Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

19.794 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2021 um 20:12
Natürlich sind auch die Versprecher vollkommen irrelevant. Aber man hat ja sonst nix gegen Baerbock in der Hand, also was soll's, wa?

UNd so vonwegen Schulzzug...

Im Mai 2017 vor der letzten wahl war die CDU auf 39% und die SPD auf 25% in den Umfragen.
Da steht Baerbock wohl deutlich besser da.

Die wird noch ein bisschen Dresche kriegen, so wie Laschet vor ihr und man wird schauen, wo sie sich dann fängt. Aber bis jetzt ist das alles ziemlich belanglos.

Der CDU Maskenskandal und die Söder kiste, das hat wirklich geschadet. Aber die nicht angegebenen Gelder und Palmer? Come on. Wayne?

Die niedrigst vorstellbare Zahl ist für mich hier bei ca 20% der Wählerstimmen zur Bundestagswahl mit einer starken SPD und einer starken FDP. IN jedem fall wäre immer eine Ampel erreichbar.

Denn interessanterweise laufen die Wähler, die gerade von den Grünen gehen, ja nicht zur CDU zurück. Wenn Baerbock Mist baut, dann bekommt halt die SPD ein bisschen mehr, das macht im Großen und Ganzen wenig aus.

Oder wer sieht hier ein Erstarken der CDU auf die 30% zurück? Wann und wie denn?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2021 um 20:20
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Und wenn dann halt ein Teil vom Bundeshalt weg ist und wir dafür haufenweise batteriebtriebene Kobolde bekommen dann sind wir doch nicht nachtragend oder wenn sie unsere finanzielle Beteiligung an einem Projekt knallhart von zwei Drittel auf 75% runterhandelt.
Nach der Kohle die Scheuer verprasst hat, sind das vermutlich Peanuts.

Aber kommt dir das nicht selber langsam ein bisschen kindisch vor, immer und immer wieder dieses Koboldgedöns runter zu beten?
Meine Güte...sie hat Kobold gesagt statt Kobalt. Was ist daran so überwältigend, dass das über zig Seiten immer wieder hier reingebracht wird.

Sowas kommt halt mal vor.
Bundeshalt.... ;)


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2021 um 20:23
@fischersfritzi

Die hat auch 75 statt 66 gesagt. Diese Frau ist vollkommen verrückt!
Und der Kevin erst... Der hat sogar sein Studium abgebrochen.

Aber Kubicki ist ein aufrechter mann. Er hat offen und ehrlich dreckige geschäfte am laufen und die sind auch legal, so lange er sich noch dagegen wehrt, dass man das offen legen muss. Nur die blöde annalena will ihm einen strich durch die rechnung machen. Dafür muss sie bluten.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2021 um 20:28
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Die hat auch 75 statt 66 gesagt. Diese Frau ist vollkommen verrückt!
Naja...Frauen und Mathe...einparken kann sie wahrscheinlich auch nicht...


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2021 um 20:30
@fischersfritzi

Wir müssen unbedingt überprüfe,n ob sie in regelstudienzeit studiert hat. Möglicherweise hat diese durchtriebene Ökosozialistin sogar beim Trampolinspringen deopt, weißt du's?!

Aber ernsthaft, mich mach das wirklich eigentlich froh, wie schrecklich schlecht die Gegner von baerbock argumentieren. Es gibt durchaus echte Unsicherheiten bei ihr, aber die kommen total aus dem Fokus, weil alle über Nacktfotos und Fakezitate reden.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2021 um 21:09
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Aber ernsthaft, mich mach das wirklich eigentlich froh, wie schrecklich schlecht die Gegner von baerbock argumentieren.
Immerhin wäre sie die erste Toppolitikerin ohne Dreck am Stecken. Das wäre mal erfrischend.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2021 um 21:30
Zitat von fischersfritzifischersfritzi schrieb:Sowas kommt halt mal vor.
Bundeshalt..
@fischersfritzi
Gut pariert aber verbale Korrekturen unterliegen keiner Autokorrektur auf die ich hier alles schieben kann.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2021 um 21:48
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Aber ernsthaft, mich mach das wirklich eigentlich froh, wie schrecklich schlecht die Gegner von baerbock argumentieren.
Ja, es bringt die Leute glaube ich echt auf die Palme, dass sie so selbstbewußt ist und sich den Job zu traut. Und das ohne große Erfahrung. Und als Frau.
Wie kann sie es wagen....
Und dann findet man noch nicht mal ersthafte Kritikpunkte, wo man ansetzen könnte.
Dann bleibt halt nur:
Wie kann sie es wagen....


