weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

985 Beiträge, Schlüsselwörter: Christentum, Christen, Atheismus, Atheist, Theologie
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

24.08.2017 um 13:07
@Optimist
Optimist schrieb:Aber genau das (Bewerten) tu ich nun auch schon wieder, indem ich deine Gedanken gut finde, oder?
ja :)


melden
Anzeige

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

24.08.2017 um 13:33
@adeodata
wenn ich deine Aussagen aber nun mal gut finde, was soll ich denn dagegen machen?
Schaffst du es eigentlich, nichts aber auch gar nichts zu werten/bewerten?


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

24.08.2017 um 15:31
adeodata schrieb:Ansonsten ist nun genug geschrieben. Gehe gelassen, Sarv.
Ja denke auch, mit dir zu kommunizieren ist wohl das Mühsamte was ich je erlebte, mühsamer als das leben an sich....

@Optimist
Das ist die diskusion mit Ihm die ich führe, er kann als mensch nicht nicht werten, er predigt aber von;
man muss inn sich keine gier mehr haben dann blabla...


melden
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

24.08.2017 um 23:43
@Sarv
Sarv schrieb:Ja denke auch, mit dir zu kommunizieren ist wohl das Mühsamte was ich je erlebte, mühsamer als das leben an sich....
:D :D


@Optimist
Optimist schrieb:wenn ich deine Aussagen aber nun mal gut finde, was soll ich denn dagegen machen?
Dagegen sollst du nichts machen. Vielleicht loslassen. Das Bewusstsein nicht in gut und schlecht teilen :)
Optimist schrieb:Schaffst du es eigentlich, nichts aber auch gar nichts zu werten/bewerten?
Das muss man nicht schaffen, denn alles was man bewertet schafft man zum Guten und zum Schlechten. Es so zu sehen wie es ist, braucht keine Bewertung und damit auch kein erschaffen von Gedanken mehr :)


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

25.08.2017 um 00:12
@Sarv
er kann als mensch nicht nicht werten, er predigt aber von
hmm, mal sehen :)

@adeodata
Schaffst du es eigentlich, nichts aber auch gar nichts zu werten/bewerten?

->
Das muss man nicht schaffen, denn alles was man bewertet schafft man zum Guten und zum Schlechten. Es so zu sehen wie es ist, braucht keine Bewertung und damit auch kein erschaffen von Gedanken mehr :)
JA natürlich wäre es optimal, alles so zu sehen wie es ist - im Grunde alles mit den Augen eines Tieres zu sehen - DIESE bewerten nicht.
Gut, dann frage ich noch mal anders.
Siehst du alles so wie es ist, OHNE dir etwas dabei zu denken?


melden
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

25.08.2017 um 02:53
@Optimist
Optimist schrieb:JA natürlich wäre es optimal, alles so zu sehen wie es ist - im Grunde alles mit den Augen eines Tieres zu sehen - DIESE bewerten nicht.
Tiere bewerten ihre Umgebung, in dem sie Gefahren abschätzen. :)
Optimist schrieb:Siehst du alles so wie es ist, OHNE dir etwas dabei zu denken?
Wenn ich deine Frage nun wortwörtlich nehme, dann müsste ich antworten:

Ja, ich sehe ALLES so wie es ist, ohne mir dabei etwas zu denken, denn alles ist alles. Würde ich mir dabei etwas denken, dann gebe es in allem, etwas. :)

Wenn ich deine Frage nun nicht wortwörtlich nehme, wie es auch scheinbar von dir gewollt ist, dann müsste ich antworten:

Ich sehe in allem was mir begegnet das was es ist und/oder sein will. Ich sehe ohne mir dabei etwas dazu zu denken. :)


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

25.08.2017 um 08:16
@adeodata
Ja, ich sehe ALLES so wie es ist, ohne mir dabei etwas zu denken, denn alles ist alles. Würde ich mir dabei etwas denken, dann gebe es in allem, etwas. :)

...
Ich sehe in allem was mir begegnet das was es ist und/oder sein will. Ich sehe ohne mir dabei etwas dazu zu denken. :)
Dann gratuliere.
Denn das bedeutet, dass du wie ein Baby bist ( jedenfalls ein Mensch, welcher noch kein Ich-Bewusstsein entwickelt hat und über seine Umwelt nicht nachdenkt) :)
NUR Babys denken darüber noch nicht nach und schätzen noch keine Gefahren ab usw...

Mein Tier-Beispiel war etwas missglückt, hätte gleich so schreiben sollen: JA natürlich wäre es optimal, alles so zu sehen wie es ist - im Grunde alles mit den Augen eines Babys zu sehen - DIESE bewerten nicht.
----------------------------------------------
Denn das bedeutet, dass du wie ein Baby bist
wäre natürlich ganz in dem Sinne was in der Bibel steht: "lasset die Kindlein zu mir kommen..." :)
Ich sehe in allem was mir begegnet das was es ist und/oder sein will. Ich sehe ohne mir dabei etwas dazu zu denken. :)
wenn du jetzt nicht geflunkert hast, bist du eine sehr große Ausnahme mMn.
Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass dies außer dir ein denkender und "sich SELBST bewusster"  Mensch (außer eben ein Baby)
schaffen kann.


