Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es gibt keinen Gott!

2.091 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Glauben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 18:33
@Hoan
Meine Wenigkeit gehört keinem Orden an keinem einzigen.
Ich bin ein Teil meines Selbst und nichts anderes und das ordnet sich keiner bestimmten Gruppierung zu.Sozusagen ist mein Selbst und damit auch dessen ICH neutral gegenüber jegliches.
So neutral wie es im Rahmen der subjektiven Objektivität eben nur geht.


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 18:35
Zitat von HoanHoan schrieb:Mir gefällt sein Bild nicht. ;-)
Hm? :D
und deshalb schreibst du solch ein "Schmarn" ? ^^
Zitat von HoanHoan schrieb:Nesca lass dich bloß nicht von diesen Cognition in die Irre führen. Er will dich nur in die Hölle ziehen.

Scheint als muss ich auf diese Website einen Befreiungsgebet beten ^^.

Im Namen Jesus Christi,

Satan weiche aus dieser Website! Stürze hinab in das höllische Feuer und kehre nie mehr zu dieser Website zurück. Amen.

Weichet ihr bösen Geister in dieser Website im Namen des Dreieinigen Gottes, des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes!
Sehet nicht, höret nicht, verwirret nicht, fesselt nicht, löst die Fessel! Der Herr, unser Gott, euer Herr, gebiete euch.
Weichet und kehret nicht wieder in dieser Website im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.
Muss ich das verstehen ?


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 23:05
Du sagst du kannst Gott nicht sehen und glaubst auch nicht an ihn.
Aber ich frage dich jetzt:

Kann man die Liebe sehen? Man behauptet auch das es sie gibt.


Kann man die Menschenrechte oder die Gerechtigkeit sehen?

All das sind nur Wörter und wir denken trotzdem das es sie gibt.


Gott verspricht nirgentwo in der Bibel das er durch Fingerschnippen das Leben verbessert und dich zum Beispiel zum Millionär macht. Er verspricht uns aber das er uns begleitet und hilft. Soll praktisch gesehen heißen: Er steht uns bei.

Bsp:
Mose und der brennende Dornenbusch. Als Mose durch den brennenden Dornenbusch mit Gott redet, fragt Mose Gott wie er heißt und was er seinem Volk sagen soll.
Gott spricht daraufhin das er: "Ich bin der,der für euch da ist" heißt.


Und jetzt zu der Frage mit der Wissenschaft die sich immer wieder sehr viele stellen.

Die Wissenschaft weiß nicht wie oder durch was der Urknall entstanden ist.

Und zu deinem Argument das deine Mutter an Krebs gestorben ist, das tut mir zu nächst einmal sehr Leid. Aber denk doch mal nach. Der Krebs hätte Sie langsam und qualvoll sterben lassen aber Gott wollte dies nicht zulassen da wir seine Kinder sind und hat sie von ihren Qualen erlöst.

Liebe Grüße

xSherlockx


4x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 23:24
Züchtigen und bestrafen ?! Ok bisschen fanatisch oder?


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 23:25
@Loniki09

So hat man mir es erklärt.


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 23:26
Sorry ich mein dich nich war @ Joan :)


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 23:26
Achso :D Sorry :D Kam so rüber :D


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 23:27
Hoan aber jedem das seine und ich glaube auch an Gott habe aber Zweifel!


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 23:27
@Loniki09
Zitat von Loniki09Loniki09 schrieb:Züchtigen und bestrafen
Kannst Du haben. :}


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 23:28
Ne danke ;)


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 23:31
@Hoan

Aus welcher Unterwelt bist du denn gekommen?
Was ist denn deine Wahrheit?
Erzähle von deinem Gott!
Sieht unsere Welt aus als wäre hier ein Gott? Ich glaube du lebst zu viel in der Kirche und in deiner eigenen Welt mach mal die Augen auf und betrachte das in deinen Augen von Gott erschaffene Reich.
Du kannst überhaupt kein einziges Argument bringen!
Nur Glauben! Aber der bringt dir auch nichts wenn du mal deine Augen auf machst und die Welt betrachtest. Geh mal bisschen auf Reisen und schau deine Gottlose Welt an.
Wenn es ihn geben sollte hat er den Menschen lange schon vergessen und solche wie dich auf jeden Fall.
Dieses Planlose gelaber geht mir auf den Sack ich bekomme mich gar nicht mehr auf die Reihe.
Alles was euch nicht gut vorkommt hat was mit Hölle zu tun und Satan.
Du hast überhaupt keinen Plan. So wie es aussieht ist die Bibel für dich die Menschheitsgeschichte.
Wie alt ist deiner Meinung nach unser Planet? Wie alt ist das Universum? Wie konnten Adam und Eva so viele Kinder zeugen das heute etliche Nationen existieren ohne Inzucht?
Wie entstand die Billiglektüre Bibel?
Erzähl mir keinen Mist von Satan und wenn ich solche Gebete hier in einem Forum lese kommt mir die Kotze.
Was soll der Mist. Kannst du nicht aufhören andere zi belabern?Du brabbelst gekonnt in den köpfen anderer aber was kennt man anderes von "selbsternanntenMissionarendesAllmächtigenHoan"
Hoax ist das sonst nichts.
Wenn es ETs gibt, nach wessen ebenbild wurden die geschaffen? Auch nach Gottes? Also ehrlich wenn Gott uns schuf nach seinem ebenbild dann ist er voll der Mistkerl. Wir sind arrogant, wie man an dir sieht, kapitalistisch, egoistisch, manipulierend. Wir sind schlecht für diesen Planeten und für uns selbst. Und einen Großteil davon hat das Christentum dazu beigetragen. KinderKreuzzüge ein perverses beispiel deiner Göttlichen Offenbarung. Tausende kinder sind verhungert weil sie von menschen wie dir fehlgeleitet wurden. Fehlt noch das du den Holocaust abstreitest.
In dem Sinn lang lebe das eigene Bewusstsein und mögen alle erleuchtet werden, von klaren Gedanken durchströmt und frei von propaganda der irdischen Misterzähler.