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2021 um 22:04
Zitat von fischersfritzifischersfritzi schrieb:Ja, es bringt die Leute glaube ich echt auf die Palme, dass sie so selbstbewußt ist und sich den Job zu traut. Und das ohne große Erfahrung. Und als Frau.
Ich tippe mal auf den Dunning-Kruger-Effect. Anders kann ich mir das Verhalten nicht erklären.


Wikipedia: Dunning-Kruger-Effekt


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2021 um 22:09
@fischersfritzi
@shionoro

Da habt Ihr Recht. Und dazu wirkt Frau Barbock so sympathisch und bescheiden.

Für mich war ein Moment in dem sie ihren Charakter gezeigt hatte:

'Ich komme aus dem Völkerrecht' als Ausdruck dass sie da mal ein Jahr lang in London studiert hatte.

'Hühner Schweine Kühe melken' ist die Qualifikation die sie ihrem Parteifreund Habeck beimisst der immerhin zwei mal Landesminister und zwei mal stellvertretender MP war und sogar nach dem Grundstudium weiterstudiert hatte und sogar offenbar wirklich promoviert hatte.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2021 um 22:11
@Bauli

Bei der Bewertung von Frau Baerbock als Kanzlerkandidatin ist es glaube ich eher der
Sarah-Palin-Effekt.

Trivial formuliert:
Ach Du Scheisse, hat die das wirklich gesagt?


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2021 um 22:16
@sacredheart

Ich muss ja nicht recht behalten. Das fiel mir nur ad hoc bei Ihrer Vita ein, mit ihren eigenen Sätzen untermauert.

Wenn man sich selbst so präsentiert....... na, ich weiß nicht. Wer was kann und seine Leistung unter Beweis stellt, hat es nicht nötig.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2021 um 22:17
Zitat von fischersfritzifischersfritzi schrieb:Ja, es bringt die Leute glaube ich echt auf die Palme, dass sie so selbstbewußt ist und sich den Job zu traut. Und das ohne große Erfahrung. Und als Frau.
Halte ich für Quatsch. Bei ihr greifen im Endeffekt doch auch nur die ganz normalen Mechanismen. Warum sollte man sie in Watte packen? Weil sie eine Frau ist? Sollte im Jahr 2021 eigentlich kein Thema mehr sein (außer man hat ein Interesse daran, dass es Thema bleibt)


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2021 um 22:18
@Bauli

Die Idee war schon klasse. Und hier im Forum deutet sich an dass es möglicherweise innerhalb dieses Effektes noch ein Stockholm Syndrom gibt.
Es zeichnet sich aus durch

Identifikation mit der Inkompentenz.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2021 um 22:27
@sacredheart

Es sieht doch viel eher so aus, dass die Konservativen und nichtlinken einfach aufgegeben haben.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2021 um 22:27
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Warum sollte man sie in Watte packen?
Sollte man nicht.
Kommt halt nix substantielles.
Außer "Kobold, oh Gott sie hat Kobold gesagt" und "ich Völkerrecht er Kühe und Schweine" kommt ja nicht viel.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2021 um 22:28
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:noch ein Stockholm Syndrom gibt.
Das ist interessant. Könntest du das mal erläutern bitte.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2021 um 22:32
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Es sieht doch viel eher so aus, dass die Konservativen und nichtlinken einfach aufgegeben haben.
@shionoro

Davon träumen Linke überall auf der Welt dass die Politiker und Bürger die für Freiheit, Bewahrung des Guten und eine moderne Gesellschaft stehen aufgeben.

Dann hätte auch links mal eine Chance.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2021 um 22:39
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Davon träumen Linke überall auf der Welt dass die Politiker und Bürger die für Freiheit, Bewahrung des Guten und eine moderne Gesellschaft stehen aufgeben.

Dann hätte auch links mal eine Chance.
Aber links hat doch schon gewonnen. Rechts beschränkt sich ja darauf, sich lustige gemeine namen auszudenken und memes zu teilen. Die haben aufgegeben. Da ist der Ofen aus.


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

20.05.2021 um 22:59
Zitat von fischersfritzifischersfritzi schrieb:Kommt halt nix substantielles.
Das ist das Ergebnis davon, dass sie selbst nichts substantielles von sich gibt. Es sei denn, es handelt sich um Äußerungen zum Thema Kobold, von denen man annehmen darf, dass diese Versprecher aus dem Wiederkäuen von Äußerungen, deren Inhalt sie selbst nicht verinnerlicht hat, resultieren.


melden