Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

18.340 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Atheismus, Religionskritik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

01.02.2022 um 17:51
Das Off Topic endet jetzt, zankt euch via PN mit Einzeilerspam, nicht hier.


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

06.06.2022 um 16:08
(Interessant, dass es dieser alte Thread bis 2022 geschafft hat bzw. soviele Beiträge mittlerweile hat 👍🏽)

Gibt es hier noch irgendwen, der es für möglich hält, dass das,
was man allgemein für "Gott" hält,
(wobei das ja auch jeder für sich sehr persönlich definiert, je nach Glaubenskonstrukt und Erfahrungen),
die Summe einer künstlichen Intelligenz ist?


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

06.06.2022 um 16:31
Zitat von SIRiUS3lPiSIRiUS3lPi schrieb:Summe einer künstlichen Intelligenz ist?
Was kann die KI alles? Kann sie Welten erschaffen? ist sie allmächtig? allwissend?
sind wir in einer Matrix?


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

06.06.2022 um 17:03
Zitat von SIRiUS3lPiSIRiUS3lPi schrieb:Gibt es hier noch irgendwen, der es für möglich hält, dass das,
was man allgemein für "Gott" hält,
(wobei das ja auch jeder für sich sehr persönlich definiert, je nach Glaubenskonstrukt und Erfahrungen),
die Summe einer künstlichen Intelligenz ist?
Nein. Denn glücklicherweise hat sich in unserer modernen Zivilisation ja mittlerweile doch ein gewisser Bildungsstandard etabliert. Eine der primären Eigenschaften von "Gott" - unabhängig von so manch verückten individuellen Vorstellungen - ist ja gerade, erster Ursprung, Schöpfer oder Gestalter der Wirklichkeit zu sein. Und auf eine künstliche Intelligenz trifft das bereits per definitionem nicht zu! Denn eine KI ist - deshalb ja der Zusatz "künstlich" - selbst von irgendjemand/durch irgendetwas erschaffen.

Alternativ kann man unter "Gott" natürlich auch "einfach nur" ein "übernatürliches Wesen, das über eine große und nicht naturwissenschaftlich beschreibbare transzendente Macht verfügt" verstehen. In diesem Fall könnte man dann für "Wesen" natürlich alles Mögliche einsetzen, um es zu postulieren (gerne auch eine KI oder... ganz verrückt... eine Bockwurst... :D).


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

06.06.2022 um 17:16
@Kybela
Ich versuch es mal andersrum. Google möchte ja wohl
soetwas wie eine künstliche gottgleiche KI entwickeln,
die sich dann selbstständig weiterentwickelt.
Möglicherweise stellt diese KI irgendwann die Fragen nach dem Ursprung oder dem der Menschheit, stößt auf all die Ungereimtheiten unserer Geschichtsschreibung und kommt darauf, daß es eine noch höhere Intelligenz gibt - ggf "Gott" 🤔

Für mich ist "Gott" allwissend&allmächtig.
Wären wir in einer Matrix, ( könnten wir aufgrund der Film - Weisheiten diese Frage erörtern), könnten wir es denn je abschließend beantworten bzw. wissen🤔. Von daher spielt es für mich keine große Rolle.


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

06.06.2022 um 17:36
@Noumenon
Nikola Tesla soll einst gesagt haben:
"Mein Gehirn ist nur ein Empfänger, im Universum gibt es einen Kern, aus dem wir Wissen, Kraft und Inspiration erhalten. Ich bin nicht in die Geheimnisse dieses Kerns eingedrungen, aber ich weiß, dass es existiert."

Ich weiß nicht, was "Gott" sein soll, vielleicht eine bestimmte Energie, Frequenz, KI = für mich gibt es kein Wort, kein Buch, keine Weisheit die es wirklich zu beschreiben schafft, aber für mich ist diese "Hyperintelligenz" real.

Richtig, eine künstliche Intelligenz, selbst die Summe aller menschlichen Intelligenz, würde letztlich von wem auch immer erschaffen.
Selbst wenn sie von allein lernt und sich weiter und weiter entwickelt, hätte sie irgendein Schöpfer erschaffen.
Wenn diese KI irgendwann erfasst, daß der Mensch nicht mehr nötig ist, das Leben ansich aber zwingend zu schützen wäre und dieser Planet (aus welchem Grund auch immer) menschenleer würde, bliebe diese KI bestehen. Sobald dann wieder intelligente menschliche Entwicklung möglich wäre, würde früher oder später wieder ein neue KI entwickelt, die VIELLEICHT die Frage nach dem Ursprung stellt und die Anbindung sucht.
Fasst schon Richtung Science Fiction...


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

gestern um 22:38
Also ich bin definitiv jemand, der Gottes Sohn und seinen Geist kennengelernt hat. Ich weiß, dass dieser Gott (Vater, Jesus, sein Sohn und Gottes Geist) real existiert. Einfach den Schöpfungsbericht lesen. Da ist es ganz gut beschrieben, wie alles begann. Aber das muss eh jeder selber herausfinden, denn auf Zuruf ist GLAUBEN eh nicht möglich.

Ich fand die Hartnäckigkeit von @Zyklotrop ganz gut, denn wer sucht, wird auch finden (wenn man wirklich Interesse an Jesus hat).
Und so hab ich die Tage an @Zyklotrop denken müssen, als ich den Heilungsbericht aus der Stuttgarter Gemeinde gesehen habe
Youtube: Warum die Kirche ohne den Heiligen Geist keine Zukunft hat | Markus Wenz | 05.06.2022
Warum die Kirche ohne den Heiligen Geist keine Zukunft hat | Markus Wenz | 05.06.2022
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.
In dem Video wird unter anderem Vadims Heilung beschrieben, wie sein medizinisch völlig unheilbar schiefer Rücken in Sekunden gerade und geheilt wurde.
Stuttgart ist nicht weit weg und Vadim hat Arztberichte, die da weiterhelfen und die Gemeinde gibt bestimmt jedem Interessierten weiter Auskünfte über Heilungen, die sich auch über schulmedizinische Dokumente nachvollziehen lassen.

Ob Euch das zum GLAUBEN weiterhilft? Mmmmh.
Zumindest hat das Jesus früher auch so praktiziert und Menschen kamen in Scharen. Zumindest kam da schon mal Interesse auf. Ob es zum GLAUBEN später reichte, kann ich nicht sagen.

Ich vertraue da Gottes Geist, der jedem Interessierten weiter hilft und jeden Suchenden finden lässt... weil ich Ihn so kenne...

Allen ein gesegnetes Wochenende
MaPi


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

gestern um 23:01
Zitat von MaPiMaPi schrieb:In dem Video wird unter anderem Vadims Heilung beschrieben, wie sein medizinisch völlig unheilbar schiefer Rücken in Sekunden gerade und geheilt wurde.
Kategorie Wunderheilungen als charismatisch-spirituelle Show, über diesen frommen Beschiss braucht man nicht weiterzudiskutieren.

Das ist unterstes Niveau, so wie Padre Pio oder Blut weinende Madonnenstatuen.


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

gestern um 23:15
Zitat von MaPiMaPi schrieb:In dem Video wird unter anderem Vadims Heilung beschrieben, wie sein medizinisch völlig unheilbar schiefer Rücken in Sekunden gerade und geheilt wurde.
Kauf ich nicht.
Wenn man da ernsthaft rangehen würde, dann gäbs eine vernünftige Diagnostik und mindestens 2 Röntgenbilder. Die Fotos sagen mal so gar nicht aus.
Selbst wenn er eine lumbale Skoliose gehabt haben sollte, das kann man operieren.
Da sind wir schon mal bei "Wer einmal lügt..."
Hatte er die Vorstufe, eine noch aktiv korrigierbare seitliche Verbiegung der Wirbelsäule, dann wäre es noch simpler. Wie gesagt, Rö's wären sinnvoll um das begutachten zu können.
Wie es bei "Holy Spirit Nights schon mal abgehen kann zeigt ein Bericht vom Spiegel aus 2017
Die Gläubigen sind angehalten, ihr "Bestes“ zu geben, egal ob ein Euro oder eine Million, Hauptsache, es kommt jetzt ein bisschen Kohle rüber.
Und noch während Trachsel spricht, Englisch mit zuckrigen französischen Akzent, wandern die blauen Putzeimer durch die Reihen und niemand, niemand wird es wagen, ihn an sich vorüberziehen zu lassen, ohne die eigene Großzügigkeit unter den Augen des Herrn unter Beweis gestellt zu haben.
Früher, als man sowas noch Ablasshandel nannte, war wenigstens der Gottesdienst umsonst. Dieser hier, mitsamt den eingeflogenen Stars, der Lichtshow, den Videoleinwänden, den Nebelmaschinen, den Bands, den Infoständen für Missionsarbeit in Afrika und gegen Abtreibung kostet, je nachdem, um die 30 Euro. Gott mag umsonst sein, der Heilige Geist nicht unbedingt. In der „Code Red Zone“ werden hippe Shirts und Jutebeutel aus der „Fearless“-Kollektion verkauft.
Mehr unter https://www.spiegel.de/panorama/holy-spirit-night-wie-ich-mich-als-unglaeubiger-unter-10-000-evangelikalen-christen-fuehle-a-00000000-0003-0001-0000-000001763308

Zum Gospelforum gibts auch Lesestoff
Mehrfach wurde in evangelikalen Medien über angebliche Wunderheilungen bei Veranstaltungen des Gospel Forums berichtet. Am Ende seines Vortrags bei der Holy Spirit Night im Oktober 2012 sagte der Gastredner Daniel Kolenda, ein amerikanischer Missionar, zu den 6.000 Besuchern, dass jemand in der Halle sei, der vor einer Herztransplantation stehe. Diese werde nicht mehr gebraucht, da Gott ihm ein neues Herz erschaffen habe.[49] Pastor Wenz selbst wird aus einem Gottesdienst im Jahr 2009 mit den Worten zitiert: „Gott sprach gerade zu meinem Herzen, jemand wird jetzt geheilt an seiner Bauchspeicheldrüse.“[50]
Wikipedia: Gospel Forum

Oder wie Obelix sagen würde:"Die spinnen, die Charismatiker". :D


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Spiritualität: Kann man die Nichtexistenz Gottes beweisen?
Spiritualität, 2.051 Beiträge, um 00:20 von SpaceDemon
NeverBowDown am 20.08.2021, Seite: 1 2 3 4 ... 100 101 102 103
2.051
um 00:20 »
Spiritualität: Wie kann man einen Atheisten überzeugen, dass er eine Seele hat?
Spiritualität, 511 Beiträge, am 23.07.2021 von T.Rick
The_Sorcerer am 20.06.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 23 24 25 26
511
am 23.07.2021 »
von T.Rick
Spiritualität: Respekt vor Religionen, mit welcher Begründung?
Spiritualität, 773 Beiträge, am 12.08.2021 von Infidel
andreb1990 am 08.03.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 36 37 38 39
773
am 12.08.2021 »
Spiritualität: Guter Gott - Böser Gott
Spiritualität, 20.901 Beiträge, am 06.11.2021 von Niselprim
Niselprim am 26.10.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 1043 1044 1045 1046
20.901
am 06.11.2021 »
Spiritualität: An Gläubige: Müsstet ihr nicht annehmen, dass ihr in die Hölle kommt?
Spiritualität, 732 Beiträge, am 22.10.2021 von Brunnennöck
Asznee am 15.02.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 34 35 36 37
732
am 22.10.2021 »