Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

141 Beiträge, Schlüsselwörter: Bewusstsein, Leben Nach Dem Tod, Nahtod

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

27.07.2017 um 12:53
Dawnclaude schrieb:Hier ist z.b. eine besonders komplexe:
http://www.nderf.org/German/amy_c_nte_4720.htm

Und dann stellt euch mal vor ihr hättet das erlebt.
Und du stell dir mal vor das ist Frei Erfunden....  da sind für mich zuviele Elemente die klar eine "Moral/Glaubenlehre" verkünden.

"Du stehst in den Sternen geschrieben", wurde mir gesagt! ALLES ist drin! Ich erinnere mich wie spannend dieser Teil meiner NTE für mich war. Ich wollte ich könnte mich besser ausdrücken, um zu beschreiben wie erstaunlich dieser Teil war.

Mir wurde auch gesagt dass diese Karte in den Sternen, oder die Schlüssel die dort verborgen sind, seit sehr langer Zeit von vielen gewusst waren, und dass diese Dinge auf unserem Planeten korrumpiert wurden und zu schlechten Dingen gemacht wurden, oder zu belanglosen Zwecken benutzt wurden. Aber auch, dass viele daran arbeiteten das Wissen von diesem System, ins Reine zu bringen.


KLares "Propgandageschreibsel" von wem auch immer, mag sein da auch die Spiritisten etc schöne Geschichten streuen müssen.



Wir haben keinerlei Querverweise die uns dieses Erlebenis als "Echtes" Nahtodergebnis   einordnen lassen.

Interessanter sind da Fälle wo man klar  Hirntod/Herztod  dokumentiert wird und wo die "Erlebnisse/Wahrnehmung"  ziemlich Zeitnah dokumentiert werden.


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

27.07.2017 um 13:59
Fedaykin schrieb:Wir haben keinerlei Querverweise die uns dieses Erlebenis als "Echtes" Nahtodergebnis   einordnen lassen.

Interessanter sind da Fälle wo man klar  Hirntod/Herztod  dokumentiert wird und wo die "Erlebnisse/Wahrnehmung"  ziemlich Zeitnah dokumentiert werden.
Gibt es ja mit der Aware Studie. Person hat sämtliches Personal beschrieben , die Maschinen etc. und alles aus der vogelperspektive weil er während der NTE an der decke hing. Und ein "Geistführer / Engel" war auch bei ihm. Wie so oft bei solchen NTE, deshalb verstehe ich nicht warum das ein problem für dich darstellt. Dieser "Engel" muss ja nicht gleich für die Bibel Werbung machen, tut sie ja auch gar nicht. ;)
In der Regel wirken die eher wie ganz normale Menschen. Sind sie ja vielleicht auch nur mit ein paar Fähigkeiten mehr.


melden

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

27.07.2017 um 14:15
@Dawnclaude
Du hast auch schon oft beschrieben, dass dein persönlicher Engel dich mehr oder weniger regelmässig körperlich befriedigt.
Was meinst du, soll man jetzt eine grosse Studien anleiern, das einfach mal als Fakt in die Wissensschatz der Menschheit einfliessen lassen oder nach naheliegenden Alternativen suchen?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

27.07.2017 um 14:27
Zyklotrop schrieb: soll man jetzt eine grosse Studien anleiern, das einfach mal als Fakt in die Wissensschatz der Menschheit einfliessen lassen oder nach naheliegenden Alternativen suchen?
Naheliegende Alternativen suchen weil sie mich befriedigt? Da musst du erst mal einen wichtigeren Grund finden, als ein "Geist macht Liebe mit einem Menschen und deshalb ist er krank" Das wäre ziemlich wahnwitzig.
Das man sowas nicht wissenschaftlich erforschen kann, ist klar, deshalb hat die wissenschaft ja auch ihre Limits und Geistwesen nutzen sowas auch gezielt aus, da sie ja die Schwächen kennen. Also mit anderen Worten, es wird da immer einen Graben geben.


melden

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

27.07.2017 um 14:59
@Dawnclaude
Aus deinem Post wird sehr schön die Einseitigkeit deines Vorgehens deutlich, die dann natürlich eine gewisse Einseitigjkeit der "Argumentation" nach sich zieht.
Du gehst davon aus, dass dieser Engel wirklich existiert.
Du könntest 
a) recht haben, auch wenn mir keine weiteren Fälle bekannt sind in denen Engel erscheinen um Sterblichen einen von der Palme zu wedeln, oder aber
b) einer Sinnestäuschung unterliegen. 
Da sich der Engel ausserhalb deines Einbildungshorizontes nicht zeigt liegt für mich Antwort b) erheblich näher.
Für dich als Betroffenen ist da die Unterscheidung gar nicht möglich.
Es gibt Häuser in denen laufen Leute rum die, ebenso fest wie du an deinen Engel, daran glauben Napoleon zu sein, fliegen zu können oder der Messias zu sein. Auch für die ist das völlig real.
Nur halt ausserhalb ihres Einbildungshorizontes stellt sich das Bild anders dar.


melden

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

27.07.2017 um 15:23
Dawnclaude schrieb:Gibt es ja mit der Aware Studie. Person hat sämtliches Personal beschrieben , die Maschinen etc. und alles aus der vogelperspektive weil er während der NTE an der decke hing.
Hier bitte mal eine seriöse Quelle die das belegt.
Die AWARE Studie war ein Rohrkrepierer.
Dawnclaude schrieb:Und ein "Geistführer / Engel" war auch bei ihm.
Aha...
Beleg?


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

27.07.2017 um 15:38
@DyersEve

Hier noch ein paar wissenschaftliche Erklärungen wie es zu solchen Erscheinungen kommen kann.

https://www.psiram.com/de/index.php/Nahtoderlebnis
Weitere mögliche Ursachen

Schläfenlappenepilepsie
Psychosen


melden

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

27.07.2017 um 15:41
@Balthasar70
Mir ist nur bekannt, dass ein Patient angeblich den Arzt hat beschreiben können, obwohl er ihm angeblich vorher noch begenet ist.
Danke für den Link. ;)


melden

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

27.07.2017 um 15:57
Ich meine es gab da mal eine Versuchsreihe die ergab, dass man durch transkranielle Stimulation diverser Hirnbereich (die Schläfenregion war meines Wissens auch vertreten) Nahtoderfahrungen (Tunnel,helles Licht ect.) hervorrufen konnte.
Das wäre dann ein weiteres Indiz dafür, dass es das Hirn ist, dass dem Sterbenden die Bilder suggeriert.


melden

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

27.07.2017 um 16:01
@Zyklotrop
Ich denke auch, dass das eine Art Schutzmechanismus ist.
Tief verwurzelt in der menschlichen Evolution.


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

27.07.2017 um 16:12
Zyklotrop schrieb:Das wäre dann ein weiteres Indiz dafür, dass es das Hirn ist, dass dem Sterbenden die Bilder suggeriert.
Hirn suggeriert dem Sterbenden... Wer ist dann der Sterbende? Das klingt für mich als wäre ich nicht das Hirn, was der Wissenschaft widersprechen würde dass ich das Hirn bin.


melden

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

27.07.2017 um 16:27
@Bublik79

Mit sterbend ist das Gehirn gemeint, dass durch den Sauerstoffverlust langsam seine Funktion einstellt. Übrigens wurde in einigen Studien festgestellt, dass obwohl das EEG keine Gehirnströme mehr sendet, im Hippocampus nach wie vor impulse durch synapsen feststellbar sind. Also man ist noch nicht wirklich hirntot, nur weil das EEG nichts mehr anzeigt, wie von manchen behauptet wird. Interessant ist auch das jede Kultur was anderes sieht, so sehen Hindus ihre religiösen Figuren und Christen ihre Verwandten und Jesus, heißt das jetzt das es alle Götter aus jeder Religion gibt?

Wikipedia: Nahtoderfahrung#Nahtod-Studien
In gezielten Untersuchungen wurde nachgewiesen, dass Nahtoderlebnisse – zumindest in einem Teil der Fälle – auf Sauerstoffabwesenheit im Gehirn (zerebrale Anoxie), Sauerstoffmangel (Hypoxie) oder einen Überschuss an Kohlendioxid (Hyperkapnie) zurückgeführt werden können.[45][46] Bei künstlich erzeugten Ohnmachtsanfällen durch Sauerstoffmangel im Gehirn bei 42 gesunden Versuchspersonen wurden am Universitätsklinikum Rudolf Virchow in Berlin sehr oft NTE-artige Erlebnisse ausgelöst: 16 % hatten außerkörperliche Erfahrungen, 35 % Gefühle von Frieden und Schmerzlosigkeit, 17 % Lichterscheinungen, 47 % Erleben einer anderen Welt, 20 % Zusammentreffen mit unbekannten Lebewesen, und 8 % Tunnelerlebnisse. Zwei Personen hatten sogar Rückerinnerungen an frühere, spontane NTE.
Wikipedia: Nahtoderfahrung#Nahtod-Studien


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

27.07.2017 um 16:28
DyersEve schrieb:Aha...
Beleg?
Seite 5 Table 2 Category 5
recollections
http://www.horizonresearch.org/Uploads/Journal_Resuscitation__2_.pdf

Da beschreibt er auch den Geistführer / engel während er an der Decke hängt und den arzt , den er vorher noch nicht kannte.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

27.07.2017 um 16:28
DyersEve schrieb:@Zyklotrop
Ich denke auch, dass das eine Art Schutzmechanismus ist.
Tief verwurzelt in der menschlichen Evolution.
Wie sollte dieser Mechanismus dazu führen, dass man sich mehr fortpflanzt als jemand der ihn nicht hat?


melden

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

27.07.2017 um 16:31
@Balthasar70

Nach aktueller Forschung sieht es eher danach aus, dass es eine Fehlfunktion eines sterbenden Gehirns ist. Auch durch Drogen sind solche "Visionen" schon erzeugt worden, sprich ebenfalls eine durch Drogen induzierte Fehlfunktion des Gehirns.

Wikipedia: Nahtoderfahrung#Nahtod-Studien


melden

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

27.07.2017 um 16:31
@Bublik79
Das Hirn ist ein Teil von dir, nicht alles.
Die Körperteile sterben unterschiedlich schnell ab.
Bei Herzstillstand z. B. ist nicht gleich Ende für alle Organe.
Das Hirn durchlebt dann noch eine Phase starker Aktivität. Das zumindest legen Studien nahe.
http://www.spektrum.de/news/hochkoordinierte-hirnaktivitaet-nach-herzstillstand/1203982


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

27.07.2017 um 16:34
Zyklotrop schrieb:Das Hirn ist ein Teil von dir,
Irgendwie stellt mich diese Antwort nicht zufrieden.
Das Hirn ist Teil von mir.. wer ist dann das Ich was sagt es ist mein Hirn, mein Herz?


melden

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

27.07.2017 um 16:37
@Bublik79

Das ich ist eine Illusion deines Gehirns, dass lässt sich auch leicht feststellen. Wie erklärst du dir, das Menschen die ihr Gedächtnis verloren haben, danach zu ganz anderen Personen werden? Warum ist das so, wenn das Bewusstsein doch unabhängig vom Gehirn sein soll? Warum können Hirnschäden, die Persönlichkeit vollständig verändern und sogar auslöschen, wenn das Bewusstsein doch unabhängig vom Gehirn sein soll? Wie erklärst du dir das?


melden

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

27.07.2017 um 16:38
@Bublik79
Dein Ichgefühl ist die Summe deiner Erfahrungen und Bewertungen, vorgenommen durch dein Gehirn.


melden
Anzeige
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tröstliche Nahtoderfahrungen - Ewiges Bewusstsein

27.07.2017 um 17:05
Kybernetis schrieb:Das ich ist eine Illusion deines Gehirns
Schön dass diese Illusion zum Mond fliegen kann und Hamlet schreiben kann.    
Kybernetis schrieb:Wie erklärst du dir, das Menschen die ihr Gedächtnis verloren haben, danach zu ganz anderen Personen werden?
Weil das Ich nicht nur das ist was du aus deinen Erfahrungen und Gewohnheiten denkst zu sein, den genau das ist die Illusion deines Ich. Heute rauche ich und morgen nicht mehr, doch ich bin nicht nur meine Gewohnheit und dennoch ich.
Kybernetis schrieb:Warum können Hirnschäden, die Persönlichkeit vollständig verändern und sogar auslöschen, wenn das Bewusstsein doch unabhängig vom Gehirn sein soll? Wie erklärst du dir das?
Weil du als Bewusstsein nur durch den Körper agieren kannst und bist an diese Gesetzte und Regeln gebunden. Du siehst meinen Geist nicht aber nimmst sein Wirken war.
Zyklotrop schrieb:Dein Ichgefühl ist die Summe deiner Erfahrungen und Bewertungen, vorgenommen durch dein Gehirn.
Eben nicht und das ist die Illusion die durch Umgebung dein Ich geformt hat, welches du denkst zu sein. Wenn du morgen anders als gestern bist, bist du nicht mehr? Das Gehirn verarscht sich selbst als Illusion?


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Submission132 Beiträge
Anzeigen ausblenden