Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

3.586 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

08.10.2006 um 20:42
Über die Fehler in der Bibel kann man problemlos diskutieren, Freestyler, also kannstDu
mir das NICHT zurückgeben.


melden
Anzeige
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

08.10.2006 um 20:43
Aber kann man über logische Dummheit diskutieren? :D


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

08.10.2006 um 20:43
@freestyler

Wieso sollte ich ein Buch lesen wenn Gott mich davor gewarnt hat!

Sehen wir es mal so:

DU würdest sicherlich auch keine satanische Bibellesen wollen, richtig ?

Eben, ich auch nicht......



@midnightman

Ich reagiere doch so nicht weil ich mich in meiner Religionverletzt fühle! Die hat 2000 Jahre ohne mich ausgehalten und wird das auch jetzt schonganz ohne mein Zutun schaffen.....

Ich persöhnlich, als Wesen mit Ehrgefühl sehemich angegriffen wenn 'Gäste' sich erdreisten alles niederzumachen was für mich wertvollist......

Du verstehst doch sicherlich den unterschied.....

Und ob diesnun der Wehinachtsmann ist, der Osterhase, die Bibel oder egal was. Wem dies nicht passtsollte seinen Hut/Kopftuch nehmen (danke gsb!) und einfach verschwinden. alles andereempfinde ich als provokation. Und ab einer gewissen Grenze wird eben reagiert....


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

08.10.2006 um 20:45
Aber kann man über logische Dummheit diskutieren?

Das war nicht dasThema. Aber wie gesagt, Ablenkung ...


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

08.10.2006 um 20:46
@Blicknix

>>>
Wieso sollte ich ein Buch lesen wenn Gott mich davor gewarnthat!

Sehen wir es mal so:

DU würdest sicherlich auch keine satanischeBibel lesen wollen, richtig ?

Eben, ich auch nicht......<<<

Naja, daszeigt eigentlich das du Angst hast. Und das bestätigt auch mir, dass du es nicht ertragenkönntest das du und deine Vorfahren sich irrten. Wo wir wieder beim Stolz angelangtwären. Ich sage es mal so: In letzter Zeit laufen mir immer wieder Christen über den Weg,die sich wirklich Christen nennen, aber die Botschaft des Koran und auch Mohammedakzeptieren. :)


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

08.10.2006 um 20:46
>>Das ist die absolut typische Vorgehensweise.
Statt sich mit dem Gesagtenauseinanderzusetzen, wird auf Fehler anderswo hingewiesen.<<

...und noch ergänztmit einer Frechheit wie "komm runter von deinem hohen Ross", was die Diskussion auf diepersönliche Ebene ziehen soll. Typisch. Symptomatisch für *...*.

Die Frage,"welche Religion ist die wahrscheinlichste" und die Antwort, der Islam ist damiteventuell nicht gemeint und hat keine Argumente, um den Skeptiker vom Gegenteil zuüberzeugen, ist wohl zu schwer zu verdauen. Da geht man also mit der bewährten Taktik desNebelbomben werfens und der Nebenkriegsschauplätze eröffnen an die Sache ran und fühltsich als "King of the desert". ;)

Gruß


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

08.10.2006 um 20:46
>>>
Das war nicht das Thema. Aber wie gesagt, Ablenkung ...
<<<

Das tustdu ja gerade....


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

08.10.2006 um 20:47
Arschkriecherei ist nun angesagt oder wie?


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

08.10.2006 um 20:48
@BlickNix
sorry, aber was ich geschrieben habe solltest du ganz langsam lesen,vielleicht bin ich auch nicht in Lage, es richtig zu vermitteln.
ein anderes Mal :).


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

08.10.2006 um 20:48
Der Punkt, auf den Du Dich bezogen hattest, Freestyler, war "Fehler im Koran".

Da ging es nicht um die Bibel, um ein Ross oder etwas anderes.

Aber wiegesagt, Ablenkung...


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

08.10.2006 um 20:48
Arschkriecherei ist nun angesagt oder wie?

Arschkriechen ist nicht dasThema.

Aber wie gesagt...


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

08.10.2006 um 20:50
Sag mal, Freestyler, was gab's heute zum Fastenbrechen. Warum stelle ich dieseFrage? Nun, es ist auffällig, KG benahm sich renitent, du zickst hier rum...da muss dochwas im Essen gewesen sein! ;)

Komm mal wieder runter von deinem Wüstenschiff unddiskutiere anständig mit.

Ich hab da auf der vorigen Seite was über den Koran,die Glaubensgrundlage der Muslime, geschrieben. Vielleicht magst du das kommentieren,ohne beleidigend zu werden oder selbst beleidigt zu sein.

