weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beschneidung erlauben oder verbieten?

Beschneidung erlauben oder verbieten?

20.02.2018 um 08:47
Nevrion schrieb: indem man die Körperverletzung außerhalb deutscher Grenzen durchführt
Nach dem Territorialitätsprinzip gilt das örtliche Strafrecht.

Wenn es im Ausland keine Straftat darstellt (und keine Vorbereitung eines Angriffskriegs auf Deutschland, Hochverrat, Gefährdung des demokratischen Rechtsstaats, Entziehung eines Kindes, besondere Straftaten gegen die Umwelt und Organhandel ist), warum sollte das illegal sein?


melden
Anzeige

Beschneidung erlauben oder verbieten?

20.02.2018 um 09:07
Liebe Geschwister,
Finger weg von den Kindern, macht die Erde nicht zu einem noch schlimmeren Kerker für diese Gläubigen.
(Frei nach dem Gepriesenen Abul Kasim Muhammad Ibn Abdallah).
Kybela schrieb:Nach dem Territorialitätsprinzip gilt das örtliche Strafrecht.
Und nach dem Schutzprinzip soll das inländische Strafrecht auch für im Ausland begangene Taten gelten, welche inländische Rechtsgüter gefährden oder verletzen.
Deutschland und seine Bürger müssen sich positionieren: Amputationen an Kindergenitalien, ja oder nein!
Es gibt kein bißchen Schnipseln, es gibt kein wenn man das so schneidet, es gibt kein aber bei Jungs.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

20.02.2018 um 09:15
tamarillo schrieb:welche inländische Rechtsgüter gefährden oder verletzen
du hast vergessen "besonders schützenswerte" vor "inländische Rechtsgüter" zu setzen.
Und dazu zählt nicht Körperverletzung.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

20.02.2018 um 09:17
@Kybela
Kinder haben richtigerweise mehr Schutz, es muss halt um diese Passage erweitert werden.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

20.02.2018 um 09:21
@tamarillo
Die Frage ist, wie Du sowas ueberhaupt kontrollieren willst! Abgesehen davon, dass Koerperverletzung ohnehin ein Antragsdelikt ist.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

20.02.2018 um 09:23
@Alari
Ich bin kein Arzt, ich kann und will das nicht kontrollieren.
Vorschlag zum Antragsdelikt: Verjährungszeit von 20J - so kann jedes Kind dagegen vorgehen.


melden
Senfgurke
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

20.02.2018 um 09:24
Ich bin beschnitten und kann mich ehrlich gesagt gar nicht mehr daran erinnern, wie sie abgelaufen ist oder ob ich im Nachhinein schmerzen hatte. Meine Eltern meinten zu mir, dass ich keine Schmerzen im Nachgang hatte. Ob mich meine Eltern angelogen, bezweifele ich stark. Bei meinen jüngeren Bruder waren Schmerzen da, was man ihn auch sagte, obwohl ich wieder rum nichts davon mitbekommen habe. Liegt daran, das der Schmerz bei ihn wohl schnell vergangen ist.

Bei Beschneidung muss man halt sagen, das man religiös sein muss, um das zu verstehen. Wenn bei mir an einen Zahn eine WSR durchgeführt wird, habe ich auch Schmerzen. Klar jetzt kann man mit den Argument kommen, das die WSR dringend notwendig ist zum Erhalt der Zähne. Aber religiöse Menschen betrachten die Beschneidung als Verpflichtung wie derjenige, der seine Zähne behandeln lässt. Ich muss aber sagen, das ich ab 18 Jahren die Beschneidung nicht mehr machen würde. Zum einen aus Scham, zum anderen aus Angst. Daher fand ich es durchaus gut, das meine Eltern die Beschneidung so früh bei mir von einen Arzt durchführen ließen, weil ich es trotzdem als Verpflichtung ansehe. Menschen, die nicht religiös sind, können das nicht verstehen.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

20.02.2018 um 09:25
@tamarillo
Das Kind kann natuerlich Anzeige erstatten, und sollte es auch, wenn es das moechte. Ich glaube aber, kaum ein Mann, der beschnitten wurde, wird das tun, weil die wenigsten darunter leiden! Ich kenne einige Maenner, die beschnitten sind, und sich damit ziemlich wohl fuehlen und keine Einschraenkungen dadurch erfahren!


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

20.02.2018 um 09:26
Senfgurke schrieb:Bei Beschneidung muss man halt sagen, das man religiös sein muss, um das zu verstehen.
Nichtmal zwingend! In den USA werden Jungs nach der Geburt aus hygienischen, nicht religioesen Gruenden beschnitten!


