Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Taufe verbieten!

1.096 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Kinder, Christentum ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Taufe verbieten!

24.06.2007 um 19:54
Dann mach den Juden und Moslems mal klar, dass sie auch nicht mehr beschneiden dürfen und
religiös erziehen dürfen. Viel Erfolg dabei!


1x zitiertmelden

Taufe verbieten!

24.06.2007 um 19:55
man wird ja nicht mal zu dieser kirche verpflichtet, das passiert dann später beikonfirmation/firmung oder so...


melden

Taufe verbieten!

24.06.2007 um 22:31
"Dann mach den Juden und Moslems mal klar, dass sie auch nicht mehr beschneiden dürfenund
religiös erziehen dürfen. Viel Erfolg dabei!"

Das können sie ja machen,aber nicht hier in Deutschland. Wenn sie damit nicht klar kommen, steht es ihnen freidieses Land zu verlassen. Kinderverstümmelung ist eine Straftat.


melden

Taufe verbieten!

25.06.2007 um 06:35
So ein Quatsch... Wenn man dir einen Zahn zieht, redest du auch nicht von Verstümmelung.


melden

Taufe verbieten!

25.06.2007 um 06:36
... Haare schneiden wäre dann auch Verstümmelung.


melden

Taufe verbieten!

25.06.2007 um 06:37
...Fingernägel schneiden auch.


melden

Taufe verbieten!

25.06.2007 um 06:38
...Jede Form von Piercing wäre dann Körperverletzung und müsste auch verboten werden.


melden

Taufe verbieten!

25.06.2007 um 06:38
...Tätowieren auch.


melden

Taufe verbieten!

25.06.2007 um 11:20
*lol* sailor bist du hinter Beiträgen her?!

Also zuerst mal, sry falls das jetztschonmal kam, aber ich hab mir nicht ALLE
15 Seite gelesen.

Warum sollte dieTaufe die Religionsfreiheit einschrenken?
Man kann ja mit 18 austreten...(ich weiß,DAS kam schonmal ;) ) aber dann
bin ich dann selber dafür verantwortlich, wenn ich"zu faul" oder zu
"unentschlossen" zu bin...
Da wärs das selbe, wenn ich mein KindNICH Taufen lassen würde. Da kann
es dann mit 15 auch mal sagen "Mama warum bin ichnicht getauft, wenn mir
dieser Glaube so "zusagt"?! Da muss es dann extra wiedereintreten.
Und glaubt ihr wirklich, das man im Teenageralter Entscheidungen treffen
kann, die auch mit sagen wir mal 40 noch zählen?!?
Zitat von denkedenke schrieb:2. Naja, dieGläubigen Menschen versauen ihr Kind, indem sie ihm
zb. mit der Taufe ihre Religionals sicher wahr beschreiben. Kinder sollten
überhaupt nicht beeinflusstwerden.
Also ich wurde mit der Taufe nicht "versaut" ;) Meine Eltern haben mirimmer
die Freiheit gelassen zur Kirche zu gehen oder nicht.
Ich selber bin auchnicht besonders gläubig, würde aber jetzt auch nicht
austreten. Zu dieser Erkenntnisbin ICH SELBST gekommen...Wenn man
getauft ist, heißt das nicht automatisch, das mirdie Glaubens- Meinungfreiheit
genommen wird...


1x zitiertmelden

Taufe verbieten!

25.06.2007 um 11:52
Die Taufe verbieten - nein.

Damit anzufangen müsste konsequenter Weise Verbotevielfältigster Art nach sich ziehen, die Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder auferlegtwerden könnten. Auch Eltern sind keine Perfektionisten, die mit dem vollstmöglichen (wenn es sowas gibt ...:) ) Bewusstseinspotential geboren und somit für die bestmöglicheKindeserziehung prädestiniert wären. Alle Wesen auf Planet Erde entwickeln sich, machenFehler, lernen daraus.
Und wer wollte wessen Richter sein?
Wer heute so fühlt unddenkt, kann sich durch Lebensumstände wandeln - freiwillig oder durch kataklysmischeErlebnisse, die Einsichten bringen und Ansichten platzen lassen...

Aberverbieten bitteschön die Gebühren für den Kirchenaustritt.
Danke, 'papa benedetto', schon mal im Voraus, denn das Fegefeuer hast Du ja auch schon abgeschafft...

DasWasser des Lebens sucht sich sowieso immer seinen Weg;)


melden

Taufe verbieten!

25.06.2007 um 12:31
Die Taufe soll verboten werden, warum????
Die Eltern als Erziehungsbeauftragte sollenihr Kind ruhig taufen und nach christlichen Maßstäben erziehen, warum nicht.?
Wenn ichson Tinneff lese, wie "Kinder sollten überhaupt nicht beeinflußt werden." Was soll das ,soll ich sie dann in den Schrank sperren, bloß keine Einflüsse von außen???
Am bestenin den Keller gesperrt und nur Nahrung und bloß nicht kommunizieren, lehren oder garbeeinflussen. Wie religiös die leute ihre Kinder erziehen, bleibt jedem selberüberlassen, so lange es nicht zu Mißhandlungen kommt.
Aber da ja sovielevollaufgeklärte Atheisten hier herumeiern, die vor lauter nichtglauben keinen richtigePlatz mehr in der Welt haben und ständig mit ADS und Depressionen herumprahlen, sehe ichda für viele Kinder schwarz. Und das Schwarze ist nicht die Kutte vom Pastor.


melden

Taufe verbieten!

