Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

2.408 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Skandal, CSU, DemokratiemÖrder ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

03.05.2021 um 10:10
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Kreative bis boeswilluge Beschreibung, wuerde ich sagen.
Ähnliche böswillige Beschreibungen finden sich garantiert auch über Ramelow, oder?
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Eine demokratische Selbstverständlichkeit scheint hier bei einigen ne echte demokratiephobie auszulösen. Echt traurig, dass hier manche meinen, man sollte menschen wie Herrn massen das passive Wahlrecht absprechen....
Wurde nicht auch dem Ramelow das passive Wahrecht abgesprochen?
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Ja und??? Das ist sein gutes Recht. Ich Weiss ja nicht, welche Form von Demokratie dir vorschwebt:der Mann ist Bundesbürger, hat keine vorstrafen, ist nicht entmuendigt.... Warum soll er nicht fuer den dt bt kandidieren??
Denkst Du das gleiche über Ramelow auch, @Seidenraupe?
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:jaja, die erschiessungsfantasien wuerde man einem massen oder laschet, Roetgen oder soeder garantiert nicht durchgehen lassen..... Aber linke machen mit sowas ja nur spaesschen....
Die Erschießungsfantasien der Linken (aller Linken) hätte ich gerne von Dir belegt!

Es scheint, man läßt Affären wie die PKW-Maut-, Berater-, Lobbyismus-, Aserbaidschan- und Masken- und Maaßenaffäre und viele viele mehr bei der CDU/CSU durchgehen, oder?

https://www.sueddeutsche.de/politik/affaere-maassen-seehofer-chronologie-1.4197548
https://twitter.com/HGMaassen

Maaßen bei Twitter:
„Die Sonne steuert das Klima, nicht das CO2“ – WerteUnion in Bayern



1x zitiertmelden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

03.05.2021 um 10:27
Zitat von SeidenraupeSeidenraupe schrieb:Also liebe union: haltet die Demokratie durch Meinungsfreiheit und meinungsvielfalt am Leben und lasst euch von denen, die euch daran hindern wollen, nicht Schrecken. Alles andere führt, speziell in Deutschland! ins Verderben.
Zur vielbeschworenen Meinungsfreiheit und Meinungsvielfalt gehört auch die Meinung besagter Parteisekretärin.
Oder gilt bei dir Meinungsfreiheit nur für die, die deine Meinung teilen.


melden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

03.05.2021 um 11:27
Zitat von MoltoBeneMoltoBene schrieb:Ich weiß jetzt nicht, ob man unbedingt Maaßen mangelnde Verfassungstreue vorwerfen kann. Maaßen verkörpert lediglich die CDU unter Helmut Kohl. Wenn du jetzt der Meinung bist, dass wir unter Helmut Kohl keine Demokratie waren, dann hast du diese Meinung wahrscheinlich exklusiv. Damals
Wer wie Maaßen leugnet, dass die CO2-Ausstoßung massgeblich für den Klimawandel verantwortlich ist, also bewusst wissenschaftliche Fakten leugnet, ist als ein demokratischer Politiker in diesen Zeiten nicht tragbar. Das ist eher Nivaeu AfD&Co.

Beleg: https://mobile.twitter.com/HGMaassen/status/1211652779082694657


melden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

03.05.2021 um 13:23
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Maaßen bei Twitter: „Die Sonne steuert das Klima, nicht das CO2“ – WerteUnion in Bayern
Wow, ein Klimawandelleugner und Wissenschaftsfeind. Wird ja immer besser.
Hierzu zählen vor allem Fragen des Lebensrechts, der Familie und der Würde des Menschen. Unser Bestreben gilt dabei auch der Bewahrung von Gottes Schöpfung.
Quelle: https://werteunion.net/wofuer-wir-kaempfen/konservatives-manifest/

Kreationisten. Ernsthaft?

Ich habe mich auf der HP einmal umgesehen. Es gibt noch viel lustigere Passagen:
Die Masseneinwanderung seit 2015 war rechtswidrig und falsch. Daraus folgt, dass sie rückgängig gemacht werden muss.
Quelle: Ebenda

Wie soll das gehen? Wir schreiben 2021 und viele Menschen von damals sind mittlerweile integriert. Die Zeit läuft linear ab und ist nicht mehr umkehrbar.
Als dicht besiedeltes Industrieland ist Deutschland ungeeignet zur Aufnahme von Asylbewerbern und Flüchtlingen. Ihre Aufnahme ist auch ethisch unvertretbar, denn sie ist viel aufwändiger als die Unterbringung im sicheren Ausland.
Quelle: Ebenda

Wie viel aufwändiger gegenüber dem Ausland ist denn die Unterbringung? Hat jemand das schon mal errechnet oder ist das auch so eine dämliche Forderung auf der Qualitätsstufe der AfD.
Wir fordern eine Migrationspolitik, die die Annahme einer europäisch-deutschen Leitkultur durchsetzt.
Quelle: Ebenda

Was ist denn das?
Nur Assimilation schafft Konfliktfreiheit und Sicherheit und sichert langfristig unsere Werte und unsere Kultur.
Quelle: Ebenda

Wir sind die Borg. Widerstand ist zwecklos.
Daher treten wir für eine Deckelung und einen schrittweisen Abbau des Target-2-Saldos der Deutschen Bundesbank sowie für eine konsequente Befolgung der Maastrichter Euro-Stabilitätskriterien ein.
Quelle: Ebenda

Gerne, einfach mehr importieren und den Konsum in dieser Gesellschaft ankurbeln. Mehr italienischer Wein und spanische Paella. Oder wie wäre es mit Schuhen von Gucci? Eine gemeinsame Währungsunion funktioniert nur, wenn alle davon profitieren. Wenn wir nur exportieren funktioniert das nicht.

Die Target-Salden zeigen es doch. Man muss es nur verstehen.

-------

Es. kann sich jeder gerne auf der Seite umschauen, aber was diese Sekte da heraushaut ist echt lustig. Am Besten ist der Absatz:
Die WerteUnion positioniert sich auch als kritische innerparteiliche Opposition, sofern die Unionsführung eine von den christdemokratischen Grundsätzen abweichende Politik betreibt oder sich links der Mitte positioniert. Unsere politischen Gegner sind jedoch stets die Parteien links und rechts der Union.
Quelle: https://werteunion.net/strategische-grundsaetze-der-werteunion-2020/

Die WerteUnion geht echt davon aus, dass Sie die Mitte darstellen und behaupten, die Union wäre links der Mitte.

Das man seine eigenen Vorstellungen nicht so sauber umsetzt ist natürlich auch klar. Als WerteUnion kann man auch schon mal falsch abbiegen:

https://www.bnr.de/artikel/aktuelle-meldungen/werteunion-mitglied-spricht-auf-querdenken-demo-von-diktatur

Die sollen erst einmal selbst im Keller schauen, was dort noch für Leichen liegen...


1x zitiertmelden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

03.05.2021 um 15:02
@SvenLE
Zitat von SvenLESvenLE schrieb:Wie viel aufwändiger gegenüber dem Ausland ist denn die Unterbringung? Hat jemand das schon mal errechnet oder ist das auch so eine dämliche Forderung auf der Qualitätsstufe der AfD.
In einem UN-Flüchtlingscamp kostet ein Flüchtling unter 20 US-$ je Monat und paar Dollars für das Zelt. Aber was ist das für ein Leben?
Und das genau ist auch die Ursache für die weitere Flucht nach Europa.


1x zitiertmelden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

03.05.2021 um 15:26
Ich wäre ja dafür dass man Essensmarken ausgibt und gute gerbauchte Sachen aus den Kleiderkammern, aber kein Geld, schon gar keine monatliche Alimentierung in Form von H4, dessen Höhe Rentner nach einem langem Arbeitsleben nicht mal bekommen.

Aber dafür ist nicht die CDU zuständig sondern rot-grün mit der schrittweisen Rentenabsenkung und Doppelbesteuerung.


1x zitiertmelden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

03.05.2021 um 16:09
@Bauli
Zitat von BauliBauli schrieb:aber kein Geld, schon gar keine monatliche Alimentierung in Form von H4
Da tönen mir immer die Lügen der AFD im Ohr, insbesondere des Goebbels-Nachfolgers aus Berlin, der inständig behauptet, Flüchtlinge bekommen alle H4.

Ein Flüchtling bekommt in Deutschland seit 2015 204 Euro im Monat und eine gestellte Unterkunft, jedes weitere Haushaltsmitglied erhält 102 Euro. Von dem Geld muß der Flüchtling seine kompletten Lebenshaltungskosten bestreiten, d.h. Kosten für Lebensmittel, Bekleidung, Reinigungsmittel, Körperpflege, Kommunikation und Sport. Wenn Du damit auskommst, bist Du schon ein Lebenskünstler, ich schaffe es nicht und beim 2. Haushaltsmitglied dürfte es, sofern es sich um einen Erwachsenen handelt, schon beim Kauf der Lebensmittel äußerst knapp werden. Nach frühestens 18 Monaten bekommen Flüchtlinge Geld nach dem Asylbewerberleistungsgesetz in Höhe von bis zu 354 Euro, die teilweise nicht in Geld sondern in Sachleistungen daherkommen. Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft erhalten maximal 135 Euro im Monat ausgezahlt, entweder bar oder in Wertgutscheinen.


melden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

03.05.2021 um 16:52
@Groucho
Dr. Curio heißt der Goebbels-Verschnitt


melden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

03.05.2021 um 16:52
Der zitierte Beitrag von Gast65565 wurde gelöscht. Begründung: Antwort auf gelöschten Beitrag
In meiner Nachbarschaft haben Flüchtlingskinder Sachgutscheine für Fahrräder bekommen und Inliner. Ich weiß dass weil ich einer Frau aus Ruanda dann und wann bei ihrem Schriftverkehr helfe. Da bekommt man einiges mit.


1x zitiertmelden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

03.05.2021 um 16:54
In einer Diskussion sind Behauptungen zu belegen, sonst als Meinung oder Anekdote zu kennzeichnen!


melden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

03.05.2021 um 16:55
@Bauli
Zitat von BauliBauli schrieb:In meiner Nachbarschaft haben Flüchtlingskinder Sachgutscheine für Fahrräder bekommen und Inliner.
Das kann ja auch durchaus sein, es dürfte sich in solchen Fällen aber um Spenden und nicht um Steuergelder handeln.

@kurzschluss
ok, folgt schon:

https://www.dw.com/de/leistungen-f%C3%BCr-fl%C3%BCchtlinge-im-eu-vergleich/a-44287802


melden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

03.05.2021 um 16:59
@Gast65565


Jetzt nicht falsch verstehen. Danke für den Link. Ich melde mich später nochmal hierzu eingehend.


melden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

03.05.2021 um 17:09
@kurzschluss
Zu den Lügen des Dr. Curio - es gibt auch noch eine entsprechende Rede im Bundestag, wo er die Lüge wiederholt, aber ein Nachweis reicht:

https://twitter.com/GottfriedCurio/status/1194662316991758339


melden

Unfassbares aus dem Hause CDU/CSU

03.05.2021 um 17:59
Zitat von Gast65565Gast65565 schrieb:In einem UN-Flüchtlingscamp kostet ein Flüchtling unter 20 US-$ je Monat und paar Dollars für das Zelt. Aber was ist das für ein Leben?
Und das genau ist auch die Ursache für die weitere Flucht nach Europa.
Das ist definitiv kein Leben, aber wenn wir dem Hilfswerk der UNO die Gelder streichen, dann kommt das dabei heraus.

Dabei ist es total simpel, sich mal vorab Gedanken zu machen, wie ein Camp aussehen kann:

- Schlafcontainer in Modulbauweise
- Gemeinschaftsräume
- Zentrale Duschkabinen und Sanitäranlagen -> sauberes Wasser
- Zentraler Platz für Verteilung von Essen
- Solarcontainer für Strom (Handy) bzw. TV (Gemeinschaftsraum)

Das kann man dann beliebig kombinieren in der Anzahl und eben noch Ärzte und sonstige Bereiche (Markt) anordnen.

Wenn man ein Konzept hat, dann ist das skalierbar und vor allem planbar. Die Kosten und ggf. auch das Personal dafür sind ja über die UNO dann verteilbar. Kann jedes Land dann entscheiden, ob Geld oder Personal.

Aber jetzt wird es offtopic...


melden