Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es gibt keinen Gott!

2.091 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Glauben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 15:25
@Hoan
Zitat von HoanHoan schrieb:ihr versteht die Bibel wahrscheinlich nicht. Dewegen sagt ihr, das es ein Märchen, Unsinn usw. ist
Nein, Aufgrund der fehlenden Beweise, die die Bibel als Gottes Wort belegen würden, ist diese nicht glaubwürdig.

Jeder kann die Bibel lesen und seine Eigenen Schlüsse ziehen. Das hast du ja auch gemacht. ;)


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 15:28
Zitat von HoanHoan schrieb:Das ist eine Lüge von Satan.
Was ? :D ist nun nicht dein Ernst oder doch ? o.O ....


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 15:28
@Snowman_one
Zitat von Snowman_oneSnowman_one schrieb:Jeder kann die Bibel lesen und seine Eigenen Schlüsse ziehen. Das hast du ja auch gemacht.
Nein. Nur selektiert, denn:
Muss dich leider enttäuschen, lese die Bibel nicht so oft. Lese aber bei bedarf



melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 15:30
@Nesca

Aber jeder Gott wurde doch von Menschen erschaffen.
Wenn du schon nicht an einen biblischen Gott glaubst, der ja auch zugegeben ein Arschloch ist, warum dann überhaupt an einen Gott glauben?
Du projezierst damit doch auch nur dein Bild eines Gottes.

Weil du denkst dass es irgendwo eine höhere Macht geben muss, etwas, dass dem Leben einen Sinn verleiht?
Warum muss das Leben einen Sinn haben?
Wir leben nunmal.
Wir können versuchen das beste daraus machen, aber warum sollte uns jemand dabei beobachten und uns dafür belohnen? Ist das nicht nur Wunschedenken?
Ich finde Wunschdenken allein, sollte einen nicht zum Glauben bewegen.


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 15:32
Zitat von KältezeitKältezeit schrieb:Respekt.:)
Nun, ich bin Agnostikerin.
Und ich kann nur die nicht ernst nehmen, die sich einzig und allein auf die Bibel stützen und darin einen Gottesbeweis sehen mögen. Genauso wie ich die Weltreligionen nicht ernst nehmen kann, allem voran das Christentum.

Gläubige jedoch, die sich selbst ihre Gedanken um einen angeblichen Gott machen, kann ich hingegen schon ernst nehmen. Leider sind diese selten.

Wenn es einen Gott für mich gäbe, dann wäre er sicherlich nicht so, wie er hier dargestellt würde. Und wenn er so wäre, dann würde ich schon aus Protest nicht an ihn glauben wollen. :D
:) Danke

Ja das stimmt es gibt sie leider selten :( .
Meist gibt es nur ein entweder -- oder.
Sehr schön kann man das zum Beispiel nun hier wieder verfolgen .
Glaubst du nicht an diesen Gott .... tja dann kommste halt in die Hölle ^^ ....

Traurig sowas , wirklich :( .


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 15:37
@all

Ich glaube ich bin gerade auf eine der gruseligsten Christen-Internetseiten überhaupt gestoßen!

Ich meine, lest euch das mal durch:
http://christiananswers.net/gospel/gospel1.html (Archiv-Version vom 25.09.2012)

Dass so ein Blödsinn wehrlosen Kinder eingetrichtert werden darf finde ich unverschämt!

Oder hier zum selben Thema:
http://christiananswers.net/evangelism/responses/comfort-suffering.html

Das ist ja schon richtige Gehirnwäsche! :D


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 15:42
@XCM-Irish
Zitat von XCM-IrishXCM-Irish schrieb:Aber jeder Gott wurde doch von Menschen erschaffen.
Wenn du schon nicht an einen biblischen Gott glaubst, der ja auch zugegeben ein Arschloch ist, warum dann überhaupt an einen Gott glauben?
Du projezierst damit doch auch nur dein Bild eines Gottes.
STOP ! :D

Ich glaube nicht an einen Gott ( bitte nicht verwechseln mit jenem aus der Bibel oder eben andere Götter )
ich glaube das es da etwas gibt ( tja wie soll ich mich da nun gescheit ausdrücken :D ) .... ich glaube halt das es ein "Wesen" (?) gibt was eigentlich ALLES ist ... so wie ich vorhin schon mal schrieb ... Weise , rein und klug *hmpf* mir fehlen die Worte es zu beschreiben im Moment .... Um es kurz zu machen dieses Etwas ist einfach Alles ... ich kanns nicht anderes beschreiben ... ich hoffe du verstehst es wenigstens ein bisschen :D ?
Und ich glaube auch nicht das ein solches Wesen/Gott oder wie auch immer man es bezeichnen möchte ,
es nötig hat uns zu schikanieren und uns Böses wünschen will/muss .
Im Gegenteil , ich sehe dieses Leben hier als ein lernen ... :)


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 15:48
@Nesca
Zitat von NescaNesca schrieb:STOP ! :D
:D

Ich hab aber nur geschrieben, dass du an eine höhere Macht glaubst, und ich hab auch gar nicht geschrieben, dass sie uns bestraft.

Deswegen möchte ich nochmal nachhaken! :D
Du sagst dieses "Wesen" wäre "Alles" und du kannst es nicht besser beschreiben.
Liegt das vielleicht daran, dass du selbst nicht so genau weißt woran du da glauben möchtest?
Wie kommst du darauf, dass es dieses Wesen geben sollte?

Und ab jetzt kann ich mich eigentlich selbst zitieren^^
Zitat von XCM-IrishXCM-Irish schrieb:Weil du denkst dass es irgendwo eine höhere Macht geben muss, etwas, dass dem Leben einen Sinn verleiht?
Warum muss das Leben einen Sinn haben?
Wir leben nunmal.
Wir können versuchen das beste daraus machen, aber warum sollte uns jemand dabei beobachten und uns dafür belohnen? Ist das nicht nur Wunschedenken?
Ich finde Wunschdenken allein, sollte einen nicht zum Glauben bewegen.
Dasselbe gilt nicht nur für den Sinn des Lebens, sonder auch für ein Leben nach dem Tod oder etwas Ähnliches, woran du anscheinend glaubst.


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 15:53
@XCM-Irish
Zu Glauben ist nicht zu wissen und logisch ist es auch nicht. Trotzdem glaube ich ebenfalls. ^^


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 15:58
@Reigam
Okay, solange du dir bewusst bist, dass dieser Glaube nicht rational sondern von persönlichen moralischen Werten und anderen Vorstellungen geprägt ist, ist dass ja für mich auch völlig okay. ;) :D

Ich finde nur, dass es gefährlich wird - und da stimmst du mir wahrscheinlich zu -, wenn der blinde Glaube an etwas, wie er etwa von der Bibel verlangt wird (mit seinen starren Werten und pseudowissenschaftlichen Erklärungen), sich wirklich in das Leben der Menschen eimischt.
Ihr Leben und ihre Entscheidungen beeinflusst.


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 15:59
Zitat von XCM-IrishXCM-Irish schrieb:ch hab aber nur geschrieben, dass du an eine höhere Macht glaubst, und ich hab auch gar nicht geschrieben, dass sie uns bestraft.
Stimmt ! :D
aber ich möchte nicht den Eindruck erwecken wenn ich das Wort "Gott" o. "Wesen" schreibe das ich eben diesen aus der Bibel oder sonst woher meine ;) .
Deshalb erwähnte ich das mit dem bestrafen :) . das tun genügend andere schon auf dieser Welt !
Zitat von XCM-IrishXCM-Irish schrieb:Deswegen möchte ich nochmal nachhaken! :D
Gerne doch :) .
Du sagst dieses "Wesen" wäre "Alles" und du kannst es nicht besser beschreiben.
Liegt das vielleicht daran, dass du selbst nicht so genau weißt woran du da glauben möchtest?
Wie kommst du darauf dass dieses Wesen geben sollte?
Doch ich weiß schon woran ich glauben möchte , sonst würde ich es ja nicht tun :D ....
Wie ich darauf komme ... hm ... gute Frage ... ich könnte mir vorstellen das es so ist bzw ich wünsche mir das es so ist :) .

Ich möchte daran glauben das " Alles" Gott ist .
Es ist ein Glaube kein Wssen ;) .

Und dieser Glaube gefällt mir so gut wie dein Nichtglaube an etwas :D .


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 16:03
Zitat von XCM-IrishXCM-Irish schrieb:Okay, solange du dir bewusst bist, dass dieser Glaube nicht rational sondern von persönlichen moralischen Werten und anderen Vorstellungen geprägt ist, ist dass ja für mich auch völlig okay. ;) :D

Ich finde nur, dass es gefährlich wird - und da stimmst du mir wahrscheinlich zu -, wenn der blinde Glaube an etwas, wie er etwa von der Bibel verlangt wird (mit seinen starren Werten und pseudowissenschaftlichen Erklärungen), sich wirklich in das Leben der Menschen eimischt.
Ihr Leben und ihre Entscheidungen beeinflusst.
Es ist nur ein Gefühl, dass da etwas ist, aber ich mache mir keine Vorstellung davon. ;) Ansonsten bin ich eher Atheist, wenn es um Diskussionen hier im Forum geht (eher bei Argumenten mancher User hier). ^^


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 16:09
Zitat von ReigamReigam schrieb:Es ist nur ein Gefühl, dass da etwas ist, aber ich mache mir keine Vorstellung davon.
Jap genau so sehe ich das auch .
Man kann sich auch gar keine Vorstellungen davon machen , würde man es tun wäre es ein
*Wunschdenken* .


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 16:12
@Nesca

Gut, dann ist das ja auch völlig okay! :)

@Nesca @Reigam

Ich find es nur immer blöd (ich weiß, dass ihr nicht zu dieser Sorte gehört), wenn man Kinder mit irgendwelchen schwachsinnigen Geschichten erzieht, wie zum Beispiel mit der Bibel.
Dann erzieht man sie doch zu Hohlköpfen, ohne logisches und kritisches Denkvermögen.

Z.B. mit sowas hier, wie von meiner Lieblingsseite :D
One of the classic problems that people bring up is: How can a God of love send anybody to Hell? Well, there are several answers to that.

One of course is that God doesn't send anyone to Hell. You send yourself there. God has done everything He possibly can to keep you out of Hell and still leave you as a person with free will and not just a robot.
Der allmächtige Gott kann mir nicht mal eben irgendwie beweisen dass er existiert, sondern verlangt, dass ich mich auf eine uraltes Buch verlasse? So sehr liebt er mich?

Ich weiß, dass ich euch dass nicht zu erzählen brauch, aber ich finde man sollte gegen Leute angehen, die so etwas als Wahrheit verkaufen wollen.

Auch sehr schön: (Aus der Rubrik: Respoding to Tough Questions)
"My god would never send anyone to hell"

Possible Response: "Do you realize that you are breaking the Second of the Ten Commandments by saying that? You have made a god to suit yourself. Your god would never send anyone to Hell, because he couldn't. He doesn't exist. He's a figment of your imagination. You have made a god you feel comfortable with.
Im Gegensatz dazu, wie dass die religiösen Schreiberlinge vor ein paar tausend Jahren gemacht haben! :D

@FirstOrder
:D


3x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 16:12
@Nesca
Zitat von NescaNesca schrieb:Man kann sich auch gar keine Vorstellungen davon machen , würde man es tun wäre es ein
*Wunschdenken* .
Das hätte der User, der nicht genannt werden darf, so nie akzeptiert. :D scnr


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 16:14
Zitat von XCM-IrishXCM-Irish schrieb:wenn man Kinder mit irgendwelchen schwachsinnigen Geschichten erzieht, wie zum Beispiel mit der Bibel.
Dann erzieht man sie doch zu Hohlköpfen, ohne logisches und kritisches Denkvermögen.
Wie gesagt, bei den meisten Kommentaren hier bin ich auf Seiten der Atheisten (eigentlich allen). Bin sozusagen ein gläubiger Atheist. ^^


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 16:16
Zitat von psreturnspsreturns schrieb:Das hätte der User, der nicht genannt werden darf, so nie akzeptiert.
Ein anderer User hier hat nach meinen Kommentar "das man sich unter Gott nichts vorstellen kann" dies auf meinen "beschränkten Horizont" bezogen. ^^ Und das mein Samen in die Büsche und nicht auf Erde gefallen ist. *lach*


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 16:18
@Reigam
Wie gesagt, bei den meisten Kommentaren hier bin ich auf Seiten der Atheisten. Bin sozusagen ein Gläubiger Atheist. ^^
Das hab ich doch geschrieben, du Doofnuss! ;) :D
Zitat von XCM-IrishXCM-Irish schrieb: (ich weiß, dass ihr nicht zu dieser Sorte gehört)
Ich bin übrigens gar kein Atheist, wie ihr vielleicht bis jetzt gedacht habt, sondern Agnostiker.^^


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 16:19
Zitat von XCM-IrishXCM-Irish schrieb:Das hab ich doch geschrieben, du Doofnuss!
War auch nur als Ergänzung gedacht, du Ritter der Kokosnuss :P:


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 16:20
@Reigam
Zitat von ReigamReigam schrieb:Und das mein Samen in die Büsche und nicht auf Erde gefallen ist.
Solange Du dabei Spaß hattest, ist jeglicher Kommentar nur Neid! ;)


1x zitiertmelden