Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

18.255 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Atheismus, Religionskritik

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.10.2020 um 21:33
@geeky
Das war zitiert s.Artikel.


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.10.2020 um 21:42
Zitat von SIRiUS3lPiSIRiUS3lPi schrieb:Würde ich gern, nur hat das, was ich erfahren habe, nun mal kein Wort, keinen Namen... Transzendenz wäre vll. noch der naheliegendste Begriff.
Das allgemein Definierte Wort dafür ist Gott. Wie so schön geschrieben, dass ist kein Eigennamen.

Das ist GENAU das gleiche wie deine sinnbefreite Schreibweise, nur eben die allgemein gültige Version und der Name in der Bibel ist Jehova und nicht Gott. Gott und Jehova bedeuten nicht mal das selbe. Es Jehova ist ein Gott.

Zeus ist ein Gott und Odin ist ein Gott.

Und es ist seltsam gestört zu glauben, dass Gott sich an sowas aufregen könnte. Was wäre das den für ein kleines Ego bitte?
Die einzigen die ich kenne die so reagieren haben entweder eine beschissene Ehe oder ein kleines männliches Geschlechtsorgan.
Und ich bin mir sehr sicher das Gott nicht unglücklich verheiratet ist oder einen kleinen Penis hat, er wird gar keinen haben, weil er den nicht brauch.

Wehe eine diskutiert mit mir einer ob Gott einen Penis hat.


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.10.2020 um 21:51
Zitat von thedefiantthedefiant schrieb:Wehe eine diskutiert mit mir einer ob Gott einen Penis hat.
Also Zeus hat ziemlich sicher einen.


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.10.2020 um 21:52
Zitat von thedefiantthedefiant schrieb:Es Jehova ist ein Gott.

Zeus ist ein Gott und Odin ist ein Gott.
Eben drum, es gibt ziemlich viele Götter und auch Göttinnen, so im Laufe der Zeit. Aber ist doch auch okay.
Das ist für mich eben nicht das Selbe wie das Göttliche selbst, u.a. darum verwende ich den Begriff nicht. Wenn ich diese Art meine, benennen ich die beim Namen bzw.
ägyptische/griechische/nordische Gottheit...
Es legt nicht jeder gleich aus und letztlich ist es doch eine sehr persönliche Sache.


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.10.2020 um 21:55
Zitat von SIRiUS3lPiSIRiUS3lPi schrieb:Es legt nicht jeder gleich aus und letztlich ist es doch eine sehr persönliche Sache.
Und du denkst das da durch, dass du allgemein gültige Definitionen nicht benutzt, eine Diskussion leichter oder schwerer machst?


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.10.2020 um 21:55
Zitat von AtheistIIIAtheistIII schrieb:Also Zeus hat ziemlich sicher einen.
ich denke hier macht Technik und Charm mehr aus :D


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.10.2020 um 22:05
@thedefiant
Ich schreibe genau einen Buchstaben anders oder andere ersetzen es ganz bzw. vermeiden es, DAS dürfte nicht mal der Rede wert sein ;-)


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.10.2020 um 22:07
Zitat von SIRiUS3lPiSIRiUS3lPi schrieb:Ich schreibe genau einen Buchstaben anders oder andere ersetzen es ganz bzw. vermeiden es, DAS dürfte nicht mal der Rede wert sein
Das ist es aber für dich wie es scheint, so sehr sogar, dass du darauf bestehst und das Wort Gott nicht richtig schreiben willst.

Seltsam, wenn es so unwichtig wäre.


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.10.2020 um 22:19
@thedefiant
Ich versuche es zu vermeiden. Die Frage war da, warum die Schreibweise...Antwort,fertig.


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.10.2020 um 22:24
@SIRiUS3lPi
Zitat von SIRiUS3lPiSIRiUS3lPi schrieb:@geeky
Das war zitiert s.Artikel.
Das war mir schon klar. Hast du den Witz nicht erkannt?
Zitat von SIRiUS3lPiSIRiUS3lPi schrieb:Solche »vermeidenden Schreibweisen« entspringen dem Bemühen, den Namen Gottes nicht in eine Form zu bringen, in der er beschmutzt oder zerstört werden kann
Wenn schon, dann wird der Name "Gott" umgeformt, aber doch nicht "der Name Gottes", oder ist der Name Gottes "Gott" - sorry, natürlich GXtt? (Das X soll das Kreuz mit ihm symbolisieren)

Wobei der Auftakt zu diesem selbstironischen Bonmot natürlich Unsinn ist:
Zitat von SIRiUS3lPiSIRiUS3lPi schrieb:Im Deutschen lesen wir meistens »G’tt«, zuweilen auch »G»tt«, »G-tt«, »G!tt« oder »G+tt«.
Meistens lesen wir natürlich die korrekte Schreibweise, die ihn aber irgendwie beschmutzbar machen könnte, zumindest in der Vorstellung einiger Schmutzabweiser, die aber wohl noch nach dem abweisendsten Design suchen.


