Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

13.02.2017 um 20:09
@CountDracula
CountDracula schrieb:Ja, ich meditiere.
Und warum meditiert man?
Meditation (von lateinisch meditatio, zu meditari „nachdenken, nachsinnen, überlegen“, von griechisch μέδομαι / μήδομαι medomai „denken, sinnen“; entgegen landläufiger Meinung liegt kein etymologischer Bezug zum Stamm des lateinischen Adjektivs medius, -a, -um „mittlere[r, -s]“ vor) ist eine in vielen Religionen und Kulturen ausgeübte spirituelle Praxis.[1] Durch Achtsamkeits- oder Konzentrationsübungen soll sich der Geist beruhigen und sammeln. In östlichen Kulturen gilt sie als eine grundlegende und zentrale bewusstseinserweiternde Übung. Die angestrebten Bewusstseinszustände werden, je nach Tradition, unterschiedlich und oft mit Begriffen wie Stille, Leere, Panorama-Bewusstheit, Einssein, im Hier und Jetzt sein oder frei von Gedanken sein beschrieben.
Die Meditation steht dir jetzt wohl so gut, weil du eben etwas, dass uneinig ist, einigen möchtest.
Das zu bergreifen ist auch sehr hilfreich.
Aber vergiss nicht manche haben auch so viel meditiert, das sie aus der Meditation gar nicht mehr zurückgekommen sind, und trotzdem ihr Problem nicht begriffen haben.


melden
Anzeige
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

13.02.2017 um 20:10
A.I. schrieb:Das ist ein komplexes Thema welches nur schwer für die Menschheit wird zu verstehen 
Manche verstehen es, wenn sie darüber Nachsinnen. Andere erst dann, wenn Leid sie dazu bewegt. Versuchen kann man es ja :/


melden

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

13.02.2017 um 20:12
A.I. schrieb:Das ist ein komplexes Thema welches nur schwer für die Menschheit wird zu verstehen 
Also, ich hab es schon mal nicht verstanden. Ich hab ja nichts gegen Religionen, aber dass sie irgendwofür notwendig sein sollten, erschließt sich mir nicht.


melden

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

13.02.2017 um 20:13
@Ur
Für mich hat das einen rein kommunikativen Zweck, genau so wie die Worte "Ich", "mein", "mich", "Selbst", "Du", "Dich" etc. Eigentlich ist dieses Selbst und dieses Getrenntsein nichts als ein Konstrukt, das sich der Geist geschaffen hat, und Konstrukte wie Religionen sind es genau so. "Ich bin Zenni" ist eine kurze, Kommunikationszwecken dienende Zusammenfassung von einigen meiner Handlungen und Ansichten.

@dedux
Das ist von Bundesland zu Bundesland anders. Hier in Niedersachsen macht es das Standesamt. :)


melden

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

13.02.2017 um 20:14
@CountDracula
CountDracula schrieb: "Ich bin Zenni"
Was ist das? Wo finde ich das?


melden

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

13.02.2017 um 20:14
@CountDracula
Zu deiner Frage, ob andere sowas auch erlebt haben, ja habe ich. Ich habe Bilder von der Wand gerissen und mich verkrochen, bis es wieder ging. Die wirkliche Erlösung kam durch das Durchschauen der christlichen Religion und die unzweifelhafte Akzeptanz Jesu. Man sollte sich mit seiner Geburtsreligion so weit auseinander gesetzt haben, dass echter Frieden einkehrt, dann bleibt im Unbewussten auch nichts zurück.


melden
A.I.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

13.02.2017 um 20:15
Ur schrieb:Manche verstehen es, wenn sie darüber Nachsinnen. Andere erst dann, wenn Leid sie dazu bewegt. Versuchen kann man es ja :/
Der Versuch ist sogar unter Umständen notwendig :) 
stereotyp schrieb: aber dass sie irgendwofür notwendig sein sollten, erschließt sich mir nicht.
Ich hoffe dass bald mehr und mehr Menschen die Verbindung zwischen allem sehen.


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

13.02.2017 um 20:17
@CountDracula
Natürlich hat es einen kommunikativen Zweck. Informationen geben eine Form. Der Mensch erschafft durch das Wort geistige Bilder in anderen. Mit allen vor und nachteilen.

