Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

2.668 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Christen, Schweinefleisch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 20:28
@Thawra
Zitat von ThawraThawra schrieb:Hab ich das je behauptet? Nein. Übrigens ist 'Vielfrassallseiter' ein ziemlich dämliches Wort, was willst du damit aussagen? Dass jemand, der alles Mögliche isst, ein Vielfrass sei?
Logisch! Bewusstes Mitgefühl und Respekt gegenüber den Kreaturen, die mit uns die Welt besiedeln
kann jemand der alles Mögliche frisst ja nicht haben.


1x zitiertmelden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 20:29
@Pascoli
Zitat von PascoliPascoli schrieb:Bewusstes Mitgefühl und Respekt gegenüber den Kreaturen, die mit uns die Welt besiedeln
kann jemand der alles Mögliche frisst ja nicht haben.
Bitte erläutern.

Und die bisher ausgebliebene Quelle, bitte.


melden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 20:30
@Thawra

Ich habe die beste Quelle die es dazu gibt. Nächstes Mal fliegen wir gemeinsam nach China, dann schauen wir, was die Leute kaufen und fragen sie, ob sie es vertragen.

Feldforschung ist da angesagt, nicht westliche Propaganda ;)

Liebe Grüße


melden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 20:33
@WangZeDong

Ich verstehe nicht ganz, wieso das genau 'westliche Propaganda' sein soll... da müsste der Westen ja irgendwie profitieren davon... übrigens, die Grafik behauptet ja auch nicht, dass NIEMAND Milch vertrage. Zudem müsste man dann auch noch schauen, was 'Intoleranz' genau bedeutet, evtl. kann sich das auch einfach so auswirken, dass die ganzen Inhaltsstoffe nicht wirklich gut vom Magen aufgenommen werden können, das weiss ich nicht so genau.


Aber ANGENOMMEN, die gäbe es da wirklich nicht - da wird ja sogar auch noch DAS Argument von Pascoli - Milch sei aufgrund der Intoleranz schon mal sicher etwas, was nicht weltweit zur gesündesten Ernährung gehöre - nichtig.


melden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 20:45
@Thawra

Weil vieles, was man in den Medien findet sich nur zu 10 % mit dem deckt, was - zumindest in China - dort tatsächlich so los ist.

Die Graphik behauptet 80-100% und DAS ist auch ohne Quelle völlig übertrieben. Das hängt auch damit zusammen, dass die Leute dort früher keine Milch getrunken haben - heute ist das fast so normal wie hier zu Lande, da haben die sich dann aber auch daran gewöhnt.

Lactoseintoleranz findet man auch gut beschrieben auf Wiki, das haben "DIE Asiaten" sicher nicht.

Dass @Pascoli mit seinem Argument daneben liegt sehe ich auch so - Milch und -Produkte sind sogar sehr wertvoll und wichtige Liferanten wichtiger Stoffe. Es GIBT sie auch natürlich in Asien, aber - ohne Quelle, nur Erfahrung - ich würde sie da nicht höher ansetzen als hier. Ich bin eh ein Freund der vielseitigen Ernährung, weil mir die einseitige schon geschadet hat, da müssen wir gar nicht diskutieren ;)

Wir sind uns ja auch evtl einig, dass das genetische Material der Menschheit sich so ziemlich ganz deckt. Immerhin können wir uns alle fortpflanzen, was bei verschiedenen Arten einer Spezies schon nicht mehr funktioniert. Daher haben wir auch alle - Weisse, Grüne, Gelbe, Schwarze, Rote usw - die ungefähr gleichen Anlagen. Was mehr ausmacht ist die Gewöhnung. Als kleines Nebenbeispiel sei der Chili erwähnt. Als "normaler" Europäer bekommt man in Südchina erstmal wochenlang Durchfall und Afterbrennen - aber das ebbt dann ab und man kann Sachen essen, die vorher schon beim Anschauen gebrannt haben ;).

So ungefähr verhält es sich auch mit Milch - wenn der Darm die neue Flora angenommen hat, gibts keine Probleme mehr, ausser es liegt eben die Intoleranz von, die aber genetisch bedingt ist.

Liebe Grüße


1x zitiertmelden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 20:48
@WangZeDong
Zitat von WangZeDongWangZeDong schrieb:So ungefähr verhält es sich auch mit Milch - wenn der Darm die neue Flora angenommen hat, gibts keine Probleme mehr, ausser es liegt eben die Intoleranz von, die aber genetisch bedingt ist.
Jop, das stimmt sicher. Angewöhnungszeit und so - klar. Aber nicht grad, wie von Pascoli behauptet, Schädigungen o.ä.

Nebenbei: 'die Asiaten' haben ja auch gemäss der Graphik nicht alle Laktoseintoleranz, da sind doch recht grosse Gebiete nur zu einem Teil 'betroffen'. Es kann schon sein, dass die Zahlen für China übertrieben sind. Wäre aber interessant, mal eine chinesische Quelle zum Thema zu finden.

Kannst du chinesisch? ;)


melden
melden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 20:54
@Pascoli

Hat alles wieder mal nix mit dem Thema zu tun.

Da du ja auch nicht Vegetarier zu sein scheinst (deine Links empfahlen ja auch Fisch und Fleisch, und zwar spesso), sehe ich auch nicht ein, inwiefern das eine Antwort auf meine Frage ist. Und was hat das alles mit 'Vielfältiger Ernährung' zu tun? Ich wusste nicht, dass offiziell der Konsum von Schlangen- und Hundefleisch propagiert wird...

Hast du einfach mal generisch irgendwelche Links zu Grausamkeiten und Schädigungen des Urwalds zusammengetragen?



Und ich warte immer noch auf die Quelle für die ursprüngliche Behauptung. Entweder die Quelle, oder du gibst zu, dass die Aussage so nicht haltbar ist.


melden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 20:56
Dürfen Christen Schweinefleisch essen? Wieso nicht, ich selber als Muslime weiß das wenn ich es tun würde morgen immernoch am Leben wäre. Ich trinke wie ein Loch ab und zu und sterbe auch nicht. Weshalb sollten wir uns etwas sagen lassen? Sagen wir mal es würde mir schmeken? Ich mein ich weiß wie der Burger bei MC hergestellt wird aber essen tun wir es alle. I Love It!


1x zitiertmelden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 20:56
@WilmHosenfeld

Ach Gott, Wilm...


melden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 20:57
@Thawra

Welche Aussage denn?


melden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 20:59
@Thawra Ist es nicht so? Schauen wir uns einmal die ganzen Türkischen Hochzeiten an. Alle Alten Knacker haben die harten Getränke Jack Daniels und Co. unterm Tisch. Grund, Allah würde um die Uhrzeit schlafen.


melden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 21:00
@Thawra

Ja, das halte ich auch für etwas Ernährungsesoterisch. Gerade wir Europäer haben ja inzwischen auch eine Jahrtausende lange Milchvergangeneheit. Die Massai übringes auch, die ernähren sich viel von Milch und Blut. Ich denke eher, es kommt - wie @Pascoli ja auch schon schrieb - damit zusammen, wie man sich als Kind ernährt und wie man genetisch ausgestattet ist.

Hmmm, ich kann Chinesisch leider nur ZU mau, aber ich frag mal meine Frau, ob sie mir was suchen kann - sollte kein Problem sein ;)

Sprechen ist relativ einfach zu lernen, aber lesen und schreiben ist der HAMMER :)

Ich frag sie gleich, aber das werde ich dann erst morgen einstellen können.

Liebe Grüße


1x zitiertmelden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 21:01
@Pascoli

Du versuchst immer wieder, dich rauszuziehen, gell? Wirklich beeindruckend... -.-

DAS HIER:
Zitat von PascoliPascoli schrieb:Nach wissenschaftlichen wie soziologischen Erkenntnissen, ist es sogar nachgewiesen dass gerade die Allesfresser (vielseitige Ernährung) am häufigsten an Herz-Kreislauf-Erkrankungen
sterben.
Darauf hatte ich geschrieben:
Zitat von ThawraThawra schrieb:Quelle bitte...
Und statt der Bitte höflich nachzukommen, gibts du mir eine Quelle für die Mülltonne. Und von da an gings bergab.

@WangZeDong
Zitat von WangZeDongWangZeDong schrieb:Sprechen ist relativ einfach zu lernen, aber lesen und schreiben ist der HAMMER
Eben, ist mir zu ineffizient, darum boykottiere ich die Sprache... :D

@WilmHosenfeld
Zitat von WilmHosenfeldWilmHosenfeld schrieb:Ich mein ich weiß wie der Burger bei MC hergestellt wird aber essen tun wir es alle.
Come on...


melden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 21:02
@Thawra

Ich werde morgen EXTRA Schwein essen, mal schauen ob ich abhacke!


melden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 21:02
@WilmHosenfeld

Ist unwahrscheinlich... :)


melden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 21:11
@WilmHosenfeld

Wenns nicht gerade Schweinepest hat, wäre ich da auch relativ sorglos.

Allah ist ja streng genommen der einzige Gott, also der gleiche wie der christliche, der jüdische und im Endeffekt auch meiner - obwohl ich das gar nicht so sehe.

Wenn dieser Gott also mich nicht tötet - ich esse jeden Tag Schwein, ohne Fleisch würde ich nicht leben wollen ;) - warum sollte er dann einen Gläubigen töten, das wäre ziemlich unfair ;)

Allah sagt ja auch - im Gegensatz zum jüdischen Gott, der aber ja der gleiche ist - dass man zum Überleben auch die Gebote übertreten darf. Wenn man richtig Hunger hat und es ist nichts anderes da, darf man also auch Schwein essen. Bitte jetzt aber nicht nach der Sura fragen, da müsste ich suchen, ich habs schon lange nicht mehr gelesen.

Liebe Grüße


melden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 21:27
@Thawra
hier hast du deine Quellen:

http://www.ernaehrung.de/aktuell/
http://www.agfdt.de/loads/gn08/hampsabb.pdf
https://studieninteressierte.uni-hohenheim.de/molew.htm
http://www.menshealth.de/food/gesunde-lebensmittel/30-ernaehrungsirrtuemer-aufgeklaert.135138.htm#13 (Archiv-Version vom 02.09.2011)
http://www.planet-wissen.de/alltag_gesundheit/krankheiten/lebensmittelunvertraeglichkeit/index.jsp
http://www.foodintolerances.com.au/German/other-food-reactions.aspx (Archiv-Version vom 09.04.2013)
http://www.darmerkrankungen.net/nahrungsmittelunvertraeglichkeiten
http://www.muehlen-apo.de/magen.htm (Archiv-Version vom 13.04.2011)

hier eine ganz wichtig Quellenangabe
http://www.ernaehrungstyp.com/typend.html
http://www.med1.de/Forum/Magen.Darm/74747/ (Archiv-Version vom 21.10.2011)

Du kannst DIR also deinen Anspruch auf die Nahrungsvielseitigkeitsthese zwecks einer allgemein besseren Volksgesundheit auf den Stuhl legen und draufsetzen.


melden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 21:44
@Pascoli

Puh............

http://www.ernaehrung.de/aktuell/ - keine 'Quelle', nur ein Site. Soll ich wieder selber suchen??

http://www.agfdt.de/loads/gn08/hampsabb.pdf - Zitiere den Satz, der deine Aussage belegt.

https://studieninteressierte.uni-hohenheim.de/molew.htm - 404. Willst du mich verarschen?

http://www.menshealth.de/food/gesunde-lebensmittel/30-ernaehrungsirrtuemer-aufgeklaert.135138.htm#13 (Archiv-Version vom 02.09.2011) - 'Men's Health' - lol. Abgesehen davon wird z.B. gesagt, dass nicht jede Obstsorte gut ist. Moment mal. Haben deine Mittelmeer-Kost-Links nicht viel Obst und Gemüse angepriesen...?

http://www.planet-wissen.de/alltag_gesundheit/krankheiten/lebensmittelunvertraeglichkeit/index.jsp - Aha, es gibt Lebensmittelintoleranzen, das ist ja ganz neu. Spricht wie genau gegen vielseitige Ernährung? Dass die Ernährungsempfehlung natürlich mit der Einschränkung 'ausser du verträgst z.B. Gluten nicht' zu verstehen ist, sollte dir ja auch klar sein, oder?

http://www.foodintolerances.com.au/German/other-food-reactions.aspx (Archiv-Version vom 09.04.2013) - Interessant. Hat wie genau was mit dem Thema zu tun?

http://www.darmerkrankungen.net/nahrungsmittelunvertraeglichkeiten - Tja, was es nicht alles gibt... beweist deine Aussage wie genau?

http://www.muehlen-apo.de/magen.htm - 'Ernährung bei Gicht und Hyperurikämie'... ernsthaft? Darf ich lachen?


http://www.ernaehrungstyp.com/typend.html
Diese Seite wurde erstellt von
Peter Koenigs
Jl. Batu Bolong
80361 Canggu / Bali
Indonesien
Doch, super-seriös, wirklich. Keinerlei Untermauerung seiner Aussagen. Nur Behauptungen.


http://www.med1.de/Forum/Magen.Darm/74747/ (Archiv-Version vom 21.10.2011)
Unsere Nahrung setzt sich zusammen aus sauren, säurebildenden und basischen Speisen. Ihre Verstoffwechselung hängt stark davon ab, ob der Mensch einen intakten oder gestörten Säurestoffwechsel hat – oder anders ausgedrückt: Ist jemand bereits übersäuert, reagiert er auf verschiedene Speisen anders als ein Mensch, dessen Säure-Basen-Haushalt noch in Ordnung ist.
Mhm. Beweist deine Aussage bzgl. 'vielfältiger Ernährung' wie genau?



Schau mal, ich will EINE seriöse Quelle. Z.B. eine Studie mit einem - oder mehreren - Ärzten. Und nciht 20. Und bitte den Satz zitieren, der deine Aussage belegt.

Echt, manche Leute.... -.-


1x zitiertmelden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 21:47
@Thawra
@Pascoli
Zitat von ThawraThawra schrieb:http://www.darmerkrankungen.net/nahrungsmittelunvertraeglichkeiten - Tja, was es nicht alles gibt... beweist deine Aussage wie genau?
Gar nicht, weil da schon 90 % DER Asiaten Laktoseintoleranz haben - Müll.

Liebe Grüße


melden