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.10.2020 um 23:09
@geeky
Man kann sich an allem aufhängen oder es einfach so stehen lassen. Ob nun in dieser Jüdischen Zeitung oder auch bei Wiki nachzulesen, für mich braucht das keiner deuten oder richtig stellen, das ist mir persönlich egal, warum wieso weshalb es diese Schreibweisen gibt oder wer welchen Namen dem Göttlichen zuordnen mag. Je nach Glaube kann das variieren und ist doch auch okay. Da es nun mal Menschen gibt, die ein Wort dafür brauchen, muss man ja eines verwenden. Lt. dem Rabbi, der da im Artikel zitiert wird, ist es nur eine Modeerscheinung...


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.10.2020 um 23:21
@SIRiUS3lPi
Zitat von SIRiUS3lPiSIRiUS3lPi schrieb:ein Wort dafür brauchen
Ein Wort wofür? Man kann doch einen Namen und das mit ihm Benannte nicht für ein und dasselbe halten.
Gerade diese Absurdität macht den göttlichen Witz aus.


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

31.10.2020 um 01:07
Es ist schon putzig wie lange und teilweise inbrünstig man über etwas diskutieren kann, das gar nicht existiert und nur ein Hirngespinst ist. Es ist aber erstaunlich, wie viele Menschen im 21. Jahrhundert immer noch an solch einen Nonsens glauben.


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

31.10.2020 um 01:12
Zitat von SIRiUS3lPiSIRiUS3lPi schrieb:Ich schreibe genau einen Buchstaben anders oder andere ersetzen es ganz bzw. vermeiden es,
Ist das so eine Art Candymanfluch? Wenn Du ihn so schreibst wie alle, dass er dann beim 5 Mal kommt und Dich holt?


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

31.10.2020 um 06:10
Zitat von SIRiUS3lPiSIRiUS3lPi schrieb:"Im Deutschen lesen wir meistens »G’tt«, zuweilen auch »G»tt«, »G-tt«, »G!tt« oder »G+tt«.

Solche »vermeidenden Schreibweisen« entspringen dem Bemühen, den Namen Gottes nicht in eine Form zu bringen, in der er beschmutzt oder zerstört werden kann (5. Buch Mose 12, 3-4; Talmud Sanhedrin 56a)."
das ist eine bezeichnung wie zb. stuhl oder stein oder baum

und KEIN eigenname ! der Name "gottes" JHW ist auch nicht jehova sonder JAH

zumindest wenn man nach der übersetzung geht


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

31.10.2020 um 08:48
Zitat von sarevoksarevok schrieb:der Name "gottes" JHW ist auch nicht jehova sonder JAH
Nicht mal der Name Gottes, sondern nur ein Teil davon, weil die Vokale weggelassen wurden.


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

31.10.2020 um 10:27
Schaue mir gerade im TV einen sogenannten "Gottesdienst" an und kann nicht glauben, was dort für ein dummes Zeug geredet wird. Kein Wunder dass immer weniger Menschen in die Kirchen gehen und sich diesen Blödsinn anhören. Also ich persönlich kann dieses Getue und Geschwätz nicht länger als 5 Minuten ertragen und schalte schnell wieder weg!


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

31.10.2020 um 10:39
Plottwist: Gott heißt mit Namen wirklich Gott :D


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

31.10.2020 um 10:47
Zitat von JörmungandrJörmungandr schrieb:Gott heißt mit Namen wirklich Gott :D
Aufgrund der Tatsache dass es diesen Gott gar nicht gibt, wäre vielleicht der Name "Nobody" angemessener?


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

31.10.2020 um 10:48
@-VOLLSTRECKER-

Wenn es Gott nicht gibt, ist gar kein Name angemessen!


1x zitiertmelden