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

20.02.2018 um 09:27
@Alari
Tut mir leid - ich muss polarisieren: wenn es so toll ist, kannst Du das bei deinen Kinder (falls vorhanden) und Dir auch machen!


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

20.02.2018 um 09:29
tamarillo schrieb:wenn es so toll ist, kannst Du das bei deinen Kinder (falls vorhanden) und Dir auch machen!
Bei Frauen hat Beschneidung einen deutlich anderen Stellenwert, und das weisst Du auch. Ich habe keine Kinder, aber haette ich welche und wuerde in den USA leben, wuerde ich mir vermutlich nichts dabei denken, wenn man Jungs nach der Geburt beschneidet.


melden
Senfgurke
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Beschneidung erlauben oder verbieten?

20.02.2018 um 09:32
@tamarillo

Es ist sicher nicht toll wie andere Operationen, die man sich unterziehen muss. Wenn dein Sohn Zahnschmerzen hat, muss er auch zum Arzt gehen. Da fragst sicher nicht jeder Ottonormalbürger, ob sein Kind zum Zahnarzt gehen will oder nicht. Man betrachtet es als Verpflichtung. @Alari vielleicht braucht man nich zwanghaft religiös sein, aber trotzdem erachten es Menschen halt als eine Verpflichtung an. Gerade in meinen muslimischen Kulturkreis höre ich oft, das jeder es als Verpflichtung ansieht.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

20.02.2018 um 09:34
@Alari
Und eine Mehrheit der Männer ist nicht beschnitten und hat gar keine Probleme - aber moment das spielt keine Rolle, wir wollen ja niemanden etwas verbieten sonst sind wir böse.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

20.02.2018 um 09:38
RaideR. schrieb:Außerdem gibt es andere Methoden, um beim Sex nicht sofort zu kommen, die noch dazu weitaus effektiver sind.
seltsam, hier wird von teilwiese tiefreligiösen Praktiken geschrieben und über sie befragt und das verknüpfst du dann mit Sex um ein Gegenargument zu finden?

ich nahm eig.an dass Sex von diesen Menschen als etwas unreines angesehen wird und von sehr vielen religiösen Menschen gar nicht praktiziert wird..
tamarillo schrieb:Und eine Mehrheit der Männer ist nicht beschnitten und hat gar keine Probleme
eben das gleiche trifft doch aber auch auf die Babys zu, gleich wenige Tage nach ihrer Beschneidung oder sogar früher?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

20.02.2018 um 09:40
@Senfgurke
Es hat halt irgendwie auch mit Reinlichkeit zu tun. Der Ursprung der maennlichen Beschneidung hat sicherlich seinen Sinn! Eine fehlende Vorhaut kann von grossem Vorteil sein, wenn man laengere Zeit nicht die Moeglichkeit hat, sich zu waschen, und das war frueher nunmal haeufig so.

@tamarillo
Ein Bekannter von mir, der im Irakkrieg war, war dankbar, dass er beschnitten war. Er hatte naemlich keine Probleme mit Infektionen, waehrend nichtbeschnittene Soldaten damit arg zu kaempfen hatten. Die Beschneidung hat also durchaus ihre Vorteile.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

20.02.2018 um 09:41
Senfgurke schrieb:Gerade in meinen muslimischen Kulturkreis höre ich oft, das jeder es als Verpflichtung ansieht.
danke für deine persönliche Sicht.
Frage: hörst du auch, dass die Beschneidung von frauen eine Verpflichtung darstellt?


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

20.02.2018 um 09:45
@Alari
Ja, Alari, Beschneidung hat Vorteile, wollen wir nicht dass die Kinder das entscheiden?
Ich war auch im Irak und habe auch ohne Beschneidung keine Probleme gehabt.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

20.02.2018 um 09:47
@tamarillo

ich war dabei als meine Tochter ihre erste Impfung bekam, sie weinte danach wegen dem kurzen Schmerz..

ich war auch dabei bei meiner eigenen Beschneidung wegen einer Verengung mit ca.24 - ich hatte keinerlei Schmerzen oder Probleme..


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

20.02.2018 um 09:49
@RayWonders
Und? Verstehst Du dass es keine Verbindung zwischen keine Probleme und Selbstbestimmung gibt?


melden
Anzeige

Beschneidung erlauben oder verbieten?

20.02.2018 um 09:50
@tamarillo

das Kleinkind wird auch nicht befragt nach Selbstbestimmung vor einer Impfung oder gewartet bis es 18 ist.

es wird vertraut, dass die Eltern und Ärzte zum Wohle des Kindes handeln..


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Alle Drogen legal350 Beiträge
Anzeigen ausblenden