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 23:36
Anscheinend scheint es dir ziemlich schlecht zu ergehen anderen den Glauben madig machen zu müssen, du bist nicht besser als sie in keinem Punkto, wenn du so bist wie deine Aussagen es andeuten.


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 23:36
@Pandorum
Zitat von PandorumPandorum schrieb:Dieses Planlose gelaber geht mir auf den Sack ich bekomme mich gar nicht mehr auf die Reihe.
An diesem Punkt ist Schluß. Was glaubst Du, wer Du bist?


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 23:38
Noch was alte wunder sind vergangen. Was Mose oder sonst wer erlebt hat zählt nicht. Unsere welt heute braucht wunder und diese bringen wir Menschen indem Ärzte ohne jegliches Gehalt in Afrika kranken Menschen helfen. Indem wir in Kriegsgebiete fliegen um Nahrung für bedürftige abzuwerfen.
Nur weil man damals auf Wunder hoffte weil jeder nur an sich dachte wurde ein Gott erfunden, die leute wussten nichts, irgendwo muss es ja herkommen, wir Könnens nicht erklären also war es Gott.
Was ist mit den Göttern anderer Kulturen, in der antike wie heute, alles ist das selbe und immer wieder abgeschrieben vom anderen. Was einem nicht passt wird geändert so das es sich besser verkaufen lässt.
Ich könnte hier voll abdrehen wenn ich den Mist mancher Leute lese....


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 23:39
@Pandorum

Ja,wir vollbringen die Wunder aber Gott steht trotzdem an unserer Seite. Er bringt uns ja dazu genau diese Wunder und Taten zu vollbringen


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 23:40
@ Pandorum stimmt gebe dir 100 Prozent recht!


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 23:41
@xSherlockx
Zitat von xSherlockxxSherlockx schrieb:Die Wissenschaft weiß nicht wie oder durch was der Urknall entstanden i
Irrelevant.
Immerhin kann die Wissenschaft allerhand andere Naturphänomene erklären.. z.B. Blitz und Donner, welches in der Antike noch als Gottes Straftgericht gesehen wurde.
Zitat von xSherlockxxSherlockx schrieb:Der Krebs hätte Sie langsam und qualvoll sterben lassen aber Gott wollte dies nicht zulassen da wir seine Kinder sind und hat sie von ihren Qualen erlöst.
und Millionen anderer Krebskranker Menschen siechen immer noch qualvoll dahin. Und erzähl mir nix über Krebs.. ich habe selber schon auf so einer Station gelegen und die siechenden gesehen.


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 23:42
@Cognition

Ich habe meine eigene Denkweise. Aber wenn ich hier lese wie eine Person des Satanswerk bezichtig, damit warst ja du gemeint dann hört es für mich auf.
Mir egal wie ihr über mich denkt aber das musste raus.
Es wir eh keine frage beantwortet.
Jeder darf und soll glauben was er möchte solange er niemanden anderen damit, vorallem in einem Forum, in den Mist ziehen zu versucht.
Ich glaube auch an etwas was er nie verstehen wird und andere Blinde auch nicht aber ich drücke das niemanden aufs Auge und stelle niemanden als schlecht hin, ausser jetzt ihn.


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 23:43
@xSherlockx
Zitat von xSherlockxxSherlockx schrieb:Ja,wir vollbringen die Wunder
Welche da wären?


melden

Es gibt keinen Gott!

17.01.2013 um 23:43
@psreturns

So wie es aussieht ein normal denkender.
Der nicht so fanatischen Mist von sich gibt wie so mancher.
Gebrabbel.....


1x zitiertmelden