Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es gibt keinen Gott!

2.091 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Glauben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 12:45
@Nesca
Zitat von NescaNesca schrieb: Das heisst also das alle Gläubige nicht ihrer Selbst sind ? Denn wenn du mal genau überlegst
Ich verstehe was du meinst, werde nachdenken ! aber muss ich sagen toller Einwand, Top
jetzt muss ich aber zu Arbeit.


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 12:45
@Hoan
Zitat von HoanHoan schrieb:Kennst du die Geschichte von "Hiob" aus der Bibel? Hiob galt als gerecht und untadelig bei Gott, wurde aber krank. Gott will Hiob prüfen. Mehr würde zuviel sein.
Hallo :)
Warum muß Gott prüfen ? Er ist Allmächtig ! Er kann in die Herzen der Menschen schauen und weiss bescheid , besser als jeder andere .
Also warum muss er prüfen ? Vertraut er sich selber nicht ?

Mich würde echt mal interessieren was " Gott " über diese ganzen Beschreibungen
über und um ihn so hält .


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 12:48
@Hoan
Zitat von HoanHoan schrieb:Das ist nicht richtig. Er bestraft nur diejenigen die gegen IHN sündigen.

Erstens widerspricht das sehr einem liebenden Gott.
Momentchen... du schriebst:
Zitat von HoanHoan schrieb:Das es schlimme Dinge passieren, liegt einfach daran, das du und viele nicht an Gott glauben. Schlimme dingen wie z.B Naturkatastrophen oder Krankheiten lässt Gott zu, um euch zu züchtigen und zu bestrafen.
Bei Naturkatastrophen sterben auch Gläubige, genauso wie Gläubige auch krank werden können.


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 12:51
@Hoan
Zitat von HoanHoan schrieb:Ja, sie kommen um. Hast recht, aber Sie werden wieder auferstehen und zu Gott Heimkehren ins Ewige Leben.
Hast du dafür Belege ausser der Bibel?
Ansonsten haben @Nesca & @Kältezeit ja Fragen schon gestellt, deren beantwortung mich ebenfalls interessieren würden. :)


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 12:51
Zitat von NescaNesca schrieb:Warum muß Gott prüfen ? Er ist Allmächtig ! Er kann in die Herzen der Menschen schauen und weiss bescheid , besser als jeder andere .
Also warum muss er prüfen ? Vertraut er sich selber nicht ?
Hi,

die Prüfung ist notwendig, ob du tauglich für den Himmel(Ewiges Leben) bist. Wenn nicht der Fall, landest du in der Hölle(Ewige Pein, Ewiges Feuer). Dort wo Satan und seine Dämonen sind und wo alle von Gott verurteilten Menschen sind.

Du musst wissen das Gott jedem Menschen vergeltet, wie seine Werke sind ob gut oder böse. Jeder bekommt seinen Lohn für seine Taten.

@Kältezeit

"Erstens widerspricht das sehr einem liebenden Gott."

Satz war nicht von mir. Fehler sorry.


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 12:54
@Hoan
Zitat von HoanHoan schrieb:Du musst wissen das Gott jedem Menschen vergeltet, wie seine Werke sind ob gut oder böse. Jeder bekommt seinen Lohn für seine Taten.
Die Atheisten landen trotzdem in der Hölle, auch wenn sie im Leben nie Schlechtes getan haben.
Euer Gott, so wie er von euch dargestellt wird, ist ein ziemliches Arschloch.


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:01
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb:Hast du dafür Belege ausser der Bibel?
Nein.
Zitat von KältezeitKältezeit schrieb:Die Atheisten landen trotzdem in der Hölle, auch wenn sie im Leben nie Schlechtes getan haben.
Euer Gott, so wie er von euch dargestellt wird, ist ein ziemliches Arschloch.
Beleidige bitte nicht unseren und meinen Gott. Möge Gott dir die Sünden vergeben. Nur diejenigen, die den Herrn Jesus Christus nicht als Retter angnommen haben, landen in der Hölle.


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:01
@Hoan
Zitat von HoanHoan schrieb:Hi,

die Prüfung ist notwendig, ob du tauglich für den Himmel(Ewiges Leben) bist. Wenn nicht der Fall, landest du in der Hölle(Ewige Pein, Ewiges Feuer). Dort wo Satan und seine Dämonen sind und wo alle von Gott verurteilten Menschen sind.
Ne du das glaube ich nicht , das Gott prüfen muss .
Alleine schon aus diesem Grunde wie ich bereits schrieb :
Zitat von NescaNesca schrieb:Warum muß Gott prüfen ? Er ist Allmächtig ! Er kann in die Herzen der Menschen schauen und weiss bescheid , besser als jeder andere .
Also warum muss er prüfen ?

Da er Allmächtig ist ( was wir ja annehmen ) könnte er doch dieses *plus/ extra* leiden den Menschen ersparen , nicht wahr ?
Denn er müsste ja wissen das diese/r Mensch/en "gut sind . Gerade eben weil er ja Allmächtig ist ,
weisst du wie ich meine ? :)
Zitat von HoanHoan schrieb:Du musst wissen das Gott jedem Menschen vergeltet, wie seine Werke sind ob gut oder böse. Jeder bekommt seinen Lohn für seine Taten.
Findest du ? Ist es nicht ein wenig egoistisch so zu denken ?


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:02
Ich hätte auch noch eine Frage:

Unser Universum ist jetzt 13,7 Mrd. Jahre alt.
Der Mensch selber so etwa 200.000 Jahre.

Warum sitzt der liebe Gott also 99,99% seiner Zeit herum und schaut ins Leere, bis ihm einfällt: "Jetzt könnte ich doch mal die Krone der Schöpfung erschaffen."

Ja, und diese Krone der Schöpfung knechte ich jetzt ein bischen, es war eh schon lange genug fad, da kann ich ja mal Action haben.
Und wenns mir zu sehr aus dem Ruder läuft, schicke ich meinen Sohn, damit der mal nach dem Rechten sieht...

Das macht doch keinen Sinn, oder?


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:04
Zitat von KurzschlussKurzschluss schrieb:Das macht doch keinen Sinn, oder?
Es macht vieles keinen Sinn , so wie dieses "Wesen" ( Gott) von den Menschen dargestellt wird .

Ich glaube wir begreifen "Gott" in keinster Weise .


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:08
@Hoan
Zitat von HoanHoan schrieb:Beleidige bitte nicht unseren und meinen Gott. Möge Gott dir die Sünden vergeben. Nur diejenigen, die den Herrn Jesus Christus nicht als Retter angnommen haben, landen in der Hölle.
Ich beleidige höchstens den Gott, wie er von euch bibeltreuen ausgelegt wird. Mit einem anderen Gott könnte ich durchaus leben, aber nicht mit dem des Christentums. :)
Und eurer ist nicht der einzig Wahre. Denn das beanspruchen auch einige andere Religionen für sich.
Da bleib ich lieber Gottlos.


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:10
Zitat von KurzschlussKurzschluss schrieb:Das macht doch keinen Sinn, oder?
Es macht Sinn. Du muss wissen das Anfangs die Engel im Himmel auf geprüft werden, ob Sie Gott treu waren.

Da aber Luzifer(Satan) der schönste Engel Gott gleich sein wollte, entbrannte im Himmel ein Kampf.

Luzifer und seinen abtrünnigen Engel rebellierten gegen Gott, ihren Schöpfer und Kämpfen gegen Erzengel Michael und seinen Engel, die auf Gottes Seite sind.

Luzifer(Satan, Drache) verlor gegen Michael und seinen Engel und stürzte auf die Erde. Ab da an ist die Sünde und das Böse geboren.


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:10
@Hoan
Zitat von HoanHoan schrieb:Nur diejenigen, die den Herrn Jesus Christus nicht als Retter angnommen haben, landen in der Hölle.
schriebst du nicht gerade vorhin noch :
Hoan schrieb:
Das es schlimme Dinge passieren, liegt einfach daran, das du und viele nicht an Gott glauben. Schlimme dingen wie z.B Naturkatastrophen oder Krankheiten lässt Gott zu, um euch zu züchtigen und zu bestrafen.
Hm ... da kannst du aber das
Zitat von HoanHoan schrieb:Nur diejenigen,
mal gut und gerne streichen .
Denn bei Naturkatastrophen sind ne Menge Menschen dabei die noch gar keine Chance hatten umzukehren . Oder aber diesen deinen Gott kennen zu lernen .
Oder wusste er doch im voraus schon was sich in den Herzen dieser Menschen so abspielt?

Wenn ja , beisst sich das wiederum mit seinen Prüfungen , nicht wahr ?
:)


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:16
@Hoan
Stört es dich das es ausser der Bibel keine Beweise für Gottes Existenz gibt?


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:18
Zitat von HoanHoan schrieb:Es macht Sinn. Du muss wissen das Anfangs die Engel im Himmel auf geprüft werden, ob Sie Gott treu waren.
So lange?
Wenn ich das mit unserer Lebenserwartung vergleiche: Ich prüfe 80 Jahre lang Engel, um dann für 2 Sekunden meine Krone der Schöpfung zu etablieren?


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:21
Zitat von NescaNesca schrieb:mal gut und gerne streichen .
Denn bei Naturkatastrophen sind ne Menge Menschen dabei die noch gar keine Chance hatten umzukehren . Oder aber diesen deinen Gott kennen zu lernen .
Oder wusste er doch im voraus schon was sich in den Herzen dieser Menschen so abspielt?
Er weißt alles was in unseren Herzen abspielt. Solange diese Menschen Leben, hätten Sie Zeit gehabt, umzukehren. Wenn das Unglück passiert, dann hat Gott sie gerichtet, Prüfung vorbei.

In der Bibel hiess es auch. "Wer nicht glaubt, ist schon gerichtet".
Zitat von KältezeitKältezeit schrieb: Mit einem anderen Gott könnte ich durchaus leben, aber nicht mit dem des Christentums
Das wären dann Dämonen und nicht Gott.
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb:Stört es dich das es ausser der Bibel keine Beweise für Gottes Existenz gibt?
Nein. Brauche ich auch nicht. Den ich lebe vom Glauben an Gott.
Zitat von KurzschlussKurzschluss schrieb:So lange?
Wenn ich das mit unserer Lebenserwartung vergleiche: Ich prüfe 80 Jahre lang Engel, um dann für 2 Sekunden meine Krone der Schöpfung zu etablieren?
Wo hast du das mit den 80 Jahren her?


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:22
@Hoan
Zitat von HoanHoan schrieb:Da aber Luzifer(Satan) der schönste Engel Gott gleich sein wollte, entbrannte im Himmel ein Kampf.
Und schon wieder :) , es steht doch geschrieben er sei Allmächtig ist doch richtig oder ?
Wenn man Allmächtig ist weiß man alles und kann auch alles .
also warum wusste Gott nicht das ausgerechnet dieser Engel überschnappen würde ?

Was verstehst du eigentlich unter dem Wort ALLmächtig ?
:)


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:24
@Hoan
Kältezeit schrieb:
Mit einem anderen Gott könnte ich durchaus leben, aber nicht mit dem des Christentums

Das wären dann Dämonen und nicht Gott.
Ich kann da nur den Kopf schütteln...

Mit diesem Satz würdest du sehr gut in diesen Thread passen: Atheisten oder Gläubige, wer ist ignoranter?


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:24
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb:Stört es dich das es ausser der Bibel keine Beweise für Gottes Existenz gibt?
Auch die Bibel ist kein Beweis. Sie ist ein Geschichtenbuch...


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 13:26
@Hoan
Zitat von HoanHoan schrieb:Nein. Brauche ich auch nicht. Den ich lebe vom Glauben an Gott.
Also brauchst du keine Bibel ?

Snowman fragte dich :
Snowman_one schrieb:
Stört es dich das es ausser der Bibel keine Beweise für Gottes Existenz gibt?
Hm ... und wie sonst ausser der BIBEL hast du Gott kennengelernt ?
Und wie sonst ausser der Bibel weisst du so gut bescheid um Gott ?


1x zitiertmelden