Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Muslime gegen radikale Muslime

1.412 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam, Hass, Muslime ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:02
Die Muslime versuchen auf uns zuzugehen, was Ihr nur seht ist Hass! Seht Euch dieses Video an, Er geht auf sie zu und nicht umgekehrt und nur so kenne ich das! Diese Islamfeindigkeit kenne ich nur aus Deutschland und der USA und solche Dinge machen mich traurig! Weil dann die Islamisten denken das wir alle Gegener sind und das stimmt nicht! Jesus ist auch bei ihnen ein großer Prophet usw., aber alle über einen Kamm zu scheren wegen ein paar Idioten ist Mittelalter! :-(

Youtube: ISLAM Gebetsruf (Azan) bringt Christin zum Weinen
ISLAM Gebetsruf (Azan) bringt Christin zum Weinen



1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:05
@Michael2505

Unterschreibe ich so.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:05
@Michael2505
Zitat von Michael2505Michael2505 schrieb:Die Muslime versuchen auf uns zuzugehen
Das ist ja auch wieder eine Verallgemeinerung - die Salafisten zum Beispiel sind richtige Arschlöcher. Vielleicht sollte man es garnicht von der Religion abhängig machen, es ist ja ohnehin eher eine Kultur, die Meinungen (unter anderem über Religion) formt.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:06
@dandi

naja, streng genommen sind die ja schon auf die PRo NRWLER und die Polizei zugegangen :)


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:07
@dandi

Er meint den Großteil der Muslime und die Mehrheit ist nun mal friedlich.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:08
Googelt doch auch mal "Scheiß Deutsche" und "Scheiß Türken"!
Da könnt ihr sehen wie eine Minderheit die Mehrheit an rassistischen Beleidigungen ausstößt.

Hier mal einen Auszug aus dem deutschen Pressekodex
Richtlinie 12.1 - Berichterstattung über Straftaten
In der Berichterstattung über Straftaten wird die Zugehörigkeit der Verdächtigen oder Täter zu religiösen, ethnischen oder anderen Minderheiten nur dann erwähnt, wenn für das Verständnis des berichteten Vorgangs ein begründbarer Sachbezug besteht.

Besonders ist zu beachten, dass die Erwähnung Vorurteile gegenüber Minderheiten schüren könnte.
Also die Herkunft sollte nicht erwähnt werden, da sonst der Eindruck entstehen könnte, das bestimmte Gruppen krimineller sind, was natürlich nicht stimmt.

Ach und das gilt nur für Minderheiten, sprich der deutsche ist keine Minderheit, daher kann seine Nationalität auch angegeben werden. Dadurch sind die deutschen Vorurteilen ausgesetzt (Kinderficker).

Also schaut mal wenn ihr über ein Verbechen lest und es steht nur so etwas wie "20 jähriger wegen...", dann handelt es sich sehr wahrscheinlich nicht um einen deutschen.

Die Rütlischule war nur die Spitze des Eisbergs und sicherlich kein Einzelfall.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:09
@..liketheworld

das ist deswegen begründet weil man sonst das ganze bild stark aus dem zusammenhang reissen kann, indem man einfach immer über straftaten von ausländern berichtet, wie das teils der fall ist auf z.b. shortnews.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:11
@dandi
"Das ist ja auch wieder eine Verallgemeinerung - die Salafisten zum Beispiel sind richtige Arschlöcher. Vielleicht sollte man es garnicht von der Religion abhängig machen, es ist ja ohnehin eher eine Kultur, die Meinungen (unter anderem über Religion) formt."

Das ist ja auch wieder eine Verallgemeinerung - die Nazis zum Beispiel sind richtige Arschlöcher....

PS: Verstehts Du jetzt was ich meine?


1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:13
@Michael2505
Zitat von Michael2505Michael2505 schrieb:Das ist ja auch wieder eine Verallgemeinerung - die Nazis zum Beispiel sind richtige Arschlöcher....
Ich bin mir sicher du kennst auch ganz tolle nette nazis.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:15
@interrobang
Zum Glück nicht!!!


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:16
@Michael2505
Nein, verstehe ich ehrlich gesagt nicht, gibt es auch Nazis, die keine Arschlöcher sind?

Wenn du auf dieses hier hinaus willst: Ich würde auch nicht sagen "Die Deutschen gehen auf die Muslime zu", weil es unter den Deutschen Nazis gibt.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:19
@interrobang
@dandi
Ich bin ein Christ und ich kann so etwas wie dieses Video posten, seid Ihr auch so frei oder seid Ihr noch im Mittelalter? Ich kann das und bin Euch wahrscheinlich Generationen voraus! In Zukunft wird es solche Diskussionen nicht mehr geben! PS: Ich bin ein Erzkatholist! Aber ich bin frei im Denken! Ihr nicht!

Youtube: Abu Ubayda - Das wahre Vorbild
Abu Ubayda - Das wahre Vorbild



1x zitiertmelden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:20
@shionoro
Wie kann man das aus dem zusammenhang reißen? Hat die Bevölkerung kein Recht darauf zu erfahren ob manche Gruppe sich krimineller verhalten?
Denn so werden mögliche Probleme verheimlicht, und können eben auch nicht gelöst werden.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:21
@Michael2505 Ähm .... ja.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:25
Youtube: So schütze ich mich vor Dajjal/Dadschal !!!
So schütze ich mich vor Dajjal/Dadschal !!!



melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:28
https://www.youtube.com/watch?v=V6toDcPK_g0


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:29
Sorry, aber ich erkenne hier keine Gewalt...


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:41
@Michael2505

Als Erzkatholischer Mensch würdest Du wahrscheinlich nicht diese Vids posten. Eher etwas, was Deiner Religion näherkommt. Papstbotschaften z. B.

Aber mein serbischer Freund war ja auch schon immer der Meinung, "Ich bin katholisch, mir wird nichts passieren". Aber ERZkatholisch.. das ist auch Fundamentalismus. Von daher wäre ich vorsichtig, auf meine Religion zu pochen aber mein Denken als Frei zu betiteln. Das paßt nicht zusammen.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:42
@Michael2505
Zitat von Michael2505Michael2505 schrieb:Ich bin ein Erzkatholist
Nicht wirklich.

Was hat es mit freiheit zu tun solche Videos zu posten? Wen dir der Islam so gefällt dan konvertiere doch.


melden

Muslime gegen radikale Muslime

01.06.2012 um 21:43
@Gwyddion
Richtig! NORMALERWEISE schon, aber ich bin nicht verblendet vom Religionismus und kann selber denken! ;-) Was aber stimmig ist, das ist stimmig! :-) PS: Warum denkt Ihr immer nur in so kleinen Bereichen, das Leben bietet mehr als das! :-)


melden