Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Demokratischer Islam

1.170 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Demokratie
autodidakt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

18.07.2006 um 13:28
..und nein, islam bedeutet wörtlich übersetzt einzig und allein FRIEDE


Islam (arabisch: إسلام islām,„Hingabe an
Gott“; الإسلام al-islām,„der Islam“)


Muslim (arabisch مسلم muslim,„der sich Unterwerfende“
oder „sich Hingebende“)

Quelle: Wikipedia


melden
Anzeige
lerem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

18.07.2006 um 13:51
@lEOPolD

Hier die Verse aus den gängigsten 3 Übersetzungen:

47:4

M. A. Rassoul
Wenn ihr auf die stoßt, die ungläubig sind, so haut (ihnen) auf denNacken; und wenn ihr sie schließlich siegreich niedergekämpft habt, dann schnürt ihreFesseln fest. (Fordert) dann hernach entweder Gnade oder Lösegeld, bis der Kriegseine Lasten (von euch) wegnimmt. Das ist so. Und hätte Allah es gewollt, hätte Er sieSelbst vertilgen können, aber Er wollte die einen von euch durch die anderen prüfen. Unddiejenigen, die auf Allahs Weg gefallen sind - nie wird Er ihre Werke zunichte machen.

Azhar
Wenn ihr im Krieg auf die Ungläubigen trefft, schlagt ihnen aufden Nacken, bis ihr sie außer Gefecht gesetzt habt! Dann legt sie in Fesseln! DieGefangenen könnt ihr später in Gnade oder gegen Lösegeld oder im Austausch freilassen. Sohabt ihr zu verfahren, bis der Krieg zu Ende ist. Wenn Gott wollte, hätte Er sieohne Krieg besiegt. Aber Er will die einen von euch durch die anderen prüfen. Die Werkeder Gläubigen, die auf dem Weg Gottes getötet werden, wird Er nicht zunichte machen,

Zaidan
Und wenn ihr auf diejenigen, die Kufr betrieben haben, trefft, gibt es dasSchlagen auf die Hälse. Dann wenn ihr ihnen schwere Verluste zugefügt habt, dann ziehtdie Fesseln fest. Danach ist entweder Begnadigung oder Auslösung, bis der Kriegseine Lasten ablegte . Es ist dies! Und wollte ALLAH, würde ER gewiß an ihnen Vergeltungüben. Doch damit ER die einen von euch durch die anderen prüft. Und diejenigen, diefi-sabilillah getötet wurden, ihre Handlungen läßt ER nie verloren gehen.

Oha,also eine Kriegssituation. Warum hast du nicht den ganzen Vers gepostet Leopold?

Weiter im Text:

8:39

M. A. Rassoul
Und kämpft gegen sie, damitkeine Verführung mehr stattfinden kann und (kämpft,) bis sämtliche Verehrung aufAllah allein gerichtet ist. Stehen sie jedoch (vom Unglauben) ab, dann, wahrlich, siehtAllah sehr wohl, was sie tun.
Azhar
Kämpft gegen die Ungläubigen, bis eskeine Verfolgung mehr gibt und der Glaube an Gott allein vorherrscht! Wenn sie denKampf aufgeben, wird Gott sie entsprechend richten, sieht Er doch alles.

Zaidan
Und führt gegen sie den bewaffneten Kampf, damit es keine Fitna mehr gibt undder Din insgesamt nur für ALLAH bleibt. Und wenn sie aufhören, so ist ALLAH gewiß dessenallsehend, was sie tun.

Oha, Verführung, Verfolgung, Fitna(Aufstand, Hetze,Revolte) ist also quasi die Bedingung. Aber man sucht sich halt immer die Übersetzung diedem einen Zweck am besten dient, nicht wahr? Wenn man zu den Versen noch die Hadithenimmt, und die Offenbarungsanlässe wird es NOCH deutlicher, dass dies aufKriegssituationen bezogen ist. Ich kann dazu das Profil von Bruder kk61mos. empfehlen,dort ist das gut erklärt.

Zu finden hier:http://www.allmystery.de/mitglieder/kk61mos.