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

25.08.2017 um 09:07
Nö, tut es nicht. Unser Gehirn ist einfach so komplex geworden, sich selbst eine Persönlichkeit zu erfinden.

http://thomas-von-katzberg.over-blog.com/2017/08/weltreligionen-und-mentalitaten.html

Das ist mit der Gesellschaft nicht großartig anders. Ab einer gewissen Evolutionsstufe schafft sich jede Kultur ihren Gott. Üblicherweise kurz nachdem sie Städte hat. Die Regeln, wie sich dieser "Gott" verhält, hängen dann einfach von der jeweiligen Stadt ab.


melden
adeodata
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

25.08.2017 um 12:38
@Optimist
Optimist schrieb:wenn du jetzt nicht geflunkert hast, bist du eine sehr große Ausnahme mMn.
Bin ich das? Wenn ich in deinen Augen eine Ausnahme bin, ja was bist dann du? Die Regel? :)
Optimist schrieb:Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass dies außer dir ein denkender und "sich SELBST bewusster" Mensch (außer eben ein Baby)
schaffen kann.
Was bringt es einem zu bewerten, wenn der Wert doch schon der Wert ist? Man braucht keine Ausnahme oder Regel um alles so zu sehen, wie es ist. :)


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

25.08.2017 um 12:43
@Optimist
Nicht mal sehen.

Als mensch kannst du nicht nicht werten, auch wenn du sagst ich werte nciht wertest du = du betrachtest wie es ist.
wert = mass = wie es ist.

Jeden tag ist mensch am werten, sonst würde er jeden tag sich gefallen lassen was er erlebt...


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

02.09.2017 um 17:45
Ich werfe mal in den Raum, wisst ihr wessen Sohn Kain war?

Ich zitiere hier aus der Luther-Bibel von 1912
Nicht wie Kain, der von dem Argen war und erwürgte seinen Bruder. Und warum erwürgte er ihn? Weil seine Werke böse waren, und die seines Bruders gerecht. (1. Mose 4.8)


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

02.09.2017 um 20:33
@Katori

Und was willst Du uns mit Deinem Beitrag sagen?


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

02.09.2017 um 20:54
@off-peak wie sich das für mich darlegt, ist der Kain der Sohn des Teufels, welcher wiederum einige Kinder zeugte, was wiederum bedeutet, das man anhand dessen sagen kann, dass es kein Wunder ist, das Menschen teuflisch sein können, weil der Same des Teufels unter uns ist.

Davon ausgehend, kann man defintiv behaupten, dass das Christentum Sinn macht.


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

02.09.2017 um 21:40
Katori schrieb:Ich werfe mal in den Raum, wisst ihr wessen Sohn Kain war?

Ich zitiere hier aus der Luther-Bibel von 1912

   Nicht wie Kain, der von dem Argen war und erwürgte seinen Bruder. Und warum erwürgte er ihn? Weil seine Werke böse waren, und die seines Bruders gerecht. (1. Mose 4.8)
Katori schrieb:wie sich das für mich darlegt, ist der Kain der Sohn des Teufels, welcher wiederum einige Kinder zeugte, was wiederum bedeutet, das man anhand dessen sagen kann, dass es kein Wunder ist, das Menschen teuflisch sein können, weil der Same des Teufels unter uns ist.
Wow :ask: @Katori Das würde doch dann auch bedeuten, die Eva... wann geschah das dann deiner Auffassung nach - als die Schlange - am Baum --- oder wie kommst du zu dieser Auffassung?


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

02.09.2017 um 21:47
@Niselprim ja Eva wurde von der alten Schlange verführt, und das ist doch niemand anderes als Satan. Ja am Baum ist das geschehen. Ich hab gerad leider keine King James zur Hand, und ich weiss auch die Stelle nicht, aber es wird wohl sehr genau aufgelistet, wer von wem abstammt, und Kain wurde da außen vor gelassen.


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

02.09.2017 um 22:09
@Katori
wie sich das für mich darlegt, ist der Kain der Sohn des Teufels,
Wieso stellt sich das für Dich so dar? Laut Bibel ist er das Kind seiner Eltern, Eva und Adam.
Davon ausgehend, kann man defintiv behaupten, dass das Christentum Sinn macht.
Und was macht warum genau welchen Sinn?


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

02.09.2017 um 22:26
@off-peak dann weisst du mit Bestimmtheit, wer der Arge (KVJ the wicked one) ist?


Die Schlechtheit der Menschen.


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

03.09.2017 um 12:31
@Katori
Glaubst du Satan ist wirklich eine person und Gott ?

Und eva und adam haben auch wirklich existiert ?

Nächste frage wäre wenn bei jedem heiligen Buch ein Gott existierte wieso sollte der Biblishce der absolute sein ?


melden

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

04.09.2017 um 17:23
@Sarv natürlich nur wenn er/es, es will. Wäre ja für eine allmächtige Entität witzlos, keine Gestalt annehmen zu können.

Ich war auf jeden Fall kein Zeitzeuge des Geschehens, und ich gebe auch nur das weiter, was ich aufschnappe/lese oder höre.

In anderen Schriften gibt es ja nicht nur einen Gott, nehmen wir z.B mal die Griechen her, da heißt das Prometheus den Menschen aus einem Stück Lehm formte, und Prometheus ist nun kein Gott sondern ein Titan, welches man biblisch historische betrachtet, als einen sich von Gott abgewandten Engel handelt.

Übrigens ist es mir auch relativ, ob man dem ganzen glaubt oder nicht, ich finde bloss dasss das Christentum und das was ich darüber weiß schon Sinn ergibt.


melden
Anzeige

Macht das Christentum überhaupt Sinn?

04.09.2017 um 21:39
@Katori

Ich wollte eigentlich wissen, wie Du auf die Idee kommst, zu behaupten, Kain wäre der Sohn des Teufels. So steht es nicht geschrieben.
Nur, weil er Böses tat, heißt nicht, dass Adam nicht sein Vater sein könnte.


melden
391 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden