Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

482 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Türkei, Bundeswehr, Schikane ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 14:31
@Ayashi

Nicht nur dass der SPON manchmal erfundene Dinge rausbringt, ( Beitrag von nurunalanur (Seite 13) )

,sondern auch wie manche Dinge/Vorfälle manchmal beschrieben, berichtet werden. So wundert es mich nicht, dass selbst bei einigen deutschen User hier noch Fragezeichen aufkommen welche Version denn richtig ist und wie sich das ganze abgespielt haben soll.

Und ehrlich gesagt konnte ich nicht viel mit den SPON Bericht anfangen, weil es mir einfach zu ungenau und zu unsicher die Angaben war, und auf eine Spekulation wollte ich mich ich nicht einlassen weshalb ich mch aus diesem Thread, was Topic angeht rausgehalten habe bis jetzt. Und es auch tuen werde. Egal welche seite was sagt.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 14:33
Zitat von 25h.nox25h.nox schrieb:und das gilt heute nicht mehr, ist von einem militärischen denker, und die sind völlig unwichtig heute, jedenfalls laut unserem streitkräte experten @HF
Doch das ist wichtig, und Stuffz hat diesem Spruch nicht abgelehtn. Aber im Gegensatz zum alten Rom ist der Zustand des Krieges eben nicht mehr so glasklar ebenso die ARt des Krieges.

also um den Spruch nochmals zu modifzieren. Willst du Sicherheit, rüste dich für die richtige Gefahr.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 14:33
Zitat von HFHF schrieb:Wo genau habe ich das gesagt?
aber aber, sind jetzt nur noch direkte zitate wichtig?

und bevor du mir lügen vorwirfst... ich hatte dich gefragt ob es die pflicht für offiziere/unteroffiziere gibt (militärische) klassiker zu lesen, du hast wie eben von mir zitiert geantwortet.
sprich niemand muss es sie laut deiner aussage gelesen haben, sprich sie sind unwichtig, sonst müssten wenigsten einige spezialiten betreffende bücher gelesen haben.

oder hast du dich da missverständlich ausgedrückt? gibt es leute bei der armee die sich mit solchen klassikern auseinander gesetzt haben müssen für ihren job?


1x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 14:35
Die Türken würden alles tun um von der letzten Eselei ihres grossen ääh Ministerpräsidenten abzulenken.
Wenn dazu Latrinen schrubben beitragen kann, dann wird die ruhmreiche türkische Armee halt den Feudel schwingen.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 14:36
@nurunalanur
du musst dringend ein paar Buchstaben an deiner Tastatur austauschen ;)

Die Taz sieht die Sache wesentlich entspannter. Man hat wohl gemerkt das man keinen Skandal draus machen möchte und verharmlost jetzt alles.


http://www.taz.de/Tuerkeieinsatz-der-Bundeswehr/!112165/


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 14:38
So wundert es mich nicht, dass selbst bei enigen deutschen User hier noch Fragezeichen aufkommen welche Version denn richtig ist und wie sich das ganze abgespielt hat
Wir haben in Kabul mit den Türken "zusammengearbeitet" und solche Berichte wie die in SPON überraschen mich nicht wirklich.
Sowohl die hygienischen Bedingungen als auch deren mangelnde Kooperation sind deckungsgleich mit den in SPON beschriebenen Gegebenheiten.
Zitat von 25h.nox25h.nox schrieb:gibt es leute bei der armee die sich mit solchen klassikern auseinander gesetzt haben müssen für ihren job?
Unteroffiziere zumindest ohne Portepee sicherlich nicht.
Beim Fachuffz als auch beim Fachoffz wird ein anderer Schwerpunkt gelegt als beim Truppenoffz.
Sicherlich werden Truppenoeffze Klassiker und Lehrbücher bezüglich Militärgeschichte lesen. Ich kann mich an nem "Aus dem Handgelenk geschüttelten" beschriebenen Verlauf der Schlacht vor Berlin erinnern. (Seelower Höhe?)
Dieses gilt aber definitiv nicht für alle Soldaten und sicherlich nicht für Unteroffiziere.
Zitat von 25h.nox25h.nox schrieb:aber aber, sind jetzt nur noch direkte zitate wichtig?
Ja.


1x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 14:40
@Zyklotrop
Irgendwie erinnert mich der Erdi immer an den grossen "Schussolini" aus den "Sturmtruppen"-Comics. :D

ff32aa Download 19


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 14:42
meine frage...
müsst ihr als unteroffiziere nicht so ein paar klassiker lesen? oder ist das bestimmten offizieren vorbelassen?
man achte auf das wort bestimmten...


deine antwort...
Zitat von 25h.nox25h.nox schrieb:Generell niemandem.
deine antwort jetzt...
Zitat von HFHF schrieb:Sicherlich werden Truppenoeffze Klassiker und Lehrbücher bezüglich Militärgeschichte lesen.
also, bevor du mir das nächste mal lügen vorwirfst, denk drüber nach ob du zuvor nicht mal müll geschrieben haben könntest...


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 14:43
@25h.nox
Nun, da du eine Falschaussage ja gefunden hast (applaus, hätte ich dir nicht zugetraut) warte ich immer noch auf einen Beleg der mir unterstellten Aussage.


1x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 14:44
moin

gehört nicht zu einer gehobenen offizierslaufbahn ein studium?
dort werden sicher strategische fachbücher und historische schlachtverläufe behandelt

buddel


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 14:45
Die Lektüre ist keine Pflicht. Zumal man da eh unterscheiden muss was man Lernen kann. Die altern Klassiker bzw ihre Militärischen Aussagen oder Leitstäze lassen sich eher auf ein paar Seiten zusammenfassen. Diese Bücher ändern aber nix daran das die Ofiiziere und co in erster Linie die Praktischen Aufgaben erfüllen müssen, und erst aber einer gewissen Führungsebene gehört das Studium des Krieges dazu.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 14:46
@Wolfshaag
Erdis Äusserungen entbehren zwar auch nicht einer gewissen Komik, aber den Vergleich sollten wir Schussolini ersparen.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 14:48
Zitat von HFHF schrieb:warte ich immer noch auf einen Beleg der mir unterstellten Aussage.
du solltest genauer lesen und drüber nachdenken... deine falsch aussage war niemand bei der bundeswehr muss diese bücher lesen darauß schließt sich automatisch sie sind unwichtig.


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 14:49
@25h.nox
Ich warte immer noch.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 14:49
@25h.nox
@HF

wen juckt´s?


topic:
da werden alle beteiligten, vom feldwebel bis zum general nen einlauf bekommen haben
und jetzt rudern sie alle zurück

buddel


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 14:50
@Fedaykin
@buddel
@HF
@25h.nox
Ich kann jedem nur empfehlen den Clausewitz und Sun Tzu zu lesen, ihre Wahrheiten haben heute noch soviel Gewicht, wie damals. Ob man sie allerdings verstehen kann, bzw. umsetzen hängt nicht zwangläufig vom Dienstgrad ab. ;)
Geschadet hat eine solche Lektüre aber sicher noch keinem Soldaten, denn selbst ein poppeliger Gefreiter könnte mal in einer Situation sein, wo er eine Gruppe führen muss. ;)

@Zyklotrop
Ja, der arme Schussolini. :D Aber sie haben trotzdem den selben Schnurrbart. :D


1x zitiertmelden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 14:51
@buddel
Nein, das denke ich nicht.
Wenn der Wehrbeauftragte damit befasst ist, dann lässt er die ganze Sache prüfen, bevor das an dei Öffentlichkeit geht. Da wird schon was dran sein.


Und wenn das jemand dem Wehrbeauftragten meldet, dann kann man ihn dafür kaum bestrafen.
Das ist sein gutes Recht.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 14:53
@HF
ich meinte auch nicht den vorfall, sondern deinen hader mit 25h.
ich denke auch, dass da mehr dran war als jetzt auf einmal nur noch eingeräumt wird.
es wäre schön, wenn man in nächster zeit mal den karriereverlauf des generals im auge behalten könnte ;)

buddel


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 14:54
Zitat von WolfshaagWolfshaag schrieb:Ich kann jedem nur empfehlen den Clausewitz und Sun Tzu zu lesen, ihre Wahrheiten haben heute noch soviel Gewicht, wie damals. Ob man sie allerdings verstehen kann, bzw. umsetzen hängt nicht zwangläufig vom Dienstgrad ab.
Geschadet hat eine solche Lektüre aber sicher noch keinem Soldaten, denn selbst ein poppeliger Gefreiter könnte mal in einer Situation sein, wo er eine Gruppe führen muss
deswegen wird das Führen einer Gruppe ja auch geübt in der AGA (War zumindest noch so.)

Sun Tzu ist zwar KLassiker, aber eben doch ein Kind seiner Zeit. Es bleiben eben eher Generelle Anweisungen, und Strategische Aspekte, aber das sind Aspekte die heute eben sich überschneiden mit der Politik, weil es eben den Klassichen Herrführe hierzulande nicht gibt.

Generell hat man erh das Problem das abgesehen vom 2 Weltkrieg nur wenige Konflikte anständig ausgewertet und Analysiert wurden, sprich das Studium des Krieges hängt etwas brach.


1x zitiertmelden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 14:55
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:deswegen wird das Führen einer Gruppe ja auch geübt in der AGA (War zumindest noch so.)
Es wird kaum noch der Alarmposten ausgebildet...

Und das führen einer Gruppe ist nicht mal mehr Bestandteil des UL1.
Traurig aber wahr.


1x zitiertmelden