Unter dem Satz "Die häufigstenVerse aus dem Koran, die gegen die Muslime verwendet werden und ihre Erklärungen:" istdie Erklärung zu finden.


melden

Demokratischer Islam

18.07.2006 um 13:51
Nach einem Gutachten des Beauftragten der ev.-luth. Landeskirche Hannovers für dieSeelsorge an Iranern, Hans-Jürgen Kutzner, kann jeder Moslem den Abtrünnigen mit dem Todbestrafen, ohne dafür strafrechtlich verfolgt zu werden. Ende 2005 wurde in deriranischen Stadt Gonbad-e-Kavus der vom Islam konvertierte freikirchliche Pastor GhorbanTori entführt und erstochen. Erst kürzlich wurde der iranische Christ Ali Kaboli wegenillegaler religiöser Versammlungen und Abfalls vom Islam festgenommen. Vorher hatte esReisebeschränkungen, Verhöre, Morddrohungen und einen Giftanschlag gegen ihn gegeben. Derpfingstliche Laienpastor Hamid Pourmand, der Oberst in der iranischen Armee war, wurde2005 wegen Täuschung der Streitkräfte von einem Militärgericht zu drei Jahren Haftverurteilt.

Bitte, Bitte trage dich in die Unterschriftenliste ein:

9. Tage, dann ist die Zeit für @reza um, würde dasselbe auch für jeden anderen tun -ob Neger oder Indianer, Chinese, einerlei " Mensch ist Mensch " und @reza ist Todgeweiht.. etwa 45.000. Stimmen fehlen noch !

Leite diese Mail an alle deine Freundeweiter.
Aber bitte beachtet, dass die Zeit drängt.

http://www.soulsaver.de/aktion/reza_petition.php
Gruss .


melden

Demokratischer Islam

18.07.2006 um 14:08
>>Schau dir islamische Gesellschaften und die Rolle der Frauen in ihnen an und dann sagemir was bei dir Zweifel am Patriachart weckt.<<

Ich schaue mir die GesetzeAllahs (s.w.t.) an, wie sie im Koran stehen und den Islam, wie unser Prophet (s.a.s.) undseine Gefährten ihn uns vorgelebt haben.
Daran hat man sich als Moslem zu orientierenund nicht an dem, was andere Menschen fälschlicherweise in den Islamhineininterpreiteren.

Ich sehe nichts von einem "totalitären Patriachart" oder"Gewaltverherrlichung".


melden

Demokratischer Islam

18.07.2006 um 14:17
@lerem
Ich zitiere nicht den ganzen Vers, da ich aus dem Gedächtnis zitiere. Hätteich hier den Koran zur Hand, könnten wir uns Zitate und ihre Deutungen stundenlang um dieOhren schlagen.

Natürlich kann man die Texte auf verschiedene Arten auslegen.Tja, Kriegssituationen. Von wem gehen die denn aus ? Und warum ? ;)

Wie wirddenn der Koran überwiegend interpretiert ? Ich bin sicher, das ich mit meiner Ansicht garnicht soweit danebenliege. Wir erleben es doch tagtäglich in allen Teilen der Welt unddas läßt sich nicht wegdiskutieren.
Islamexperten und anerkannte Imane aus allenislamisch geprägten Ländern bestätigen mich da auch weiter in meinem Urteil.

Ichglaube ja sogar das es Muslime gibt, die am Frieden hängen und auch nur den wenigenfriedlichen und menschenfreundlichen Dingen ihres Glaubens verhaftet sind. Aber ich binmittlerweile davon überzeugt, das das eine Minderheit ist. Außerdem, für Moslems sindUngläubige aber keine Menschen.

Sure 8 Vers 55
„Siehe, schlimmer als dasVieh sind bei Allah die Ungläubigen.“

Oder fehlt da wieder ein wichtiger Kontext? ;)

Nein lerem, der Islam muß sich nicht daran messen lassen wie eineMinderheit, zu der vielleicht auch du gehörst ihn interpretieren möchte, sondern daranwie er von der großen Masse, vor allem in Europa gelebt wird.
Was die Muslime inihren eigenen Ländern veranstalten ist den meisten hier nämlich ziemlich schnuppe.


melden

Demokratischer Islam

18.07.2006 um 14:19
@falak
Ja, eine gewisse Blindheit gehört zum Fanatismus nun mal dazu.


melden

Demokratischer Islam

18.07.2006 um 14:43
Ich schaue mir die Gesetze Allahs (s.w.t.) an, wie sie im Koran stehen und den Islam,wie unser Prophet (s.a.s.) und seine Gefährten ihn uns vorgelebt haben.

Aber was machst du, wenn du einer der wenigen bist, die genau was machen?


melden

Demokratischer Islam

18.07.2006 um 14:49
@lEOPolD

>>Ja, eine gewisse Blindheit gehört zum Fanatismus nun mal dazu.<<

Die Blindheit geht hier nicht von meiner Seite aus, sondern von Menschen wie dir, diesich von Orientalistengeschwätz und Medienwahn aufwiegeln lassen.
Nimmst du unterdiesem Einfluß eine Interpretation des Koran zur Hand, siehst du automatisch nur Teile,dir für dich den Islam in ein schlechtes Licht rücken.
Dabei lässt du dannallerdings den Gesamtzusammenhang außer Acht.