Gruß


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

08.10.2006 um 20:58
@gsb

>>>Sag mal, Freestyler, was gab's heute zum Fastenbrechen. Warum stelle ichdiese Frage? Nun, es ist auffällig, KG benahm sich renitent, du zickst hier rum...da mussdoch was im Essen gewesen sein!<<<

Du zickst permanent rum :) Da stellt sich mirdie Frage, ob es überhaupt was zu essen kriegst oder das gegessene wieder rauslässt ;)

>>>Komm mal wieder runter von deinem Wüstenschiff und diskutiere anständigmit.<<<

Gsb,
du weißt doch, mit dir kann man nicht diskutieren, genausowenigwie mit mir :)

>>>Ich hab da auf der vorigen Seite was über den Koran, dieGlaubensgrundlage der Muslime, geschrieben. Vielleicht magst du das kommentieren, ohnebeleidigend zu werden oder selbst beleidigt zu sein. <<<

Erst einmal müsstest dudeinen Ton ändern, dass wäre vielleicht ein sehr guter Anfang.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

08.10.2006 um 21:00
>>Erst einmal müsstest du deinen Ton ändern, dass wäre vielleicht ein sehr guterAnfang.<<

Ok, dann weiss ich schon, es war nicht im Essen, es war in denGetränken.

Nun, so kannst du mit mir nicht rechnen. Wenn du wieder nüchternbist, können wir ja noch mal nen neuen Anlauf nehmen. Bis dahin..."good rammadann". ;)

Gruß


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

08.10.2006 um 21:03
>>>Ok, dann weiss ich schon, es war nicht im Essen, es war in den Getränken<<<

Wenn es am Wasser liegen würde, dann müsstest du literweise davon getrunken haben :)

>>>Nun, so kannst du mit mir nicht rechnen. Wenn du wieder nüchtern bist, könnenwir ja noch mal nen neuen Anlauf nehmen. Bis dahin..."good rammadann".<<<

Welcher Anlauf? Der Anlauf den du dir Tag für Tag wieder aufs neue verbockst?


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

08.10.2006 um 21:05
Wie gesagt, Ablenkung...

*g*


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

08.10.2006 um 21:09
Ablenkung?

Naja, ich behaupte mal, jeder der hier anwesenden/registriertenMuslime könnte 20 Bände Beweise für die Richtigkeit des Korans anführen, da brauch mansich wohl auch nicht zu wundern, warum gerade die Muslime so übereifrig auftreten. :)


melden

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

08.10.2006 um 21:12
Die Richtigkeit des Korans kann kein Band bestätigen.


melden
freestyler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

08.10.2006 um 21:18
Naja, wenn es nur ein Beweis wäre, dann könnte man ja darüber streiten, aber es sindleider (:)) zuuuuuu viele.
Das muss jetzt noch nicht mal der Harun Yahya sein, dagibt es noch zig andere Gelehrte die diese Beweise aufgedeckt haben :)


Lassen wir die Leute sprechen, die sich für diese Religion begeistern:


Tausende Frauen treten zum Islam über

Düsseldorf (RP). Der Videoaufruf desVizechefs des islamistischen Terrornetzwerkes al Qaida, Aiman al Sawahiri, in dem er dieAmerikaner zum Übertritt zum Islam auffordert, ist nicht überraschend. In den letztenJahren verzeichnen einige westliche Gesellschaften wachsende Übertrittszahlen zum Islam.

Der Glaubenswechsel ist einfach: Der Konvertit spricht vor zwei Zeugen dasGlaubensbekenntnis (die Schahada): „Ich bezeuge, dass es keinen Gott außer Allah gibt unddass Mohammed Allahs Diener und Gesandter ist.“

In den USA treten vor allemFrauen mit lateinamerikanischer Abstammung (Latinas), zum Islam über. Viele dieserhispanischen Frauen begründen den Übertritt mit der fest umschriebenen Stellung der Frauund der Familie im Islam. Er entspreche mehr den traditionellen Werten ihrer eigenen,süd-oder mittelamerikanischen Kultur.

Nach Angaben der Islamic Society ofAmerika sind in den vergangenen Jahren rund 40.000 Latinas zum Islam konvertiert. Fastalle seien mit Männern nahöstlicher Herkunft verheiratet. Dabei spiele auch eineDistanzierung vom US-Lebensstil mit den großen Freiheiten und der weiter zunehmendenIndividualisierung eine Rolle.

Nach Angaben des Zentralinstituts Islam-Archiv inSoest seien unter den Deutschen, die zum Islam übergetreten sind, überwiegendAkademikerinnen, gut situiert und gut ausgebildet. Im vergangenen Jahr waren erstmalsmehr als 1000 Deutsche übergetreten. Von den 1152 Konvertiten waren 62 Prozent Frauen.Von den zum Islam übergetretenen Frauen hatte im Gegensatz zu den USA aber nur eingeringer Teil den Glauben gewechselt, weil der Ehepartner ein Moslem war.

InDeutschland leben 3,2 Millionen Muslime. 950.000 haben einen deutschen Pass, mehr als14.000 sind deutschstämmig. In Deutschland gibt es 148 klassische Moscheen, 128 weiterewerden geplant oder sind schon im Bau. Außerdem gibt es rund 2600 Gebets- undVersammlungsräume. Und umgekehrt? Pro Jahr treten etwa 60 Moslems zum Christentum über.


Quelle: http://www.rp-online.de/public/article/nachrichten/politik/350487


melden
Anzeige

Welche Religion ist die "wahr" - scheinlichste?

08.10.2006 um 21:20
Tausende Frauen treten zum Islam über

Nichts für Ungut, aberübertretende Menschen, und seien es auch noch so viele, sagen nichts aus über dieRichtigkeit des Korans.


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt