Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

18.903 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bibel, Koran, Gottesleugner ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.08.2010 um 14:44
Sicher ist Jesus mein Herr und Meister. So haben ihn sogar einige seiner Jünger genannt !

@muadhibnnadiri


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.08.2010 um 14:49
Wie meinst du das ,@Fabiano ???

etwa so wie bei der Offenbarung 1,8 : „Ich bin das Alpha und das Omega, spricht der Herr

????????????????????????


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.08.2010 um 15:18
@efendi_

Nicht die Spaltung ist 'Liebe', sondern die Spaltung ist eben das Entzweihen von Feind und Feind etc. ;)


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.08.2010 um 16:34
@Fabiano schau mal hier


Paulus spricht in Philipper 2,5-11
Er, der in göttlicher Gestalt war, hielt es nicht für einen Raub, Gott gleich zu sein,


Ist das Jesus dein Herr @Fabiano ???????????


SURA(Sûra 13:16)

Sag: Wer ist der Herr der Himmel und der Erde? Sag: Allah. Sag: Nehmt ihr euch denn außer Ihm Schutzherren, die sich selbst weder Nutzen noch Schaden zu bringen vermögen? Sag: Sind (etwa) der Blinde und der Sehende gleich? Oder sind (etwa) die Finsternisse und das Licht gleich? Oder haben sie Allah (solche) Teilhaber gegeben, die eine Schöpfung wie die Seinige schufen, so daß ihnen die Schöpfung ähnlich erscheint? Sag: Allah ist der Schöpfer von allem, und Er ist der Eine, der Allbezwinger.


17
Er läßt vom Himmel Wasser herabkommen, und dann fließen Täler entsprechend ihrem Maß, daraufhin trägt die Flut aufschwellenden Schaum. Und aus dem, worüber man das Feuer anzündet, im Trachten (da)nach(,) Schmuck oder Gerät (anzufertigen, entsteht) ein ähnlicher Schaum. So prägt Allah (im Gleichnis) das Wahre und das Falsche. Was nun den Schaum angeht, so vergeht er nutzlos. Was aber den Menschen nützt, das bleibt in der Erde. So prägt Allah die Gleichnisse.


18
Für diejenigen, die auf ihren Herrn hören, ist das Beste. Diejenigen aber, die nicht auf Ihn hören, wenn sie alles hätten, was auf der Erde ist, und noch einmal das Gleiche dazu, würden sie sich sicherlich damit loskaufen. Für sie wird es eine böse Abrechnung geben, und ihr Zufluchtsort ist die Hölle – eine schlimme Lagerstatt!


19
Ist etwa jemand, der weiß, daß das, was zu dir von deinem Herrn (als Offenbarung) herabgesandt worden ist, die Wahrheit ist, wie jemand, der blind ist? Jedoch bedenken nur diejenigen, die Verstand besitzen.


20
Diejenigen, die Allahs Bund halten und das Abkommen nicht brechen


21
und die verbinden, was Allah befohlen hat zu verbinden, ihren Herrn fürchten und Angst vor einer bösen Abrechnung haben


22
und die geduldig sind im Trachten nach dem Angesicht ihres Herrn, das Gebet verrichten und von dem, womit Wir sie versorgt haben, heimlich und öffentlich ausgeben und mit dem Guten das Böse abwehren, für sie gibt es letztendlich die Wohnstätte,


23
die Gärten Edens, in die sie eingehen werden, (sie) und diejenigen, die rechtschaffen waren von ihren Vätern, ihren Gattinnen und ihren Nachkommenschaften. Und die Engel treten zu ihnen ein durch alle Tore:


24
„Friede sei auf euch dafür, daß ihr geduldig wart!“ Wie trefflich ist die endgültige Wohnstätte!


25
Diejenigen, die den Bund Allahs nach seiner Abmachung brechen und das trennen, was Allah befohlen hat, daß (es) verbunden werden soll, und auf der Erde Unheil stiften, für sie gibt es den Fluch und eine schlimme Wohnstätte


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.08.2010 um 17:39
@muadhibnnadiri:

Wie ich das meine? So wie ich es sage ! Jesus ist mein Herr und Meister. Sozusagen mein Lehrmeister !

Mit Herr meine ich nicht Gott oder Herrgott. Eine hohe Persönlichkeit nennt man auch Herr. Heute nennt man selbst einen Mann einen Herrn. Herrn Müller oder Meyer usw... Damit sagt man ja auch nicht, er sei ein Gott.


Was den Paulus angeht: Da ich Jesus nie gesehen habe, kann ich schlecht beurteilen ob er eine menschliche oder eine göttliche Gestalt besaß. Ich weiß ja nicht wie sich Jesus dem Paulus gezeigt hat. Er hat Jesus ja zu Lebzeiten auch nie gesehen.

Ich gehe mal davon aus, dass Jesus eine menschliche Gestalt hatte. Wie Paulus ihn beschreibt, darunter kann ich mir nichts vorstellen. Aber wer weiß schon was Paulus gesehen hat, als Jesus zu ihm sprach: Warum verfolgst du mich?

Vielleicht ist so einiges was Paulus schreibt auch mehr eine Art Glorifizierung Jesu gewesen und nicht all zu wörtlich zu nehmen. Denn eine göttliche Gestalt naja, was kannst du dir denn darunter vorstellen?
Wahrscheinlich auch nichts...

Aber ich will dir sagen, worauf ich hinaus will: Eine Lüge ist eine Handlung mit der Absicht, bewusst die Unwahrheit zu sagen um andere zu täuschen.

Kannst du das von Paulus sagen? Wollte er andere bewusst täuschen und hat er absichtlich die Unwahrheit verbreitet? Seine Glorifizierungen in Punkto Jesus will ich ihm mal nicht so scharf ankreiden, alsdass ich es als Lüge bezeichnen würde. Für IHN war Jesus halt so. Sein Jesus von dem Er predigte war eben so. Da er ihn ohnehin nie persönlich-leibhaftig kannte, wie sollte er auch anders schreiben?

Ob das alles mit der Absicht geschah, bewusst andere hinters Licht zu führen, weiß ich nicht, glaub ich auch nicht. Und warum hätte er es tun sollen? Zumal im Angesichte seines Herrn Jesus, der ihm wohl von seinem Damaskuserlebnis an fortwährend auf die Finger schaute? Hätte er sich da wohl getraut, bewusst und mit voller Absicht Lügen zu verbreiten? Ich denke kaum.


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.08.2010 um 19:20
Zitat von FabianoFabiano schrieb:Wie ich das meine? So wie ich es sage ! Jesus ist mein Herr und Meister. Sozusagen mein Lehrmeister !
OK,was lernt dich dein Lehrmeister bzw. was sagt er über den Schöpfer ???

Wer hat Macht über dein Leben ???Wer kann dich ins Paradies schicken oder von der Hölle bewahren und wer kann dir deine Sünden vergeben???

Was sagt Jesus dazu @Fabiano ???


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.08.2010 um 19:25
@muadhibnnadiri


Jesus Christus ist der Schöpfer.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.08.2010 um 19:27
@Fabiano

Jesus ist Gott.


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.08.2010 um 19:29
Hui, das ist viel. Da muss ich tatsächlich erst mal in der Bibel nachgucken, was Jesus zu alledem sagt.

Aber eines vorweg: Die Macht über Leben und Tod hat nur Gott alleine und dem, welchen er sie gibt. Und da Jesus Tote auferwecken konnte, gab Gott ihm auch diese Macht. Denn aus sich selbst heraus kann das kein Mensch !

Das Paradies wurde dem Verbrecher am Kreuz, der mit Jesus hingerichtet wurde von Jesus versprochen, weil er bereute. Ob Jesus selbst die Macht besitzt ihn in das Paradies zu führen oder Gott, dass weiß ich nicht. Aber wenn Jesus es verheißen hat, dann glaube ich das.

