weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Titanic vs Papst

Titanic vs Papst

13.07.2012 um 17:01
@docmccoy

steht doch im Eingangslink:
In der Enthüllungsaffäre waren mehrfach geheime Dokumente aus dem Vatikan publik geworden.


melden
Anzeige

Titanic vs Papst

13.07.2012 um 17:02
@docmccoy
docmccoy schrieb:Erkläre mir doch mal wie man das Cover deutet nachdem man den Artikel gelesen hat?
Hier werden ständig Erklärungen von denen verlangt, die Behauptungen aufstellen. Auch kurios. Du solltest erklären können, warum Du glaubst, es trennen zu können, noch bevor Du den Artikel gelesen hast. Darum geht es doch.

Und bei dem, was Du schreibst, vergisst Du die Leserschaft des Blatts. Die ist nicht unbedingt bekannt dafür, sich die Meinung aufgrund eines ersten Eindrucks zu verschaffen. Die finden nämlich Gefallen am Lesen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Titanic vs Papst

13.07.2012 um 17:03
@docmccoy wenn du dich täglich umfassend informieren würdest, und nein, die bild bis zu den titten lesn zählt nicht als solches, wüsstest du was in der welt so los ist und auch worauf sich das alles bezieht.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Titanic vs Papst

13.07.2012 um 17:04
ach ich mußte schmunzeln ..... nicht schlecht ..... aber ebenso finde ich es i.o. dass durch eine zivilrechtliche klage - hinsichtlich einer ggf. verletzung der persönlichkeitsrechte - eine einstweilige verfügung zur unterlassung gerichtlich erwirkt wurde ......... da ist ja der papst (bzw. in diesem fall der vatikan) beleibe nicht von amtswegen bevorzugt behandelt worden ...... hatten ja schon bohlen oder andere unbedeutendere auch schon erwirkt


melden

Titanic vs Papst

13.07.2012 um 17:07
Ich bin für ein Gesetz, das Klagen gegen das Satire-Magazin kategorisch ablehnt. Das sollte unmöglich gemacht werden.
Auf dem Titelblatt abgebildet zu werden, kommt einem Ritterschlag gleich. Stattdessen werden die Anwälte von der Kette gelassen. Und die Vermutung, dass es um den Skandal geht, der damit zurückgehalten werden soll, verfestigt sich dadurch.


melden

Titanic vs Papst

13.07.2012 um 17:11
. @25h.nox
Oh Mann, mir ist die Vatikanaffäre schon bekannt, aber schön, dass du jeden, der deiner Meinung nach nicht ausreichend informiert ist sofort als debilen Bildleser hinstellst.

@elfenpfad
Wie gesagt ich weiß davon

Das Problem ist, dass der einzige Bezug zu dem Thema, der ist, dass das Leck angeblich gefunden ist und auf einen inkontinenten Papst verwiesen wird. Aber Satire muss eine inhaltliche Aussage beinhalten und darf nicht nur pure Provokation sein. Was ist die Aussage dieses Bildes?

@niurick
Es darf nicht auf die Leserschaft der Titanic, die sich ihre Meinung nicht aufgrund eines ersten Eindrucks verschafft (sieheBild-Titten-Kommentar von 25h.nox) abgestellt werden, sondern auf den Otto-Normalverbraucher, der das Bild sieht.

Und die Idee damit Klagen gegen Satiremagazin grundsätzlich nicht zuzulassen ist keine sonderlich gute Idee. Den wer bestimmt was Satire ist? Satire darf alles, aber ist alles auch gleich Satire? Es muss immer eine Abwägung zwischen den Persönlichkeitsrechten der betroffenen Person und der vermeintlichen Satire stattfinden. Meist wird die Satire siegen, aber eben auch nur, wenn es Satire ist.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Titanic vs Papst

13.07.2012 um 17:13
docmccoy schrieb:aber schön, dass du jeden, der deiner Meinung nach nicht ausreichend informiert ist sofort als debilen Bildleser hinstellst.
das macht die allmy erfahrung...
docmccoy schrieb:Es darf nicht auf die Leserschaft der Titanic, die sich ihre Meinung nicht aufgrund eines ersten Eindrucks verschafft (sieheBild-Titten-Kommentar von 25h.nox) abgestellt werden, sondern auf den Otto-Normalverbraucher, der das Bild sieht.
also alles verbieten was dumme nicht auf den ersten blick verstehn?


