Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

2.668 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Christen, Schweinefleisch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 18:07
@Thawra
Du musst halt diese Links die ich dir poste lesen und dort auch die Quellenagaben und Verzweigungen.

Was solls, wenn du nur hier auf deinem Dickkopf sitzen bleibst, dass eine vielseitige Ernährung
für alle Menschen gleich gesund ist!

Wenn es über das Thema noch nicht mal in der Forschung sichere Aussagen gibt!!


4x zitiertmelden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 18:10
@Pascoli
Zitat von PascoliPascoli schrieb:Was solls, wenn du nur hier auf deinem Dickkopf sitzen bleibst, dass eine vielseitige Ernährung
für alle Menschen gleich gesund ist!
Das hab ich nicht mal behauptet.

Mach jetzt keinen Rückzieher, ich warte auf deine Quellen für deine Behauptungen. Die muss jetzt nicht ich mir zusammensuchen, die hast du mir zu liefern.


Gut:
Zitat von PascoliPascoli schrieb:Wenn es über das Thema noch nicht mal in der Forschung sichere Aussagen gibt!!
Nach dieser Aussage fragt man sich natürlich, wie du denn auf deine Behauptungen kommst...?



(Und übrigens, du könntest es dir angewöhnen, etwas mehr beim Thema zu bleiben, statt mit jedem Post dich weiter davon zu entfernen...)


melden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 18:32
@Thawra Ich habs dir genau erklärt wie das mit den Enzymen und der Mikroflora funktioniert.

Ich hab dir auch so weit als möglich Quellenangaben gesucht und gestellt, welche die Thematik
als komplexes Ganzes beschreiben.

Was willst du überhaupt?

Auf der ganzen Welt sind Forscher damit beschäftigt, das komplexe Phänomen der Ernährung
und ihre vielseitigen Auswirkungen auf unsere Gesamtgesundheit zu untersuchen und zu einer einzig gültigen Formel zusammenzufassen

was aber genau daran scheitert, dass es keine für alle gleich gesunde Ernährung gibt.

Bisher hat sich herausgestellt, dass z. B. die einfache mediterrane Ernährungsweise für uns Europäer die gesündeste ist!

Ich bin zufällig Italiener und beschäftige mich eingehend mit unserer nationalen Küche!

Die ist von ihren Zutaten und Bestandteilen her gar nicht mal so vielseitig! Und gerade in den Regionen Italiens, wo sie es doch ein wenig mehr ist, sind die Leute am wenigstens gesund!

Wenn du das jetzt nicht als gültiges Argument gelten lassen willst, weil für Dich jeder ein Depp ist, der
nicht deine subjektiven Schulstatistiken anerkennt, dann tut mir die Zeiverschwendung hier leid.

Es gibt keine eindeutigen Quellen, weil in der Sache eben noch immer geforscht wird.
Diese Forschungen werden auch immer sehr gerne von der Nahrungsmittelindustrie sabotiert.

Ein Metzger der Würste macht, wird niemals einsehen und zugeben, dass Schweinefleisch nicht unbedingt der gesündeste Eiweißlieferant für uns ist.

Jede Studie die belegt, dass Schweinefleisch unseren Körper übermäßig dazu anregt, Harnsäure in den Gelenken abzuscheiden, wird von der Schnitzellobby mit ihren Werbeplakaten überklebt und mit Rezepten verschönert, in denen steht, dass eine vielseitige Ernährung und zu der auch ein hoher Anteil von Schweinefleisch gehört, die gesündeste ist - und damit basta!


1x zitiertmelden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 18:43
@Pascoli
Zitat von PascoliPascoli schrieb:Ich hab dir auch so weit als möglich Quellenangaben gesucht und gestellt, welche die Thematik
als komplexes Ganzes beschreiben.
Du hast mir allgemeine Links zur Leber und zur Darmflora gegeben. NICHT das, wonach ich gefragt hatte, danke.
Zitat von PascoliPascoli schrieb:Bisher hat sich herausgestellt, dass z. B. die einfache mediterrane Ernährungsweise für uns Europäer die gesündeste ist!
Quelle?

Achja - nur weil ich nach einer Quelle frage, heisst das nicht, dass ich die Aussage zwingend ablehne! Ich hätte einfach gerne eine Quelle!
Wenn du das jetzt nicht als gültiges Argument gelten lassen willst, weil für Dich jeder ein Depp ist, der
nicht deine subjektiven Schulstatistiken anerkennt, dann tut mir hier leid.
Kann mich nicht erinnern, hier schon mal eine Statistik erwähnt zu haben... beim Thema bleiben, bitte...
Zitat von PascoliPascoli schrieb:dass eine vielseitige Ernährung und zu der auch ein hoher Anteil von Schweinefleisch gehört, die gesündeste ist - und damit basta!
Und wie genau ist das jetzt ein Argument gegen sehr vielseitige Ernährung?


1x zitiertmelden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 18:59
@Thawra
http://www.sportmedicina.com/dieta_mediterranea.htm (Archiv-Version vom 03.09.2011)
http://www.miadieta.it/notizie/dietamediterranea.html (Archiv-Version vom 02.01.2011)

http://www.adipositas-page.de/index.php?page=369 (Archiv-Version vom 14.08.2011)

@Thawra
Zitat von ThawraThawra schrieb:Und wie genau ist das jetzt ein Argument gegen sehr vielseitige Ernährung?
ich kann ja nichts dafür wenn dein kognitives Denken dafür nicht ausreicht.

Entweder du verstehst es oder du verstehst es nicht. Da werden dir keine Quellenangaben helfen.

Landwirtschaftsministerien und die Nahrungsmittelindustrien sind ja nicht dafür da, die Leute darüber aufzuklären, dass sie möglicherweise vieles fressen was ihnen nicht gut tut, sondern dafür

dass deren Skepsis und Zurückhaltung beim Kaufen möglichst gering ist.


1x zitiertmelden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 19:11
@Pascoli

Du häufst eine unbewiesene Behauptung auf die andere.

Zum Beispiel:
Zitat von PascoliPascoli schrieb:Landwirtschaftsministerien und die Nahrungsmittelindustrien sind ja nicht dafür da, die Leute darüber aufzuklären, dass sie möglicherweise vieles fressen was ihnen nicht gut tut, sondern dafür

dass deren Skepsis und Zurückhaltung beim Kaufen möglichst gering ist.
Aha. Und woher weisst du das bzgl. Landwirtschaftsministerien? Und woher willst du wissen, dass die alles kontrollieren? Müssten sie ja, sonst käme dann ja 'die Wahrheit' doch noch raus...


Zu deinen 'Quellen':

1. Link: langer Text, viele Behauptungen, kein konkreter Beweis, keine Studie ist direkt verlinkt...

2. Link:
Grande consumo di frutta e verdura
Adeguato spazio al pane e alla pasta
Olio extravergine di oliva come condimento
Pesce e carne in tavola quanto più spesso possibile
Klingt, ehrlich gesagt, grad mal recht vielseitig. Dass diese Ernährungsart nicht ungesund sein kann, liegt irgendwie dann schon auf der Hand.

3. Link: die wollen immerhin ein Buch verkaufen. Übrigens auch ohne Links zu Studien o.ä.


1x zitiertmelden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 19:13
@Thawra

nun du kannst ja das Gegenteil beweisen!


melden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 19:15
@Pascoli

Gott, du bist ja schon wie einige fanatisch spirituell/religiös/ufoistisch Überzeugte hier. Erklärt man ihnen, dass da nirgends Beweise oder Belege sind, kommt irgendwann die Antwort 'kanst mir ja das Gegenteil beweisen'.

MUSS ich dir jetzt echt schon die Standardantwort geben?


melden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 19:40
@Thawra
Zitat von ThawraThawra schrieb:Grande consumo di frutta e verdura
Adeguato spazio al pane e alla pasta
Olio extravergine di oliva come condimento
Pesce e carne in tavola quanto più spesso possibile
Das klingt eben nur subjektiv sehr vielseitig. Sachlich und fachlich heißt das

Fleisch
Brot - Pasta (Kohlenhydrate)
Olivenöl (ungesättigte Fettsäuren, VitaminD.. K ??)
Fisch und Fleisch (Eiweiß, Vitamin B,xxx, Folsäure)
Gemüse und Obst. (VitaminC , Spurenelemente Balstsstoffe)

Das beschränkt sich im gesundheitlichen Idealfall auch noch auf das regionale und saisonale Angebot und das ist gar nicht mal so vielseitig.

Du solltest dich mal mit der Verdauungschemie unseres Körpers befassen!

Da grundlegend drei chemisch unterschiedliche Energielieferanten zerlegt werden müssen, die in allen möglichen Kombinationen mit anderen bio-chemischen Substanzen im jeweiligen Nahrungsmittel enthalten sind, von denen sich durchaus viele schädlich auf unsere Verdauung und damit auch auf das ganze gesundheitliche Gleichgewicht auswirken können gibt es keine allgemeine " Vielseitigkeits - Ernährungsregel" !!

Es gibt so viele Dinge die der Deutsch frisst und ihm nicht merklich etwas ausmachen, woran der Süditaliener nach einem Jahr stirbt, wenn er nicht ärztliche Hilfe in Anspruch nimmt.

Umgekehrt ist das vielleicht weniger ausgeprägt der Fall. Aber kommt dafür sehr häufig vor, dass dann der Deutsch davon, schon sehr bald seinen Arsch nicht mehr durch die Haustür kriegt,

weil sein von Kindheit an trainierter Verdauungschemiekasten ganz anders mit Pizza und Pasta umgeht, als der des Napollitaners.

Ich hoffe du benötigst jetzt nicht Quellen die das belegen müssen. :D


1x zitiertmelden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 19:45
@Pascoli
Zitat von PascoliPascoli schrieb:Das beschränkt sich im gesundheitlichen Idealfall auch noch auf das regionale und saisonale Angebot
Sagst DU. Hab ich nicht gelesen.

Und 'vielseitig' - was willst du denn noch mehr als Fisch, Fleisch, Obst, Gemüse, Brot, Pasta...?

Hier:

USDA Food Pyramid

'Food pyramid' des United States Department of Agriculture (1992). Fehlt da was? Ist da was zu viel drauf?
Zitat von PascoliPascoli schrieb:Es gibt so viele Dinge die der Deutsch frisst und ihm nicht merklich etwas ausmachen, woran der Süditaliener nach einem Jahr stirbt, wenn er nicht ärztliche Hilfe in Anspruch nimmt.
Ähm... nein?
Zitat von PascoliPascoli schrieb:Ich hoffe du benötigst jetzt nicht Quellen die das belegen müssen.
Doch, gerne, das sind nämlich schon wieder unbewiesene Behauptungen, die irgendwie nicht jeder sofort bestätigen würde...


melden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 19:48
@Thawra

Es gibt jede Menge Beweise. Und es bist du selber, die nach dem kreationistschen Grundtenor
die Evolutionstheorie nicht versteht, weil kein Beweis und Argument ausreichend gültig genug dafür ist.

Ich hab plausibel und ohne Zuhilfenahme irgendwelcher irrationaler Dogmen argumentiert!
Du aber benimmst dich sehr dogmatisch! Weil du ja auf deinem Vielseitigkeitscredo festsitzt

und dich auch noch kein Argument davon abbringen kann!

So jetzt beweise mal DU mit guten eigenen Argumenten, warum diese Vielseitigkeitsernährung
die allgemein beste sein soll. Aber bitte nicht damit, weils dir halt so vorkommt.


1x zitiertmelden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 19:51
@Thawra

Und jetzt erzähl mal, was an dieser Ernährungspyramide so vielseitig ist.

Milch und Milchprodukte kannst du gleich vom Allgemeingesund streichen!


1x zitiertmelden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 19:54
@Pascoli
Zitat von PascoliPascoli schrieb:Und es bist du selber, die nach dem kreationistschen Grundtenor
die Evolutionstheorie nicht versteht, weil kein Beweis und Argument ausreichend gültig genug dafür ist.
Lustig, jetzt bin ich schon Kreationist... darfst mir dann noch erklären, wie das mit meinem Atheismus zusammenpasst. :D
Zitat von PascoliPascoli schrieb:Ich hab plausibel und ohne Zuhilfenahme irgendwelcher irrationaler Dogmen argumentiert!
Oder so. Kleines Problem: du argumentierst nicht, du behauptest, und das seit ca. 20 Posts. Während ich verzweifelt versuche, Quellen aus dir herauszukitzeln.
Zitat von PascoliPascoli schrieb:So jetzt beweise mal DU mit guten eigenen Argumenten, warum diese Vielseitigkeitsernährung
die allgemein beste sein soll.
Ähm... die von dir angeführte Ernährungsweise IST vielseitig. Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch, Brot, Pasta... übrigens auch Käse:
I formaggi freschi. Avendo un elevato potere calorico non bisogna abbondare, ma anche loro sono alimenti nutrienti ricchi di proteine, calcio, fosforo e vitamine A, D, B. E’ facile da inserire in un panino e portarlo con sé dovunque!
Zitat von PascoliPascoli schrieb:Milch und Milchprodukte kannst du gleich vom Allgemeingesund streichen!
WIE OFT muss ich dir jetzt noch sagen, dass dies eine Ausnahme ist, weil da halt ein Grossteil der Erdbevölkerung nach dem Säuglingsalter eine Laktoseintoleranz entwickelt...??