Lerem hat eben versucht, dieBedeutung der Verse, von denen du ausgehst, sie würden beweisen, dass der Islam in jederSituation Gewalt gegen "Ungläubige" propagiert, zu erläutern.
Bei dir kann das keineWirkung erzielen, weil es sehr bequem ist, bei seinem eigenem Standpunkt zubleiben...Richtig?

Du musst die Verse mit Verstand lesen, ohne dabei einfachTeile unter den Tisch fallen zu lassen.


melden

Demokratischer Islam

18.07.2006 um 16:15
@falak
Ok, lassen wir diese ollen Verse mal außen vor.

„In den klassischenislamischen Verfassungen ist von Demokratie, so wie sie in den modernen westlichenStaaten ausgeprägt ist, nichts zu spüren. Die islamischen Staatstheorien lehnen dasPrinzip der Volkssouveränität ab. Die Abneigung gegenüber demdemokratisch-parlamentarischen System hat im Islam also eine begründete Tradition. Derislamische Herrscher sollte am besten mittels Wahl bestimmt werden, erkannten schon dieStaatsrechtler des goldenen islamischen Mittelalters. Das islamische Gesellschaftssystemwird damit aber keineswegs zu einer Demokratie. Diese Staatsform ist dem Islam fremd."Dr. Ayyub Axel Köhler, neuer Zentralratsvorsitzende der Muslime in D., Islam-Leitbilder,S.32 f

„Wir müssen für eine Eroberung des Islam in Europa kämpfen. Im Rahmendessen soll in Deutschland die Scharia eingeführt werden: „Ein religiöser Muslim ist auchgleichzeitig ein Verfechter der Scharia. Der Staat, die Medien und die Gerichtsbarkeithaben nicht das Recht, sich einzumischen.“
(Milli Görus und ihr Sprecher Ali Yükselin einer Erklärung 1998 in der „Milli Gazete" vom 7. August 2001, Seite 2)

„Siehst du diese Menschen? Wenn man die umbringt, ist das keine Sünde. Das sind allesUngläubige." Alpaslan Sürücü, der Bruder des Todesschützen von Hatun Sürücü (23)

10.11.04: Nach Recherchen des ZDF-Magazins Frontal 21 wird in der BerlinerMevlana-Moschee durch den Vorbeter Yakup T., ein Türke der bereits seit 1970 inDeutschland lebt, Hetze gegen das deutsche Volk betrieben: Der Hodscha erklärt: „Es gibtDeutsche, die auch gut sind. Aber sie sind und bleiben doch Atheisten. Wozu nutzen siealso? Haben wir jemals einen Nutzen von ihnen gehabt? Auf der ganzen Welt noch nicht.Weil Gott mit ihnen Mitleid hatte, gab er ihnen Freuden im Diesseits. Aber im Jenseitskann der Deutsche wegen seiner Ungläubigkeit nur das Höllenfeuer erwarten."

„Allah brachte die Muslime auf (in) die Welt, damit sie die Welt erobern undbeherrschen und bevölkern. Wenn ein
Volk sich dem Willen Allahs widersetzt und sichweigert, muslimisch zu sein, dann wird es zu Sklaven der Muslime werden und Steuern andie islamische Obrigkeit bezahlen. Diese Völker werden hart arbeiten, und ihr werdetNutzen
daraus ziehen." ( Hadith, Conquest of the Countries. Kairo, Ägypten: VerlagDar al Nahadah 1961, Bd.2, S. 310 )

„Neuer Tumult mit 200 Beteiligten - Zumdritten Mal innerhalb weniger Tage mußten in der Nacht zum Donnerstag Dutzende vonPolizisten zum Einsatz in das Dietzenbacher Spessartviertel ausrücken. Grundw arenbefürchtete Übergriffe von 200 Jugendlichen, die sich auf der Straße versammelten undContainer in Brand gesetzt hatten." (hr-online.de, 22.07.2005) Dietzenbach: Einwohner:34000, Arbeitslosigkeit: n.b., offizieller Ausländeranteil: 30% DietzenbachSpessartviertel: offizieller Ausländeranteil: 95%, 2300 Jugendliche, davon 39% Türken,22% Marrokaner

In Moscheen in Deutschland wird zum "Heiligen Krieg" gegen denWesten aufgerufen (ARD, Panorama, 02.10.2003)
■ Welt.de (10.11.04) :Kriminelle elfköpfige Araberfamilie aus dem Libanon (230 Straftaten) wird aus Deutschlandabgeschoben
■ Welt.de (17.11.04) Im islamischen Recht steht die Gewalt alsPflicht
■ Welt.de (10.11.04): Überproportional hoher Anteil von Ausländern beiGewalt an Schulen
■ Morgenpost.de (17.11.04): In Berlin leben bereits 230.000Moslems und es gibt ca. 100 muslimische Gebetshäuser
■ Morgenpost (26.04.2004):Kriminelle arabische Großfamilien (100 Familien mit insgesamt 4.000 Angehörigen)libanesische Kurden aus der Türkei betrügen den deutschen Staat und erhalten Sozialhilfein Höhe von 20 Mio.Euro
■ Haz.de (15.11.04) : Immer mehr Politiker befürchten,daß es bald zu Konflikten zwischen Muslimen und Deutschen kommen wird
■ ARD,Monitor (02.02.2004) : Arabische Jugendgangs terrorisieren einen ganzen Stadtteil inBerlin. 37 % Ausländer. Höchste Kriminalitätsrate. Die Menschen trauen sich nicht mehrauf die Straße. Ein Libanese erschoß im Jahr 2003 einen Polizisten. Jedes drittePolizeirevier soll geschlossen werden, da kein Geld mehr da ist.
■ Der Spiegel(01.09.97) : Die Muslime in Deutschland lehnen das deutsche Grundgesetz ab
■Welt.de (09.12.04) : Die Muslime Versuchen die Macht in den
Ländern zu übernehmen, indenen sie leben
■ Focus (48-2004) : Bei uns haben sich muslimische Weltengebildet,
welche unseren Werten oft feindlich gegenüberstehen; zusammengestellt vonFakten24.

Reda Seyam 45, Ägypter, mit deutschem Paß: „Laut Koran ist es inOrdnung, Terrorist zu eine Pflicht, Ungläubige umzubringen"
( Frankfurter RundschauJuli 2003 )

Khamenei, oberster geistlicher Führer des Iran sagte: „Wirf DeineGebetsschnur fort und kaufe Dir ein Gewehr. Denn Gebetsschnüre halten Dich still, währendGewehre die Feinde des Islam verstummen lassen! Wir kennen keine absoluten Werte außerder totalen Unterwerfung unter den Willen des allmächtigen Allahs. Die Christen und Judensagen: Du sollst nicht töten! Wir sagen, daß das Töten einem Gebet an Bedeutunggleichkommt, wenn es nötig ist.
Täuschung, Hinterlist, Verschwörung, Betrug, Stehlenund Töten sind nichts als Mittel für die Sache Allahs!" 112 S.a. Kapitel 4.2.3 DERDSCHIHAD – Träger der islamischen Expansion


Laut Hessens InnenministerVolker Bouffier (CDU), „streben sie in Wahrheit eine totalitäre islamistischeGesellschaft an, die sämtliche Werte unserer Ordnung außerkraftsetzt", wie der folgendenPredigttext aus einer Moschee, aufgenommen vom Verfassungsschutz Bayern, bestätigt:
„Amerika ist ein großer Teufel, Großbritannien ein kleiner, Israel ein blutsaugenderVampir. Einst waren die Europäer unsere Sklaven114, heute sind es die Moslems. Dies mußsich ändern. Wir müssen die Ungläubigen in die tiefste Hölle treiben. Wir müssenzusammenhalten und uns ruhig verhalten, bis es so weit ist. Ihr könnt jetzt noch nichtssehen, aber es ist alles in Vorbereitung. Es läuft im Verborgenen. Ihr müßt euchbereithalten für den richtigen Zeitpunkt.115 Wir müssen die Demokratie für unsere Sachenutzen, und Europa mit Moscheen und Schulen überziehen."

Ich könnte solche Textenoch Seitenweise aufführen, aber ich denke es reicht um zu zeigen wie sich der Islam undseine Anhänger präsentieren.


melden

Demokratischer Islam

18.07.2006 um 17:05
@lEOPolD

Wie ich schon sagte, Orientalistengeschwätz und Medienwahn.
Du hastdir eine anti- islamische Seite oder gleich mehrere gesucht,kopiert und hier eingefügt,ohne auch nur den Bruchteil einer Sekunde über den Wahrheitsgehalt dieser Aussagennachzudenken.
Einfach ist das, aber auch richtig?....

Selbst wenn einigeMenschen, die sich dem Islam zugehörig fühlen, solche Aussagen treffen oder solcheAnsichten vertreten, heißt das dann, dass der Islam "so" ist?
Wenn einrechtsorientierter Deutscher schreit, "alle Ausländer raus!", ist dann Deutschland alsNation rechsradikal?
Denk nach und erweitere dein Blickfeld.


Du hasthier die Möglichkeit, Moslems direkt auf Dinge anzusprechen, die du nicht verstehst undablehnst, dann tu es auch direkt. Versteck dich nicht hinter irgendelchen"Zeitungsartikeln".


melden

Demokratischer Islam

18.07.2006 um 17:09
@lEOPolD

Ach ja, und "Demokratie", wie sie heute existiert, gibt es im Islamtatsächlich nicht.
Vielleicht solltest du dazu mal den Anfang dieses threads lesen.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

18.07.2006 um 20:29
@falak
Wie ich schon sagte, Orientalistengeschwätz und Medienwahn.


Alleine die bei Allmy präsenten Islamfreunde strafen dich lügen.
Du denkst wohldu kannst uns für dumm verkaufen


melden

Demokratischer Islam

18.07.2006 um 22:38
Ich laufe durch die Straßen und alles was ich seh
sind verlorene Seelen, gesichtsloseArmeen,
korrupte Bullen, Schulen voll Idioten,
die falschen Götter, die falschenDrogen.


Das trifft es eigentlich, oder?


melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

18.07.2006 um 22:43
>>>Du denkst wohl du kannst uns für dumm verkaufen<<<

Bei dir haben wir das nunwirklich net mehr nötig :D


melden

Demokratischer Islam

18.07.2006 um 23:37
"Sure 8 Vers 55
„Siehe, schlimmer als das Vieh sind bei Allah die Ungläubigen.“"

Also bei mir im koran steht bei sure 8 vers 55:

Bittet Gott, EurenHerrn, demütig und innig! Er liebt nicht die, die seine Gebote und Verbote übertreten.(8:55)


melden

Demokratischer Islam

18.07.2006 um 23:43
Naja, wen juckt das ? Dann wären wir eben in deren Augen "schlimmer als das Vieh".
Naund ?

In der Bibel steht auch allerhand Quark.

Wichtig ist nur, zubegreifen, dass "wir Chrsten" hier uns längst scjhon losgesagt haben vonmittelalterlichen Gebräuchen in der Bibel, wärend Islam-Anhänger stolz verkünden, dasssie für sich selbst genau das Gegenteil befürworten.


melden

Demokratischer Islam

18.07.2006 um 23:44
LeopoLd ,

deine zeitungberichte kannst du sonst wo hin stecken, ich habe ws sattimmer wieder den gleichen scheiß zu hören. hört mal damit auf, stern sagt das..., speigelsagt das.., das sind islamfeindliche zeitschriten. Ihr müsst euch objektive und seriöseorientalisten anhören wie sigrid hunke usw. wenn einige muslime fehler begehen wird esverallgemeinert, warum? weil ihr denr islam hasst und das seit den kreuzzügen. Niemandbehauptet doch heute, dass juden krieg gegen palästina führen, oder das christen krieg inirak führen, aber wenn hisbollah sich gegen die unerdrückun der israelies wehrt undgewalt anwendet ist es wieder der islam, der es ihnen erlaubt. Wollt ihr mich verarschenoder was?
Hisbollah und hamas wir oder ich persönlich wir stehen hinter euch, machtso weiter Allah wird euch den sieg bescheren.


melden

Demokratischer Islam

18.07.2006 um 23:47
Naja, wen juckt das ? Dann wären wir eben in deren Augen "schlimmer als das Vieh".
Na und ?


natürlicih sind menschen schlimmer als vieh, wen sieunschuldige menschen umbringen, egal ob das juden muslime oder christen sind.


melden

Demokratischer Islam

18.07.2006 um 23:48
@ kk61mos

wenn einige muslime fehler begehen wird es verallgemeinert, warum?weil ihr denr islam hasst und das seit den kreuzzügen

Du hast einfach nichtbegriffen, dass "Ihr" viel mehr Wert auf Eure Religion legt, als "wir".

Allahwird euch den sieg bescheren.

Als wenn Du über Allahs Ziele irgendetwaswüsstest.

:)


melden
Anzeige

Demokratischer Islam

18.07.2006 um 23:48
kk61mos, sehr wahr gesprochen.. gesundheit deinem munde..


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zwingt uns Gott?244 Beiträge