Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nähe anderer Menschen spüren?

416 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Unterbewusstsein, Einbildung, Medium ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Nähe anderer Menschen spüren?

07.07.2015 um 17:25
@Lepus

ist ja auch ein Unrschied, ob Du gehört wirst, wenn Du nach Hause kommst, oder Dein Wellensittich immer dann anschlägt, wenn Du erst auf der Arbeit anfängst, Deine Sachen zusammen zu packen.

Und was der eigntlich unerträgliche Blödsinn an solchen Behauptungen ist, ist dieses ewige "unerklärlich" Gelüge, wenn in Wirklichkeit noch niemand versucht hat, irgendeine oder gar mehrere Erklärungen zu finden.
Oder noch schlimmer: niemand versucht hat, überhaupt zu klären, ob die Behauptung als solche messbar (empirisch) nachweisbar, sprich: wahr ist.


melden

Nähe anderer Menschen spüren?

07.07.2015 um 17:27
@off-peak
Da stelle ich mir gerade sehr lustig vor. :D

Ja, das wäre dann wirklich ein sehr begabter Wellensittich. ^^


melden

Nähe anderer Menschen spüren?

09.07.2015 um 11:09
@off-peak
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Und es gab ja auch noch weitere Testtage, aber keine weitere Übereinstimmung mehr.
Quelle?

Die hier spricht nämlich dagegen. Besonders interessant: Die grafischen Auswertungen ab der 6. Minute.
Youtube: Richard Wiseman's failed attempt to debunk the "psychic pet" phenomenon
Richard Wiseman's failed attempt to debunk the "psychic pet" phenomenon


@Lepus


2x zitiertmelden

Nähe anderer Menschen spüren?

09.07.2015 um 11:39
@Kotknacker
Sheldrake fühlt sich also nicht widerlegt, klasse.
Sheldrake ist ja Wissenschaftler und weiss um die wissenschaftliche Vorgehensweise.
Was hat er denn belegt?


2x zitiertmelden

Nähe anderer Menschen spüren?

09.07.2015 um 12:43
@Zyklotrop
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Sheldrake fühlt sich also nicht widerlegt, klasse.
Quelle?
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Sheldrake ist ja Wissenschaftler und weiss um die wissenschaftliche Vorgehensweise.
Korrekt.
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Was hat er denn belegt?
http://www.sheldrake.org/files/pdfs/papers/JSE_Vol14.pdf


melden

Nähe anderer Menschen spüren?

09.07.2015 um 12:48
@Kotknacker
emanon schrieb:
Sheldrake ist ja Wissenschaftler und weiss um die wissenschaftliche Vorgehensweise.

DOT schrieb:
Korrekt.
Du scherzt, oder glaubst du wirklich, dieser Scharlatan würde wissenschaftlich arbeiten?

https://www.psiram.com/ge/index.php/Rupert_Sheldrake
https://www.psiram.com/ge/index.php/Morphisches_Feld
schon gelesen?


1x zitiert1x verlinktmelden

Nähe anderer Menschen spüren?

09.07.2015 um 12:52
@Kotknacker
Aus deinem Link
We conclude that the dog's anticipation may havedepended on a telepathic influ-
ence from his owner
Sheldrake geht selbst nicht von einem tragfähigen Beleg aus, warum du?
Zitat von KotknackerKotknacker schrieb:Quelle?
http://www.sheldrake.org/reactions/richard-wiseman-s-claim-to-have-debunked-the-psychic-pet-phenomenon


1x zitiertmelden

Nähe anderer Menschen spüren?

09.07.2015 um 13:58
@geeky
Verschon mich bitte mit Psiram,
sonst komm ich mit Magiekram. :D
Zitat von geekygeeky schrieb:Du scherzt, oder glaubst du wirklich, dieser Scharlatan würde wissenschaftlich arbeiten?
Offenbar... Den Dr. wird er schon nicht in der Lotterie gewonnen haben.
Wikipedia: Rupert Sheldrake


@Zyklotrop
We conclude that the dog's anticipation may havedepended on a telepathic influ-
ence from his owner

Sheldrake geht selbst nicht von einem tragfähigen Beleg aus, warum du?
Hm? Im Gegenteil. Wie kommst zu dieser schlussfolgerung? O_o

In dem Satz steht die Annahme, dass Hundi möglicherweise von Frauchen telepathisch beieinflusst worden ist. Das lässt schließen, dass er wohl von der Paranormalität der Meßergebnisse überzeugt ist.
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:http://www.sheldrake.org/reactions/richard-wiseman-s-claim-to-have-debunked-the-psychic-pet-phenomenon
Kannst du lesen? Der Quelle nach sieht er sich sogar bestätigt:
In other words Wiseman replicated my own results.



2x zitiert1x verlinktmelden

Nähe anderer Menschen spüren?