melden

Titanic vs Papst

13.07.2012 um 17:14
@docmccoy
docmccoy schrieb:sondern auf den Otto-Normalverbraucher, der das Bild sieht.
Zur Erinnerung: Wir unterhalten uns gerade darüber, ob das Titelblatt vom Artikel getrennt betrachtet werden kann. Also spielen auch nur die eine Rolle, die überhaupt in die Nähe des Artikels kommen.


melden

Titanic vs Papst

13.07.2012 um 17:15
@docmccoy


@docmccoy
elfenpfad schrieb:
steht doch im Eingangslink:

In der Enthüllungsaffäre waren mehrfach geheime Dokumente aus dem Vatikan publik geworden.



inkontinenter Papst = Allegorie/Sinnbild für die undichte Stelle ;)


melden

Titanic vs Papst

13.07.2012 um 17:19
Das Magazin hat ja voll satirisch reagiert ^^
Das Magazin reagierte erwartungsgemäß ironisch. "Benedikt muss uns missverstanden haben", erklärte Chefredakteur Leo Fischer in einer Pressemitteilung. Der Titel zeige einen Papst, "der nach der Aufklärung der Spitzelaffäre ('Vatileaks') feiert und im Überschwang ein Glas Limonade über seine Soutane verschüttet" habe.

"Es ist allgemein bekannt, dass der Papst ein großer Freund des Erfrischungsgetränks 'Fanta' ist."
:D


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Titanic vs Papst

13.07.2012 um 17:19
@niurick
niurick schrieb:dass es um den Skandal geht, der damit zurückgehalten werden soll, verfestigt sich dadurch.
wenn das die zielsetzung für die klage war, dann sollte sich der vatikan aber ganz schnell von dem berater trennen, der für diesen geistesblitz verantwortlich ist ......


melden

Titanic vs Papst

13.07.2012 um 17:22
niurick schrieb:Satire darf alles! - Das ist das Leitmotto des Blatts. Wenn Du es aber einschränkst, solltest Du schon eine brauchbare Erklärung haben!
Findest Du wirklich, dass jemand die regeln definieren darf, die für ihn selbst gelten? Ich kann doch nicht als mein Motto definieren: "Ich darf alles".

Aber um es dennoch zu begründen: Eine öffentliche Äußerung über eine andere Person darf nicht demütigen, das gebietet allein schon der Grundsatz, dass die würde eines Menschen unantastbar sein soll. "Unantastbar" ist sicherlich zu weit gegriffen, aber sie ist auf jeden Fall zu beachten.


melden

Titanic vs Papst

13.07.2012 um 17:24
@kleinundgrün

Eine Demütigung wäre es nur, wenn der Papst wirklich inkontinent wäre ;)


melden

Titanic vs Papst

13.07.2012 um 17:27
@kleinundgrün

Das ist ähnlich wie die Geschichte mit dem Huhn und dem Ei. Das Magazin hat keine Regel für sich aufgestellt. Es ist aus dem klassischen Selbstverständnis für/ von Satire hervorgegangen. Satire ist hier wohl als Huhn zu sehen, das Blatt als Ei.
kleinundgrün schrieb:Eine öffentliche Äußerung über eine andere Person darf nicht demütigen
1. geht es um ein Amt, nicht um eine Person
2. gibt es seitens der Redaktion bereits eine Erklärung für den gelben Fleck


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Titanic vs Papst

13.07.2012 um 17:33
@niurick

3. hat man sich aber letztendlich doch nicht getraut gegen die ev zu verstoßen ..... 250 tsd. strafe
war ihnen die sache dann wohl doch nicht wert


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Titanic vs Papst

13.07.2012 um 17:35
@waage wieso auch? man kann ja auch gegen einspruch erheben, das ist viel wirksamer als ne eV zu brechen.


melden

Titanic vs Papst

13.07.2012 um 17:35
@waage

Angst vor der Strafe spielt m.M.n. keine Rolle. Ich vermute vielmehr, dass sich das Blatt im Laufe der Jahre über die Skandale derer definiert, die sich an ihm reiben.
Das Blatt hat nicht deshalb Erfolg, weil es sich alles traut, sondern weil die Reaktion der darin Thematisierten so wuchtig ist.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Titanic vs Papst

13.07.2012 um 17:37
@niurick
@25h.nox

überzeugt, plausibler eure erklärung hinsichtlich der handhabung ev


melden

Titanic vs Papst

13.07.2012 um 17:38
@waage

Es ist nur ein Gedanke, also glaub mir nicht alles. Du kannst auch recht haben, dass es um die Kohle geht.


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Titanic vs Papst

13.07.2012 um 17:39
@waage das bild geht derzeit durch diverse portale für lustige bilder und ist auf FB der renner, jetzt erst recht wo es als verboten gelten darf.


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden