Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Demokratischer Islam

1.170 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Demokratie
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

24.08.2006 um 11:31
@zaphodB.
>Aber zurück zum o.a. Fluggeschichte:
Dieser Vorfall zeigt genaudie
Anfänge einer Entwicklung hin zum Generalverdacht ,die ich ,seit ich hier im Forumbin
vorhergesagt habe, falls die islamische und hier insbesondere die arabischeGesellschaft
nicht ihre Ultras, Fanatiker und Fundamentalisten in den Griff kriegt. <



hallo,, in verscheiden" islmischen" leadern werden laufend anti terroreinheiten von
denn eigenen leandern gegen terroristen eingsezt wie in pakistan, undsaudi arabien der
fall ist.


melden
Anzeige
autodidakt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

24.08.2006 um 11:36
@ Azrayl

Ich weiß es auch nicht so genau, Goethe hat auf jeden Fall mit demIslam liebgeäugelt. So, bin dann wech ...


melden

Demokratischer Islam

24.08.2006 um 11:50
@greenline
weiß ich,aber andere unterstützen den Terror auch ganz bewußt und dasweißt Du auch.
Mir geht es im übrigen auch und hauptsächlich um einegesellschaftliche Sanktionierung des Terrors.


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

24.08.2006 um 11:58
.weiß ich,aber andere unterstützen den Terror auch ganz bewußt und das weißt Du auch.
Mir geht es im übrigen auch und hauptsächlich um eine gesellschaftlicheSanktionierung des Terrors.<

ich kenn niemanden in meinen freudes kreiss nochverwanden kreiss ,die denn terror unter stuezen.
bloss die amys(regierung bush) diemag niemand,dewegen ist man nicht gleich ein terrorist.


melden

Demokratischer Islam

24.08.2006 um 12:02
Es geht hierbei aber darum, dass gegen im Namen des Islam (ob nun wegenFehlinterpretation oder nicht) verübte Terroranschläge keine Sau auf die Straße geht unddiesen im NAMEN DES ISLAM verurteilt.

bei GEFÄLSCHTEN Karikaturen brennt derhalbe mittlere Osten...

DAS ist doch das seltsame.


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

24.08.2006 um 17:03
@greenline

Die Amis mag ich auch nicht. ;)


melden

Demokratischer Islam

24.08.2006 um 17:22
@azrayl

>>schön gesagt....hatte nicht goethe eh gesagt jeder mensch ist einmoslem...??<<

Goethe schrieb Folgendes:

>>Wenn Islam Gott ergebenheißt,
In Islam leben und sterben wir alle.»<<


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

24.08.2006 um 17:28
@falak

Also ich bin keiner und möchte auch keiner sein... Bitte nicht falschverstehen. ;)

Ich frage mich sowieso, warum hier in 1000 Threads allgemein übersowas gerdet wird. Irgendwie schreiben alle immer das gleiche. Dieses Argument mit dem"Demonstrieren gegen Terror von Moslimen" habe ich in meiner kurzen Zeit hier 3 Malgelesen. Ihr werdet eh nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommen. Und Terroristen sindhier ja wohl nicht. Die würden wohl kaum in den Dialog mit irgendwelchen Usern treten.


melden

Demokratischer Islam

24.08.2006 um 17:32
@marquis

>>Also ich bin keiner und möchte auch keiner sein... Bitte nicht falschverstehen.<<

Vielleicht solltest du den Ausspruch Goethes erst einmal versuchenzu verstehen...

In diesem Zusammenhang ist nicht die "Religion" Islam gemeint...


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

24.08.2006 um 17:34
@falak

Aha... Sondern? :)


melden

Demokratischer Islam

24.08.2006 um 17:43
@marquis

Die einem jeden Menschen innewohnende Verbindung zu Allah (s.v.t.), dieGottergebenheit...
Alles, was existiert, ist Allah (s.w.t.) untergeben, weil es vonIhm in die Existenz gebracht wurde.
Ob ein Mensch sich das bewusst machen kann unddarüber hinaus dann auch bewusst dienen kann, ist eine andere Frage.