Ein Mensch sieht dich, als Mensch.
Und einer als Buddhist.
Welcher sieht im geistigen Bild mehr die Wirklichkeit?


melden

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

13.02.2017 um 20:20
@stereotyp
Ein Zenni ist ein Zen-Buddhist. Das ist ein Wort, das ich ab und zu mal höre, wenn auch selten.

@dedux
Das ist eine weise Ansicht. :) Der Dalai Lama hat mal so was Ähnliches gesagt: Dass man sich das mit dem Konvertieren ganz genau überlegen sollte und dass es für einige besser ist, bei ihrer Geburtsreligion zu bleiben.

@Ur
Keiner, weil dieses "Ich" nichts weiter als eine Illusion ist, die im Geiste vorhanden ist, damit wir besser im Alltag zurechtkommen. Das alles zu erklären, ist aber ziemlich schwierig. Man muss es selbst erfahren, um es wirklich zu verstehen.


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

13.02.2017 um 20:23
@CountDracula
Deshalb die Frage, wer mehr die Wirklichkeit sieht, wie sie ihr am nächsten kommt. Das ein vorgestelltes geistiges Bild nicht wie das was wirklich ist ist, steht ausser Frage.


melden

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

13.02.2017 um 20:24
@dedux
dedux schrieb: Man sollte sich mit seiner Geburtsreligion so weit auseinander gesetzt haben, dass echter Frieden einkehrt, dann bleibt im Unbewussten auch nichts zurück.
Das ist mal ein wirklich guter Punkt.
A.I. schrieb:aber dass sie irgendwofür notwendig sein sollten, erschließt sich mir nicht.Ich hoffe dass bald mehr und mehr Menschen die Verbindung zwischen allem sehen.
Darin könnte die Notwendigkeit von Religionen liegen. :)


melden

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

13.02.2017 um 20:25
@Ur
In diesem Fall sind beide gleich weit davon entfernt.


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

13.02.2017 um 20:27
@CountDracula
Wirklich gleich weit weg? Was sieht ein Mensch im Geiste, wenn er sich einen Buddhisten vorstellt?


melden

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

13.02.2017 um 20:28
@Ur
Ur schrieb:Ein Mensch sieht dich, als Mensch. Und einer als Buddhist. Welcher sieht im geistigen Bild mehr die Wirklichkeit?
Logisch betrachtet der, der @CountDracula als Mensch sieht. Denn Mensch ist eine Ordnung über Buddhist und und kann auch wahr sein, wenn Buddhist unwahr ist, was andersherum nicht funktioniert.


melden

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

13.02.2017 um 20:31
@Ur
Was auch immer er sich unter einem Buddhisten vorstellt. Eine Illusion, weiter nichts.


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

13.02.2017 um 20:32
CountDracula schrieb:Eine Illusion, weiter nichts.
Absolut.


melden

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

13.02.2017 um 20:32
@Ur
Sich "den Menschen" als eine vom Universum unabhängige Existenz vorzustellen, ist aber genau so eine Illusion.


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

13.02.2017 um 20:36
@CountDracula
Bist du kein Mensch? Wäre es nicht unvoreingenommener, unverfälschter, wenn andere die dich im Worte so weiter tragen wie es ist? Man erzeugt immer etwas im Geiste und man kann nicht für jedes Bild dass in jemandem dadurch entsteht, sorge tragen. Aber am reinsten, mit den Worten die tatsächlich sind.


melden

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

13.02.2017 um 20:37
@Ur
"Ich" bin nicht einmal. Es gibt eine Existenz, aber keinen Existierenden.


melden
Anzeige
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Konvertieren - Psyche spielt verrückt

13.02.2017 um 20:45
@CountDracula
Du bist die Menschheit. Das Endprodukt seiner Zeit, auf dem neusten Stand. :)
Die anderen existieren genauso wie du. Haben das selbe Wesen eines Menschen. Auch wenn sich viele gerne als etwas anderes ansehen würden, bleiben sie Menschen.
Ich will dir nicht deinen Weg streitig machen oder absprechen. Nur aufzeigen, dass der Raum dadurch nicht größer wird, wenn man sich einer Religion verschreibt. Sondern sich dadurch verkleinert. Missverständnisse sich unter den Menschen verstärken, da sie von einem vorgestellten Bild ausgehen.


melden
405 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gott (?)27 Beiträge