25.06.2007 um 16:50
Brid_get
Zitat von Brid_getBrid_get schrieb:Und glaubt ihr wirklich, das man im Teenageralter Entscheidungentreffen
kann, die auch mit sagen wir mal 40 noch zählen?!?
Oh ja das glaubeich, was auch immer das mit dem Thema zu tun hat.
Zitat von Brid_getBrid_get schrieb:Wenn man
getauft ist,heißt das nicht automatisch, das mir die Glaubens- Meinungfreiheit
genommenwird...
Hat auch niemand behauptet.

Sumpfding

Es geht weder umreligiöse ERziehung, noch um ein Initiationsritual, noch um "Beeinflussung". Denn alleEltern werden ihre Kinder so erziehen, wie sie es für richtig halten, und absolut niemandsollte sich da einmischen. Es geht einzig und allein um das automatische Eintreten in denVerein "Kirche", und das haben ich und einige Andere hier auch schon mehrmalsgesagt.
Und nur so nebenbei, ich z.B. bin alles Andere als ein Atheist ;)


melden

Taufe verbieten!

25.06.2007 um 17:03
@BlackBambi: Alles schön und gut, aber der Threadtitel ist einfach schon provokant, sogarnoch mit Ausrufungszeichen ! Wenn man gar nichts ließt, nur den Titel, dann reicht dasschon um geballte Emotionsladungen zu entfesseln. Das sollte man beim Erstellen im Vorausschon mit bedenken, was man für eine Wirkung beim anderen damit erzielen will.

Wenn ich einen Thread eröffne mit: Schlagt alles zusammen ! (MitAusrufungszeichen), dann brauche ich mich über entsprechende Reaktionen nicht wundern unddann kommt es sonderbar rüber, wenn man später sagt: Na, so war das doch gar nichtgemeint, regt euch ab, ist doch alles ganz harmlos..


melden

Taufe verbieten!

25.06.2007 um 17:16
das ist manipulation
die werte verkommen eh schon genug
und ichkenne keinen der vonallein zu irgendeinem glaube gewechselt ist (jedenfalls die 3 grosen)
ohne das ergetauft gewesen und so erzogen wurde


melden

Taufe verbieten!

25.06.2007 um 17:26
sailor :D

Wenn du den Thread gelesen hättest (das machen menche Leute, weißt du?;) ), hättest du auch gelesen, dass ich den Threadtitel absichtlich so provokant gewählthabe.


melden

Taufe verbieten!

25.06.2007 um 17:30
Wenn du ihn absichtlich so provokant gewählt hast, warum wunderst du dich dann über dieReaktionen? (Ich habe den ganzen Thread gelesen !)


melden

Taufe verbieten!

25.06.2007 um 17:44
Nun, ich gebe zu, ich habe vorausgesetzt, dass die Leute, die sich hier zu Wort melden,in der Lage sind, zu lesen und gleichzeitig zu denken. Mein Fehler.


1x zitiertmelden

Taufe verbieten!

25.06.2007 um 17:51
Lesen und gleichzeitig denken, das können nur Frauen, das weisst du doch... *g*


melden

Taufe verbieten!

26.06.2007 um 08:42
Wenn man
getauft ist, heißt das nicht automatisch, das mir die Glaubens-Meinungfreiheit
genommen wird...

Hat auch niemand behauptet.

Es geht umdas wahrscheinlich vollkommen falsche, was dem Kind als
Wahrheit und das Richtige indas Gehirn gedroschen wird...

Dass einem Menschen ohne seine Zustimmung eineReligion aufgezwungen
wird, ist meiner Meinung nach verwerflich und ein Armutszeugnisder
Kirche..
Ach nee -.- Und was willst du/ihr dann mit solchenbehauptungen sagen?!

Seit ihr alle zu unselbstädig oder zu feige um mit 18 aus derKirche
auszutreten oder warum regt ihr euch so auf?
Jeder Mensch wird bis zu einembestimmten alter von seinen Eltern
beeinflusst....das wär das selbe wenn ich jetztsagen würde "zieht dem
Kleinkind keine grünen Socken an, vl hasst es ja die Farbegrün!"
Sry das ich jetzt das so krass formuliere, aber genau um DAS gehts doch...und
so nebenbei die Kirche ist für viele Jugendlichen nicht recht viel wichtiger als
ein grüner Socken ;) (was jetzt nicht negativ gegenüber der Kirche gemeint
seinsoll, es is hald so)


melden

Taufe verbieten!

26.06.2007 um 08:44
Und PS:
Zitat von BlackBambiBlackBambi schrieb:Nun, ich gebe zu, ich habe vorausgesetzt, dass die Leute, die sich
hier zu Wort melden, in der Lage sind, zu lesen und gleichzeitig zu denken.
MeinFehler.
Glaub mir, einige können das sogar ;) Die Frage ist, ob das dergegenüber
auch schafft ;)


melden