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

24.08.2006 um 17:48
@falak

Oder möchte... Jeder muss seinen eigenen Weg finden, meinst du nicht? ;)Wenn du darin deinen inneren Frieden gefunden hast, dann freut mich das für dich,wirklich. Ich setzte mich viel mit sowas auseinander und ich kann mich im Islam nichtfinden... So sind wir alle unterschiedlich, nicht wahr? ;)

Ich verteufel hiernichts und niemanden, aber ich kann FÜR MICH PERSÖNLICH den Islam ausschließen, so wie duihn für dich gefunden hast. Ich würde da nicht reinpassen. Wie gut, dass man unsIndividualität gegeben hat, findest du nicht? :)


melden

Demokratischer Islam

24.08.2006 um 17:51
@marquis

Allah (s.w.t.) entscheidet darüber, wessen Herz für den Islam offen istund wessen nicht...


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

24.08.2006 um 17:54
Dann hat er sich gegen meins entschieden und mein Herz für etwas anderes geöffnet. :)


melden

Demokratischer Islam

24.08.2006 um 18:12
>>Dann hat er sich gegen meins entschieden und mein Herz für etwas anderes geöffnet.<<

Allah (s.w.t.) weiss es besser...


melden
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

24.08.2006 um 18:24
@falak

Was denn? Ich verstehe grade nicht...


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

24.08.2006 um 18:34
Anhang: rs27968,1156437280,is_quran_gods_word_I.doc

Marquis @
bei uns moselms heist es alles gehoert zu allah, wenn allah dir dein wegoeffnet so ist es sein wille, denn wir glauben an das voherbestimmte und allah weiss esam besten.
bei uns ist ein neugeborenes egal welcher herkunft, ein moslem und erstspaeter liegt es an ihm denn wahren weg zu gehn oder nicht, und allah eroeffnet das herzwenn es reihn ist.denn fuer uns ist alles auf dieser welt ein test und allah sucht sichdie besten aus.denn er ist allwiessend, was wir menschen erst begreifen koennen wenn wirtot sind,denn da ist die belohnung fuer das was man in dieser welt getann hat.

hier ein was zu begreifen was ueber denn quran


melden

Demokratischer Islam

24.08.2006 um 18:40
>>Was denn? Ich verstehe grade nicht...<<

Du weisst nicht, was noch wird und ichweiss es auch nicht. Allah (s.w.t.) weiss es besser...


melden

Demokratischer Islam

24.08.2006 um 19:00
Wir können uns die Köpfe einhauen, uns den Mund fusslig reden darüber wer oder was dieWelt erschaffen hat. Letzendlich ist diese höhere Macht allein durch ihr Wirkenbestätigt. Jedoch muss uns klar sein im Moment haben wir nur diese "Eine Welt" und wennwir Menschen die wir alle aus dem selben Fleisch und Blut sind, es nicht schaffen mit allunser Vernunft Lösungen für den Frieden zufinden, dann gibt es für uns definitiv keineZukunft oder nur eine sehr erbärmliche. "Peace for the world" Jeder soll die Chance habenseine Kultur seine Religion seinen Lebensweg so zugehen wie er möchte ohne dabeidiskriminiert zu werden. Natürlich muss "radikaler" Fundamentalismus verhindert undbekämpft werden, aber wenn jemand streng nach den Riten seiner Kultur lebt dann sieht eräusserlich evtl. aus wie ein "radikaler" Fundamentalist was ihn jedoch noch lange zukeinem macht. Also müssen wir lernen hinter die Fassade zu schauen. Denn die Ziele einesFanatikers weichen komplett von denen friedlicher Muslime ab, welche versuchen in ihrerReligion den Kern der Wahrheit zu finden und ein friedliches Leben führen.
Geradeheute dürfen nicht alle über einen Kamm scheren ansonsten würden wir aus der Sicht derüberwiegend friedlichen Gemeinschaft der Muslime den "ersten Stein werfen".


melden
Anzeige
diphtherie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

24.08.2006 um 22:05
Die formulierung "richtiger Weg" finde ich etwas unglücklich... Es hat etwas arroganteszu sagen, dass der eigene Weg der einzig richtige ist.


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt