Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Demokratischer Islam

1.170 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Demokratie
balduin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

11.07.2006 um 19:29
@ergenekon

Verstehe diese Frage jetzt echt nicht. Sorry.

Ersterklär
ich Dir einen Begriff und jetzt hab ich schon nen Auftrag.

Wie bist`nDu drauf?
*uff*


melden
Anzeige
sipahi89x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

11.07.2006 um 19:30
@balduin

"Wer wie und auf welche Art und Weise an Gott (Allah) glaubt,bleibt jedem selbst überlassen. "


FALSCH, jeder der nicht wie der GesandteAllahs (s.a.v) glaubt glaubt falsch aus sicht des islams....

ON-TOPIC

Demokratie und ISLAM = Unvereinbar


melden

Demokratischer Islam

11.07.2006 um 19:30
@kurdishgirl

Ja und ich hab dich gesperrt wenn du willst entsperr ich dich lesedeinen letzten Post und füge ihn hier rein dann weis jder das du ein TürkenhassenderFaschist bist.

Und nur weil du größer schreibst hast du nicht mehr zu sagen...


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

11.07.2006 um 19:30
das ist der grund warum ich die wahhbis ablehne, ich wurde nie im traum in moslem egalwelcher richtung kafir nennen.


melden
balduin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

11.07.2006 um 19:33
@Sipahi

Und genau das ist das Problem mit den sog. "gläubigen" Muslimen.

Sie denken, sie haben die Religion gepachtet.

Was hältst Du davon, wenn Dudiese Worte von jedem Andersgläubigen um die Ohren bekommst?
Oder wenn ein Atheistbehauptet, es gibt keinen Gott.

Zwickmühle , oder?
Wie löst Du diesesproblem?


melden
ergenekon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

11.07.2006 um 19:34
@ greenline

Bin absolut deiner meinung !


melden
mekkacola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

11.07.2006 um 19:35
@balduin,

gute Frage, wie löst er dieses Problem, er schneidet dem anderen dieHände wahrscheinlich ab und näht ihm das Maul zusammen


melden
greenline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

11.07.2006 um 19:35
Sipahi89x @
wenn ich dich si schreiben lessen ,dann hab ich denn verdacht das du einschlechter moslem oder gar kein moslem bist.

uerleg mal was du da schreibst,zieht da islam nicht im schlechen ruff.

ich entschuldige mich an alle fuerSipahi89x. er weiss nicht was er schreibt(hoffe ich mal)


melden
balduin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

11.07.2006 um 19:43
Wäre es nicht das Paradies auf Erden, ....

wenn alle Muslime dieser Welt sichvon der Absicht, die Welt zu bekehren verabschieden würden.

wenn Türken undKurden friedlich miteinander leben könnten, jeder den anderen in all seinen facetten soakzeptieren würde , wie er eben ist.

wenn alle Westeuropäer und Amerikaner ihreSchiß vor Andersfarbigen und Andersgläubigen ablegen und diesen entgegentreten würden

wenn ich als Christ meine Sonntagsmesse in einer kirche in Mekka betretenkönnte, und ein Atheist vorbeikommt und mich trotzdem achtend grüßt

wenn ALLEENDLICH ALLE AKZEPTIEREN WÜRDEN, vorrausgesetzt, keiner schadet einem anderen durch seineüberzeugungen!

Und was tun hier die meisten User dafür? *uff*

Nennt esnaiv, ich nenn es erwachsen und menschlich ;)


melden
ergenekon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

11.07.2006 um 19:50
@ du soltest einen Friedensnobel Preis bekommen für diese schönen und weisen Worte !


melden
ergenekon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

11.07.2006 um 19:50
@ balduin


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

11.07.2006 um 19:58
Balduin@
wenn ich als Christ meine Sonntagsmesse in einer kirche in Mekka betretenkönnte, und ein Atheist vorbeikommt und mich trotzdem achtend grüßt


Ichbin wirklich nicht gegen Kirchenbau wo es notwendig ist ...
mit EINER Ausnahme:

Das ist das Gebiet des Hijaz mit Mekka und Medina!

Dort dürfen auf Dauerkeine Christen und Juden mehr leben, sagte der Prophet Muhammad sws

So strengmuss es vlt nicht sein, aber andere Gotteshäuser als Moscheen darf es in diesem kleinenKorridor nicht geben.

Wäre Mekka zugänglich fü Kirchenbau etc. würden Billionenausgegeben um mit dem "Evangelium" Verwirrung zu stiften, von daher war das ein weiserSatz den der Prophet als allerletzte Botschaft verkündete, ein paar Tage bevor erverschied sws




greenline@
ich entschuldige mich an alle fuerSipahi89x. er weiss nicht was er schreibt(hoffe ich mal)


jeder ist für scihselbst verantwortlich


melden
balduin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

11.07.2006 um 20:10
@al-chidr

Wenn es dem muslimischen Glauben entspricht, dann müßte man dies inder Tat akzeptieren.

Das meinte ich ja mit " Alle alle akzeptieren" solangeniemand in seiner eigenen Freiheit und Glauben gestört wird.

Und ich behauptesogar, es wird in ferner ferner Zeit so kommen. Die Zeit der Aufklärung im Islam wirdkommen, und selbst die Mullahs werden erkennen, daß es nichts wunderbareres gibt, als ausreinen herzens und Freiheit Allah zu folgen. Andere Leben achtet.

Nur möchte ich es wieder betonen: Das wird nur funktionieren, so lange niemand den anderen stört oderdiskriminiert.

Ein atheist, der an einer Moschee oder einer kirche vorbeigehenwürde, und aus Inakzeptanz Haß-Graffitis ranschmieren würde, müßte energisch bestraftwerden!

Ordnung für alle, Freiheit für alle!


melden
khilafa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

11.07.2006 um 20:13
hab da ma ne frage an die muslime hier

was meint ihr könnten wir von hier aus(deutschland) für die errichtung des islamischen staates alles tun und was habt ihr bisjetzt getan ?

salam


melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

11.07.2006 um 20:15
Ich schätze die meisten werden sagen NIX.

mir persöhnlich ist es nicht wichtigaber wen das volk dafür wär würde es mich nicht stören.


melden
smartfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

11.07.2006 um 20:16
@ Khilafa

Nach Saudi-Arabien, Iran, Lybien, Malaysia, Sudan, Tschad, Nigerauswandern. Dies sind bereits "islamische" Staaten.


melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

11.07.2006 um 20:17
niger islamisch?
Da finden neo kreuz+üge gegen moslems stat.


melden
balduin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

11.07.2006 um 20:17
@kahlifa und @sütücü

Was bezweckt ihr mit solchen provokanten Fragen(Antworten)? Noch mehr Zwietracht säen?

Mit diesen Gedanken müßte man Euch denPaß bzw. den Aufenthalt verwehren und in ein land senden, wo Eure islam-faschistischenZüge passen.

Wie wär´s mit dem Gefängnis-Trakt, eine Zelle neben Kaplan ;))


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

11.07.2006 um 20:18
"hab da ma ne frage an die muslime hier

was meint ihr könnten wir von hier aus(deutschland) für die errichtung des islamischen staates alles tun und was habt ihr bisjetzt getan ? "


LOL


Du bist vielleicht ne Marke, Khalifa! ;)
:D


:D


*ROFL*




Gruß:D


melden
Anzeige
khilafa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Demokratischer Islam

11.07.2006 um 20:18
meine frage war an die muslime gerichtet nicht an die ungläubigen


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt