Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

482 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Türkei, Bundeswehr, Schikane ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 22:59
Hab die letzten paar Tage nicht viel Nachrichten lesen können und das Thema nur am Rande aufgeschnappt. Ging es nicht um eine einzige Soldatin? Der Threadtitel verwirrt mich gerade etwas...


2x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 23:02
wenn die keine nato unterstützung wollen frag ich mich warum unsere jungs da sind


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 23:03
@suffel

Der Ansprechpartner für die NATO sind aber nicht die türkischen Bürger oder einzelne türkische Soldaten und Offiziere, sondern die türkische Regierung und die will ja :D


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 23:04
@Lightstorm

dann soll die regierung auch dafür sorgen das die ihre soldaten unter kontrollen haben :Y:


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 23:06
@Lightstorm
Zitat von LightstormLightstorm schrieb:Auch wenn die NATO dann einmarschiert, viele Türken wären trotzdem tot
Richtig. Es ist eine Vorsichtsmaßnahme und durchaus gerechtfertigt, denn immerhin schlugen ja wohl schon Irrläufer im türkischen Grenzgebiet ein.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 23:07
@Tyon
Zitat von TyonTyon schrieb:Und natürlich auch erweitertes "ausleihen". Also länger...
Da gibt`s doch so`n Wort... Dauerleihgabe :D

@vincentwillem
Zitat von vincentvincent schrieb:Ging es nicht um eine einzige Soldatin? Der Threadtitel verwirrt mich gerade etwas...
Lies Dir den Link durch.

@Fidaii
Zitat von FidaiiFidaii schrieb:Lasst mich raten, das Thema "Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert" war bestimmt auf der Titelseite der BLÖD, oder? Und die dümmsten und unbedeutendsten Themen finden auch hier bei Allmy oft die meiste Beachtung. Es wirkt!
Wo ist das Problem wenn man darüber spricht?


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 23:08
Zitat von vincentvincent schrieb: Ging es nicht um eine einzige Soldatin? Der Threadtitel verwirrt mich gerade etwas...
Ja irgendwie schon was genau vorgefallen ist wissen wir nicht genau es stehen mehrere Version und Vermutungen im Raum und offizelle bestreitet die Türkei den Vorwurf was das mit der Soldatin und paar anderen Sachen angeht, gibt aber zu dass die Toiletten nicht die saubersten waren. ;) Nennt aber dafür die Gründe wie, kurzfirstiger einsatz und Koordinationsprobleme für Zuständikeiten:

Beitrag von nurunalanur (Seite 15)

;)

also insgesamt aus einer Mücke einen Elefanten machen.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 23:10
@nurunalanur
thx, werd ich mal nachholen müssen ;)


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 23:11
@suffel

Also ich verstehe ja das man als Deutscher da verärgert ist. Wären die Türken auch wenn sie ihre Soldaten als Hilfe wo hinschicken und dann Probleme mit der Gastfreundschaft haben. Ein berechtigter Ärger.

Nur sind die Dinge eben kompliziert. Was die Regierung will ist nicht immer im Sinne der Untergebenen. Und gerade in der Türkei existiert nun mal eine gewisse Spaltung zwischen dem Militär und der aktuellen Regierung.

Keine Ahnung, vielleicht wird das ja alles überbewertet und es sind anfängliche Logistik Probleme, was zu Frust bei den Soldaten führt.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 23:13
@Lightstorm

aus meiner sicht sind mir da einfach nur fehl am platz ^^


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 23:18
@suffel

Nicht ganz. Momentan gibt es eine große Gruppe von Ländern die auf Syrien einprügeln und da macht Deutschland auch mit.


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 23:20
@Lightstorm

ja die hälfte von denen da unten ist ja sowieso nicht ganz dicht und die andere hälfte muss darunter leiden


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

04.03.2013 um 23:44
Ich finde die ganze Aktion gegen Syrien ziemlich verlogen, ein gutes Beispiel einer offensichtlichen Verarsche der Öffentlichkeit.
Auch ich lehne die Diktatur in Syrien ab. Aber nicht nur die in Syrien. Auch ich will ein Regierungswechsel aber kann den Leuten die das gerade antreiben nicht vertrauen.

Die Politik tut gerade ein auf Weltretter, eine Länder Gemeinschaft die sich angeblich um problematische Regime kümmert und Freiheitsbewegungen unterstützt.

Dann sollten wir als nächstes mal den Druck auf Saudi Arabien und einige andere Monarchien auf der arabischen Halbinsel erhöhen (ups sind mit USA verbündet, voll der Kampf der Kulturen übrigens, die Kernländer des Islams sind eigentlich enge Verbündete der USA, also irgendwie auch unsere Freunde :D Stress macht offenbar nur diese nördliche Linie von Palästina, über Syrien, Irak, Iran bis Afghanistan, die wollen irgendwie kein Bündnis und dort gibt es auch keine amerikanischen Stützpunkte, bis auf den Irak und Afghanistan erzwungenermaßen).

Die USA und Europa können immerhin noch mit Demokratie prahlen, urkomisch wird es wenn Länder wie Saudi Arabien anfangen ihre Initiative in Syrien mit der Forderung von Reformen und Demokratie begründen. Spätestens da sollten wir doch langsam begreifen welches Spiel gespielt wird.

Das die Türkei involviert ist kann ich noch verstehen, so als Nachbarland.
Aber das wir in Europa auch mitmachen zeigt nur das ein politisches Kollektiv existiert und wir werden ziemlich effektiv gesteuert, oder will mir jemand erzählen es wäre die Entscheidung der deutschen Regierung gegen Syrien Druck zu machen, vielmehr kam es irgendwo aus Washington und man reitet mit.


Eventuell sollten wir uns also fragen, was für eine Scheiße da gerade abläuft, ist es nicht offensichtlich das unser Wort für Freiheit und Demokratie skrupellos ausgebeutet wird für einen Machtkrieg im nahen Osten den kaum einer wirklich durchschaut?

Denn letztendlich ist das doch die Ursache die jetzt dieses Thema verursacht hat. Nur so mal als Ergänzung.


1x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

05.03.2013 um 01:02
Zitat von LightstormLightstorm schrieb:Die USA und Europa können immerhin noch mit Demokratie prahlen, urkomisch wird es wenn Länder wie Saudi Arabien anfangen ihre Initiative in Syrien mit der Forderung von Reformen und Demokratie begründen. Spätestens da sollten wir doch langsam begreifen welches Spiel gespielt wird.

Das die Türkei involviert ist kann ich noch verstehen, so als Nachbarland.
Aber das wir in Europa auch mitmachen zeigt nur das ein politisches Kollektiv existiert und wir werden ziemlich effektiv gesteuert, oder will mir jemand erzählen es wäre die Entscheidung der deutschen Regierung gegen Syrien Druck zu machen, vielmehr kam es irgendwo aus Washington und man reitet mit.

Eventuell sollten wir uns also fragen, was für eine Scheiße da gerade abläuft, ist es nicht offensichtlich das unser Wort für Freiheit und Demokratie skrupellos ausgebeutet wird für einen Machtkrieg im nahen Osten den kaum einer wirklich durchschaut?

Denn letztendlich ist das doch die Ursache die jetzt dieses Thema verursacht hat. Nur so mal als Ergänzung.
@Lightstorm
Ja kann nur sagen Danke für die Ergänzung. :)


melden
greenkeeper Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

05.03.2013 um 20:28
@Tyon
Der Krieg war vorbei... wo soll er sonst gewesen sein?
Wenn Du schon so fragst, natürlich in russischer Kriegsgefangenschaft, so wie viele, denen er an der Ostfront seine Befehle erteilt hat, dort gelandet sind, sofern sie nich schon vorher in ihren mit modernster Technik ausgestatteten Stahlsärgen im russischen Winter elendig verrecken mussten.

Vielleich wär ihm ja da endlich mal ein Licht aufgegangen, welchem Handwerk er sein Leben bisher gewidment hat und er hätte seine Bücher noch mal umgeschrieben. Und es gäbe heute weit weniger von euch, die seinem militärischen Vorbild nacheifern würden. Der "schnelle Heinz" war geistig leider eine "lahme Ente" und ein Stiefellecker des Führers obendrein. :(

Gruß greenkeeper


melden
greenkeeper Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

05.03.2013 um 20:34
@Johncom
Danke, ist so ein Beispiel warum ich Dich immer gern lese.
Keine Ursache, wobei ich gar nich wissen will was Sache is wenn Steinbrück Kanzler wird. Dann werden bestimmt noch mehr BW-Angehörige überall auf der Welt ins Gras beißen müssen, damit sein Kanzlergehalt auch in der von ihm geforderten Höhe in vollem Umfang bezahlt werden kann. :(

Gruß greenkeeper


melden
greenkeeper Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

05.03.2013 um 20:40
@Wusa93
Zitat von Wusa93Wusa93 schrieb:Was meinst du eigentlich, wenn die USA nach dem Krieg gesagt hätten: Hey, überlassen wir die Nazis doch dem Kommunismus, die waren so gemein zu uns.
Habe sie mit Thüringen und Sachsen-Anhalt ja auch gemacht. :(

Und was meinst Du eigentlich, wenn Hitler 1941 den USA einfach NICH den Krieg erklärt hätte. Glaubst Du sie wären dann jemals auch nur in der Normandie gelandet. Ich nich.

Gruß greenkeeper


2x zitiertmelden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

05.03.2013 um 20:51
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Und was meinst Du eigentlich, wenn Hitler 1941 den USA einfach NICH den Krieg erklärt hätte. Glaubst Du sie wären dann jemals auch nur in der Normandie gelandet. Ich nich.
Kommt drauf an, wenn die USA gemerkt hätte das Japanische Kaiserreich ist kein schwerer Gegner, dann hättet sie sich definitiv um Hitler in Europa gekümmert, denn Überraschungsmoment hätten sie dann aber auf ihrer Seite, wenn die Umstände entsprechend angepasst wären.


melden
HF ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

05.03.2013 um 21:15
Zitat von TyonTyon schrieb:Vollkommen irrelevant weil das unsere scheiße teuren Patriots sind.
Wir stellen die Werfer, die NATO die Raketen wenn ich das richtig gelesen habe.
Also bezahlt jeder ein Bisschen was von dem Teil :D

@Fedaykin hatte mal was von eigenen System gesagt, die dazu auch in der Lage wären...


melden

Bundeswehr wird in der Türkei schikaniert

06.03.2013 um 17:25
Zitat von greenkeepergreenkeeper schrieb:Habe sie mit Thüringen und Sachsen-Anhalt ja auch gemacht.
Und was meinst Du eigentlich, wenn Hitler 1941 den USA einfach NICH den Krieg erklärt hätte. Glaubst Du sie wären dann jemals auch nur in der Normandie gelandet. Ich nich.
Naja dein Geschichtskenntiss und Einschätzungen von Lagen, sei mal eh dahingestellt.

Aber es war schon klar, das man beim Eintritt in den krieg in irgendeiner Form, sich erst um Europa gekümmert hätte. Die Position der USA gegen das Dritte Reich waren zu dem Zeitpunkt ja eh schon abzusehen.


1x zitiertmelden