09.07.2015 um 14:12
@Kotknacker
Zitat von KotknackerKotknacker schrieb:In dem Satz steht die Annahme, dass Hundi möglicherweise von Frauchen telepathisch beieinflusst worden ist. Das lässt schließen, dass er wohl von der Paranormalität der Meßergebnisse überzeugt ist.
Ein "möglicherweise" lässt dich davon ausgehen, dass der Autor von seinem Schluss überzeugt ist?
Du warst gewiss bei Textinterpretationen in der Schule immer der Kreativste, gell?
Bei wissenschaftlichen Arbeiten deutet die Formulierung "möglicherweise" nicht auf eine zweifelsfrei belegte Hypothese hin.
Zitat von KotknackerKotknacker schrieb:Kannst du lesen? Der Quelle nach sieht er sich sogar bestätigt:
Das Widerspricht meiner Äusserung
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Sheldrake fühlt sich also nicht widerlegt, klasse.
keineswegs.
Wolltest du das Offensichtliche vermerken oder hast du Defizite dabei Texte zu erfassen?


2x zitiertmelden

Nähe anderer Menschen spüren?

09.07.2015 um 15:24
@Kotknacker
Zitat von KotknackerKotknacker schrieb:Verschon mich bitte mit Psiram
Du ziehst unbelegtes Geschwätz also belegten Fakten vor? Gut zu wissen.
Zitat von KotknackerKotknacker schrieb:Den Dr. wird er schon nicht in der Lotterie gewonnen haben.
Seinen akademischen Grad hat er erworben lange bevor er in den Eso-Sumpf gerutscht ist. Das hätte dir aber auch selbst auffallen können, wenn du aus dem verlinkten Wiki-Artikel mehr als nur den zitierten Satz gelesen hast.

Falls du Argumente und nicht nur Glaubenssätze zu bieten hast, die seinen Standpunkt bekräftigen könnten, dann präsentiere sie bitte hier: Morphogenetische Felder
In diesem Thread sind sie doch ziemlich offtopic.


1x zitiertmelden

Nähe anderer Menschen spüren?

09.07.2015 um 16:18
@Kotknacker
Zitat von KotknackerKotknacker schrieb:Quelle?
Das Buch, das ich bereits ZWEIMAL verlinkte. Einmal davon sogar die Leseprobe, in der Du meine Behauptungen nachlesen kannst.

Aber für Dich ein drittes Mal - lies es Dir diesmal aber durch, bevor Du wieder dasselbe Video postest, das übrigens vor der systematischen Untersuchung durch Wiseman und Team entstand.

http://www.amazon.com/Paranormality-Why-what-isnt-there/dp/0956875653

Abgesehen davon sind meine Ausführungen (selektive Wahrnehmung / Selbsttäuschung / keine systematische Überprüfung seitens der Glaubenden) durchaus logisch nachvollziehbar. Ist ja schließlich nicht so, dass diese Denkfehler niemanden unterlaufen würden.


melden

Nähe anderer Menschen spüren?

09.07.2015 um 16:24
@Zyklotrop
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Bei wissenschaftlichen Arbeiten deutet die Formulierung "möglicherweise" nicht auf eine zweifelsfrei belegte Hypothese hin.
Nicht nur das. Wir haben hier den klassischen Fall, dass das behauptete Phänomen "Hundi ist PSI begabt" ja als solches gar nicht wahr ist. Es wurde schließlich widerlegt.
Und somit macht es keinen Sinn mehr, sich jetzt noch zu überlegen, was wohl die Ursache für seinen gar nicht vorhandene Begabung wäre.

Wer so etwas immer noch tut, ist entweder lernresistent (und somit inkompetent) oder korrupt.


melden

Nähe anderer Menschen spüren?

09.07.2015 um 17:18
@Zyklotrop
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Wolltest du das Offensichtliche vermerken oder hast du Defizite dabei Texte zu erfassen?
O_O Da steht in der Tat ein kleines "nicht". Mea Culpa! :D
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Ein "möglicherweise" lässt dich davon ausgehen, dass der Autor von seinem Schluss überzeugt ist?
Du warst gewiss bei Textinterpretationen in der Schule immer der Kreativste, gell?
Bei wissenschaftlichen Arbeiten deutet die Formulierung "möglicherweise" nicht auf eine zweifelsfrei belegte Hypothese hin.
Er verwendet den Ausdruck "Möglicherweise Telepathie", weil 5 normale Erklärungsversuche an Hundis ungewöhnlichem Verhalten scheitern. Welche Erklärung hast du dafür, dass J.T. kurz vor Erscheinen von Frauchen (letzte 10-30 Min.) außerordentlich lange vor dem Fenster steht?

@geeky
Zitat von geekygeeky schrieb:Du ziehst unbelegtes Geschwätz also belegten Fakten vor? Gut zu wissen.
Trugschluss. Ich ziehe Wiki Psiram vor, da objektiver und reichhaltiger.
Zitat von geekygeeky schrieb:Seinen akademischen Grad hat er erworben lange bevor er in den Eso-Sumpf gerutscht ist. Das hätte dir aber auch selbst auffallen können, wenn du aus dem verlinkten Wiki-Artikel mehr als nur den zitierten Satz gelesen hast.
Deswegen back to topic:
http://www.sheldrake.org/files/pdfs/papers/JSE_Vol14.pdf
1. Was ist daran unwissenschaftlich?
2. Welche Erklärung hast du für die außerordentlichen Resulte, die ganz klar aufzeigen dass der Hund ein außerordenlichen Sinn für Frauchens Heimkehr hat?
Zitat von geekygeeky schrieb:Falls du Argumente ...
Hier.
j1
j2
j3
Was spricht dagegen?

@off-peak
Es wurde schließlich widerlegt.

http://www.amazon.com/dp/0956875653/?tag=inthread-21
Wo widerlegt?
Ist der Hundefall im Buch geschildert?


3x zitiert1x verlinktmelden

Nähe anderer Menschen spüren?

09.07.2015 um 17:56
@Kotknacker

Wie bereits gesagt: zu Sheldrake und seinen amüsanten Schreibversuchen als Fantasy-Autor gibt es schon einen Allmy-Thread. Verbreite deine diesbezüglichen Erkenntnisse bitte dort, oder wurden sie etwa längst widerlegt?


1x zitiertmelden

Nähe anderer Menschen spüren?

09.07.2015 um 18:07
@geeky
Zitat von geekygeeky schrieb:Wie bereits gesagt: zu Sheldrake und seinen amüsanten Schreibversuchen als Fantasy-Autor gibt es schon einen Allmy-Thread. Verbreite deine diesbezüglichen Erkenntnisse bitte dort, oder wurden sie etwa längst widerlegt?
Warum weichst du mit einer Gegenfrage aus? Angst, dass der Verstand tilt macht? :D

Nochmal:
http://www.sheldrake.org/files/pdfs/papers/JSE_Vol14.pdf
1. Was ist daran unwissenschaftlich?
2. Welche Erklärung hast du für die außerordentlichen Resulte, die ganz klar aufzeigen dass der Hund ein außerordenlichen Sinn für Frauchens Heimkehr hat?
3. Was spricht gegen oben aufgeführte Daten?


3x verlinktmelden

Nähe anderer Menschen spüren?

09.07.2015 um 18:12
@Kotknacker

Wie bereits gesagt: zu Sheldrake und seinen amüsanten Schreibversuchen als Fantasy-Autor gibt es schon einen Allmy-Thread. Verbreite deine diesbezüglichen Erkenntnisse bitte dort, oder wurden sie etwa längst widerlegt?


melden

Nähe anderer Menschen spüren?

09.07.2015 um 18:26
@geeky
Der Fall J.T. ist hier im Thread genau richtig. Schreib die Antworten auf die 3 Fragen von mir aus gerne in diesen Morpho-Thread. Bei den grafisch dargestellten Daten handelt es sich um ermittelte Fakten (Empirie). Widerlege falls es sich um Fantasie handelt.


melden

Nähe anderer Menschen spüren?

09.07.2015 um 18:27
@Kotknacker
Lies dir mal die Seite fünf hier im Thread durch, da wurde schon alles zu dem Hund gesagt.


1x zitiertmelden

Nähe anderer Menschen spüren?

09.07.2015 um 19:05
@Kotknacker
Zitat von KotknackerKotknacker schrieb:Welche Erklärung hast du dafür, dass J.T. kurz vor Erscheinen von Frauchen (letzte 10-30 Min.) außerordentlich lange vor dem Fenster steht?
Die gesammelten Daten reichen meines Erachtens nicht aus um eine definitive Aussage zu den Vorfällen machen zu können.


1x zitiertmelden

Nähe anderer Menschen spüren?

09.07.2015 um 20:01
@Lepus
Zitat von LepusLepus schrieb:Lies dir mal die Seite fünf hier im Thread durch, da wurde schon alles zu dem Hund gesagt.
Danke. Hab ich schon. Laienhafte Interpretation. Stichwort: Selektive Wahrnehmung. Deswegen habe ich ja auch die Grafiken rausgefischt um es differenzierter betrachten zu können.

@Zyklotrop
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Die gesammelten Daten reichen meines Erachtens nicht aus um eine definitive Aussage zu den Vorfällen machen zu können.
Gibt über 30 Videotapes. Die statistische Auswertung besagt, dass es 1:10000 um Zufall handelt. Würfel 5 mal hintereinander eine 6 dann bist du bei 1:7776.


melden