Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es gibt keinen Gott!

2.091 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Glauben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:28
@kurzschluss
Ich habe hier das Wort Beweis wohl etwas weitläufig benutzt. Danke. :)
Es müsste heissen:

Stört es dich das es keine Beweise für Gottes Existenz gibt, da die Bibel als Beweis nicht zählt?


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:30
Zitat von NescaNesca schrieb:Und schon wieder :) , es steht doch geschrieben er sei Allmächtig ist doch richtig oder ?
Wenn man Allmächtig ist weiß man alles und kann auch alles .
also warum wusste Gott nicht das ausgerechnet dieser Engel überschnappen würde ?
Natürlich wusste Gott ja, denn er ist allmächtig, allwissend, alles.
Zitat von NescaNesca schrieb:Also brauchst du keine Bibel ?
Doch Nesca ^^, denn ich will wissen wie Gott handelt.
Zitat von NescaNesca schrieb:Hm ... und wie sonst ausser der BIBEL hast du Gott kennengelernt ?
Und wie sonst ausser der Bibel weisst du so gut bescheid um Gott ?
Meine gesamte Familie ist christlich römisch-katholisch erzogen. Meine Eltern haben mir von Gott erzählt, als ich noch klein war.
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb:Stört es dich das es keine Beweise für Gottes Existenz gibt, da die Bibel als Beweis nicht zählt?
Hast du jemals von Wundern wie Fatima gehört?


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:31
@Nesca

der Allerhöchste weiß alles und kann alles, darum hat er auch den Freien Willen erschaffen.

Es kan sich jemand gegen ihn entscheiden

das führt dann aber letztendlich zur Vernichtung dessen.


Ausserdem ist die Geschichte mit dem Luzifer die, welche der Herr Zebaoth, der Kommandant der Neues Yerusalem, mit seinem 2.Offizier, dem Engel Mastemael , hatte.

Dieser war der Meinung, alles besser zu können als sein Chef.

Ca. 1/3 der himmlischen Engel stellte sich damit auch hinter hin.


Was willst du mit Engeln, unsterblichen Seelen in Ewigkeitsleibern, die sich gegen dich stllen?

Damit haste doch nur Knaatsch.

Also wurden sie anulliert.


http://www.fallwelt.de/dokumente/AW.htm


Daß die da oben jede Menge Zeit haben , und sich diese auch irgwie füllen müssen, könnte noch ein Grund sein.


Der Herr Zebaoth ist aber nicht der Allerhöchste.

Der Allerhöchste sitzt inmitten der sieben Super-Universen, auf der Paradiesinsel namens Ha.-vona.



Universen werden aufgebaut, bevölkert und auch wieder abgebaut.


wie?

http://www.urantia.org



mfg,


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:34
@thomaszg2872
Zitat von thomaszg2872thomaszg2872 schrieb:der Allerhöchste weiß alles und kann alles, darum hat er auch den Freien Willen erschaffen.
Einerseits weiss Gott alles.
Zitat von thomaszg2872thomaszg2872 schrieb:Ca. 1/3 der himmlischen Engel stellte sich damit auch hinter hin.
Davon wusste Gott aber nichts. Er hätte es aber wissen müssen, denn er kann ja alles.

Auf diesen Widerspruch hat @Nesca hingewiesen. Du schreibst in gleich nochmal auf.


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:37
Zitat von thomaszg2872thomaszg2872 schrieb:Universen werden aufgebaut, bevölkert und auch wieder abgebaut.
Echt? Der liebe Gott hat uns Mensch ja nach seinem Ebenbild erschaffen. Warum nicht füher? Warum hat er Menschenerschaffung 99,99% der Zeit einfach ignoriert?

Ist es nicht viel logischer anzunehmen, wir Menschen haben uns einfach einen Gott ausgedacht, weil wir zu diesem Zeitpunkt keine Ahnung hatten, wie die Erde und das Weltall "funktioniert"?

Mittlerweile ist doch ein Gott völlig überflüssig. Er kann auch nichts mehr machen. Nicht einmal Wunder oder das Wetter funktioniert noch. Auch Belohnen und Bestrafen hat er verlernt... :(

Er sitzt einfach nur in seinem Himmel, und denkt sich: "Die Menschen hätte ich mir auch sparen können..." ;)


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:41
@all

Ihr könnt nur für eine Seite wählen. Für Gott oder gegen Gott. Wenn ihr für letztens wählt, dann ist euer Vater, der Satan. Unter vielen Namen hat Luzifer: Menschenmörder, Schlange, Drache, Satan der die ganze Welt verführt. Sei gewarnt. Noch könnt ihr der Hölle entkommen.


5x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:44
@Hoan
Offenbar gehen dir die Argumente aus, dass du hier mit der Hölle drohst.
Finde ich zudem auch nicht sehr nett. :(


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:45
Gott ist an sich doch eine tolle Erfindung. Er gibt denjenigen, die sich nicht anders zu helfen wissen, Hoffnung und Kraft. So weit ja eine super Sache. Warum müssen dann jedoch ständig die Leute missioniert werden, die das nicht interessiert. Es werden Naturreligionen ausgetilgt, deren Anhänger wurden getötet, weil die nicht an Gott glauben wollten, sondern ihr eigenes Weltbild und ihre eigene Meinung haben. Frei nach dem Motto: Ohne Gläubige keine Götter.

