem verschweigen viele Medien die Herkunft, aber wenn er deutsch ist dann darf man das ruhig schreiben


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 20:54
@trance3008

Oh doch, glaub mir, der war durch, der war richtig durch.
Das war ein ganz armes häufchen elend.

Klar war ich zu dem zeitpunkt verurteilend und musste mich bemhen professionell zu bleiben, aber rückblickend.....der mann war krank.
Und der andere den ich kennen gelernt hab, der war auch nicht richtig im kopf, da spielen SEHR VIELE Umstände mit rein, wenn jemand so eine tat begeht, und sie kann durchaus im affekt geschehen.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 20:56
@..liketheworld
Das war zu erwarten, eine Bankrotterklärung.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 20:56
Du meinst der Vater liess seine Tochter jehrelang mit einem ungeliebten Freund rumlaufen um sich hineinsteigern zu können
Nein, ich meine das, was der Satz eigentlich klar und deutlich aussagt: Dass der Vater evtl. sein Leben lang einen Groll gegen den Westen und alles Westliche gehegt hatte, und es für ihn, zumindest unterbewusst, schon feststand, dass er es nicht dulden wird, wenn eines seiner Familienmitglieder sich dem westlichen Lebensstil anpasst. Und den Rest der Geschichte kennen wir ja.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 20:58
@trance3008

der hatte keinen groll gegen den westen.
Der hat sich gefreut mit pflegern (nicht mir, kollegen) sprechen zu können über seine probleme, ganz unbehaftet.
Und das waren keine muslime, mit denen er da sprach.

Der hatte mehr Probleme als nur hass auf den westen oder so, die gründe sind viel komplizierter.


1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 20:58
@trance3008
Wieso muss es eine antiwestliche Einstellung sein?
Wieso kann er nicht nur den alten Traditionen seiner Kultur verhaftet sein?


1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:00
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Wieso muss es eine antiwestliche Einstellung sein?
Wieso kann er nicht nur den alten Traditionen seiner Kultur verhaftet sein?
Na eben aus diesen alten Traditionen resultiert der Hass auf den Westen. Weil er das absolute Gegenteil verkörpert als das, womit sie aufgewachsen sind.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:00
@..liketheworld

Du musst die Belege bringen, nicht wir. Und die Rütlischule ist keine Allgemeinheit. Auf Hauptschulen tummeln sich gerne mal Prolls, hier bei mir sind es aber ausnahmslos Deutsche.

Und das Medien die Herkunft verschweigen, ist mir neu. Eher wird diese besonders genannt, daneben wird auch stets hervorgehoben, ob derjenige arbeitslos ist.

@shionoro

So ist es nämlich, die Gewalt ensteht durch soziale Ursachen, bei Deutschen wie Migranten gleichermaßen.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:00
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Der hatte mehr Probleme als nur hass auf den westen oder so, die gründe sind viel komplizierter
Das schließ ich natürlich nicht aus.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:00
@Zyklotrop

wie gesagt, es gign wirklich mehr darum, dass er probleme hatte, seinen job verloren, auch nicht so übermäßig gebildet, und eben relative selbstbewusste Kinder, wobei er sich bei den meisten insoweit durchgesetzt hat dass die bei wichtigen sachen auf ihn hören.

Aber er fühlte sich eben sehr minderwertig und schwach und wusste sich schlussendlich um sich bei der letzten tochter durchzusetzen nicht mehr zu helfen.

Darum ging es, und ich bin mir relativ sicher, dass es dabei bei einem großteil der taten, die man ehrenmorde nennt, geht.

Vielleicht nicht allen, aber einem großteil, ich habe nur solche erlebt.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:02
Mir persönlich sind die Muslime zu still und unsichtbar. Bei uns gibt es mehrfach im Jahr Demonstrationen gegen Nazis, aber eine von Muslimen organisierte Demonstration/Kundgebung gegen Radikale habe ich hier im Umfeld bisher nicht erlebt.

Vielleicht sollte der Zentralrat der Muslime sich stärker zeigen und zu solchen Aktionen motivieren!


melden