2x zitiertmelden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 20:08
@Thawra

Was kann ich dafür, dass deine deutsche Gesundheitsbibel-Dogmaitk keine Quellen gelten lässt,
in denen klar und unmissverständlich erklärt wird, dass es keine weltweit einheitlich idealen und allgemeingültigen Ernährungsmittelkombinationen gibt und dass bis zum jetzigen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnis, sich ein Mensch auch alleine von Pasta mit Ölivenöl, ab und zu einem Ei und einer Orange, wenig Brot und hie und da mal einem Hühnerschlegel ernähren kann,

ohne irgend welche Mängel oder Nachteile gegenüber anderen Vielfraßallseitern aufzuweisen,
wenn er das seiner Leber und seiner anderen Verdauungschemie von allen Anfang an so angewöhnt hat.


1x zitiertmelden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 20:09
@Thawra
Zitat von ThawraThawra schrieb:WIE OFT muss ich dir jetzt noch sagen, dass dies eine Ausnahme ist, weil da halt ein Grossteil der Erdbevölkerung nach dem Säuglingsalter eine Laktoseintoleranz entwickelt...??
Quellen?


melden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 20:12
@Thawra
Zitat von ThawraThawra schrieb:WIE OFT muss ich dir jetzt noch sagen, dass dies eine Ausnahme ist, weil da halt ein Grossteil der Erdbevölkerung nach dem Säuglingsalter eine Laktoseintoleranz entwickelt...??
Was soll denn das für ein Logik sein?

Wie sollte es eine Ausnahme sein, wenn der Großteil die Lactoseintoleranz hat?


1x zitiertmelden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 20:20
@Pascoli
Zitat von PascoliPascoli schrieb:ohne irgend welche Mängel oder Nachteile gegenüber anderen Vielfraßallseitern aufzuweisen
Hab ich das je behauptet? Nein. Übrigens ist 'Vielfrassallseiter' ein ziemlich dämliches Wort, was willst du damit aussagen? Dass jemand, der alles Mögliche isst, ein Vielfrass sei?
Zitat von PascoliPascoli schrieb:Nach wissenschaftlichen wie soziologischen Erkenntnissen, ist es sogar nachgewiesen dass gerade die Allesfresser (vielseitige Ernährung) am häufigsten an Herz-Kreislauf-Erkrankungen
sterben.
DAFÜR hätte ich gerne die Quelle. Zur Erinnerung.




Ansonsten:
Zitat von FidaiiFidaii schrieb am 07.08.2011:Quellen?
Kein Problem, bitte sehr:

Wikipedia: Laktoseintoleranz

800px-Laktoseintoleranz-1.svg
Zitat von PascoliPascoli schrieb:Wie sollte es eine Ausnahme sein, wenn der Großteil die Lactoseintoleranz hat?
Weil Milch das einzige Lebensmittel in der ganzen Auflistung ist, das viele Leute auf dieser Erde tatsächlich NICHT VERTRAGEN. Capisci?


1x zitiertmelden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 20:24
@Thawra

Es mag vielleicht eine Ausnahme sein, dass ich persönlich, von deutschem "Leberkäs mit Spiegelei"
und Weizenbier eine Woche lang "Sodbrennen" mit schwierigen Stuhlgang habe

und auch Süßsaure Heringe mit Zwiebelringen wieder auf einem anderen Weg ausscheide, als allgemein üblich, zudem lauwarmen Filterkaffee mit eingedickter Bärenmilch so schnell wieder loswerde, dass die elektrischen Fensterheber alle Mühe haben mitzuhalten..

aber ich bin da vielleicht wirklich nur eine Ausnahme ... :D


melden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 20:25
@Thawra
@Pascoli

"Traue keiner Statistik, die Du nicht selber gefälscht hast."

Ich habe es schonmal erwähnt, aber Asiaten sind NICHT Laktoseintolerant - somit ist die Graphik schonmal hinfällig.

Liebe Grüße
P.S. Ansonsten bin ich natürlich auch für Vielseitigkeit - Essen ist zu lecker um es zu rationieren.


melden

Dürfen Christen Schweinefleisch essen?

09.09.2011 um 20:27
@Pascoli

Klingt teilweise nicht sehr appetitlich. Verdauen kann ich's aber schon. Und wieder - lenk nicht ab, sondern bring mir endlich die Quelle für deine ursprüngliche Behauptung!

@WangZeDong

Hätt ich auch gerne eine Quelle dazu... immerhin wird es fast überall anders kolportiert. ;)


melden