Sünden vergeben konnte Jesus auch ! Denn das kann man in der Bibel ebenfalls nachlesen. Wodurch er das konnte? Auch durch die Macht Gottes, denn aus sich selbst heraus kann das kein Mensch !

Was Jesus im einzelnen dazu sagt, da muss ich nachlesen...

Aber er sagte zum Verbrecher am Kreuz: Wahrlich ich sage dir, noch heute wirst du mit mir im Paradiese sein.

Und zu einer Ehebrecherin und vielen anderen sagte er: Deine Sünden sind dir vergeben.

Was er lehrte: Gottesliebe, Nächstenliebe, Vergebung, Feindesliebe.

Was er über den Schöpfer sagt: Er nennt ihn seinen und unseren Himmels-Vater. Und wir sollen ihn lieben und seine Gebote achten.


@muadhibnnadiri


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.08.2010 um 19:29
Und der Schöpfer läßt sich steinigen von seiner schöpfung ???

Wo ist da die Logik???


@soulsaver


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.08.2010 um 19:31
@muadhibnnadiri

du meinst gekreuzigt ;)


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.08.2010 um 19:34
@soulsaver ja das kommt auf das gleiche hinaus :) @soulsaver


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.08.2010 um 19:34
2. Korinther 5,19 Denn Gott war in Christus und versöhnte die Welt mit sich selber und rechnete ihnen ihre Sünden nicht zu und hat unter uns aufgerichtet das Wort der

@muadhibnnadiri


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.08.2010 um 19:36
Johannes 14,8.9 Spricht zu ihm Philippus: Herr, zeige uns den Vater, und es genügt uns. Jesus spricht zu ihm: So lange bin ich bei euch, und du kennst mich nicht, Philippus? Wer mich sieht, der sieht den Vater? Wie sprichst du dann: Zeige uns den Vater?

@muadhibnnadiri


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.08.2010 um 19:39
@muadhibnnadiri
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein

das trifft voll auf Dich zu . :D


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.08.2010 um 19:40
Was denkst du über das was Gott im Quran sagt @Fabiano???

Was hälst du vom Koran und den gesanden Muhammad sas.

Bist du auch der Meinung wie beckchris das es nicht von Gott ist und das Muhammad sas. nicht der gesandte Gottes war ???@Fabiano


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.08.2010 um 19:44
@muadhibnnadiri

was macht Muhammed zu einem Propheten?


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.08.2010 um 19:47
Zitat von soulsaversoulsaver schrieb:was macht Muhammed zu einem Propheten?
ich muss zum abendgebet und fastenbrechen ,hier in Mazedonien ist es jetzt sonnenuntergang

Bis später InshAllah :)


melden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.08.2010 um 19:49
Werd ich hier jetzt ausgequetscht wie eine Zitrone? :D

Was den Koran angeht, so würde ich Muslim werden, wenn ich absolut davon überzeugt wäre von dem, was da drin steht. Aber da ich das nicht bin, kann ich auch kein Muslim sein. Es steht vieles gutes und wertvolles darin, was ich durchaus annehmen kann. Zumindest soweit es der Bibel, dass ist mein heiliges Buch, nicht widerspricht.

Ich könnte mir auch durchaus vorstellen, dass ein Mohammed vor ein paar hundert Jahren mal eine Engelserscheinung gehabt hat und dass diese ihm etwas gesagt hat. Aber ob alles das so wie es in dem heutigen Koran drin steht auch das ist, so wie es ein Engel einem Mohammed mal gesagt hat, das glaube ich so nicht.

Ein Gesandter kann Mohammed gewesen sein. Gott hat viele Menschen berufen. Aber ob ein Prophet und vor allem, ein Siegel der Propheten und der letzte überhaupt, nein, glaub ich so nicht.

@muadhibnnadiri


1x zitiertmelden

Der Koran hat Recht, die Bibel nicht?

13.08.2010 um 19:50
Oh Soulsaver ! Lange nichts mehr von dir gehört :D

Auch mal wieder im Lande... ?


melden