Sich für eine Seite entscheiden zu müssen...das hat was von Diktatur ;)


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:45
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb:Offenbar gehen dir die Argumente aus, dass du hier mit der Hölle drohst.
Finde ich zudem auch nicht sehr nett. :(
Ganz und gar nicht, ich bin nicht so wie die meisten modernisten. Die die Hölle nicht mehr predigen.
Zitat von MillionflameMillionflame schrieb:Sich für eine Seite entscheiden zu müssen...das hat was von Diktatur
Wieso sollte ich schönreden? Es ist Fakt ;-)


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:45
@Hoan
Zitat von HoanHoan schrieb:Doch Nesca ^^, denn ich will wissen wie Gott handelt.
Du hast ja schon gut Lehre angenommen ^^
Zitat von HoanHoan schrieb:Ihr könnt nur für eine Seite wählen. Für Gott oder gegen Gott. Wenn ihr für letztens wählt, dann ist euer Vater, der Satan. Unter vielen Namen hat Luzifer: Menschenmörder, Schlange, Drache, Satan der die ganze Welt verführt. Sei gewarnt. Noch könnt ihr der Hölle entkommen.



1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:49
Zitat von HoanHoan schrieb:Ganz und gar nicht, ich bin nicht so wie die meisten modernisten. Die die Hölle nicht mehr predigen.
Also wenn ich mich recht entsinne hat Jesus da ganz anders gedacht ,
er selber war gerade mit diesen Menschen zusammen die du in die Hölle schickst ....

Er ist mir wesentlich sympatischer :) .


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:50
Zitat von NescaNesca schrieb:Du hast ja schon gut Lehre angenommen ^^
Muss dich leider enttäuschen, lese die Bibel nicht so oft. Lese aber bei bedarf.^^.
Zitat von NescaNesca schrieb:Also wenn ich mich recht entsinne hat Jesus da ganz anders gedacht ,
er selber war gerade mit diesen Menschen zusammen die du in die Hölle schickst ....

Er ist mir wesentlich sympatischer :) .
Es steht nicht in meiner Macht Menschen in die Hölle zu schicken.


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:52
@Hoan
Zitat von HoanHoan schrieb:Muss dich leider enttäuschen, lese die Bibel nicht so oft. Lese aber bei bedarf.^^.
Du enttäuschst mich nicht :) keine Sorge .

Na ja der Bedarf scheint ja doch recht groß zu sein , den unwissend bist du in Sache Bibel ja nicht :) .


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 14:00
Zitat von HoanHoan schrieb:Ihr könnt nur für eine Seite wählen. Für Gott oder gegen Gott. Wenn ihr für letztens wählt, dann ist euer Vater, der Satan. Unter vielen Namen hat Luzifer: Menschenmörder, Schlange, Drache, Satan der die ganze Welt verführt. Sei gewarnt. Noch könnt ihr der Hölle entkommen.
@all

Geht es nur mir so, oder wird man im Allgemeinen müde, so etwas zu lesen? :ask:


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 14:00
@Hoan
Zitat von HoanHoan schrieb:Ihr könnt nur für eine Seite wählen. Für Gott oder gegen Gott.
Die Pascalsche Wette ist leider auch kein Argument.
Wikipedia: Pascalsche Wette

Es gibt viel mehr als 2 Möglichkeiten.
Was ist wenn eine Andere Religion richtig liegt?

Du hast keine Belege für die Echtheit deines Gottesbildes. Trotzdem gehst du davon aus das du richtig liegst.

Aber ebenso könntest du komplett falsch liegen und es gibt vielleicht gar keinen Gott. Dann hättest du eine beträchtliche Zeit darin investiert, die man unter Umständen als Zeitverschwendung betrachten müsste, gäbe es keinen Gott.

Deshalb auch meine Frage nach Beweisen für Gottes Existenz.


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 14:07
@Snowman_one
Der Beweis liegt in der Bibel.....

Ebenso wird es die Prophezeiungen in der Bibel zutreffen. Wie 5vor12 im anderen Thread geschrieben hat.


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 14:10
@Hoan
…weil in der Bibel steht sie sei der Beweis für Gott.
Nettes Zirkelargument.
Leider kein Beweis.


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 14:11
Zitat von HoanHoan schrieb:Der Beweis liegt in der Bibel.....
schöner beweis ..... die bibel ist erst 70 jahre nach jesus tod entstanden mehr als 40 autoren haben daran über 1500 jahre geschrieben. sie wurde abgändert, dem zeitgeschehen angepasst und immer wieder umgeschrieben.man geht davon aus das über 50.000 !!! fehler darin enthalten sind und du sprichst angesichts dessen von einem beweis .....


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 14:12
@Hoan
Zitat von HoanHoan schrieb:Muss dich leider enttäuschen, lese die Bibel nicht so oft. Lese aber bei bedarf
Aber als "Beweis" legitim? *kopfschüttel*


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 14:13
@-Therion-
-.-
Das älteste Buch des NT (erster Paulusbrief) stammt aus dem Jahr 50 (+-) und das erste Evangelium aus dem Jahr 70. Die 70 Jahre Abstand sind also... schlicht falsch.
Und Änderungen im Nachhinein konnten bisher auch nicht nachgewiesen werden^^.
Das einzige, womit du recht hast, ist, dass die Bibel nicht als Beweis Gottes dienen kann^^.


2x zitiertmelden